Offending Women

Female Lawbreakers and the Criminal Justice System

Author: Anne Worrall

Publisher: Psychology Press

ISBN: 0415037255

Category: Medical

Page: 189

View: 9150

Female offenders experience very different treatment from male offenders at the hands of the courts and welfare agencies. In Offending Women, former probation officer Anne Worrall draws on detailed empirical research to examine why this is, how the situation is perpetuated, and what the implications are for women. The author looks at the wholly inadequate categorizations applied to women who offend and the inappropriate solutions offered to their ill-defined problems. In acknowledging the State's powerlessness to categorize them, Worrall builds up a fascinating concept of the 'nondescriptiveness' of certain women offenders. By defying description they are largely neglected by (and elude the control of) professional expertise. The author then examines the relevance of the concept to a broader sociology of women's experiences. Offending Women provides an interesting and useful theoretical analysis of the discourse surrounding women's deviancy. Based on interviews with probation officers, magistrates, solicitors, psychiatrists, and female lawbreakers themselves, the book will be essential reading for practitioners in the field as well as academics in criminology and women's studies.
Release

Überwachen und Strafen

die Geburt des Gefängnisses

Author: Michel Foucault

Publisher: N.A

ISBN: 9783518387719

Category: Bürgerliche Gesellschaft - Disziplinierung - Geschichte

Page: 396

View: 6123

Release

Schattenkrieg Gegen Hitler

Das Dritte Reich Im Visier Der Amerikanischen Geheimdienste 1941-1945

Author: Christof Mauch

Publisher: N.A

ISBN: 9783421051967

Category: World War, 1939-1945

Page: 448

View: 7600

Release

Denunziation

Erzählungen aus Nordkorea

Author: Bandi

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492965911

Category: Fiction

Page: 224

View: 7874

Bandi ist das Pseudonym des ersten literarischen Dissidenten aus Nordkorea. Sein Buch ist die Sammlung von sieben Geschichten, die in den Neunziger Jahren geschrieben wurden und erst jetzt unter riskanten Umständen aus dem Land gelangt sind. In schlichter Poesie und mit feinem Sinn für Humor erzählt der Autor von einem Leben, das vom totalitären Regime durchdrungen ist. Da ist der junge Bauer, dem die nötige Reisegenehmigung fehlt, um seine sterbende Mutter in einer nahen Provinz zu besuchen. Und die Ehe eines jungen Ingenieurs zerbricht an den vererblichen Hierarchien. Der Autor der Geschichten klagt an, macht keinen Hehl aus seiner Wut auf das Regime. »Denunziation« ist ein einzigartiger Blick in ein abgeschottetes Land und ein so mutiges wie beeindruckendes Stück Literatur.
Release

Prozesse sprachlicher Verstärkung

Typen formaler Resegmentierung und semantischer Remotivierung

Author: Rüdiger Harnisch

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110223864

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 392

View: 6314

Prozesse, bei denen sprachliche Einheiten formal und in ihrer Bedeutung „abgeschwächt“ werden (Kien-Föhre Kiefer), sind gut untersucht, „Verstärkungs“-Prozesse, bei denen sprachliche Einheiten erst hergestellt werden (karibisch hamaca > volksetymologisch Hänge-matte) dagegen kaum. Diese Lücke will der Band schließen. Behandelt werden neben normalen Volksetymologien auch subtilere (wie die kindersprachliche Deutung von heiser als Steigerung heis-er zu heis), das Wortwörtlichnehmen von Ausdrücken (Gastarbeiter sei falsch, da man Gäste nicht arbeiten lasse) und Wörter, die aus dem Weltwissen mit einer Bedeutung aufgeladen werden, die in der reinen Wortbedeutung nicht enthalten ist (z.B. bei der „Unwort“-Aktion). Pleonastische Verstärkungen (wie Hai-Fisch statt Hai allein) runden das Themenspektrum ab.
Release

Eine Liebe in Montréal

Gedicht

Author: Jurgen Kleist

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781448654277

Category:

Page: 32

View: 5616

Irgendwann liebt man eine Person, die unerreichbar ist. Der Schmerz des Sehnens, Hoffens, Träumens. Der Ballast der früheren Beziehungen. Die Furcht vor dem erneuten Scheitern. Das Ende vor dem Anfang.
Release

Isaiah Berlin - Ein Leben

Author: Michael Ignatieff

Publisher: C Bertelsmann Jugenbuch

ISBN: 9781400039500

Category: Biography & Autobiography

Page: 448

View: 6798

Einstein called Isaiah Berlin ‘an actor in God’s big theater.’ But Isaiah Berlin was more than a brilliant entertainer on stage. He worked tirelessly advocating tolerance and freedom for all, thereby shaping the political and philosophical liberalism of the 20th century — the only political theory that endures. Berlin’s political ideologies were shaped by his own three competing racial identities: Russian (because he was born in Russia), Jewish, and British (because of the exile). Isaiah Berlin war die Stimme einer Generation, der grosse Vordenker des Liberalismus im 20. Jahrhundert. Toleranz, Freiheitsliebe und die Fähigkeit zu persönlichem Glück prägen sein Leben und Werk, in dem sich Lust am Denken, Sprachkraft und Weltbürgerschaft verbinden. Einstein nannte ihn einen Schauspieler in Gottes grossem Theater. Doch Isaiah Berlin war mehr als ein brillanter Unterhaltungskuenstler auf der Buehne der grossen Geister. Mit unermuedlichem Eintreten fuer Toleranz und Freiheit hat er den politischen und philosophischen Liberalismus im 20. Jahrhundert entscheidend gepraegt–die politische Theorie, die sich letztlich als einzig tragbare behauptet hat. Die drei rivalisierenden Identitaeten, die Berlin in sich trug–die russische durch seinen Geburtsort Riga, die juedische durch Familie, die britische durch das Exil–verflocht er zu einem einzigartigen Charakter. Er akzeptierte die Gegensaetze seiner Existenz und formte daraus ein wahrhaft liberales Temperament, dem das Streben nach Toleranz und Freiheit ebenso innewohnt wie seinem Werk. "Leben ist die Schoepfung derjenigen, die leben–Schritt fuer Schritt." Dieses Credo enthaelt seine ansteckende Lust am Abenteuer der Erkenntnis ("Denken ist ein Vorstoss ins Unbekannte") und seine unerschoepfliche Lust am Leben. Ignatieff ist es gelungen, Berlins beinahe erotische Beziehung zum Denken und zur Sprache in seiner Biographie einzufangen.
Release

Aurora Floyd

Ein viktorianischer Krimi

Author: Mary Elizabeth Braddon

Publisher: Dryas Verlag

ISBN: 3940855839

Category: Fiction

Page: 336

View: 2744

Aurora Floyd, Tochter aus bestem Haus, kehrt von einer Pariser Privatschule zurück nach Felden Woods, dem Landsitz ihres Vaters. Ihr Start ins gesellschaftliche Leben scheint perfekt, doch etwas muss in Paris geschehen sein, über das Aurora nicht reden will. Auch ihrem Verlobten gegenüber verweigert sie die Wahrheit, und so kommt es zum Bruch. Da wird die Leiche eines Mannes nahe Felden Woods entdeckt und Aurora des Mordes beschuldigt. Ihr Schweigen droht Aurora und der gesamten Familie zum Verhängnis zu werden.
Release

Bibliotheca Germanorum Erotica

Author: Hugo Hayn

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3864546583

Category: Foreign Language Study

Page: 492

View: 9217

Nachdruck des Originals von 1885. Der Autor – Hugo Hayn – hatte es sich zur Aufgabe gemacht, umfangreiche bibliographische Übersichten über verschiedene Zweige der deutschen Literatur zu erstellen. Sie sollten Forscher "auf dem Gebiete der Cultur- und Sittengeschichte" unterstützen. Dieses hier vorliegende umfangreiche Werk hat die Erfassung der gesamten deutschen erotischen Literatur der damaligen Zeit und damit die Epoche des Realismus beziehungsweise Naturalismus zum Gegenstand.
Release

Japans blinde Sänger

im Schutz der Gottheit Myōon-Benzaiten

Author: Ingrid Fritsch

Publisher: Iudicium

ISBN: 9783891293119

Category: Blind

Page: 311

View: 8912

Release

Kultur des Diagramms

Author: John Bender,Michael Marrinan

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110380293

Category: Art

Page: 299

View: 1057

wort und Bild fügen die Autoren in einer neuen Sicht zu einem instruktiven Diagrammkonzept zusammen. Diagramme sind Amalgame des Erkennens, aber auch, um als Erkenntnismittel verständlich zu werden, innerweltlich vorfindbare Gegenstände, mit denen kognitiv gearbeitet wird. Diagrammatisches Denken eröffnet Querverweise und ermöglicht so eine relationale, vom Erkennenden aktiv betriebene Urteilsbildung.
Release

Dynamik der Gewalt

eine mikrosoziologische Theorie

Author: Randall Collins

Publisher: N.A

ISBN: 9783868542301

Category:

Page: 736

View: 4071

Es gibt viele Arten von Gewalt - vom Schlag ins Gesicht bis zu umfassenden und organisierten Ereignissen wie einem Krieg. Gewalt kann leidenschaftlich und wütend sein oder gefühllos und unpersönlich; sie kann Spaß machen oder von Angst geprägt und bösartig sein; sie kann im Verborgenen oder öffentlich geschehen; sie dient bei Sportveranstaltungen, in einem Actionfilm oder als Hauptmeldung der Nachrichten programmierter Unterhaltung; sie ist schrecklich und heroisch, widerwärtig und aufregend; sie ist die verfemteste und verklärteste aller menschlichen Handlungsweisen. Obwohl es Zeiten gibt, in denen uns Gewalt allgegenwärtig erscheint, hält Randall Collins den tatsächlichen Ausbruch von gewalttätigen Handlungen für eine Ausnahme. In seiner Analyse der Dynamik der Gewalt legt der renommierte amerikanische Soziologe den Fokus auf die situative Interaktion zwischen den Kontrahenten. Ob eine spannungsgeladene Situation zu gewalttätigen Handlungen führt, hängt seiner Untersuchung zufolge nicht in erster Linie von der sozialen Herkunft, der Ethnie oder dem kulturellen Hintergrund der Beteiligten ab, sondern häufig von der Situation, in der sie stattfindet. Akribisch genau untersucht Collins das Verhalten, die Mimik und Gestik der Kontrahenten auf Videoaufnahmen, nutzt aktuelle Erkenntnisse der Forensik und ethnografische Studien. Seine Schlussfolgerungen sind überraschend: Gewalt entsteht keineswegs mühelos oder gar automatisch. Die Streitparteien sind angesichts einer möglichen Konfrontation angespannt und ängstlich, sie agieren dilettantisch und ihre Ängste errichten eine mächtige emotionale Barriere gegen den Ausbruch von Gewalt. Collins begleitet seine Leserinnen und Leser durch die sehr realen und beunruhigenden Welten der menschlichen Zwietracht - von der häuslichen Gewalt, über Mobbing auf dem Schulhof und gewalttätige Sportarten bis hin zu bewaffneten Konflikten.
Release

The 43 Group

antifaschistischer Kampf in Grossbritannien, 1946-1950

Author: Morris Beckman

Publisher: N.A

ISBN: 9783927170087

Category: Anti-fascist movements

Page: 206

View: 7605

Release

Die Illuminati-Papiere

Author: Robert Anton Wilson

Publisher: N.A

ISBN: 9783499151910

Category:

Page: 220

View: 3827

Release

Für die Liebe geboren

Warum Einfühlung und Empathie so wesentlich sind

Author: Bruce Duncan Perry,Maia Szalavitz

Publisher: N.A

ISBN: 9783867810661

Category:

Page: 412

View: 8909

Release

Die Meuterei auf der Bounty

Schiff ohne Hafen

Author: Charles Nordhoff,James Norman Hall

Publisher: N.A

ISBN: 9783458349082

Category: Bounty Mutiny, 1789

Page: 367

View: 6919

Release