The Neurotic Personality of Our Time

Author: Karen Horney

Publisher: Psychology Press

ISBN: 9780415210966

Category: Psychology

Page: 299

View: 6020

Conflicting Identities and Multiple Masculinities takes as its focus the construction of masculinity in Western Europe from the early Middle Ages until the fifteenth century, crossing from pre-Christian Scandinavia across western Christendom. The essays consult a broad and representative cross section of sources including the work of theological, scholastic, and monastic writers, sagas, hagiography and memoirs, material culture, chronicles, exampla and vernacular literature, sumptuary legislation, and the records of ecclesiastical courts. The studies address questions of what constituted male identity, and male sexuality. How was masculinity constructed in different social groups? How did the secular and ecclesiastical ideals of masculinity reinforce each other or diverge? These essays address the topic of medieval men and, through a variety of theoretical, methodological, and disciplinary approaches, significantly extend our understanding of how, in the Middle Ages, masculinity and identity were conflicted and multifarious.
Release

Das Ja-Experiment – Year of Yes

Wie ein kleines Wort dein Leben ändern kann!

Author: Shonda Rhimes

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641203759

Category: Social Science

Page: 320

View: 2507

Shonda Rhimes schreibt Drehbücher für die erfolgreichsten Serien: Grey’s Anatomy, Private Practice und How to Get Away with Murder sind auch hierzulande Publikumsrenner. Bloß beim Drehbuch für ihr eigenes Leben fehlt ihr der nötige Schwung: Privat ist sie schüchtern, ängstlich, menschenscheu. Bis sie eines Tages beschließt, sich zu ändern. Mit einem fi lmreifen Trick: einfach ein Jahr lang zu allem Ja sagen. Ebenso witzig und selbstironisch wie ihre TV-Serien und zugleich schonungslos ehrlich beschreibt Rhimes die große Wirkung eines kleinen Wortes, das aus ihr einen neuen Menschen macht – glücklich, selbstbewusst und 60 Kilo leichter. Die wahrscheinlich unterhaltsamste und motivierendste Aufforderung, das eigene Leben mutiger zu gestalten!
Release

Der Lärm der Zeit

Roman

Author: Julian Barnes

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316974

Category: Fiction

Page: 256

View: 2387

Julian Barnes’ meisterhafter Roman über Dmitri Schostakowitsch Im Mai 1937 wartet ein Mann jede Nacht neben dem Fahrstuhl seiner Leningrader Wohnung darauf, dass Stalins Schergen kommen und ihn abholen. Der Mann ist der Komponist Schostakowitsch, und er wartet am Lift, um seiner Familie den Anblick seiner Verhaftung zu ersparen. Die Gunst der Mächtigen zu erlangen, hat zwei Seiten: Stalin, der sich plötzlich für seine Musik zu interessieren scheint, verlässt noch in der Pause die Aufführung seiner Oper »Lady Macbeth von Mzensk«. Fortan ist Schostakowitsch ein zum Abschuss freigegebener Mann. Durch Glück entgeht er der Säuberung, doch was bedeutet es für einen Künstler, keine Entscheidung frei treffen zu können? In welchem Verhältnis stehen Kunst und Unterdrückung, Diktatur und Kreativität zueinander, und ist es verwerflich, wenn man sich der Macht beugt, um künstlerisch arbeiten zu können? Im neuen Roman von Julian Barnes wird das von Repressionen geprägte Leben von Schostakowitsch in meisterhafter Knappheit dargestellt – ein großartiger Künstlerroman, der die Frage der Integrität stellt und traurige Aktualität genießt.
Release

Der falsche Überlebende

Author: Javier Cercas

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104036012

Category: Fiction

Page: 496

View: 1480

Eine spannende Geschichte über Lüge und Leben, Fiktion und Wahrheit von einem der bedeutendsten Schriftsteller Spaniens. Medienwirksam hat sich der Katalane Enric Marco 30 Jahre lang als Überlebender des deutschen Konzentrationslagers Flossenbürg ausgegeben, hat sein Leiden öffentlich erzählt, war Präsident der Vereinigung der ehemaligen spanischen KZ-Häftlinge. Doch 2005 kam es zum Skandal, als ein Historiker aufdeckte, dass seine Geschichte eine Lüge war. Wenige Tage zuvor noch hatte Marco im spanischen Parlament eine bewegende Rede zum bevorstehenden 60. Jahrestag der Befreiung des KZ Mauthausen gehalten. Tatsächlich aber war er 1941 freiwillig nach Deutschland gegangen, im Rahmen einer Vereinbarung zwischen Spanien und Hitler-Deutschland, um in einer Kieler Werft zu arbeiten und so dem spanischen Kriegsdienst zu entgehen. In einem KZ war er nie gewesen. Was trieb Marco dazu, dieses Lügengebäude zu erschaffen, an dem er selbst nach seiner Entlarvung festhielt? Zögerlich und doch fasziniert bewegt Javier Cercas einen Stein nach dem anderen und guckt hinter die Fassaden: auch hinter seine eigene und die seines Landes. »Enric Marcos Krankheit ist die unserer Zeit, in der die Wahrheit weniger wert ist als der Schein.« Mario Vargas Llosa
Release

Sind Sie hochsensibel?

Wie Sie Ihre Empfindsamkeit erkennen, verstehen und nutzen

Author: Elaine N. Aron

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3864153298

Category: Self-Help

Page: 376

View: 3108

Intensiver sehen, hören, fühlen – wenn Ihre Empfindungen Sie zu überwältigen drohen Wie nehmen Sie Ihre Welt wahr? Beeinträchtigen Lärm, Gerüche oder Stress Ihr Wohlbefinden? Haben Sie eine reiche Vorstellungskraft und lebendige Träume? Spüren Sie Feinheiten in Ihrer Umgebung auf und können Sie sich auf Ihre Intuition verlassen? Wenn Sie diese Fragen mit "ja" beantworten, dann sind Sie wahrscheinlich hochsensibel und äußerst feinfühlig in der Wahrnehmung äußerer Eindrücke. Hochsensible Menschen stoßen im Alltag jedoch auf viele Schwierigkeiten und werden oft fälschlicherweise als schüchtern stigmatisiert. Elaine N. Aron ist selbst hochsensibel. Einfühlsam und fundiert, basierend auf wissenschaftlichen Untersuchungen und Hunderten von Gesprächen, gibt sie einen umfassenden Einblick in das Phänomen Hochsensibilität. Sie gibt Ratschläge im Umgang mit Hürden im Alltag und erläutert, wie hochsensible Menschen zu einem ganz neuen Selbstbewusstsein finden.
Release

Still

Die Bedeutung von Introvertierten in einer lauten Welt

Author: Susan Cain

Publisher: Riemann Verlag

ISBN: 3641106214

Category: Psychology

Page: 464

View: 4108

Selbstsicheres Auftreten und die Beherrschung von Small Talk sind nicht alles. Susan Cains glänzendes Plädoyer für die Qualitäten der Stillen. „Ein leerer Topf klappert am lautesten“. Aber wer der Welt etwas Bedeutendes schenken will, benötigt Zeit und Sorgfalt, um es in Stille reifen zu lassen. „Still“ ist ein Plädoyer für die Ruhe, die in unserer Welt des Marktgeschreis und der Klingeltöne zu verschwinden droht. Und für leise Menschen, die lernen sollten, zu ihrem „So-Sein“ zu stehen. Ohne sie hätten wir heute keine Relativitätstheorie, keinen „Harry Potter“, keine Klavierstücke Chopins, und auch die Suchmaschine „Google“ wäre nie entwickelt worden. „Still“ baut eine Brücke zwischen den Welten, kritisiert aber das gesellschaftliche Ungleichgewicht zugunsten der Partylöwen und Dampfplauderer. Es herrscht eine „extrovertierte Ethik“, die stille Wasser zwingt, sich anzupassen oder unterzugehen. Ihre Eigenschaften – Ernsthaftigkeit, Sensibilität und Scheu – gelten eher als Krankheitssymptome denn als Qualitäten. Zu unrecht, sagt Susan Cain, und stellt sich gegen den Trend, der „selbstbewusstes Auftreten“ verherrlicht. „Still“ ist das Kultbuch für Introvertierte, hilft aber auch Extrovertierten, ihre Mitmenschen besser zu verstehen.
Release

Die Illusion des Ich

on the taboo against knowing who you are

Author: Alan Watts

Publisher: N.A

ISBN: 9783442217175

Category:

Page: 223

View: 4043

Release

Dionysus in Literature

Essays on Literary Madness

Author: Branimir M. Rieger

Publisher: University of Wisconsin Pres

ISBN: 0299278735

Category: Social Science

Page: 242

View: 6598

In this anthology, outstanding authorities present their assessments of literary madness in a variety of topics and approaches. The entire collection of essays presents intriguing aspects of the Dionysian element in literature.
Release

Lebenskenntnis

Author: Alfred Adler

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104908214

Category: Psychology

Page: 160

View: 1754

Das englischsprachige Original dieses Buches erschien 1929 unter dem Titel ›The Science of Living‹ in den Vereinigten Staaten. In einer einfachen, knappen, dabei doch auch im Original unverwechselbar Adlerschen Sprache geschrieben, kann es als Einführung in die Grundlagen der Individualpsychologie Alfred Adlers dienen. Auch der Leser, der mit Adlers Gedankengängen noch nicht vertraut ist, kann sich über die grundlegenden Theorien des großen Sozialpsychologen informieren, der mit Freud und Jung zu den Gründervätern der Psychotherapie zählt. Auf engstem Raum werden in dem vorliegenden Buch zentrale Begriffe in Adlers Theoriengebäude wie Lebensziel, Leitbild, Minderwertigkeitskomplex, Überlegenheitsstreben und Lebensstil definiert, erläutert und anhand von Fallbeispielen anschaulich gemacht. Hier setzt sich Adler überdies mit so aktuellen Themen wie schulische Erziehung, Eheberatung und sexuelle Freiheit auseinander. Charakteristisch für seinen weitgespannten Interessenhorizont und für seine klare Erkenntnis fundamentaler menschlicher Konflikte sind schließlich auch seine Äußerungen über den gesellschaftlich bedingten Unterschied der Geschlechterrollen sowie seine Lösungsvorschläge.
Release

Das Rote Buch

Author: Carl G. Jung

Publisher: N.A

ISBN: 9783843604673

Category:

Page: 372

View: 5720

Release

Das Unbehagen in der Kultur

Author: Sigmund Freud

Publisher: e-artnow

ISBN: 8027300703

Category: Social Science

Page: 79

View: 1638

Dieses eBook: "Das Unbehagen in der Kultur" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Das Unbehagen in der Kultur ist der Titel einer 1930 erschienenen Schrift von Sigmund Freud. Die Arbeit ist, neben Massenpsychologie und Ich-Analyse von 1921, Freuds umfassendste kulturtheoretische Abhandlung; sie gehört zu den einflussreichsten kulturkritischen Schriften des 20. Jahrhunderts. Thema ist der Gegensatz zwischen der Kultur und den Triebregungen. Die Kultur ist bestrebt, immer größere soziale Einheiten zu bilden. Hierzu schränkt sie die Befriedigung sexueller und aggressiver Triebe ein; einen Teil der Aggression verwandelt sie in Schuldgefühl. Auf diese Weise ist die Kultur eine Quelle des Leidens; ihre Entwicklung führt zu einem wachsenden Unbehagen. Sigmund Freud (1856-1939) war ein österreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker. Er war der Begründer der Psychoanalyse und gilt als einer der einflussreichsten Denker des 20. Jahrhunderts. Seine Theorien und Methoden werden bis heute diskutiert und angewendet.
Release

Becoming Ray Bradbury

Author: Jonathan R. Eller

Publisher: University of Illinois Press

ISBN: 0252093356

Category: Biography & Autobiography

Page: 328

View: 2876

Becoming Ray Bradbury chronicles the making of an iconic American writer by exploring Ray Bradbury's childhood and early years of his long life in fiction, film, television, radio, and theater. Jonathan R. Eller measures the impact of the authors, artists, illustrators, and filmmakers who stimulated Bradbury's imagination throughout his first three decades. Unprecedented access to Bradbury's personal papers and other private collections provides insight into his emerging talent through his unpublished correspondence, his rare but often insightful notes on writing, and his interactions with those who mentored him during those early years. Beginning with his childhood in Waukegan, Illinois, and Los Angeles, this biography follows Bradbury's development from avid reader to maturing author, making a living writing for pulp magazines. Eller illuminates the sources of Bradbury's growing interest in the human mind, the human condition, and the ambiguities of life and death--themes that became increasingly apparent in his early fiction. Bradbury's correspondence documents his frustrating encounters with the major trade publishing houses and his earliest unpublished reflections on the nature of authorship. Eller traces the sources of Bradbury's very conscious decisions, following the sudden success of The Martian Chronicles and The Illustrated Man, to voice controversial political statements in his fiction, and he highlights the private motivations behind the burst of creative energy that transformed his novella "The Fireman" into the classic novel Fahrenheit 451. Becoming Ray Bradbury reveals Bradbury's emotional world as it matured through his explorations of cinema and art, his interactions with agents and editors, his reading discoveries, and the invaluable reading suggestions of older writers. These largely unexplored elements of his life pave the way to a deeper understanding of his more public achievements, providing a biography of the mind, the story of Bradbury's self-education and the emerging sense of authorship at the heart of his boundless creativity.
Release

Our Inner Conflicts

A Constructive Theory of Neurosis

Author: Karen Horney

Publisher: W. W. Norton & Company

ISBN: 9780393309409

Category: Psychology

Page: 250

View: 7965

Unlike Freud, Horney does not regard neurosis as rooted in instinct. In her words, her theory is constructive because "it allows us for the first time to tackle and resolve neurotic hopelessness. . . . Neurotic conflicts cannot be resolved by rational decision. . . . But [they] can be resolved by changing the conditions within the personality that brought them into being."
Release

Die Magie der Sprache

angewandtes NLP

Author: Robert B. Dilts

Publisher: N.A

ISBN: 9783873874459

Category:

Page: 252

View: 726

"Sleight of Mouth" hat mit der Magie der Worte und der Sprache zu tun. Sprache ist eine der zentralen Komponenten, aus denen wir unsere geistigen Modelle der Welt entwickeln, und sie kann die Art, wie wir die Wirklichkeit wahrnehmen und wie wir auf sie reagieren, in ungeheurem Maße beeinflussen. Unglücklicherweise können Worte uns ebenso leicht verwirren und einschränken, wie sie uns Macht verleihen können. Dieses Buch handelt von der Macht der Worte, der positiven ebenso wie der negativen, von den Unterscheidungen, die ausschlaggebend dafür sind, welche Wirkung Worte auf uns haben, sowie von den sprachlichen Mustern, durch die wir schädliche Aussagen in nützliche verwandeln können. Die in diesem Buch beschriebenen sprachlichen Muster wurden gewonnen, indem untersucht wurde, wie Sprache benutzt wird und benutzt werden kann, um auf das Leben und die Emotionen von Menschen zu wirken. Viele der hier vorgestellten "Sleight-of-Mouth"--Muster wurden aufgrund der Analyse sprachlicher Muster von Menschen wie Sokrates, Karl Marx, Abraham Lincoln, Mahatma Gandhi, Milton Erickson und Jesus von Nazareth formuliert.
Release

Personality: A Topical Approach

Theories, Research, Major Controversies, and Emerging Findings

Author: Robert B. Ewen

Publisher: Psychology Press

ISBN: 1134798210

Category: Psychology

Page: 342

View: 695

Many texts attempt to bridge theory and research. They include one or two pages dealing with important theorists--Jung, Adler, Freud, et al.--inserted into chapters focused on academic studies. In most cases, the discussion fails to do justice to the theorists and the relationship between the ideas and the empirical work is often tenuous at best. This book takes a different approach. An alternative to Ewen's An Introduction to Theories of Personality, this book features a chapter on each major type of theory followed by a separate chapter reviewing the relevant research, controversies, and emerging findings. Although it incorporates material from the previous text, there are substantial differences. Personality: A Topical Approach devotes more attention to psychological research, and considerably less attention to the more minor and abstruse aspects of various theories. Chapters are devoted to the following theories: *pychoanalytically-oriented, *tait, *cgnitive, *self-humanistic, and *behaviorism. While the book emphasizes major research foci (the Big Five personality factors, self-efficacy, self-esteem, and more), it also includes a chapter on research methods and coverage of issues often omitted from other texts such as dream interpretation, cognitions and the Holocaust, scientific inquiry, and near-death experiences. The book also provides study questions, a "help" section, and a glossary.
Release

13 Dinge, die mental starke Menschen NICHT tun

An alle, die sich heute besser fühlen möchten als gestern

Author: Amy Morin

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104032858

Category: Self-Help

Page: 256

View: 3238

Dieses Buch macht Sie stark! Und das sofort! Depression und Burnout sind für Amy Morin keine Fremdworte: Auf den Tag genau drei Jahre, nachdem sie ihre Mutter verloren hatte, starb ihr Mann ganz plötzlich an einem Herzinfarkt. Morin wurde mit nur 26 Jahren Witwe und musste selbst lernen, nach diesen schweren Schicksalsschlägen zu mentaler Stärke zu finden. Sie nutzte den Umbruch zum Neuanfang. Die Psychotherapeutin und Sozialpädagogin Amy Morin weiß: Wir alle sind nur so gut, wie unsere schlechtesten Angewohnheiten es zulassen. Sie sind wie eine schwere Last, sie behindern, ermüden und frustrieren. Sie halten uns davon ab, unser Potential voll auszunutzen, sie führen zu Depression und Burnout. Unsere mentale Stärke und Resilienz steigern wir, indem wir negative Verhaltens- und Denkmuster ablegen, wie z.B. in Selbstmitleid zu versinken, sofortige Erfolge zu erwarten oder das Alleinsein zu fürchten. Freuen wir uns stattdessen auf Veränderungen, besiegen wir unsere Ängste, werden wir glücklich und erfolgreich! Der erste Ratgeber mit einem ganz neuen Ansatz zur Verbesserung der mentalen Stärke und der Resilienz: mitreißend, effektiv und überzeugend!
Release