NASA/ESA/ASI Cassini-Huygens

1997 onwards (Cassini orbiter, Huygens probe and future exploration concepts)

Author: Ralph Lorenz

Publisher: Haynes Publishing UK

ISBN: 9781785211119

Category: Science

Page: 192

View: 2369

The descent of the Huygens probe to the frozen surface of Saturn's moon, Titan, in 2005, marks a pinnacle achievement in space exploration - the most distant planetary landing ever made or presently foreseen. The Huygens probe's seven-year voyage through space (past Venus, Earth and Jupiter) attached to the Cassini orbiter, its arrival at Saturn and three-week dormant coast to Saturn's moon, Titan, culminated in Huygens' hypersonic entry into Titan's atmosphere, 2.5-hour parachute descent, and continued operation for 72 minutes on the surface transmitting date back to Earth via the Cassini orbiter. Saturn has 62 confirmed orbiting moons, but Titan (which is larger than the planet Mercury) was chosen as a has two major components of Earth's atmosphere - nitrogen and oxygen - but the oxygen is was thought to be frozen as water ice within the body of the moon. If Titan received more sunlight, its atmosphere might well resemble that of a primitive Earth. The hope is that study of the data gathered about Titan will help us to understand how the Earth evolved, and possibly what led to the evolution of life.
Release

Gezählte Zeit

wie die mechanische Uhr das Leben veränderte

Author: Carlo M. Cipolla

Publisher: N.A

ISBN: 9783803126658

Category:

Page: 140

View: 8391

Release

Millennium Falke YT-1300

technisches Handbuch ; Star Wars

Author: Ryder Windham

Publisher: N.A

ISBN: 9783868525502

Category:

Page: 127

View: 3889

Release

Manet

Eine symbolische Revolution

Author: Pierre Bourdieu

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518741853

Category: Social Science

Page: 921

View: 6933

Wie vollzieht sich eine symbolische Revolution? Wann hat sie Erfolg? Am Beispiel des Begründers der modernen Malerei, Édouard Manet, geht der große französische Soziologe diesen Fragen in seinen bahnbrechenden Vorlesungen am Collège de France aus den Jahren 1998 bis 2000 nach. Begleitet werden die Vorlesungen von einem Manuskript über Manet, an dem Bourdieu mit seiner Frau Marie-Claire gearbeitet hat. Eine Entdeckung! Bourdieu situiert Manets Malerei in der Krise der Kunst Mitte des 19. Jahrhunderts – in einem Moment, in dem zum einen die Zahl der Künstler zunimmt und zum anderen die staatliche Autorität in der Beurteilung des Wertes von Kunst fundamental in Frage gestellt wird. In dieser Situation bricht Manet mit den Regeln der akademischen Malerei und revolutioniert die gesamte ästhetische Ordnung. Seine Gemälde sind als Kampfansagen zu verstehen: an die Bewahrer des Akademismus, an den Populismus der Realisten, an den kommerziellen Ekklektizismus der Genremaler und sogar an den im Entstehen begriffenen Impressionismus. Solche symbolischen Revolutionen, so arbeitet Bourdieu heraus, sind nur vor dem Hintergrund der Konstellationen des gesamten kulturellen Feldes zu erklären. Mit seinen Studien zu Manet hat Bourdieu nicht weniger als ein Grundlagenwerk der Kunstsoziologie geschaffen.
Release

Putman Style

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783899102987

Category:

Page: 189

View: 1446

Release

Twelve Years a Slave

Die wahre Geschichte

Author: Solomon Northup

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492967086

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 3440

Solomon Northup war ein freier Bürger, bis er von Sklavenhändlern verschleppt und an einen Plantagenbesitzer verkauft wurde. Dort lebte er zwölf Jahre als Sklave, bis er schließlich – als einer der wenigen – seine Freiheit zurückerlangen und zu seiner Familie zurückkehren konnte. Die gleichnamige Verfilmung seiner Memoiren von Regisseur Steve McQueen hat bei der Verleihung der Golden Globes den Hauptpreis als bestes Filmdrama gewonnen.
Release

Äußere Ballistik

Author: Hellmuth Molitz,Reinhold Strobel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662266660

Category: Technology & Engineering

Page: 609

View: 2851

Jahrzehntelang ist das "Lehrbuch der Ballistik" von C. CRANZ nicht nur in Deutschland das Standardwerk für dieses Arbeitsgebiet gewesen. Es erschien zunächst 1896 im Verlag B. G. Teubner, Leipzig, als "Kom pendium der theoretischen äußeren Ballistik". Mit dem Aufbau und der Leitung des Ballistischen Laboratoriums an der ehemaligen Militär technischen Akademie in Berlin-Charlottenburg im Jahre 1903 übernahm C. CRANZ die Verpflichtung, das Gesamtgebiet der Ballistik zu bearbeiten. Um einerseits die zahlreichen neueren Arbeiten - viele davon aus seinem eigenen Laboratorium stammend - zu erfassen und andererseits ein Lehrbuch für seine Schüler zu schaffen, wandelte CRANZ das "Kom pendium" in ein "Lehrbuch der Ballistik" um, das die gesamte theoreti sche und experimentelle Ballistik zum Gegenstand haben sollte. Der erste Band, der die theoretische äußere Ballistik behandelte, erschien 1910 im Springer-Verlag, Berlin (zugleich als 2. Auflage des Kompendiums). Band III, herausgegeben im Jahre 1913, enthielt die experimentelle Ballistik; Band IV brachte ballistische Tabellen und Diagramme sowie eine Reihe von photographischen Aufnahmen. Band II, der die innere Ballistik behandeln sollte, erschien damals noch nicht. Unter Berücksichtigung der inzwischen gesammelten Erfahrungen wurde dann das ganze Werk, nachdem der I. Band vier Auflagen erfahren hatte, neu herausgegeben, dieses Mal einschließlich Band II "Innere Ballistik". (Band I erschien im Jahre 1925, Band II 1926, Band III 1927.) Neuere Arbeiten und Entwicklungen wurden in einen Ergänzungsband, der 1936 herauskam, aufgenommen.
Release

Die Marzipanlise

Kriminalerzählung

Author: Friedrich Halm,Fritz Martini

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 109

View: 5505

Friedrich Halm (1806 - 1871) erzählt einen Kriminalfall, der sich tatsächlich ereignet hat. Es ist die Geschichte eines jungen Mannes, der sich als Franz Bauer ausgibt, als der ungarische Kaufmann Paul Horvath ihn unterwegs aufliest und als Schreiber bei sich einstellt. Bald schon ist er, der nun Ferencz genannt wird, im ganzen Haus sehr beliebt, der der Kaufmann selbst bleibt ihm gegenüber argwöhnisch. Zu Recht, wie sich zeigt, denn Ferencz hat eine Tat zu verbergen, die schliesslich eine völlig unerwartete Sühne findet und auch das Leben der Tochter des Kaufmanns zerstört.
Release

Goya

Author: Robert Hughes

Publisher: N.A

ISBN: 9783896672056

Category: Artists

Page: 446

View: 8060

Release

Gauvain, Gawein, Walewein

Die Emanzipation des ewig Verspäteten

Author: Bernhard Anton Schmitz

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3484970383

Category: Literary Criticism

Page: 351

View: 3371

The function of the figure of Gauvain underwent an historical change. As a courtly character in the classical romances, he reacted in the interests of Arthurian society to its deficiencies, so that the action provoked by the disturbances came to rest. In the later romances, a process of emancipation in the role of the protagonist sets in. The personal motivation connected with this role stood in conflict with the function of the figure of Gauvain as established in the tradition of the genre, and this led to problems of causality in the texts. Despite this process of emancipation, however, the figure remained remarkably stable in a consistent narrative model. In this model, Chrétien de Troyes had set the figure up as an antagonist to that of the protagonist and the figure of Keus, the other courtly character. This model describes the deployment and of the various figures and their tendency to act in particular ways, and could be verified in all of Chrétien’s romances as a basic structure of Gauvain’s actions, but showed itself to be a particular motivation for his actions in the romances with Gauvain's quest.
Release

März-Almanach

Author: Adolf Gla Brenner

Publisher: Tredition Classics

ISBN: 9783842489936

Category:

Page: 116

View: 7002

Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veroffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Grossteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhaltlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bucher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Forderung der Kultur. Sie tragt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten
Release

Draußen

Author: Susanna Tamaro

Publisher: N.A

ISBN: 9783442732999

Category:

Page: 152

View: 5320

Release

Simulation neuronaler Netze

Author: Andreas Zell

Publisher: De Gruyter Oldenbourg

ISBN: 9783486243505

Category: Neuronales Netz

Page: 624

View: 5486

Der Titel eignet sich als Begleitmaterial zu einer Vorlesung genauso wie zum Selbststudium. Er wendet sich dabei an alle, die mit neuronalen Netzen arbeiten oder sich einen fundierten Überblick über deren Fähigkeiten verschaffen wollen. Andreas Zell ist Professor an der Universität Tübingen. Der von ihm mit Mitarbeitern entwickelte Stuttgarter Neuronale-Netze-Simulator ist weltweit in ca. 1000 Installationen an Universitäten und industriellen Forschungslabors im Einsatz.
Release

Das bildnerische Denken: Charles S. Peirce

Author: Franz Engel,Moritz Queisner,Tullio Viola

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3050062533

Category: Art

Page: 356

View: 9210

"I do not think I ever reflect in words: I employ visual diagrams [...]" Diese Selbstbeschreibung von Charles S. Peirce (1839-1914) bildet den Ausgangspunkt für eine neue Sicht auf das Denken des amerikanischen Naturwissenschaftlers, Philosophen und Begründers des Pragmatismus und der Semiotik. Peirce war ein obsessiver Zeichner. Neben einer graphischen Logik entwickelte er eine zeichnerische Praxis, die untrennbar mit seinem Denken verwoben war, in ihrer philosophischen Relevanz aber bislang übersehen wurde. Der Band versammelt konkrete Fallstudien zu zahlreichen hier erstmals publizierten Zeichnungen von Peirce. Auf der Basis dieses Materials fragt er nach der allgemeinen Bedeutung dessen, was es heißt, in Bildern zu denken. Mit Beiträgen von John Michael Krois, Helmut Pape, Sun-Joo Shin, Frederik Stjernfelt u.a.
Release