Die philosophischen Schriften

Author: Gottfried Wilhelm Freiherr von Leibniz

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Logic, Symbolic and mathematical

Page: N.A

View: 7613

Release

Die Philosophischen Schriften

Author: Gottfried Wilhelm Freiherr von Leibniz,Karl Immanuel Gerhardt

Publisher: N.A

ISBN: 1421245582

Category:

Page: 642

View: 326

This Elibron Classics title is a reprint of the original edition published by Weidmann in Berlin, 1885.
Release

Die philosophischen Schriften

Author: Gottfried Wilhelm Freiherr von Leibniz,Karl Immanuel Gerhardt

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 1196

Release

Leibniz: Philosophical Essays

Author: Gottfried Wilhelm Leibniz

Publisher: Hackett Publishing

ISBN: 1603849580

Category: Philosophy

Page: 386

View: 7308

Although Leibniz's writing forms an enormous corpus, no single work stands as a canonical expression of his whole philosophy. In addition, the wide range of Leibniz's work--letters, published papers, and fragments on a variety of philosophical, religious, mathematical, and scientific questions over a fifty-year period--heightens the challenge of preparing an edition of his writings in English translation from the French and Latin.
Release

Philosophical Essays and Correspondence

Author: René Descartes,Roger Ariew

Publisher: Hackett Publishing

ISBN: 9780872205024

Category: Philosophy

Page: 358

View: 6173

A superb text for teaching the philosophy of Descartes, this volume includes all his major works in their entirety, important selections from his lesser known writings, and key selections from his philosophical correspondence. The result is an anthology that enables the reader to understand the development of Descartes’s thought over his lifetime. Includes a biographical Introduction, chronology, bibliography, and index.
Release

Discourse on Metaphysics and Other Essays

Author: Gottfried Wilhelm Freiherr von Leibniz

Publisher: Hackett Publishing

ISBN: 9780872201323

Category: Philosophy

Page: 84

View: 5347

Discourse on Metaphysics and Other Essays contains complete translations of the two essays that constitute the best introductions to Leibniz's complex thought: Discourse on Metaphysics of 1686 and Monadology of 1714. These are supplemented with two essays of special interest to the student of modern philosophy, On the Ultimate Origination of Things of 1697 and the Preface to his New Essays of 1703-1705.
Release

Descartes: Philosophical Essays and Correspondence

Author: René Descartes

Publisher: Hackett Publishing

ISBN: 1603840176

Category: Philosophy

Page: 320

View: 9149

A superb text for teaching the philosophy of Descartes, this volume includes all his major works in their entirety, important selections from his lesser known writings, and key selections from his philosophical correspondence. The result is an anthology that enables the reader to understand the development of Descartes’s thought over his lifetime. Includes a biographical Introduction, chronology, bibliography, and index.
Release

Gelassenheit

Author: Martin Heidegger

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608910599

Category: Adaptability (Psychology)

Page: 71

View: 8643

Release

Abhandlung von der Natur und der Gnade (1712)

Author: Nicolas Malebranche

Publisher: Meiner, F

ISBN: 9783787310890

Category: Philosophy

Page: 262

View: 7663

Malebranches Gegenentwurf zur cartesischen Philosophie zählt zu den historisch bedeutsamen Versuchen, nach Descartes die Idee einer nicht-relativistischen, theozentrischen Kosmologie neu zu begründen. Erste deutsche Übersetzung nach der zweiten Ausgabe von 1712 mit Sachanmerkungen zu den Textfassungen und zu der eigenwilligen Terminologie Malebranches.
Release

Die Politik

Author: Aristoteles,Christian Garve

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 5203

Release

Utilitarismus

Author: John S Mill

Publisher: N.A

ISBN: 3787320873

Category: Philosophy

Page: 117

View: 521

In seiner 1861 zunächst in Frazer's Magazine publizierten und zu seinen Lebzeiten in weiteren vier Auflagen vorgelegten Schrift "Utlitarism" verteidigt John Stuart Mill das Nützlichkeitsprinzip als das grundlegende Kriterium für die Beurteilung der Moralität aller Handlungen, sei es der freien Handlungen der Individuen, sei es der Einschränkungen dieser Freiheit durch von Gesellschaft und Staat vorgegebene Regeln.Dabei geht es ihm vor allem darum, den Utilitarismus vor dem Einwand zu retten, er gebe dem hedonistischen Eigennutz Vorrang vor der ethischen Maxime einer gerechten Verteilung der Güter. So glaubt er, aus dem Prinzip des "größten Glücks der größten Zahl" ein Modell der Verteilungsgerechtigkeit ableiten zu können, das das Nützlichkeitsprinzip als das erste Prinzip der Moral erweist.Die hier in neuer deutscher Übersetzung vorgelegte Schrift gilt als das Hauptwerk der klassischen utilitaristischen Ethik.
Release

On Liberty

Author: John Stuart Mill

Publisher: N.A

ISBN: 9783150185360

Category: Freiheit

Page: 350

View: 3801

Release

Neue Abhandlungen über den menschlichen Verstand

Author: Gottfried Wilhelm Leibniz

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849618676

Category:

Page: 664

View: 2551

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Kindle Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. * Digitale Überarbeitung und allerbeste Qualität * ein interaktives Inhaltsverzeichnis für einfache Orientierung. Eines der Meisterwerke des Rationalismus und eine Kritik an John Lockes "An Essay Concerning Human Understanding". Inhaltsauszug: Erstes Buch. Von den angeboreren Vorstellungen Kapitel I. Ob es im menschlichen Geiste angeborene Vorstellungen gibt Kapitel II. Dass es keine angeborenen praktischen Grundsätze gibt Kapitel III. Fernere Betrachtungen über die angeborenen Grundsätze, sowohl die, welche die Theorie betreffen, als die welche der Praxis angehören Zweites Buch. Von den Vorstellungen Kapitel I. Worin von den Vorstellungen im allgemeinen gehandelt und gelegentlich untersucht wird, ob die Seele des Menschen immer denke Kapitel II. Von den einfachen Vorstellungen Kapitel III. Von den Vorstellungen, welche wir durch einen einzigen Sinn erhalten Kapitel IV. Von der Dichtigkeit Kapitel V. Von den einfachen Vorstellungen, welche aus verschiedenen Sinnen stammen Kapitel VI. Von den einfachen Vorstellungen, welche aus der Reflexion stammen Kapitel VII. Von den Vorstellungen, die aus der sinnlichen Empfindung und der Reflexion stammen Kapitel VIII. Weitere Betrachtungen über die einfachen Vorstellungen Kapitel IX. Von den Wahrnehmungen Kapitel X. Von dem Vermögen des Behaltens Kapitel XI. Von der Fähigkeit, die Vorstellung zu unterscheiden Kapitel XII. Von den zusammengesetzten Vorstellungen Kapitel XIII. Von den einfachen Modi und zunächst von denen des Raumes Kapitel XIV. Von der Dauer und deren einfachen Modi Kapitel XV. Von der Dauer und der Ausdehnung zusammengenommen Kapitel XVI. Von der Zahl Kapitel XVII. Von der Unendlichkeit Kapitel XVIII. Von einigen anderen einfachen Modi Kapitel XIX. Von den Modi, welche das Denken betreffen Kapitel XX. Von den Modi der Lust und des Schmerzes Kapitel XXI. Von der Macht und von der Freiheit Kapitel XXII. Von den gemischten Modi Kapitel XXIII. Von den zusammengesetzten Vorstellungen der Substanzen Kapitel XXIV. Von den Kollektivvorstellungen der Substanzen Kapitel XXV. Von der Relation Kapitel XXVI. Von der Ursache und Wirkung und einigen anderen Relationen Kapitel XXVII. Was Identität und Verschiedenheit ist Kapitel XXVIII. Von einigen anderen Relationen und vor allem von den moralischen Kapitel XXIX. Von den klaren und dunklen, deutlichen und verworrenen Vorstellungen Kapitel XXX. Von den wirklichen und den chimärischen Vorstellungen Kapitel XXXI. Von vollständigen und unvollständigen Vorstellungen Kapitel XXXII. Von den wahren und falschen Vorstellungen Kapitel XXXIII. Von der Assoziation der Vorstellungen Drittes Buch. Von den Worten Kapitel I. Von den Worten oder der Sprache im allgemeinen Kapitel II. Von der Bedeutung der Worte Kapitel III. Von den allgemeinen Ausdrücken Kapitel IV. Von den Namen der einfachen Vorstellungen Kapitel V. Von den Namen der gemischten Modi und der Relationsbegriffe Kapitel VI. Von den Namen der Substanzen Kapitel VII. Von den Umstandswörtern Kapitel VIII. Von den abstrakten und konkreten Ausdrücken Kapitel IX. Von der Unvollkommenheit der Worte Kapitel X. Vom Mißbrauch der Worte Kapitel XI. Über die gegen die besprochenen Unvollkommenheiten und Mißbrauche anzuwendenden Mittel Viertes Buch. Von der Erkenntnis Kapitel I. Von der Erkenntnis im allgemeinen Kapitel II. Von den Graden unserer Erkenntnis Kapitel III. Von der Ausdehnung der menschlichen Erkenntnis Kapitel IV. Über die Realität unserer Erkenntnis Kapitel V. Von der Wahrheit im allgemeinen Kapitel VI. Von den allgemeinen Sätzen, ihrer
Release

Probleme der Philosophie

Author: Bertrand Russell

Publisher: N.A

ISBN: 9783518102077

Category: Knowledge, Theory of

Page: 151

View: 8299

Release

Leibniz: Philosophical Essays

Author: Gottfried Wilhelm Freiherr von Leibniz,Roger Ariew,Daniel Garber

Publisher: Hackett Publishing Company Incorporated

ISBN: 9780872200630

Category: Philosophy

Page: 366

View: 5277

Although Leibniz's writing forms an enormous corpus, no single work stands as a canonical expression of his whole philosophy. In addition, the wide range of Leibniz's work--letters, published papers, and fragments on a variety of philosophical, religious, mathematical, and scientific questions over a fifty-year period--heightens the challenge of preparing an edition of his writings in English translation from the French and Latin.
Release

Gorgias

Author: Plato,Wilhelm Nestle

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Ethics

Page: 194

View: 8238

Release

Medea

Author: Euripides

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843023964

Category: Drama

Page: 52

View: 3720

Euripides: Medea Aufführung 431 v. Chr. in Athen. Hier nach der Übers. von J.A. Hartung in: Griechische Tragiker, hg. v. Wolf Hartmut Friedrich, München (Winkler) 1958. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Griechische Tragiker: Aischylos, Sophokles, Euripides. Hg. v. Wolf Hartmut Friedrich, übers. v. J. G. Droysen (Aischylos), K. W. F. Solger (Sophokles), J. A. Hartung (Euripides), München: Winkler, 1958. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Euripides. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.
Release

Das Wesen Der Dinge

Author: T.L. Carus

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5879212602

Category: History

Page: 14

View: 8607

Release

An Essay Concerning Human Understanding

Author: John Locke

Publisher: Hackett Publishing

ISBN: 1603844554

Category: Philosophy

Page: 416

View: 922

Includes generous selections from the Essay, topically arranged passages from the replies to Stillingfleet, a chronology, a bibliography, a glossary, and an index based on the entries that Locke himself devised.
Release