Plutarch's Lives

Dion and Brutus Timoleon and Aemilius Paulus

Author: Bernadotte Perrin

Publisher: Loeb Classical Library

ISBN: 9780674991095

Category: Biography & Autobiography

Page: N.A

View: 4513

Plutarch (Plutarchus), ca. 45–120 CE, was born at Chaeronea in Boeotia in central Greece, studied philosophy at Athens, and, after coming to Rome as a teacher in philosophy, was given consular rank by the emperor Trajan and a procuratorship in Greece by Hadrian. He was married and the father of one daughter and four sons. He appears as a man of kindly character and independent thought, studious and learned. Plutarch wrote on many subjects. Most popular have always been the 46 Parallel Lives, biographies planned to be ethical examples in pairs (in each pair, one Greek figure and one similar Roman), though the last four lives are single. All are invaluable sources of our knowledge of the lives and characters of Greek and Roman statesmen, soldiers and orators. Plutarch's many other varied extant works, about 60 in number, are known as Moralia or Moral Essays. They are of high literary value, besides being of great use to people interested in philosophy, ethics and religion. The Loeb Classical Library edition of the Lives is in eleven volumes.
Release

Die Frau aus Andros

Author: Thornton Wilder

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104034532

Category: Fiction

Page: 120

View: 8507

Thornton Wilders Roman ›Die Frau aus Andros‹ erzählt von einer beeindruckenden Frau in der Spätzeit der griechischen Antike Eingebunden in Hinweise auf das »Land, das bald das Heilige genannt werden sollte«, spielt dieser Roman Thornton Wilders in der Spätzeit der griechischen Antike. Chrysis, die Nichtgriechin von der Kykladeninsel Andros, hat zur Zeit um Christi Geburt auf der ägäischen Insel Brynos zum Ärger der auf Handel eingeschworenen Bewohner den alten Brauch des Hetärenmahls mit Rezitation, Musik und Diskussion über philosophische Probleme wiederaufgenommen. Von den wohlhabenden Bürgern verachtet, versammeln sie und ihre Schwester Glykerion die sozial Schwachen, aber auch, sehr zum Leid ihrer Eltern, die jungen Männer. »Mit diesem Werk erreichte Wilder einen vorläufigen Höhepunkt seiner künstlerischen Entwicklung.« Hermann Stresau
Release

Lvciani

Vitarvm Avctio Piscator

Author: - Lucianus (Samosatensis,NULL)

Publisher: Vieweg+Teubner Verlag

ISBN: 9783519015154

Category: Technology & Engineering

Page: 74

View: 705

Release

Oden und Epoden

Author: Horace

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 354

View: 9653

Release

Kritik der akademischen Skepsis

ein Kommentar zu Cicero, Lucullus 1-62

Author: Andreas Haltenhoff,Marcus Tullius Cicero

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: History

Page: 226

View: 3025

Release

Alexander

Caesar. Plutarch. Übers. und hrsg. von Marion Giebel

Author: Plutarchus

Publisher: N.A

ISBN: 9783150024959

Category:

Page: 220

View: 6966

Release

De aere aquis locis

Author: Hippocrates

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783050033440

Category: History

Page: 101

View: 4168

Die unter dem Namen des Hippokrates überlieferte Schrift über Luft-, Wasser- und Ortsverhältnisse, die im ausgehenden 5. Jahrhundert verfasst wurde, gehört zu den klassischen Texten der griechischen Medizin. Beschrieben wird die Wirkung von Umweltfaktoren auf den Gesundheitszustand der Menschen und auf die Ausprägung ihrer ethnischen Merkmale. Geographische Lage, Klimabedingungen und Beschaffenheit des Trinkwassers werden als Ursachen erfasst, die Gesundheit und Krankheit beeinflussen. Einem Trend seiner Zeit folgend, hat der Autor neben den Umwelteinflüssen auch die Unterschiede in den Verfassungsformen für die ethnischen Besonderheiten der Mentalität verantwortlich gemacht.
Release

De spectaculis

Author: Quintus Septimius Florens Tertullianus

Publisher: N.A

ISBN: 9783150084779

Category: Christian ethics

Page: 119

View: 331

Release

Sein wie das Leben

Author: Nuala O'Faolain

Publisher: N.A

ISBN: 9783546003513

Category:

Page: 259

View: 8447

Die in New York lebende Irische Kolumnistin und Autorin setzt ihre Autobiographie (äNur nicht unsichtbar werdenä) fort.
Release

Akarnanien.

Eine Landschaft im antiken Griechenland.

Author: Jürgen Schmid

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Aitōlia kai Akarnania (Greece)

Page: 240

View: 8518

Release

"Gründer der Stadt"

Author: Wolfgang Leschhorn

Publisher: N.A

ISBN: 9783515041812

Category: History

Page: 436

View: 6078

Release