OECD Insights International Migration The Human Face of Globalisation

The Human Face of Globalisation

Author: Keeley Brian

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264055789

Category:

Page: 172

View: 4442

Examines the reality of international migration today, including where migrants come from and go to, how governments manage migration, how migrants perform in education and the workforce and migration's impact on developing countries.
Release

OECD Insights International Migration The Human Face of Globalisation

The Human Face of Globalisation

Author: Keeley Brian

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 926404728X

Category:

Page: 172

View: 1794

Examines the reality of international migration today, including where migrants come from and go to, how governments manage migration, how migrants perform in education and the workforce and migration's impact on developing countries.
Release

OECD Insights From Crisis to Recovery The Causes, Course and Consequences of the Great Recession

The Causes, Course and Consequences of the Great Recession

Author: Keeley Brian,Love Patrick

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264077073

Category:

Page: 146

View: 2201

From Crisis to Recovery traces the causes, course and consequences of the “Great Recession”. It explains how a global build up of liquidity, coupled with poor regulation, created a financial crisis that quickly began to make itself felt in the real economy.
Release

The Globalisation of Intercultural Education

The Politics of Macro-Micro Integration

Author: Christina Hajisoteriou,Panayiotis Angelides

Publisher: Springer

ISBN: 1137522992

Category: Education

Page: 253

View: 4030

This book examines the intersection of globalisation and intercultural education by focusing on the trajectory of education policy: from development to adoption and implementation.The centrality of the nation-state has been constrained by a wide range of new socio-cultural, political and economic phenomena over the past decade such as globalisation, Europeanisation, modernisation, and global recession. The main implications of these developments have only just begun to unfold, and continue to be debated by policy-makers, academics, and educators. However, it is widely accepted that global socio-political and economic developments have allowed supranational institutions, functioning across nation states rather than within them, to perform many state functions with regards to education policy development and implementation. Yet, much remains unknown (and under-researched) about the impact of these still-nascent developments on the trajectory of intercultural education. This book sets out to fill in this gap by examining the intersection of globalisation and intercultural education through macro-micro integration. After all, for modern societies to establish social cohesion, education research should examine issues of citizenship, democracy, and intercultural education under the lens of globalisation.
Release

Comparative Perspectives on Early School Leaving in the European Union

Author: Lore Van Praag,Ward Nouwen,Rut Van Caudenberg,Noel Clycq,Christiane Timmerman

Publisher: Routledge

ISBN: 1351691805

Category: Education

Page: 254

View: 3825

Early School Leaving in the European Union provides an analysis of early school leaving (ESL) in nine European Union countries, with a particular focus on young people who were previously enrolled in educational institutions inside and outside mainstream secondary education. The comparative approach employed by this volume adds to the existing body of knowledge on ESL and develops an understanding of how young people navigate through different educational systems. Contributors acknowledge the importance of reconstructing educational trajectories from the perspective of the individuals involved and, as a result, the book includes data collected during in-depth interviews, surveys, and insights from educational professionals, policymakers and representatives from civil society organisations. Adopting a classic tripartite approach, which acknowledges the complex nature of ESL, the book addresses individual, institutional and systemic factors. It identifies and analyses the prevention, intervention and compensation measures that can succeed in supporting young people’s attainment, and demonstrates how these can be used to reduce ESL. This unique book will be highly relevant for academics, researchers and postgraduate students, as well as educational practitioners. Drawing on the insights provided by the authors, the book formulates policy recommendations that should also be of interest for policymakers in European countries and beyond.
Release

OECD Factbook 2014 Economic, Environmental and Social Statistics

Economic, Environmental and Social Statistics

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264209182

Category:

Page: 260

View: 4430

OECD Factbook 2014 is a comprehensive and dynamic statistical annual publication. It includes more than 100 indicators covering a wide range of topics.
Release

Renten auf einen Blick 2009 Renteneinkommenssysteme in OECD-Ländern

Renteneinkommenssysteme in OECD-Ländern

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264076107

Category:

Page: 282

View: 1499

In dieser dritten Ausgabe werden die Detailinformationen zu den Kernmerkmalen der Altersvorsorge in den OECD-Ländern aktualisiert und Projektionen für die Renteneinkommen vorgestellt, über die die heute Erwerbstätigen im Alter verfügen werden.
Release

The OECD Observer

Author: Organisation for Economic Co-operation and Development

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Europe

Page: N.A

View: 8251

Release

Die Quellen wirtschaftlichen Wachstums in den OECD-Ländern

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264019170

Category:

Page: 276

View: 9180

Die in den neunziger Jahren und auch noch zu Beginn dieses Jahrzehnts beobachteten Wachstumsmuster haben die früheren Theorien auf den Kopf gestellt. Während des größten Teils der Nachkriegszeit wurde in den OECD-Ländern mit vergleichsweise geringem ...
Release

OECD Territorialexamen: Schweiz 2011

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264096868

Category:

Page: 188

View: 4358

BLURB - GERMAN Die Regionen in der Schweiz erzielen in vielen Hinsichten gute Ergebnisse. Sie verbuchen ein hohes BIP pro Einwohner, die Arbeitslosigkeit ist niedrig, und manche Regionen verzeichnen ein beeindruckendes Wirtschaftswachstum ...
Release

Sociology 2009

International Bibliography of the Social Sciences

Author: British Library

Publisher: International Bibliography of

ISBN: 9780415599283

Category: Reference

Page: 625

View: 6921

First published in 1952, the International Bibliography of the Social Sciences (anthropology, economics, political science, and sociology) is well established as a major bibliographic reference for students, researchers & librarians.
Release

OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264122354

Category:

Page: 106

View: 5943

Die OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen sind das weltweit wichtigste staatlich geförderte Instrument für verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln. Die Ausgabe 2011 enthält neue Empfehlungen zu den Menschenrechten und zur Verantwortung der Unternehmen für ihre Zulieferketten.
Release

Verteilungswirkungen der Globalisierung

Folgen für den Arbeitsmarkt

Author: Carsten Eckel

Publisher: Deutscher Universitätsverlag

ISBN: N.A

Category: Business & Economics

Page: 169

View: 2986

Carsten Eckel untersucht, inwieweit zunehmende Handelsbeziehungen mit Entwicklungsländern, steigende Kapitalmobilität und technischer Fortschritt die Nachfrage nach Arbeitskräften in den Industrienationen beeinflussen.
Release

OECD-Umweltausblick bis 2050 Die Konsequenzen des Nichthandelns

Die Konsequenzen des Nichthandelns

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264172866

Category:

Page: 400

View: 9729

Wie werden wirtschaftliche und soziale Entwicklungen die Umwelt bis 2050 beeinflussen? Welche Maßnahmen sind nötig, um den wichtigsten ökologischen Herausforderungen zu begegnen, und mit welchen Konsequenzen müssen wir im Falle von politischer Untätigkeit rechnen? Der Umweltausblick liefert Analysen ökonomischer und ökologischer Trends. Im Zentrum der Projektionen stehen vier Bereiche, anhand derer sich die Zukunft unseres Planeten entscheiden wird: Klimawandel, Artenvielfalt, Wasser sowie Umwelt und Gesundheit.
Release

Migration und Globalisierung in Zeiten des Umbruchs

Author: Altenburg, Friedrich,Faustmann, Anna,Pfeffer, Thomas,Skrivanek, Isabella

Publisher: Edition Donau-Universität Krems

ISBN: 3903150231

Category:

Page: 482

View: 9909

Österreich hat – wie viele europäische Länder– eine lange Tradition der Zuwanderung. Die Migrationsbewegungen haben in den letzten Jahrzehnten mit fortschreitender Globalisierung stark an Dynamik gewonnen. Die Integration von MigrantInnen wurde damit zu einem zentralen gesamtgesellschaftlichen Handlungsfeld. Migration durchdringt alle Gesellschaftsbereiche und macht soziale, wirtschaftliche und politische Umbrüche sichtbar. ‚Migration und Globalisierung in Zeiten des Umbruchs‘ spannt einen Bogen von zentralen konzeptionellen Überlegungen der aktuellen Migrations- und Integrationsforschung, über internationale ökonomische und politische Perspektiven auf globale Migrationsbewegungen und die Auswirkungen der Fluchtmigration hin zu spezifischen Aspekten von Migration und Integration in Österreich (Arbeitsmarkt, Bildung, soziale Ungleichheit) und inter- und transdisziplinären Perspektiven. Damit gibt der Sammelband einen umfassenden Einblick in den aktuellen Stand der internationalen und nationalen Migrations- und Integrationsforschung. Gudrun Biffl ist eine Pionierin in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung und Etablierung der Migrationsforschung in Österreich. Ihr ist diese Festschrift gewidmet.
Release

Gesellschaft auf einen Blick 2006 OECD-Sozialindikatoren

OECD-Sozialindikatoren

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264029567

Category:

Page: 121

View: 6126

Der Bericht bietet ein breites Spektrum an Informationen über gesellschaftliche Aspekte wie demographische Entwicklung, Familienmerkmale, Beschäftigung, , Lohnersatzquoten bei Nichterwerbstätigkeit, Armutspersistenz, Sozialausgaben, Gesundheitsausgaben, subjektives Wohlbefinden und Suizide.
Release

Gleichheit ist Glück

Warum gerechte Gesellschaften für alle besser sind

Author: Kate Pickett,Richard Wilkinson

Publisher: Haffmans & Tolkemitt

ISBN: 3942989328

Category: Social Science

Page: 320

View: 5671

In jahrzehntelanger Forschung haben die beiden Wissenschaftler Richard Wilkinson und Kate Pickett empirische Daten gesammelt und ausgewertet, anhand derer sie den Einfluss der Ungleichheit auf eine Vielzahl der drängendsten sozialen Probleme entwickelter Gesellschaften untersuchen. Die geistige und körperliche Gesundheit oder der Drogenkonsum der Mitglieder einer Gesellschaft, Lebenserwartung, Übergewicht, Bildung, die Geburtenrate bei Minderjährigen, die Verbrechensrate und nicht zuletzt die soziale Mobilität: All diese Phänomene hängen statistisch eindeutig davon ab, wie ungleich die Einkommens- und somit Chancenverteilung einer Gesellschaft ist. Ab einem gewissen Einkommensniveau, das etwa auf der Höhe dessen von - ausgerechnet - Kuba liegt, ist es eben nicht mehr die Höhe des Durchschnittseinkommens, die es den Menschen immer bessergehen lässt, sondern die Verteilung des Einkommens. Dieser Titel befasst sich, wie das zur Zeit viel besprochene Buch von Thomas Piketty, Das Kapital im 21. Jahrhundert, mit der Verteilung des Reichtums.
Release

Hot Zone

Ebola, das tödliche Virus

Author: Richard Preston

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426434571

Category: Health & Fitness

Page: 368

View: 9960

Richard Prestons populärwissenschaftlicher Tatsachen-Thriller liest sich spannender als jeder Horror-Roman. Preston berichtet darin über die ersten Infektionen mit dem Ebola-Virus vor über vierzig Jahren. Sein Tatsachenthriller von 1998 ist immer noch hochaktuell, wie die schreckliche Ebola-Epidemie in Zentralafrika gerade zeigt. Ebola gehört zu den gefährlichsten Killerviren. Diese aus dem Afrikanischen Regenwald stammenden sogenannten „Filoviren“, können einen Menschen auf grausamste Art und Weise töten. Das Virus löst innerhalb weniger Tage die inneren Organe auf, und der Erkrankte verblutet von innen. Das Virus ist zudem extrem ansteckend, und weltweit gibt es immer noch kein wirksames Heilmittel dagegen. Deshalb ist es nicht auszuschließen, dass die Menschheit eines Tages einer Seuche wie Ebola erliegen könnte. Preston schildert, wie der Ebola-Erreger über Affen, die für medizinische Versuche importiert wurden, schließlich nach Amerika kommt. In einem kleinen Labor in Reston, USA, verbreitet er Angst und Schrecken. Als sich die Seuche unter den im Quarantänelager zusammengepferchten Affen ausbreitet, rufen die Betreiber der Anlage die Gesundheitsbehörden zu Hilfe. Bald müssen die Wissenschaftler feststellen, dass sich das Virus inzwischen nicht nur durch Kontakt, sondern auch durch die Luft verbreiten kann.
Release