Neighborhood Disorganization and Social Control

Case Studies from Three Russian Cities

Author: Olga Siegmunt

Publisher: Springer

ISBN: 3319215906

Category: Social Science

Page: 82

View: 4548

This Brief presents a framework for understanding the role of school and neighborhood contexts in the development of self-control. Through the application of Gottfredson and Hirschi’s general theory of crime and Shaw and McKay’s social disorganization theory, the authors of this Brief examine the importance of family socialization and school and neighborhood for self-control of youth in three Russian cities, replicating results from an earlier study in Germany. The cases presented in the Brief found that family socialization is important for self-control, but it interacts with school and neighbourhood contexts. According to the study, school social control as a structural characteristic can lead to less delinquency, even if students did not develop self-control. Self-control mediates parental supervision and attachment to parents on one hand, and juvenile delinquency on the other hand. However it was not found to mediate neighbourhood context characteristics. The results of the study provide a research framework that can be applied to other international, comparative contexts. It will be of interest to researchers in Criminology and Criminal Justice, particularly Developmental and Life-Course Criminology, as well as related fields such as Public Policy and Social Work.
Release

Criminology and Criminal Justice in Russia

Past Legacies and Present Challenges

Author: Anna Gurinskaya,Mahesh K. Nalla

Publisher: Routledge

ISBN: 1351033085

Category: Social Science

Page: 180

View: 6799

Though criminology took root in Russia in the early 1800s and has gone through various stages of maturation—paralleling developments of the discipline in Europe and North America over the last two centuries—its contributions and presence in the field is hardly noticeable in the English-speaking world. The objective of this book is by no means to fill that void, but rather to bring together the recent developments in Russia, keeping in context its rich history of criminological legacies, traditions, and its current experiences and growth since the restructuring of Soviet Union. This book was originally published as a special issue of the International Journal of Comparative and Applied Criminal Justice.
Release

Soziologie der Kriminalität

Author: Dietrich Oberwittler,Dr Susanne Karstedt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531140599

Category: Social Science

Page: 508

View: 1489

Das Buch stellt den Stand der internationalen Forschung zur Soziologie der Kriminalitat vor. Es werden zentrale Theorien und Problemfelder diskutiert und neueste Ansatze mit richtungsweisendem Charakter beleuchtet. Mit Beitragen von Henner Hess, Sebastian Scheerer, David Garland, Steve Messner, John Hagan, Bill McCarthy, Oliver Morgenroth, Klaus Boehnke, Lydia Seus, Gerald Prein, Shadd Maruna, Stephen Farrall, John Braithwaite, Eva Schmitt-Rodermund, Rainer K. Silbereisen, Dirk Enzmann, Karin Brettfeld, Peter Wetzels, Alexander Vazsonyi, Christian Seipel, Stefanie Eifler, Willem de Haan, Letizia Paoli, Klaus Boers, Hans Theile, Kari-Maria Karliczek und Tim Hope.
Release

Leuchtstoffe, Lichtquellen, Laser, Lumineszenz

Author: Thomas Jüstel,Sebastian Schwung

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662484552

Category: Technology & Engineering

Page: 219

View: 6555

Das vorliegende Buch dient als Nachschlagewerk wichtiger Begriffe und Materialien, die im Bereich der Lumineszenz sowie der Lampen-, Laser-, Leuchtstoff- und Lichttechnik von Bedeutung sind. Es liefert somit Antworten und Daten zu Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Fachgebiet der Photonik.
Release

Lockruf des Westens

modernes Indien

Author: Pankaj Mishra

Publisher: N.A

ISBN: 9783937834498

Category:

Page: 205

View: 2836

Release

Die Kunst der Freiheit

Zur Dialektik demokratischer Existenz

Author: Juliane Rebentisch

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518756508

Category: Philosophy

Page: 396

View: 6797

Der Begriff der demokratischen Freiheit meint nicht nur diejenige Freiheit, die sich in politischen Institutionen und Verfahren verwirklicht. Vielmehr kann demokratische Freiheit in einem politischen Sinn nur dann angemessen verstanden werden, wenn sie als Ausdruck einer Kultur der Freiheit begriffen wird, die die Lebensführung im ganzen betrifft. In einer systematisch angelegten Theoriegeschichte zeigt Juliane Rebentisch, daß sich für das Verständnis der demokratischen Freiheitskultur besonders viel von ihren philosophischen Kritikern lernen läßt. Von Platon bis Carl Schmitt artikuliert sich die Kritik an der demokratischen Kultur als eine Kritik an deren »Ästhetisierung«. Die demokratische Kultur der Freiheit zu verteidigen heißt daher, ihre Ästhetisierung zu rechtfertigen.
Release

Eine Versammlung von Krähen

Thriller

Author: Brian Keene

Publisher: Festa

ISBN: 3865522629

Category: Fiction

Page: 352

View: 5165

Brinkley Springs ist eine ruhige, kleine Stadt. Einige sagen, die Stadt liege im Sterben ... Sie wissen nicht, wie recht sie haben! Fünf geheimnisvolle Geschöpfe statten Brinkley Springs einen Besuch ab. Vor Jahrhunderten wurden sie aus den Schatten geboren, einzig, um zu zerstören ... zu töten ... zu fressen. Sie bringen Terror und Blutvergießen. In dieser Nacht wird die Stadt nicht länger still sein. Schreie werden durch die Finsternis hallen. Aber wird sie noch irgendwer hören können? Nichts lebt für immer ... außer das Böse. The Horror Review: »Keene Name sollte in einem Atemzug mit King, Koontz und Barker genannt werden. Ohne Zweifel ist er einer der besten Horrorautoren die es gibt.« Deutsche Erstausgabe, Broschur 19 x 12 cm, Umschlag in Lederoptik
Release

Meister Eckhart

Philosoph des Christentums

Author: Kurt Flasch

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406600227

Category: Mysticism

Page: 365

View: 6802

Der große spekulative Denker und Philosoph, Metaphysiker, Theologe und Ethiker Meister Eckhart (um 1260-1328) fasziniert bis heute - durch die Radikalität seines Denkens und die Kraft seiner Sprache. Kurt Flasch bietet in diesem Buch eine neue Gesamtdarstellung von Eckharts Leben und Lehre vor dem Hintergrund des intellektuellen Umfelds seiner Zeit. Die Forschungen der letzten Jahrzehnte haben das Bild Meister Eckharts verändert. Dieses Buch versucht eine Bilanz. Es führt ein in Meister Eckharts Denken und lädt ein, seine Werke zu lesen und seine Aussagen mitzudenken. Kurt Flasch behandelt dabei klar und prägnant alle Werke Eckharts und bezieht sie, wo möglich, auf ihren biographischen Hintergrund und auf die geschichtliche Welt, aus der Eckhart kam und gegen die er sich stellte. Die wichtigen Lebensstationen Paris, Erfurt, Straßburg oder Köln kommen ebenso zur Darstellung wie Eckharts tragisches Schicksal - der Tod in Avignon, der Inquisitionsprozess und die Verurteilung durch seine Kirche. Kurt Flaschs Buch ist die Summe seiner über sechzig Jahre langen Beschäftigung mit Meister Eckhart und seiner Zeit.
Release

Star Trek - Die Anfänge: Der Fremde vom Himmel

Roman

Author: Margaret Wander Bonanno

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641115221

Category: Fiction

Page: N.A

View: 3765

Werden Kirk und Spock hinter das Geheimnis der Alpträume kommen? Im 21. Jahrhundert stranden die ersten Außerirdischen auf der Erde: Zwei Vulkanier, die in die Hände des Militärs fallen. Da die Menschheit noch nicht bereit für die Fremden ist und eine Massenpanik befürchtet wird, ist man mit allen Mitteln bestrebt, die Vulkanier zu verbergen, selbst, wenn das ihren Tod bedeutet. Zweihundert Jahre später werden diese Ereignisse in dem Roman "Fremde vom Himmel" beschrieben. Kirk und Spock haben nach der Lektüre heftige Albträume und beschließen, dem Geheimnis gemeinsam auf den Grund zu gehen. Die Spur führt zurück zu einer Mission aus der Zeit, in der Kirk gerade das Kommando über die Enterprise übernomen hat.
Release

Star Trek: Zeit zu Töten

Roman

Author: Della van Hise

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641114659

Category: Fiction

Page: N.A

View: 3928

Vertauschte Rollen Die Mitglieder der Enterprise-Crew werden Nacht für Nacht von grauenvollen Albträumen geplagt, sogar Spock fürchtet um seinen Verstand. Doch bevor Kirk und Spock entdecken können, dass sie Opfer eines Manipulation des Raum-Zeit-Kontinuums durch die Romulaner sind, hat die Veränderung der Wirklichkeit sie eingeholt. Die Romulaner haben eine zweite Geschichte geschaffen, und alle Beteiligten erinnern sich nur noch in qualvollen Träumen an die ursprüngliche Realität. Jetzt dient ein rebellischer Fähnrich namens Kirk auf einem vulkanischen Schiff unter dem gestrengen Captain Spock ...
Release

GT Love

50 Jahre Opel GT

Author: Jens Cooper,Harald Hamprecht

Publisher: N.A

ISBN: 9783667110633

Category:

Page: 304

View: 6695

Release

Sammy und der Hoteldieb

Author: Wendelin Van Draanen

Publisher: N.A

ISBN: 9783423707244

Category: Detective and mystery stories

Page: 190

View: 1327

Release

Pathologie 3

3 Leber · Gallenblase und extrahepatische Gallengänge, Vater-Papille · Exokrines Pankreas · Peritoneum, Retroperitoneum · Hernien · Atemwege und Lungen · Pleura

Author: W. Remmele

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642592309

Category: Medical

Page: 762

View: 8798

Unverzichtbares Wissen auf dem neuesten Kenntnisstand! Durch die Berücksichtigung der klinisch praktischen Konsequenzen ist das Nachschlagewerk nicht nur für Pathologen, sondern auch für Kliniker relevant.
Release

Betrug und Selbstbetrug

Wir wir uns selbst und andere erfolgreich belügen

Author: Robert L. Trivers

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843705135

Category: Self-Help

Page: 528

View: 4624

Warum betrügen wir? Robert Trivers‘ provozierende Antwort: Lügen ist die erfolgreichste Form der menschlichen Kommunikation. Wir sind Betrüger. Wir betrügen unsere Partner, Freunde, Kollegen, Mitmenschen. Wir betrügen im Privaten und auf dem glatten Parkett der internationalen Politik - mit großem Erfolg. Aber vor allem betrügen wir uns selbst. Wir halten uns für klüger, schöner, besser, als wir wirklich sind. Und das ist auch gut so, sagt Robert Trivers. Denn je besser man sich selbst etwas vormachen kann, umso überzeugender lassen sich die Mitmenschen zum Narren halten. Nachhaltiger Selbstbetrug ist das beste Mittel zum Erfolg. Trivers hat eine allgemeine Theorie der Täuschung und Selbsttäuschung entwickelt, die auf den neuesten Erkenntnissen der Evolutionsbiologie gründet und erklärt, wie wir denken und handeln.
Release