Oxygen

A Four Billion Year History

Author: Donald E. Canfield

Publisher: Princeton University Press

ISBN: 1400849888

Category: Science

Page: 216

View: 7605

The air we breathe is twenty-one percent oxygen, an amount higher than on any other known world. While we may take our air for granted, Earth was not always an oxygenated planet. How did it become this way? Donald Canfield—one of the world's leading authorities on geochemistry, earth history, and the early oceans—covers this vast history, emphasizing its relationship to the evolution of life and the evolving chemistry of the Earth. Canfield guides readers through the various lines of scientific evidence, considers some of the wrong turns and dead ends along the way, and highlights the scientists and researchers who have made key discoveries in the field. Showing how Earth’s atmosphere developed over time, Oxygen takes readers on a remarkable journey through the history of the oxygenation of our planet. Some images inside the book are unavailable due to digital copyright restrictions.
Release

Found in Translation - GENESIS ONE

Gods Earth Now Explained by Scientifically Interpreting Scripture. Geologic Earth Now Explained by Scientifically Interpreting Scripture.

Author: J. Roland Kent

Publisher: Balboa Press

ISBN: 1504346262

Category: Religion

Page: 328

View: 2589

J.R. Kent has solved a 2,500-year-old mystery that defies both religion and science! Hidden in the thirty-one verses of Genesis One is a message so powerful it could ultimately change the course of global events. Our hi-tech world is barely a century old, and already life altering environmental, terrorist, political, economic, and health threats pose potentially dire consequences for our future. However, many of the ancient, advanced civilizations such as the Egyptians, the Greeks, the Romans and the Mayans of Central America endured for thousands of years. So what was their secret, and how is it revealed in the Genesis verses? Genesis One is an ancient creation account for the earth, plants, animals, and humankind. However, when reading these verses they may seem bewildering and out of the natural order. The premise of this book illustrates in startling detail that this amazing story—in fact—perfectly correlates with the theories of modern science! There are several reasons why this mystery has not been revealed until now. First, an ancient author wrote this account in the original Hebrew language, but the actual evolutionary sequence of the Earth that he so accurately revealed has been lost in translation by the many biblical versions that followed. Second, the discoveries of modern science now put us at a point in time when this correlation has now been found in translation. This revelation then begs two questions. How was this knowledge possible in ancient times, and who wrote it?
Release

Big History

Die Geschichte der Welt - Vom Urknall bis zur Zukunft der Menschheit

Author: David Christian

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446261427

Category: History

Page: 400

View: 8898

Der Big Bang war der heißeste Augenblick der Weltgeschichte. Der Rest ist Abkühlung. Und die hatte Folgen: Atome und Sterne entstanden, die Erde und wir. Eingebettet in die Geschichte des Universums ist auch die Geschichte der Menschheit. David Christian erzählt die Historie der Welt anhand von acht Schwellenmomenten: von der Entstehung des Lebens bis zur Fotosynthese, von der Sprache bis zum menschgemachten Klimawandel. Sein Buch ist eine brillante Synthese der Erkenntnisse aus Astronomie, Biologie, Chemie und Physik. Und eine atemberaubende moderne Ursprungsgeschichte, die mit einem Ausblick auf die Zukunft endet, in der wir endlich die Verantwortung für den Planeten Erde übernehmen müssen.
Release

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 5457

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“
Release

Die Grenzen des Wachstums

Bericht des Club of Rome zur Lage der Menschheit

Author: Dennis Meadows,Donella H. Meadows

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Economic history

Page: 183

View: 5123

Release

The Cosmic Cocktail

Three Parts Dark Matter

Author: Katherine Freese

Publisher: Princeton University Press

ISBN: 140085007X

Category: Science

Page: 264

View: 2137

The ordinary atoms that make up the known universe—from our bodies and the air we breathe to the planets and stars—constitute only 5 percent of all matter and energy in the cosmos. The rest is known as dark matter and dark energy, because their precise identities are unknown. The Cosmic Cocktail is the inside story of the epic quest to solve one of the most compelling enigmas of modern science—what is the universe made of?—told by one of today's foremost pioneers in the study of dark matter. Blending cutting-edge science with her own behind-the-scenes insights as a leading researcher in the field, acclaimed theoretical physicist Katherine Freese recounts the hunt for dark matter, from the discoveries of visionary scientists like Fritz Zwicky—the Swiss astronomer who coined the term "dark matter" in 1933—to the deluge of data today from underground laboratories, satellites in space, and the Large Hadron Collider. Theorists contend that dark matter consists of fundamental particles known as WIMPs, or weakly interacting massive particles. Billions of them pass through our bodies every second without us even realizing it, yet their gravitational pull is capable of whirling stars and gas at breakneck speeds around the centers of galaxies, and bending light from distant bright objects. Freese describes the larger-than-life characters and clashing personalities behind the race to identify these elusive particles. Many cosmologists believe we are on the verge of solving the mystery. The Cosmic Cocktail provides the foundation needed to fully fathom this epochal moment in humankind’s quest to understand the universe.
Release

Life's Engines

How Microbes Made Earth Habitable

Author: Paul G. Falkowski

Publisher: Princeton University Press

ISBN: 1400865727

Category: Science

Page: 224

View: 5854

For almost four billion years, microbes had the primordial oceans all to themselves. The stewards of Earth, these organisms transformed the chemistry of our planet to make it habitable for plants, animals, and us. Life's Engines takes readers deep into the microscopic world to explore how these marvelous creatures made life on Earth possible—and how human life today would cease to exist without them. Paul Falkowski looks "under the hood" of microbes to find the engines of life, the actual working parts that do the biochemical heavy lifting for every living organism on Earth. With insight and humor, he explains how these miniature engines are built—and how they have been appropriated by and assembled like Lego sets within every creature that walks, swims, or flies. Falkowski shows how evolution works to maintain this core machinery of life, and how we and other animals are veritable conglomerations of microbes. A vibrantly entertaining book about the microbes that support our very existence, Life's Engines will inspire wonder about these elegantly complex nanomachines that have driven life since its origin. It also issues a timely warning about the dangers of tinkering with that machinery to make it more "efficient" at meeting the ever-growing demands of humans in the coming century.
Release

The Little Book of Black Holes

Author: Steven S. Gubser,Frans Pretorius

Publisher: Princeton University Press

ISBN: 1400888298

Category: Science

Page: 200

View: 9479

Dive into a mind-bending exploration of the physics of black holes Black holes, predicted by Albert Einstein’s general theory of relativity more than a century ago, have long intrigued scientists and the public with their bizarre and fantastical properties. Although Einstein understood that black holes were mathematical solutions to his equations, he never accepted their physical reality—a viewpoint many shared. This all changed in the 1960s and 1970s, when a deeper conceptual understanding of black holes developed just as new observations revealed the existence of quasars and X-ray binary star systems, whose mysterious properties could be explained by the presence of black holes. Black holes have since been the subject of intense research—and the physics governing how they behave and affect their surroundings is stranger and more mind-bending than any fiction. After introducing the basics of the special and general theories of relativity, this book describes black holes both as astrophysical objects and theoretical “laboratories” in which physicists can test their understanding of gravitational, quantum, and thermal physics. From Schwarzschild black holes to rotating and colliding black holes, and from gravitational radiation to Hawking radiation and information loss, Steven Gubser and Frans Pretorius use creative thought experiments and analogies to explain their subject accessibly. They also describe the decades-long quest to observe the universe in gravitational waves, which recently resulted in the LIGO observatories’ detection of the distinctive gravitational wave “chirp” of two colliding black holes—the first direct observation of black holes’ existence. The Little Book of Black Holes takes readers deep into the mysterious heart of the subject, offering rare clarity of insight into the physics that makes black holes simple yet destructive manifestations of geometric destiny.
Release

Das kleine Buch der Stringtheorie

Author: Steven S. Gubser

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827428486

Category: Science

Page: 174

View: 4510

Das kleine Buch der Stringtheorie bietet eine knappe und unterhaltsame Einführung in eines der meistdiskutierten Gebiete der modernen Physik. Die Stringtheorie gilt als eine „Theorie für Alles“, mit der sich sämtliche Grundkräfte der Natur beschreiben lassen. Bisher allerdings konnte sie experimentell nicht bestätigt werden, und unter Physikern wird sie sehr kontrovers diskutiert. Dieses Buch gibt Ihnen die Gelegenheit, sich ein eigenes Bild zu machen!
Release

Unsere einsame Erde

Author: Peter D. Ward,Donald Brownlee

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642565069

Category: Science

Page: 374

View: 6560

Sind wir vielleicht allein im Universum? Die Antworten überraschen und führen den Leser auf eine faszinierende Reise von den vulkanischen Quellen des Ozeanbodens bis zum Jupiter-Mond. "...ein stellares Beispiel präziser Ausdruckskraft." (American Scientist)
Release

Der Krieg der Welten

Author: Herbert George (H. G.) Wells

Publisher: EClassica

ISBN: 3961640297

Category: Fiction

Page: 190

View: 9558

Weil die Ressourcen ihres eigenen Planeten, dem Mars, aufgebraucht sind, überfällt eine überlegene Zivilisation wie aus dem Nichts die Erde, um diese neue wasser- und rohstoffreiche Quelle auszubeuten. Die lästigen Menschen werden von den emotionslosen Marsianern gnadenlos gejagt und sollen mit Hilfe riesiger dreibeiniger Killer-Roboter und Giftgas ausgerottet werden. Das Militär ist den technisch weit fortgeschrittenen Angreifern hoffnungslos unterlegen, und die Menschheit blickt einem elenden Ende entgegen ... Rettung scheint nicht mehr denkbar zu sein ... Dieser im Jahr 1898 erschienene unerreichte Klassiker der Science-Fiction-Literatur löste, als von Orson Welles im Jahr 1938 neu inszeniertes Radio-Hörspiel, bei vielen Zuhörern, die es als Live-Reportage missverstanden, an der Ostküste der USA Panik aus.
Release

Basiswissen Archäologie

Theorien, Methoden, Praxis

Author: Colin Renfrew,Paul G. Bahn

Publisher: Philipp Von Zabern Verlag Gmbh

ISBN: 9783805339483

Category: History

Page: 304

View: 2773

Mit mehr als 150.000 verkauften Exemplaren gilt der Band Archaeology: Theories, Methods and Practice im englischsprachigen Raum bereits jetzt als Standardwerk im Fach Archaologie. Diese jetzt erstmals auf Deutsch vorliegende sorgfaltig uberarbeitete und zum Teil vollig neu geschriebene Fassung ist eine ausserst gut lesbare Einfuhrung fur alle, die sich fur Archaologie interessieren und eine kompakte Darstellung der Methoden und Praxis archaologischer Arbeit suchen. Beruhmte Archaologen und Ausgrabungsstatten passieren Revue. Inhaltlich ist das Buch auf der Hohe der Forschung, auch die neuesten technischen Methoden und Technologien werden behandelt. (Philipp von Zabern 2009)
Release

Auf der Suche nach dem Gedächtnis

die Entstehung einer neuen Wissenschaft des Geistes

Author: Eric R. Kandel

Publisher: N.A

ISBN: 9783570550397

Category: USA - Neurophysiologie - Forschung - Wissenschaftler - Erlebnisbericht

Page: 524

View: 9058

Release

Zehn Milliarden

Author: Stephen Emmott

Publisher: N.A

ISBN: 9783518465608

Category:

Page: 204

View: 4176

Release

Die Kunst des Fermentierens

Eine tiefgreifende Erforschung grundlegender Konzepte und Prozesse aus aller Welt

Author: Sandor Ellix Katz

Publisher: N.A

ISBN: 9783864452376

Category:

Page: 621

View: 6935

Release

Geodäsie

Author: Wolfgang Torge

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110198177

Category: Science

Page: 379

View: 7646

Das Buch gibt einen systematischen Überblick über die grundlegenden Theorien, die Bezugssysteme und die Mess- und Auswertemethoden der Geodäsie, wobei der Beitrag der geodätischen Raumtechniken zur Positionierung und zur Schwerefeldbestimmung besonders herausgestellt wird. Diese Methoden haben auch zu einem für die Praxis wichtigen Wandel in der Einrichtung geodätischer Grundlagennetze geführt. Zur interdisziplinären Geodynamikforschung kann die Geodäsie damit ebenfalls wesentliche Beiträge leisten. Der gegenwärtige Stand der Geodäsie wird durch eine Vielzahl von Beispielen aus Messung, Auswertung und Analyse illustriert, ein umfangreiches Literaturverzeichnis erleichtert ein weitergehendes Studium. Das Buch vermittelt einen umfassenden Überblick über die tiefgreifenden Veränderungen, welche die Geodäsie in den vergangenen zwanzig Jahren erfahren hat.
Release

Chemische Evolution und der Ursprung des Lebens

Author: Horst Rauchfuss

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540276661

Category: Science

Page: 401

View: 4449

Der Entschluß, ein Buch über den Ursprung (bzw. die Ursprünge) des - bens zu verfassen, setzt voraus, daß man von diesem wissenschaftlichen „großen Problem“ noch immer fasziniert ist, wenn auch die erste intensive Beschäftigung mit dieser Thematik mehr als drei Jahrzehnte zurückliegt. Experimentelle Arbeiten über Protein-Modellsubstanzen unter den si- lierten Bedingungen der Urerde führten zur Entstehung eines der ersten deutschsprachigen Bücher über „Chemische und Molekulare Evolution“, das ich mit Klaus Dose (Mainz), von dem auch die Initiative ausging, v- faßte. Die enorme Erweiterung und Differenzierung dieses Forschungsgebietes führte in den letzten Jahren zur Gründung eines neuen, interdisziplinären Wissenschaftszweiges, der „Exo-/Astrobiologie“. Sie verfolgt das we- gespannte, ehrgeizige Ziel, das Phänomen „Leben“ im gesamten Kosmos zu erforschen. In den folgenden Kapiteln wird ein Überblick über die vielfältigen - mühungen von Wissenschaftlern gegeben, Antworten auf die Frage nach dem „Woher“ des Lebens zu finden. Dabei ist über Erfolge, aber auch Mißerfolge sowie über Diskussionen und gelegentlich harte Kontroversen zu berichten. Es soll aber auch deutlich dargestellt werden, wie viele of- ne Fragen und ungeklärte Rätsel noch auf eine Antwort warten. Es sind - ren mehr, als gern eingestanden wird! – Die Fülle an wissenschaftlichen Publikationen macht es leider unmöglich, über alle Bereiche dieses int- disziplinär ausgerichteten Teilgebietes der Naturwissenschaften mit gl- cher Ausführlichkeit zu berichten.
Release