Politics

Author: Aristotle

Publisher: Courier Corporation

ISBN: 0486123375

Category: Literary Collections

Page: 368

View: 7040

Intellectually stimulating work describes the ideal state and ponders how it can bring about the most desirable life for its citizens. Famed Jowett translation of Aristotle's masterwork.
Release

Der Staat (illustriert)

Author: Platon

Publisher: Clap Publishing, LLC.

ISBN: 1635372755

Category:

Page: N.A

View: 2136

„Der Staat“ ist ein Werk des griechischen Philosophen Platon, in dem über die Gerechtigkeit und ihre mögliche Verwirklichung in einem idealen Staat diskutiert wird. An dem fiktiven, literarisch gestalteten Dialog beteiligen sich sieben Personen, darunter Platons Brüder Glaukon und Adeimantos und der Redner Thrasymachos. Platons Lehrer Sokrates ist die Hauptfigur. Weitere Anwesende hören lediglich zu.
Release

Politik ; Staat der Athener

Author: Aristoteles,Olof Gigon,Hans-Joachim Gehrke

Publisher: N.A

ISBN: 9783760841205

Category:

Page: 376

View: 6125

Release

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 1390

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Release

Great Speeches on Gay Rights

Author: James Daley

Publisher: Courier Corporation

ISBN: 0486115666

Category: Social Science

Page: 160

View: 4600

Tracing the movement's rhetoric from the late 1800s to the present, this anthology includes Ingersoll's "Address at the Funeral of Walt Whitman," Milk's "Hope Speech," and Kameny's "Civil Liberties: A Progress Report."
Release

Anatomie des Faschismus

Author: Robert O. Paxton

Publisher: N.A

ISBN: 9783421059130

Category: Fascism

Page: 447

View: 2223

Release

Utilitarismus

Author: John S Mill

Publisher: N.A

ISBN: 3787320873

Category: Philosophy

Page: 117

View: 6607

In seiner 1861 zunächst in Frazer's Magazine publizierten und zu seinen Lebzeiten in weiteren vier Auflagen vorgelegten Schrift "Utlitarism" verteidigt John Stuart Mill das Nützlichkeitsprinzip als das grundlegende Kriterium für die Beurteilung der Moralität aller Handlungen, sei es der freien Handlungen der Individuen, sei es der Einschränkungen dieser Freiheit durch von Gesellschaft und Staat vorgegebene Regeln.Dabei geht es ihm vor allem darum, den Utilitarismus vor dem Einwand zu retten, er gebe dem hedonistischen Eigennutz Vorrang vor der ethischen Maxime einer gerechten Verteilung der Güter. So glaubt er, aus dem Prinzip des "größten Glücks der größten Zahl" ein Modell der Verteilungsgerechtigkeit ableiten zu können, das das Nützlichkeitsprinzip als das erste Prinzip der Moral erweist.Die hier in neuer deutscher Übersetzung vorgelegte Schrift gilt als das Hauptwerk der klassischen utilitaristischen Ethik.
Release

On Liberty

Author: John Stuart Mill

Publisher: N.A

ISBN: 9783150185360

Category: Freiheit

Page: 350

View: 5466

Release

Aus den Ruinen des Empires

Die Revolte gegen den Westen und der Wiederaufstieg Asiens

Author: Pankaj Mishra

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104027463

Category: History

Page: 448

View: 6620

Asiens Antwort auf den westlichen Imperialismus: »Provokant, beschämend und überzeugend« The Times Nachdem die letzten Erben des Mogul-Reiches getötet und der Sommerpalast in Peking zerstört war, schien die asiatische Welt vom Westen besiegt. Erstmals erzählt der Essayist und Schriftsteller Pankaj Mishra, wie in dieser Situation Intellektuelle in Indien, China und Afghanistan eine Fülle an Ideen entwickelten, die zur Grundlage für ein neues Asien wurden. Sie waren es, die Mao und Gandhi inspirierten und neue Strömungen des Islam anregten. Von hier aus nahmen die verschiedenen Länder ihren jeweiligen Weg in die Moderne. Unterhaltsam und eindringlich schildert Pankaj Mishra die Entstehung des antikolonialen Denkens und seine Folgen. Ein Buch, das einen völlig neuen Blick auf die Geschichte der Welt bietet und den Schlüssel liefert, um das heutige Asien zu verstehen. »Brillant. Mishra spiegelt den tradierten westlichen Blick auf Asien zurück. Moderne Geschichte, wie sie die Mehrheit der Weltbevölkerung erfahren hat - von der Türkei bis China. Großartig.« Orhan Pamuk »Lebendig ... fesselnd ... ›Aus den Ruinen des Empires‹ hat die Kraft, nicht nur zu belehren, sondern zu schockieren.« Mark Mazower, Financial Times
Release

Öl!

Roman

Author: Upton Sinclair

Publisher: Manesse Verlag

ISBN: 364109111X

Category: Fiction

Page: 768

View: 6238

Ein Schlüsselroman über die Tyrannei des Raubtierkapitalismus – jetzt in deutscher Neuübersetzung «Öl!» ist das US-Epos über die legendäre Zeit der Ölbarone: übers schnelle Geld und die Faszination jenes Rohstoffs, der wie kein anderer das Antlitz der modernen Zivilisation geprägt hat. Mit ökonomischer Klarsicht schildert Sinclair den Wettlauf ums «schwarze Gold», skrupellose Verteilungskämpfe und das beispiellose Auseinanderdriften von Arm und Reich. Ein Glanzstück welthaltiger, engagierter Romankunst! J. Arnold Ross hat es mit Ehrgeiz, Gerissenheit und Glück zum Erdölmagnaten gebracht, Sohn Bunny ist zum Erben seines «schmierigen Reichtums» auserkoren. Doch statt sich seiner Privilegien zu freuen, verbringt er jede freie Minute auf den Erdölfeldern Kaliforniens und entdeckt dort seine Sympathien für die einfachen Leute. Fortan pendelt der junge Idealist zwischen den Sphären, ohne in einer davon je ganz heimisch zu werden: weder in den verschwörerischen Machtzirkeln seines Vaters noch im gärenden Arbeitermilieu, aber auch nicht auf dem Universitätscampus, geschweige denn in Hollywoods Glamourwelt. Zwischen allen Fronten stehend, muss er erkennen, dass das Leben ehernen Gesetzen von Habgier und Betrug gehorcht. Selten ist die Frage nach einer menschenwürdigen Gesellschaft literarisch eindringlicher gestaltet worden als am Schicksal des edelmütigen Ölprinzen Bunny Ross.
Release

Zauber einer Winternacht

Author: Nora Roberts

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641120942

Category: Fiction

Page: 166

View: 7223

Gabriel rettet die schwangere Laura aus ihrem verunglückten Auto, das in den verschneiten Bergen von Colorado ins Schlittern geraten ist. Er nimmt sie mit in seine Hütte und gewährt ihr für ein paar Tage Unterschlupf. Der zurückgezogene Künstler spürt jedoch, dass die wunderschöne Frau ein Geheimnis mit sich herumträgt, das zu schrecklich ist, um es ihm anzuvertrauen. Zu schrecklich, um überhaupt jemandem zu vertrauen. Schritt für Schritt kommen die beiden sich näher. Der Maler und die Frau, die er liebend gerne malen würde – und in seinem Leben behalten würde.
Release

Das kapital

Kritik der politischen oekonomic

Author: Karl Marx

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Capital

Page: 830

View: 1879

Release

Postmodern Theory and Progressive Politics

Toward a New Humanism

Author: Thomas de Zengotita

Publisher: Springer

ISBN: 3319906895

Category: Political Science

Page: 393

View: 2382

This book explores the origins of the academic culture wars of the late 20th century and examines their lasting influence on the humanities and progressive politics. It puts us in a position to ask this question: what to make now of those furious debates over postmodernism, multiculturalism, relativism, critical theory, deconstruction, post-structuralism, and all the rest? In an effort to arrive at a fair judgment on that question, the book reaches for an understanding of postmodern theorists by way of two genres they despised and hopes, for that very reason, to do them justice. It tells a story, and in the telling, advances two basic claims: first, that the phenomenological/hermeneutical tradition is the most suitable source of theory for a humanism that aspires to be universal; and, second, that the ethical and political aspect of the human condition is authentically accessible only through narrative. In conclusion, it argues that the postmodern moment was a necessary one, or will have been if we rise to the occasion and seize the opportunity it offers: a truly universal humanism might yet be realized even in—or perhaps especially in—this atavistic hour of parochial populism.
Release

Susan Glaspell's Poetics and Politics of Rebellion

Author: Emeline Jouve

Publisher: University of Iowa Press

ISBN: 160938508X

Category: Performing Arts

Page: 258

View: 4925

Analyzing plays from the early Trifles (1916) through Springs Eternal (1943) and the undated, incomplete Wings, author Emeline Jouve illustrates the way that Susan Glaspell's dramas addressed issues of sexism, the impact of World War I on American values, and the relationship between individuals and their communities, among other concerns. Jouve argues that Glaspell turns the playhouse into a courthouse, putting the hypocrisy of American democracy on trial. A must for students of Glaspell and her contemporaries, as well as scholars of American theatre and literature of the first half of the twentieth century.
Release

"Flatland"

ein Märchen mit vielerlei Dimensionen

Author: Edwin Abbott Abbott

Publisher: RaBaKa-Publishing

ISBN: 9783940185150

Category:

Page: 172

View: 4401

Release

Leviathan

erster und zweiter Teil

Author: Thomas Hobbes

Publisher: N.A

ISBN: 9783150083482

Category:

Page: 327

View: 9606

Release