Der Sturm

Author: William Shakespeare

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849688607

Category: Drama

Page: 88

View: 5184

“Der Sturm” ist das letzte Theaterstück, das Shakespeare geschrieben hat. Erzählt wird die Geschichte des Zauberers und Herzogs von Mailand Prospero und dessen Tochter Miranda, die auf einer Insel gestrandet sind. Beide mussten vor Prosperos Bruder Antonio fliehen, der Mailand angegriffen hatte. Nun herrscht Prospero über den Luftgeist Ariel, den er aus einer gespaltenen Kiefer befreite, in die ihn Caliban, der Sohn der Hexe Sycorax, verflucht hatte.
Release

Othello

Author: Jane Coles,Rex Gibson,Vicki Wienand,Richard Andrews

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107615593

Category: Drama

Page: 264

View: 1559

An improved, larger-format edition of the Cambridge School Shakespeare plays, extensively rewritten, expanded and produced in an attractive new design. An active approach to classroom Shakespeare enables students to inhabit Shakespeare's imaginative world in accessible and creative ways. Students are encouraged to share Shakespeare's love of language, interest in character and sense of theatre. Substantially revised and extended in full colour, classroom activities are thematically organised in distinctive 'Stagecraft', 'Write about it', 'Language in the play', 'Characters' and 'Themes' features. Extended glossaries are aligned with the play text for easy reference. Expanded endnotes include extensive essay-writing guidance for 'Othello' and Shakespeare. Includes rich, exciting colour photos of performances of 'Othello' from around the world.
Release

Macbeth

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 8209

Release

Othello. Mit Materialien

Author: William Shakespeare

Publisher: Ernst Klett Sprachen

ISBN: 9783125762428

Category: Interracial marriage

Page: 246

View: 9691

The Shakespeare Summer Festival, Ellie Chamberlain, artistic director, in cooperation with The National Park Service presents "Othello," directed by Ellie Chamberlain, setting by Robert Yodice, lighting by Phil Mosbo.
Release

The North Face of Shakespeare

Activities for Teaching the Plays

Author: James Stredder

Publisher: Ernst Klett Sprachen

ISBN: 9783125763227

Category:

Page: 280

View: 4038

Release

Wege aus einer kranken Gesellschaft

Author: Erich Fromm

Publisher: Open Publishing Rights GmbH

ISBN: 3959120311

Category: Psychology

Page: N.A

View: 9001

Dieses Buch markiert eine wichtige Vertiefung im Denken und politischen Wirken von Erich Fromm: Der Charakter eines einzelnen, aber auch der vieler Menschen wird sich nur ändern, wenn sich die wirtschaftliche, kulturelle und gesellschaftliche Lebenspraxis ändert, die die Gesellschafts-Charakterorientierung hervorbringt. In einer krank machenden oder gar kranken Gesellschaft werden die individuellen Bemühungen um eine produktive Charakterorientierung kaum Aussicht auf Erfolg haben – geht man mit Fromm davon aus, dass der Mensch ein Bezogenheitswesen ist und dass sein Bezogensein auf eine soziale Gruppe von existenzieller Bedeutung für ihn ist. Die Frage, ob das gesellschaftliche Zusammenleben das psychische Gelingen des Menschen fördert, hemmt oder gar vereitelt, steht deshalb im Mittelpunkt von Wege aus einer kranken Gesellschaft. Fromm fragt deshalb in diesem Buch nach alternativen Gesellschaftsentwürfen zur vorherrschenden kapitalistischen Gesellschaft. Am Ende des Buches macht er konkrete Vorschläge, wie eine psychisch gesunde Gesellschaft gestaltet und organisiert sein müsste. Der Ausgangspunkt ist eine Konfrontation des kranken Menschen der Gegenwart mit seinen wahren Bedürfnissen. Die in Kapitel 3 ausgeführte Bedürfnislehre findet sich in dieser Ausführlichkeit nirgends mehr sonst in den Schriften Fromms. Die Tatsache spezifisch menschlicher Bedürfnisse und die Notwendigkeit ihrer Befriedigung ist die Basis eines normativen Humanismus, der den Versuch unternimmt, das zu formulieren, was seelische Gesundheit in der jeweiligen Gesellschaft heißt. In Kapitel 4 beleuchtet Fromm die gesamte Wertungsfrage „krank-gesund“ beim Einzelnen wie bei der Gesellschaft.
Release

Performing the Renaissance Body

Essays on Drama, Law, and Representation

Author: Sidia Fiorato,John Drakakis

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110464489

Category: Law

Page: 308

View: 3168

The volume analyses the concept of the “body” in the Renaissance period and its articulations and interpretations both in the legal field and the theatre. The body emerges as a site of regulation, shaped by social and political ideologies and specific networks of power, as well as a site of resistance to the codification of individual identity and the medium for its re-assertion in strict connection to the concept of the juridical persona.
Release

Klassische Dramen

Author: Friedrich Schiller,Matthias Luserke

Publisher: N.A

ISBN: 9783618680260

Category: Commentary

Page: 888

View: 7183

Release

Hamlet. Shakespeare. Zweisprachig / Bilingual

Englisch-Deutsch English-German

Author: William Shakespeare,August Wilhelm Schlegel,Ludwig Tieck

Publisher: CreateSpace

ISBN: 9781508431787

Category: Drama

Page: 224

View: 8519

Shakespeares Drama zweisprachig im Original und in der deutschen Fassung Shakespeare's drama bilingual in the original and in the German version William Shakespeares »Hamlet« zählt zu den bedeutendsten Dramen der Weltliteratur. Seite für Seite stellt unsere zweisprachige Ausgabe den originalen Text in englischer Sprache mit der textgenauen deutschen Schlegel-Tieck Übersetzung gegenüber. Diese Übersetzung gilt nach wie vor als ein deutschsprachiges Standardwerk. William Shakespeare's »Hamlet« is one of the most important plays of world literature. Page by page presents our bilingual edition the original text in English in relation to the text precise German translation by Schlegel-Tieck. This translation is still regarded as a German-language standard work.
Release

The First Quarto of Othello

Author: William Shakespeare,Scott McMillin

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 9780521562577

Category: Drama

Page: 148

View: 2472

This is the first modernized and edited version of the 1622 text of Othello. It consists of a detailed introduction, quarto text, select collation and textual notes and is an important book for scholars in Shakespeare and Elizabethan-Jacobean drama, with wide ramifications for other Shakespeare textual studies and for students of early theatre history.
Release

Jetzt tut es gleich ein bisschen weh

Die geheimen Tagebücher eines Assistenzarztes - "Herzzerreißend und saukomisch!" John Niven

Author: Adam Kay

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641230594

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 1166

Vorhang auf für 97-Stunden-Wochen und einen Tsunami an Körperflüssigkeiten. Entscheidungen auf Leben und Tod am laufenden Band und ein Gehalt, gegen das jede Parkuhr zu den Besserverdienern gehört. Auf Nimmerwiedersehen, Freunde und Familie ... herzlich willkommen im Leben eines Assistenzarztes! Adam Kay, jetzt in seiner Heimat England als Comedian gefeiert, gehörte viele Jahre dazu. Nach schlaflosen Nächten und durchgearbeiteten Wochenenden mobilisierte er seine letzten Kräfte, um seine Erlebnisse aus dem Alltag eines Krankenhauses aufzuschreiben. Saukomisch, erschreckend und herzerweichend zugleich: Kays Tagebücher bringen alles ans Tageslicht, was Sie jemals über den Krankenhausalltag wissen wollten – und auch einiges, was besser im Verborgenen geblieben wäre. Kein Zweifel: Diese Lektüre wird Narben hinterlassen.
Release

Der Weg nach Mittelerde

wie J. R. R. Tolkien "Der Herr der Ringe" schuf

Author: Tom A. Shippey

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608936018

Category:

Page: 529

View: 9553

Release

Othello

A Guide to the Play

Author: Joan Lord Hall

Publisher: Greenwood Publishing Group

ISBN: 9780313302633

Category: Drama

Page: 226

View: 4964

Reviews criticism of Othello, examines the play's intricate form and characters, and discusses how theatrical and film productions have presented new interpretations of the tragedy.
Release

König Lear

ein Trauerspiel in fünf Aufzügen

Author: William Shakespeare

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 110

View: 9784

Release

Shakespeare's Sonnette

Author: William Shakespeare

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: N.A

Category:

Page: 151

View: 1684

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1905 edition. Excerpt: ...as his own" (Dowden). For the references to the poet's age.in the Sonnets, see p. 41 above. 3. Furrows. Cf. Sonn. 2 above, and Rich. III. i. 3. 229. 4. Expiate. Bring to an end. Cf. Rich. III. iii. 3. 23: "Make haste; the hour of death is expiate." Here, as there, Steevens conjectures "expirate," which White and Hudson adopt. Surely there is no need of coining a word to replace one which S. twice uses and which can be plausibly explained. Malone quotes Chapman's Byron's Conspiracie, in which an old courtier speaks of himself as " A poor and expiate humour of the court." XXIII 1. Vnperfect. Used by S. only here; but unperfectness occurs in Oth. ii. 3. 298. Imperfect we find in Sonn. 43. 11 and elsewhere, and imperfection six times in the plays. On the present passage, cf. Cor. v. 3. 40: --"Like a dull actor now, I have forgot my part, and I am out, Even to a full disgrace." 2. Besides. For the prepositional use, cf. T. N, iv. 2. 92: "Alas, sir, how fell you besides your five wits?" 3. Replete with too much rage. The rage overcoming self-control. 5. For fear of trust. Fearing to trust myself. Schmidt makes it = " doubting of being trusted;" but the context clearly confirms the explanation I have given. Dowden calls attention to the construction of the first eight lines, 5, 6 referring to 1, 2, and 7, 8, to 3. 4 6. Ceremony. Hudson says that the word "is here used as a trisyllable, as if spelt cer'mony;" but how he would scan the verse I cannot imagine. The word is clearly a quadrisyllable, as almost always in S. 9. Books. Sewell reads " looks;" but the old reading is supported by 13 below. The books, as Dowden remarks, are probably the manuscript books in which the poet writes his sonnets. 12. That tongue. Probably = any tongue, however eloquent, ...
Release

Teaching Shakespeare

Romeo and Juliet, Hamlet, Macbeth. Worksheets with Instructions & Answer Keys

Author: Roland Petersohn

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783647790077

Category: Fiction

Page: 64

View: 5931

Die Reihe Explorations bietet Lehrkräften in der Sekundarstufe II kompetentes, hochwertiges und evaluiertes Material für den Englischunterricht.Teaching Shakespeare stellt drei bekannte und unterrichtsrelevante Dramen William Shakespeares in den Mittelpunkt: »Macbeth«, »Romeo and Juliet« und »Hamlet«. Die Arbeitsblätter bieten vielfältige bewährte methodische Ansätze der Textinterpretation und des Textzugangs: Erstellen von plot summaries, Skizzen zur Figurenkonstellation, genauere Betrachtung ausgewählter Szenen, Fokus auf Shakespeares Sprachverwendung. Daneben werden besonders motivierende Formen der Arbeit mit bekannten Verfilmungen vorgeschlagen, welche zugleich Lernziele im Bereich der Medienkompetenz unterstützen. So lassen sich die Dramen entweder als Ganzschrift oder anhand von Kernszenen behandeln.
Release

Der weite Raum der Zeit

Roman

Author: Jeanette Winterson

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641161452

Category: Fiction

Page: 288

View: 3550

Blinde Eifersucht und zerstörerischer Zorn – doch die Zeit heilt alle Wunden Der Londoner Investmentbanker Leo verdächtigt seine schwangere Frau MiMi, ihn mit seinem Jugendfreund Xeno zu betrügen. In rasender Eifersucht und blind gegenüber allen gegenteiligen Beweisen verstößt er MiMi und seine neugeborene Tochter Perdita. Durch einen glücklichen Zufall findet der Barpianist Shep das Baby und nimmt es mit nach Hause. Jahre später verliebt sich das Mädchen in einen jungen Mann – Xenos einzigen Sohn. Zusammen machen sie sich auf, das Rätsel ihrer Herkunft zu lösen und alte Wunden zu heilen, damit der Bann der Vergangenheit endlich gebrochen wird. Jeanette Winterson spielt souverän mit Figuren und Handlung aus Shakespeares "Das Wintermärchen" und erzählt eine verblüffend moderne Geschichte über rasende Eifersucht, blinden Selbsthass und die tiefe Sehnsucht in uns, die Fehler der Vergangenheit wieder gut zu machen.
Release

As you like it

Author: William Shakespeare

Publisher: N.A

ISBN: 9783860575581

Category:

Page: 360

View: 3818

Release