Position Doubtful

mapping landscapes and memories

Author: Kim Mahood

Publisher: Scribe Publications

ISBN: 1925307743

Category: Biography & Autobiography

Page: 336

View: 3108

SHORTLISTED FOR THE 2017 VICTORIAN PREMIER’S LITERARY AWARDS FOR NON-FICTION Imagine the document you have before you is not a book but a map. It is well-used, creased, and folded, so that when you open it, no matter how carefully, something tears and a line that is neither latitude nor longitude opens in the hidden geography of the place you are about to enter. Since the publication of her prize-winning memoir, Craft for a Dry Lake, in 2000, writer and artist Kim Mahood has been returning to the Tanami desert country in far north-western Australia where, as a child, she lived with her family on a remote cattle station. The land is timeless, but much has changed: the station has been handed back to its traditional owners; the mining companies have arrived; and Aboriginal art has flourished. Comedy and tragedy, familiarity and uncertainty are Mahood’s constant companions as she immerses herself in the life of a small community and in groundbreaking mapping projects. What emerges in Position Doubtful is a revelation of the significance of the land to its people — and of the burden of history. Mahood is an artist of astonishing versatility. She works with words, with paint, with installations, and with performance art. Her writing about her own work and collaborations, and about the work of the desert artists, is profoundly enlightening, making palpable the link between artist and country. This is a beautiful and intense exploration of friendships, landscape, and homecoming. Written with great energy and humour, Position Doubtful offers a unique portrait of the complexities of black and white relations in contemporary Australia. PRAISE FOR KIM MAHOOD ‘[Mahood] is a talented writer whose mastery of the language is absolute. The combination of an artist’s eye, a mapmaker’s precision, and a wordsmith’s playfulness makes for a work of captivating beauty … a significant and timely work.’ The Weekend Australian ‘An extraordinary excavation of the relationship, past and present, between settlers and indigenous Australians, deeply grounded in this alluring tract of desert, but with relevance for us all.’ The Monthly
Release

Talking Sideways

Stories and Conversations from Finniss Springs

Author: Reg Dodd,Malcolm McKinnon

Publisher: Univ. of Queensland Press

ISBN: 0702262110

Category: Biography & Autobiography

Page: 304

View: 1799

Reg Dodd grew up at Finniss Springs, on striking desert country bordering South Australia's Lake Eyre. For the Arabunna and for many other Aboriginal people, Finniss Springs has been a homeland and a refuge. It has also been a cattle station, an Aboriginal mission, a battlefield, a place of learning, and a living museum. With his long-time friend and filmmaker Malcolm McKinnon, Dodd reflects on his upbringing in a cross-cultural environment that defied social conventions of the time. They also write candidly about the tensions surrounding power, authority, and Indigenous knowledge that have defined the recent decades of this resource-rich area. Talking Sideways is part history, part memoir, and part cultural road-map. Together, Dodd and McKinnon reveal the unique history of this extraordinary place and share their concerns and their hopes for its future.
Release

Griffith Review 63

Writing the Country

Author: Ashley Hay,Julianne Schultz

Publisher: Text Publishing

ISBN: 192221244X

Category: Political Science

Page: 264

View: 8459

Griffith Review 63: Writing the Country is a timely exploration of Australia’s changing natural and built environments
Release

Ich hörte den Vogel rufen

Author: Sally Morgan,Elisabeth Strohscheidt-Funken

Publisher: N.A

ISBN: 9783293201552

Category:

Page: 442

View: 881

Release

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 1093

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Release

Ich will dir in die Augen sehen

Eine Frau trifft den Mann, der sie vergewaltigt hat

Author: Thordis Elva,Tom Stranger

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426441985

Category: Biography & Autobiography

Page: 368

View: 8399

Selten ist ein Buch so viel in den Medien besprochen worden wie dieses: Darf jemand das, dem Vergewaltiger vergeben - und warum tut Thordis Elva das öffentlich? Warum räumt sie Tom Stranger seitenlang Raum ein in ihrem authentischen Schicksalsbericht - und welche Erkenntnisse hat ein Täter beizutragen? Ein tief berührendes Buch, in dem sich die beiden, Elva und Stranger, mit wichtigen Fragen auseinandersetzen: mit der Schuld, dem Vertrauen und der Möglichkeit der Vergebung -, aber auch mit ihrem eigenen Erleben und den lebenslangen Folgen einer entsetzlichen Tat.. Die Isländerin Thordis Elva ist 16, als sie von ihrem Freund vergewaltigt wird. Nach einer Party nutzt Tom, der australische Austauschschüler, ihre Wehrlosigkeit aus und missbraucht sie stundenlang. Danach ist für Thordis wie auch für Tom nichts mehr wie zuvor. Beide versuchen auf ihre Weise, das Geschehen zu verarbeiten – vergeblich. Bis Thordis Jahre später mit Tom Kontakt aufnimmt. Sie schlägt ihm ein Treffen vor, in Kapstadt, auf halber Strecke zwischen Reykjavik und Sydney. Ihr Ziel: Sie will Tom die Tat vergeben und so endlich die Opferrolle ablegen. Auch Tom hat seine Sicht der Dinge zu erzählen. Dieser ehrliche und authentische Bericht einer emotional riskanten Begegnung spricht Frauen und Männer an - denn Vergewaltigung in der Partnerschaft ist ein heiß diskutiertes Debattenthema. Auf einzigartige Weise schildern die vielfach ausgezeichneten Autorin und Journalistin Thordis Elva, die sich für Gewaltprävention einsetzt, und Tom Stranger, der jahrelang als Sozialarbeiter tätig war, was damals zwischen ihnen wirklich passiert ist. Und wie es ihnen nach langen Jahren im Austausch gelingt, den Mut zu fassen, sich den Tatsachen zu stellen und das Unfassbare zu verarbeiten. Thordis Elva: „Nur so konnte ich mir beweisen, dass Gewalt keine Macht über mich hat. Nicht damals, nicht heute: nie.“
Release

Die Macht der Geographie

Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt

Author: Tim Marshall

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423428562

Category: History

Page: 304

View: 4145

Wie Geografie Geschichte macht Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren. Russland, China, die USA, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat.
Release

Margos Spuren

Author: John Green

Publisher: N.A

ISBN: 9783423624992

Category:

Page: 334

View: 1701

Release

Girl meets boy

der Mythos von Iphis

Author: Ali Smith

Publisher: N.A

ISBN: 9783827007643

Category:

Page: 141

View: 9596

Release

When Dogs Cry

Author: Markus Zusak

Publisher: cbj Verlag

ISBN: 3641195470

Category: Young Adult Fiction

Page: 224

View: 2471

Nach harten Kämpfen haben die beiden Wolfe-Brüder das Boxen hinter sich gelassen. Der gut aussehende Ruben hat eine Freundin nach der anderen, während Cameron nur davon träumt, ein Mädchen zu finden, das er lieben kann. Doch eines Tages tritt Octavia in Camerons Leben. Sie ist Rubens neuste Eroberung. Eine von vielen, aber doch ganz anders als alle Mädchen, die Cameron bisher kenngelernt hat. Und plötzlich sind die beiden Brüder wieder Rivalen ...
Release

Leben ist auch keine Lösung

Roman

Author: Lia Hills

Publisher: Beltz & Gelberg

ISBN: 9783407743572

Category: Juvenile Fiction

Page: 256

View: 8676

Auf der Beerdigung seiner Mutter verliebt sich Will zum ersten Mal. Tod – Liebe: Wie kann das so selbstverständlich nebeneinander stehen? Überfordert vom emotionalen Chaos in Herz und Kopf stürzt sich Will in die Philosophie. Die Suche nach Antworten und einem Plan für diesen Irrgarten, der sich Leben nennt, macht ihm eines klar: Es gibt keine endgültige Wahrheit, keine Lösung. Außer der ersten großen Liebe ... Eine wunderschöne Geschichte voller ergreifender Gedanken über die großen Fragen des Lebens und die kleinen unbeschwerten Momente, die es unsterblich machen.
Release

Der Staat

Author: Platon

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843030944

Category: Philosophy

Page: 356

View: 4398

Platon: Der Staat Entstanden etwa in der Mitte der siebziger Jahre des 4. Jahrhunderts v. Chr. Erstdruck (in lateinischer Übersetzung durch Marsilio Ficino) in: Opera, Florenz o. J. (ca. 1482/84). Erstdruck des griechischen Originals in: Hapanta ta tu Platônos, herausgegeben von M. Musuros, Venedig 1513. Erste deutsche Übersetzung (in Auszügen) durch G. Lauterbeck unter dem Titel »Summa der Platonischen Lere, von den Gesetzen und Regierung des gemeinen Nutzes« in: G. Lauterbeck, Regentenbuch, Leipzig 1572. Erste vollständige deutsche Übersetzung durch Johann Friedrich Kleuker unter dem Titel »Die Republik oder ein Gespräch über das Gerechte« in: Werke, 2. Band, Lemgo 1780. Der Text folgt der Übersetzung durch Wilhelm Siegmund Teuffel (Buch I-V) und Wilhelm Wiegand (Buch VI-X) von 1855/56. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Platon: Sämtliche Werke. Berlin: Lambert Schneider, [1940]. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Raffael, Die Schule von Athen (Detail). Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.
Release

Die Stadt als Kunstwerk

London, Paris, Wien

Author: Donald J. Olsen

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Architecture

Page: 418

View: 7017

Release

Mit der Endurance ins ewige Eis

Meine Antarktisexpedition 1914–1917

Author: Ernest Shackleton

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492972721

Category: Travel

Page: 288

View: 563

Eine der berühmtesten Expeditionen ins Eismeer: Im Sommer 1914 stechen Sir Ernest Shackleton und seine Crew an Bord der »Endurance« in See. Das Ziel der Briten: den antarktischen Kontinent mit Hundeschlitten zu durchqueren. Doch bald schon steckt das Schiff im Packeis fest und zerbirst. Monatelang treibt die Besatzung auf einer Eisscholle durch die weiße Hölle, halb verhungert und erfroren. Shackleton ist entschlossen, seine Mannschaft lebendig nach Hause zu bringen. Und so bricht er auf, in einem winzigen Beiboot, mit fünf seiner Männer, um Hilfe zu holen. Es wird ein erbarmungsloser Wettlauf gegen den Tod.
Release

Das Herz des Henry Quantum

Roman

Author: Pepper Harding

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641197333

Category: Fiction

Page: 288

View: 7829

Henry Quantum ist ein großer Grübler – vom generellen Zustand der Welt über den Lebenssinn des Saxofonisten am Straßenrand, irgendetwas schafft es immer, die Aufmerksamkeit des liebenswerten Sonderlings auf sich zu ziehen. Kein Wunder also, dass ihm der Alltag bisweilen entgleitet. Wie zum Beispiel das Weihnachtsgeschenk für seine Frau Margaret. Und so macht Henry sich am 23. Dezember leicht verzweifelt auf, irgendwo in San Francisco noch schnell eine Flasche Chanel No. 5 zu erwerben. Doch auch das wird zu einer Odyssee. Weil Henry sich einfach nicht zu konzentrieren vermag. Und weil er durch Zufall auf Daisy trifft, die einstige große Liebe seines Lebens. Eine Begegnung, die nicht nur ihn zutiefst erschüttert. Und die aus einem sonnigen Tag in San Francisco ein bezauberndes Buch über drei Menschen macht, deren Leben durch scheinbar kleine Dinge in große neue Bahnen gelenkt wird.
Release