Muslim Cool

Race, Religion, and Hip Hop in the United States

Author: Su'ad Abdul Khabeer

Publisher: NYU Press

ISBN: 1479866326

Category: Social Science

Page: 288

View: 1081

Interviews with young, black Muslims in Chicago explore the complexity of those with identities formed at the crossroads of Islam and hip hop This groundbreaking study of race, religion and popular culture in the 21st century United States focuses on a new concept, “Muslim Cool.” Muslim Cool is a way of being an American Muslim—displayed in ideas, dress, social activism in the ’hood, and in complex relationships to state power. Constructed through hip hop and the performance of Blackness, Muslim Cool is a way of engaging with the Black American experience by both Black and non-Black young Muslims that challenges racist norms in the U.S. as well as dominant ethnic and religious structures within American Muslim communities. Drawing on over two years of ethnographic research, Su'ad Abdul Khabeer illuminates the ways in which young and multiethnic U.S. Muslims draw on Blackness to construct their identities as Muslims. This is a form of critical Muslim self-making that builds on interconnections and intersections, rather than divisions between “Black” and “Muslim.” Thus, by countering the notion that Blackness and the Muslim experience are fundamentally different, Muslim Cool poses a critical challenge to dominant ideas that Muslims are “foreign” to the United States and puts Blackness at the center of the study of American Islam. Yet Muslim Cool also demonstrates that connections to Blackness made through hip hop are critical and contested—critical because they push back against the pervasive phenomenon of anti-Blackness and contested because questions of race, class, gender, and nationality continue to complicate self-making in the United States.
Release

Holy Hip Hop in the City of Angels

Author: Christina Zanfagna

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520296206

Category: Music

Page: 208

View: 5420

At publication date, a free ebook version of this title will be available through Luminos, University of California Press’s Open Access publishing program for monographs. Visit www.luminosoa.org to learn more. In the 1990s, Los Angeles was home to numerous radical social and environmental eruptions. In the face of several major earthquakes and floods, riots and economic insecurity, police brutality and mass incarceration, some young black Angelenos turned to holy hip hop—a movement merging Christianity and hip hop culture—to “save” themselves and the city. Converting street corners to open-air churches and gangsta rap beats into anthems of praise, holy hip hoppers used gospel rap to navigate complicated social and spiritual realities and to transform the Southland’s fractured terrains into musical Zions. Armed with beats, rhymes, and bibles, they journeyed through black Lutheran congregations, prison ministries, African churches, reggae dancehalls, hip hop clubs, Nation of Islam meetings, and Black Lives Matter marches. Zanfagna’s fascinating ethnography provides a contemporary and unique view of black LA, offering a much-needed perspective on how music and religion intertwine in people's everyday experiences.
Release

The Practice of Islam in America

An Introduction

Author: Edward E. Curtis

Publisher: NYU Press

ISBN: 1479804886

Category: Religion

Page: 296

View: 3380

An introduction to the ways in which ordinary Muslim Americans practice their faith. Muslims have always been part of the United States, but very little is known about how Muslim Americans practice their religion. How do they pray? What’s it like to go on pilgrimage to Mecca? What rituals accompany the birth of a child, a wedding, or the death of a loved one? What holidays do Muslims celebrate and what charities do they support? How do they learn about the Qur’an? The Practice of Islam in America introduces readers to the way Islam is lived in the United States, offering vivid portraits of Muslim American life passages, ethical actions, religious holidays, prayer, pilgrimage, and other religious activities. It takes readers into homes, religious congregations, schools, workplaces, cemeteries, restaurants—and all the way to Mecca—to understand the diverse religious practices of Muslim Americans. Going beyond a theoretical discussion of what Muslims are supposed to do, this volume focuses on what they actually do. As the volume reveals, their religious practices are shaped by their racial and ethnic identity, their gender and sexual orientation, and their sectarian identity, among other social factors. Readers gain practical information about Islamic religion while also coming to understand how the day-to-day realities of American life shape Muslim American practice.
Release

Guter Moslem, böser Moslem

Amerika und die Wurzeln des Terrors

Author: Mahmood Mamdani

Publisher: N.A

ISBN: 9783894014759

Category: Afghanistan

Page: 317

View: 9863

"Der in Uganda geborene Sohn indischer Einwanderer, heute Professor an der Columbia Universität in New York, schreibt über religiösen Fundamentalismus und seine politischen Auswirkungen. Er wendet sich gegen die Vorstellung vom "Clash of civilizations" zwischen dem Islam und dem Westen und schildert, wie die "Achse des Bösen" aus den von den US-Amerikanern geförderten antikommunistischen Stellvertreterkriegen nach der Niederlage in Vietnam entstand. In diesem Buch-protegiert von Edward Said-zeigt sich Mamdani als leidenschaftlicher Häretiker."
Release

Zeitoun

Author: Dave Eggers

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462306693

Category: Social Science

Page: 368

View: 7089

»›Zeitoun‹ gehört zum Interessan testen, Packendsten und Aufregendsten, das man gerade lesen kann.« FAZ Dave Eggers erzählt in seiner vielfach ausgezeichneten literarischen Reportage die Geschichte der amerikanisch-syrischen FamilieZeitoun, die nach dem Hurrikan Katrina unschuldig ins Visier der amerikanischen Terrorismusfahnder gerät. Nachdem Hurrikan Katrina im August 2005 New Orleans verwüstet hat, schickt der Familienvater Abdulrahman Zeitoun seine Frau und die vier Kinder nach Arizona und bleibt selbst in der Stadt. Mit seinem Kanu fährt er durch die überfluteten Straßen und hilft, wo er kann – bis er am 6. September ohne Angabe von Gründen verhaftet und unter unmenschlichen Bedingungen festgehalten wird. Erst nach langen Wochen erreicht die Familie ein Lebenszeichen, und sie beginnt, um Zeitouns Freilassung zu kämpfen.Drei Jahre hat Dave Eggers in enger Zusammenarbeit mit der Familie Zeitoun an diesem Buch gearbeitet und herausgekommen ist »ein grandioser Reportage-Roman« (SZ). »Dave Eggers hat den Job des Schriftstellers brillant gemacht, er hat ihn in gewisser Weise für unsere Zeit neu erfunden.« (Spiegel Online) »Eine überwältigende literarische Reportage« (Frankfurter Allgemeine Zeitung) »Ein großartiger Tatsachenroman, der ein unglaubliches Heldendrama aus dem überschwemmten New Orleans erzählt.« (Süddeutsche Zeitung)
Release

Latino and Muslim in America

Race, Religion, and the Making of a New Minority

Author: Harold D. Morales

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0190852607

Category: Religion

Page: 272

View: 6933

Latino and Muslim in America examines how so-called "minority groups" are made, fragmented, and struggle for recognition. The U.S. is poised to become the first nation whose collective minorities outnumber the dominant population, and Latinos play no small role in this world-changing demographic shift. Even as many people view Latinos and Muslims as growing threats, Latino Muslims celebrate their intersecting identities in their daily lives and in their mediated representations. In this book, Harold D. Morales follows the lives of several Latino Muslim leaders from the 1970's to the present, tracing their efforts to organize and unify nationally in order to solidify the new identity group's place within the public sphere. Drawing on four years of media analysis, ethnographic and historical research, Morales demonstrates that Latinos embrace Islam within historically specific contexts that include distinctive immigration patterns and new laws, urban spaces, and media technologies that have increasingly brought Latinos and Muslims into contact. He positions this growing community as part of the mass exodus out of the Catholic Church, the growth of Islam, and the digitization of religion. Latino and Muslim in America explores the interactions between religion, race, and media to conclude that these three categories are inextricably entwined.
Release

Deutsch sein und schwarz dazu

Erinnerungen eines Afro-Deutschen

Author: Theodor Michael

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423420332

Category: Biography & Autobiography

Page: 224

View: 3201

Der Lebensrückblick eines schwarzen deutschen Zeitzeugen Theodor Michaels Vater kam vor dem Ersten Weltkrieg aus Kamerun, damals deutsches »Schutz gebiet«, nach Deutschland und wurde wie andere Kolonialmigranten freundlich aufgenommen. Er heiratete eine Deutsche und gründete eine Familie. Doch schon während der Weimarer Republik fand man, Farbige sollten den Deutschen keine Arbeitsplätze mehr wegnehmen. Bald konnten sie nur noch in den sehr beliebten »Völkerschauen« unterkommen. In der Nazizeit wurden ihnen die deutschen Pässe entzogen. Nur als stumme Komparsen in den zahl reichen Kolonialfilmen waren sie noch gefragt.
Release

Allein in der Wand

Author: Alex Honnold

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492973299

Category: Sports & Recreation

Page: 304

View: 4222

Wenn Alex Honnold in eine Wand einsteigt, gibt es kein Zurück. Der sympathische 30-Jährige hat die puristischste Form des Kletterns, ohne Seil und Sicherung, in neue Dimensionen geführt. Nun blickt der Star der Szene auf die Highlights seiner Karriere zurück, wie die 400 und 900 Meter langen Free-Solo-Begehungen von »Moonlight Buttress« in Utah und »The Nose« im Yosemite-Nationalpark sowie die »Fitz Traverse« im Alpinstil mit Tommy Caldwell in Alaska. Er verrät, wie er den Spagat zwischen Abgrund und Privatleben schafft. Und erklärt eindrucksvoll, warum Risiko oftmals auch Gewinn bedeuten kann und wie man in Extremsituationen fokussiert bleibt.
Release

DORK Diaries, Band 08

Nikkis (nicht ganz so) bezauberndes Märchen

Author: Rachel Renée Russell

Publisher: Egmont

ISBN: 3505133787

Category: Juvenile Fiction

Page: 304

View: 6491

April, April? Träume ich, oder was ist hier los? Nachdem Nikki im Sportunterricht versehentlich eins übergebraten bekommen hat, erwacht sie in einer vollkommen abgedrehten Märchenwelt. Dort stecken sie und ihre besten Freundinnen Chloe und Zoey sowie ihr Schwarm Brandon und die absolute Oberzicke MacKenzie mitten im Leben einiger bekannter Märchenfiguren fest. Selbstverständlich sorgt das für ein heilloses Durcheinander, und die klassischen Geschichten verlaufen nicht ganz so, wie man sie eigentlich kennt ...
Release

Zwischen mir und der Welt

Author: Ta-Nehisi Coates

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446251952

Category: Political Science

Page: 240

View: 6272

Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.
Release

Kolumbus' Erbe

Wie Menschen, Tiere, Pflanzen die Ozeane überquerten und die Welt von heute schufen

Author: Charles C. Mann

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364403771X

Category: History

Page: 816

View: 444

«Das beste Sachbuch des Jahres.» TIME Die Entdeckung Amerikas war für das Leben auf unserem Planeten das folgenreichste Ereignis seit dem Aussterben der Dinosaurier. Denn: Millionen Jahre waren die Hemisphären weitgehend voneinander isoliert gewesen. Mit Kolumbus traten sie in einen Austausch. Menschen und Pflanzen, Tiere und Krankheiten gelangten per Schiff in neue Lebensräume und schufen eine Welt, in der nichts blieb, wie es einmal gewesen war. Das hatte auch gravierende politische Konsequenzen: Der «kolumbische Austausch» trug mehr als alles andere dazu bei, dass Europa zur Weltmacht aufstieg und China verdrängte. Charles C. Mann zeichnet ein spannendes Panorama dieser Vorgänge, das Kontinente und Jahrhunderte umfasst. Ein großartiges Lesevergnügen für alle Wissensdurstigen! «Herausragend.» The New York Times «Ein faszinierendes und vielschichtiges Buch, das auf vorbildliche Weise sprechende Fakten mit gutem Geschichtenerzählen vereint.» The Washington Post
Release

We were eight years in power

Eine amerikanische Tragödie

Author: Ta-Nehisi Coates

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446259805

Category: Political Science

Page: 416

View: 4080

Mit Barack Obama sollte die amerikanische Gesellschaft ihren jahrhundertealten Rassismus überwinden. Am Ende seiner Amtszeit zerschlugen sich die Reste dieser Hoffnung mit der Machtübernahme Donald Trumps, den Ta-Nehisi Coates als "Amerikas ersten weißen Präsidenten" bezeichnet: ein Mann, dessen politische Existenz in der Abgrenzung zu Obama besteht. Coates zeichnet ein bestechend kluges und leidenschaftliches Porträt der Obama-Ära und ihres Vermächtnisses – ein essenzielles Werk zum Verständnis der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der USA, von einem Autor, dessen eigene Geschichte jener acht Jahre von einem Arbeitsamt in Harlem bis ins Oval Office führte, wo er den Präsidenten interviewte.
Release

Fremde in unserer Mitte

Politische Philosophie der Einwanderung

Author: David Miller

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518754262

Category: Philosophy

Page: 330

View: 6601

Das Thema Einwanderung wirft gewichtige gesellschaftspolitische, moralische und ethische Fragen auf, die seit einiger Zeit im Zentrum intensiver Debatten stehen. Der renommierte britische Philosoph David Miller verteidigt in seinem Buch eine Position zwischen einem starken Kosmopolitismus, der für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und offene Grenzen plädiert, und einem blinden Nationalismus, der oft in pauschale Ausländerfeindlichkeit und dumpfen Rassismus umschlägt. In ständiger Auseinandersetzung mit Gegenargumenten entwickelt er seinen Standpunkt, der die Rechte sowohl der Immigranten als auch der Staatsbürger berücksichtigen soll – und einen schwachen Kosmopolitismus ebenso einschließt wie das Recht von Nationalstaaten, ihre Grenzen zu kontrollieren. Ziel von Millers Ausführungen ist eine Immigrationspolitik liberaler Demokratien, die so gerecht ist wie möglich und so realistisch wie nötig. Ein beeindruckend präzise und nüchtern argumentierendes Buch, das zum Nachdenken anregt und zum Widerspruch reizt.
Release

Katholizismus für Dummies

Author: Rev. John Trigilio, Jr.,Rev. Kenneth Brighenti

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527678581

Category: Religion

Page: 408

View: 4708

Jeder kennt sie, fast jeder hat sich eine Meinung über sie gebildet, aber kaum jemand weiß, wofür sie genau eintritt, was sie genau vermitteln will. Die Rede ist von der katholischen Kirche. »Katholizismus für Dummies« erklärt, wie und warum Katholiken Heilige verehren, was die Sakramente sind, welche Regeln für Katholiken gelten und wie die Kirche aufgebaut ist. Die Leser erfahren, wo die Unterschiede zwischen Katholiken und Protestanten liegen und was die römische Kirche so einzigartig macht. Das Buch ist dabei leicht verständlich und wird trotzdem der jahrhundertelang gereiften Theologie der römisch-katholischen Kirche gerecht.
Release

Sehnsucht nach Gott

Leben als "christlicher Genießer"

Author: John Piper

Publisher: N.A

ISBN: 9783935188296

Category:

Page: 420

View: 4162

Release

Last standing woman

eine indianische Saga von 1862 - 2018

Author: Winona LaDuke

Publisher: N.A

ISBN: 9783894051136

Category:

Page: 381

View: 4107

Release

Legal gender studies

Author: Andrea Büchler,Michelle Cottier

Publisher: N.A

ISBN: 9783832976804

Category: Equality before the law

Page: 448

View: 2304

Release