Nature and the Environment in Amish Life

Author: David L. McConnell,Marilyn D. Loveless

Publisher: Johns Hopkins University Press

ISBN: 1421426161

Category: Religion

Page: 312

View: 9183

The first comprehensive study of Amish understandings of the natural world, this compelling book complicates the image of the Amish and provides a more realistic understanding of the Amish relationship with the environment.
Release

Pennsylvania Germans

An Interpretive Encyclopedia

Author: Simon J. Bronner,Joshua R. Brown

Publisher: JHU Press

ISBN: 1421421399

Category: Religion

Page: 592

View: 1194

Destined to become the standard reference on Pennsylvania Germans (also known as the "Pennsylvania Dutch"), this book is the first survey of this extensive American group in nearly seventy-five years. Nineteen broad interpretive essays written by a distinguished group of historians, anthropologists, sociologists, linguists, and folklorists tell the rich and nuanced story of Pennsylvania German history and culture. United by a distinct (and distinctly American) language, the Pennsylvania Germans have been slower to assimilate than other ethnic groups. This sweeping volume reveals, though, that the group is much less homogenous and isolated than was previously thought. From architecture, media, and farming techniques to food, folklore, and medicine, the Pennsylvania Germans and their descendants display a wide range of cultural variation. In Pennsylvania Germans, editors Simon J. Bronner and Joshua R. Brown broaden the geographical and social coverage of the group, touching both on Pennsylvanian communities and the Pennsylvania German diaspora, including settlements in Canada and Mexico. They also expand historical coverage of the Pennsylvania Germans to the twentieth and twenty-first centuries. Beautifully illustrated, this volume—while paying tribute to the historical and cultural legacy of the Pennsylvania Germans—is the most comprehensive book on the subject to date. Contributors: R. Troy Boyer, Simon J. Bronner, Joshua R. Brown, Edsel Burdge Jr., William W. Donner, John B. Frantz, Mark Häberlein, Karen M. Johnson-Weiner, Donald B. Kraybill, David W. Kriebel, Gabrielle Lanier, Mark L. Louden, Yvonne J. Milspaw, Lisa Minardi, Steven M. Nolt, Candace Perry, Sheila Rohrer, and Diane Wenger
Release

Concise Encyclopedia of Amish, Brethren, Hutterites, and Mennonites

Author: Donald B. Kraybill

Publisher: JHU Press

ISBN: 0801899117

Category: Religion

Page: 328

View: 4852

Wide in scope, succinct in content, and with directional markers along the way, the Concise Encyclopedia of Amish, Brethren, Hutterites, and Mennonites is a must-have reference for anyone interested in Anabaptist groups.
Release

Die 95 Thesen

Author: Martin Luther

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849610128

Category:

Page: 26

View: 5640

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Martin Luthers 95 Thesen, in denen er gegen Missbräuche beim Ablass und besonders gegen den geschäftsmäßigen Handel mit Ablassbriefen auftrat, wurden am 31. Oktober 1517 als Beifügung an einen Brief an den Erzbischof von Mainz und Magdeburg, Albrecht von Brandenburg, das erste Mal in Umlauf gebracht. Da eine Stellungnahme Albrechts von Brandenburg ausblieb, gab Luther die Thesen an einige Bekannte weiter, die sie kurze Zeit später ohne sein Wissen veröffentlichten und damit zum Gegenstand einer öffentlichen Diskussion im gesamten Reich machten. (aus wikipedia.de)
Release

Wie man beten soll

für Meister Peter den Barbier

Author: Martin Luther

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3525560095

Category: Reference

Page: 64

View: 1874

English summary: Martin Luther's intention when writing this essay was to offer assistance in praying to a barber. In this volume Luther's text is edited and commented on by Ulrich Kopf and Peter Zimmerlink. It provides an insight into the reformer's spirituality and enables the reader to see Martin Luther and his theology. German description: Martin Luthers Schrift Wie man beten soll ermoglicht einen Blick in die personliche Spiritualitat des Reformators wie nur wenige andere seiner Bucher. Die Schrift zeigt am Beispiel des Gebets, wie Luther seine Frommigkeit ganz konkret gelebt hat. Daneben zeichnet sie sich durch Einfachheit und Anschaulichkeit aus. Luther verfasste das Buchlein fur einen Handwerker: seinen Barbier Meister Peter. In der Vorbereitung auf das Reformationsjubilaum 2017 hat die Evangelische Kirche in Deutschland eine Lutherdekade ausgerufen. Die Neuherausgabe von Martin Luthers Schrift Wie man beten soll von 1535 durch Ulrich Kopf und Peter Zimmerling mochte in diesem Zusammenhang einen Beitrag dazu leisten, Glauben und Denken des Reformators, die auch vielen evangelischen Christen fremd geworden sind, einer breiten Offentlichkeit nahe zu bringen. Auf wenigen Seiten hat Luther einen Lehrgang des Betens entwickelt. Der Reformator will einem Laien, der offensichtlich Schwierigkeiten mit dem Gebet hat, eine Gebetshilfe geben und ihn dadurch zum Beten ermutigen. Luther geht davon aus, dass der Glaube der geistlichen Ubung bedarf, wenn er nicht verkummern soll. Insofern stellt die Schrift eine Korrektur gegenuber neueren protestantischen Uberzeugungen dar, dass die Rechtfertigungslehre allein aus Gnaden und die Notwendigkeit geistlicher Ubungen einander widersprechen. Dabei halt Luther fest: Gebet im Rahmen evangelischer Spiritualitat ereignet sich in einem Spielraum der Freiheit. Das Beten vorformulierter Texte dient dem geubten Beter als Feuerzeug, um in dessen Herzen ein Feuer anzuzunden und ihn zum freien Gebet zu befahigen. Die praktisch-theologisch ausgerichtete Einleitung von Zimmerling sowie das Vorwort von Kopf erleichtern den Zugang zu Martin Luthers Schrift.
Release

Die Reformation des Bildes

Author: Joseph Leo Koerner

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406712053

Category: Art

Page: 598

View: 3979

Welche Rolle hat die Reformation für die Kunst gespielt, wie hat sie das christliche Bild verändert? Joseph Leo Koerner, einer der weltweit besten Kenner der Kunst der Lutherzeit, legt mit diesem Buch eine umfassende und faszinierende Studie zur Entwicklung der christlichen Kunst nach dem Bildersturm vor. Die Ereignisse einer Zeit, in der die Dominanz des Wortes gegenüber dem Bild propagiert wurde, in der man Bilder als Idole und Fetische verachtete und vernichtete, hatten gravierende Auswirkungen auf die bildende Kunst. Im Zentrum des Buches steht Cranachs „Reformationsaltar“ in der Stadtkirche zu Wittenberg – der Ort, an dem die protestantische Bilderzerstörung ihren Ausgang nahm. Cranachs Bild entstand als Reaktion auf diese umwälzenden historischen Ereignisse, die auch in der Kunstgeschichte einen Wendepunkt markieren. Wie kann man einen verborgenen Gott sichtbar darstellen? Die Antworten, die Cranach und seine Zeitgenossen auf diese zentrale, bildkritische Frage fanden, sind bis in die heutige Zeit wirksam.
Release

Aurora oder Morgenröte im Aufgang

Author: Jakob Böhme

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843021244

Category: Philosophy

Page: 360

View: 6622

Jakob Böhme: Aurora oder Morgenröte im Aufgang »Was das Auge nicht gesehen und das Ohr nicht gehört hat, was in des Menschen Herz nicht eingetreten ist, das hat uns Gott offenbart durch den Geist, denn der Geist erforscht alles, auch die Tiefen Gottes« Der Mystiker Jakob Böhme - ein Schumacher, der nie studiert hat - versinnlicht das Übersinnliche in einer Sprache, die in ihrer Plastizität noch zweihundert Jahre später unerhörten Einfluss auf die Romantik und den Deutschen Idealismus hat. Entstanden 1612. Unvollständiger Erstdruck: o.O. 1634. Erster vollständiger Druck: Amsterdam 1656. Der Text basiert auf dem Abdruck in der Gesamtausgabe von 1730. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Jakob Böhme: Aurora oder Morgenröte im Aufgang. Herausgegeben und erläutert von Gerhard Wehr, Freiburg i. Br.: Aurum Verlag, 1977. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Jean Honoré Fragonard, Aurora (Ausschnitt), 1756. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
Release

Kontaktdeutsch

zur Theorie eines Varietätentyps unter transkulturellen Bedingungen von Mehrsprachigkeit

Author: Csaba Földes

Publisher: Gunter Narr Verlag

ISBN: 9783823361602

Category: German language

Page: 399

View: 1524

Release

Vom Geist der ebräischen Poesie

eine Anleitung für die Liebhaber derselben und der ältesten Geschichte des menschlichen Geistes

Author: Johann Gottfried Herder

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Hebrew poetry

Page: 350

View: 501

Release

Jerusalem und der eine Gott

Eine Religionsgeschichte

Author: Othmar Keel

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3525540299

Category: Religion

Page: 128

View: 2137

Wenige beruhmte Stadte waren im Lauf ihrer Geschichte so umstritten wie Jerusalem. Selten wurde die Stadt von Herrschern aus ihren Reihen regiert. Lang ist die Liste der fremden Machte, die uber sie geherrscht haben, schon in biblischer Zeit. Agypter, Assyrer, Babylonier, Perser, Ptolemaer, Seleukiden und Romer haben einander abgelost. Immer wieder stellte sich die drangende Frage, wie man sich den neuen Herrschern und ihrer Kultur gegenuber verhalten soll. Unterschiedlichste Formen von Anpassung und Widerstand wurden praktiziert. Seine weltgeschichtliche Bedeutung verdankt die Stadt aber nicht den turbulenten politischen Auseinandersetzungen, dem Wachsen und Schrumpfen ihres Territoriums, sondern der Tatsache, der Geburtsort jenes Monotheismus geworden zu sein, der zu einem wesentlichen Element des Judentums, des Christentums und des Islam wurde. Diese monotheistischen Religionen erfreuen sich heute nicht eines besonders guten Rufs. In breiten Kreisen geniessen polytheistische Systeme mit ihrer Vielzahl von Gottheiten mehr Sympathie.Der seit 50 Jahren wissenschaftlich tatige Othmar Keel skizziert in knappen Strichen, wie der israelitisch-judische Monotheismus bei seiner Entstehung viele Erfahrungen, Symbole und Erkenntnisse polytheistischer Religionen aufgenommen und in seine globale Vision integriert hat. Das zu zeigen verwendet Keel ebenso souveran biblische wie ausserbiblische Texte, archaologische wie neueste ikonographische Funde. Besonders letztere kommen in seiner Darstellung stark zum Zug und fuhren wiederholt zu uberraschend neuen Einsichten.
Release

Sprachinselwelten

Entwicklung und Beschreibung der deutschen Sprachinseln am Anfang des 21. Jahrhunderts

Author: Nina Berend,Elisabeth Knipf-Komlósi

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: N.A

Category: German language

Page: 302

View: 9991

This collection of papers contains contributions to the language island section of the First International Conference of the International Society for German Dialectology (IGDD), which took place in Marburg an der Lahn, Germany in March 2003. In addition, further contributions are included on research done in language island regions of the world. The focus of the essays is the socio-linguistic, dialectological and contact-linguistic survey of the development of German language islands across the world as registered at the beginning of the 21st century.
Release

Pia desideria

Author: Philipp Jacob Spener

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 7174

Release

Gewalt überwinden

eine Dekade des Ökumenischen Rates der Kirchen

Author: Margot Käßmann

Publisher: N.A

ISBN: 9783785908037

Category: Nonviolence

Page: 159

View: 3835

Release

Handbuch pfingstliche und charismatische Theologie

Author: Jörg Haustein,Giovanni Maltese

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647522015

Category: Fiction

Page: 563

View: 1198

Die Annäherung zwischen der pfingstlichen und der etablierten akademischen Theologie ist inzwischen in beide Richtungen zu beobachten: pfingstliche Ansätze werden in klassischen Debatten rezipiert und pfingstliche Theologen rezipieren den Theorie- und Methodenkanon der etablierten historisch-kritischen Theologie. In der deutschen Theologie hat eine fundierte Auseinandersetzung mit der weltweit äußerst einflussreichen Pfingstbewegung jedoch bislang kaum stattgefunden, nicht zuletzt, da die meist englischsprachigen Beiträge akademisch etablierter Pfingstler und Charismatiker hierzulande kaum wahrgenommen werden. Dieser Band bietet einen Überblick über pfingstliche Theologien anhand einer systematischen Einführung und der Übersetzung ausgewählter Beiträge zu zentralen theologischen Anliegen. Die so vermittelte Orientierung ermöglicht eine differenzierte Auseinandersetzung mit pfingstlicher und charismatischer Theologie.
Release

Usus legis

Author: Lauri Haikola

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Religion

Page: 155

View: 6944

Release