Miraculous Abundance

One Quarter Acre, Two French Farmers, and Enough Food to Feed the World

Author: Perrine Hervé-Gruyer,Charles Hervé-Gruyer

Publisher: Chelsea Green Publishing

ISBN: 1603586431

Category: Technology & Engineering

Page: 272

View: 1743

The Bec Hellouin model for growing food, sequestering carbon, creating jobs, and increasing biodiversity without using fossil fuels When Charles and Perrine Hervé-Gruyer set out to create their farm in an historic Normandy village, they had no idea just how much their lives would change. Neither one had ever farmed before. Charles had been circumnavigating the globe by sail, operating a floating school that taught students about ecology and indigenous cultures. Perrine had been an international lawyer in Japan. Each had returned to France to start a new life. Eventually, Perrine joined Charles in Normandy, and Le Ferme du Bec Hellouin was born. Bec Hellouin has since become a celebrated model of innovative, ecological agriculture in Europe, connected to national and international organizations addressing food security, heralded by celebrity chefs as well as the Slow Food movement, and featured in the inspiring César and COLCOA award-winning documentary film, Demain ("Tomorrow"). Miraculous Abundance is the eloquent tale of the couple’s evolution from creating a farm to sustain their family to delving into an experiment in how to grow the most food possible, in the most ecological way possible, and create a farm model that can carry us into a post-carbon future—when oil is no longer moving goods and services, energy is scarcer, and localization is a must. Today, the farm produces a variety of vegetables using a mix of permaculture, bio-intensive, four-season, and natural farming techniques--as well as techniques gleaned from native cultures around the world. It has some animals for eggs and milk, horses for farming, a welcome center, a farm store, a permaculture school, a bread oven for artisan breads, greenhouses, a cidery, and a forge. It has also become the site of research focusing on how small organic farms like theirs might confront Europe’s (and the world’s) projected food crisis. But in this honest and engaging account of the trials and joys of their uncompromising effort, readers meet two people who are farming the future as much as they are farming their land. They envision farms like theirs someday being the hub for a host of other businesses that can drive rural communities—from bread makers and grain millers to animal care givers and other tradespeople. Market farmers and home gardeners alike will find much in these pages, but so will those who’ve never picked up a hoe. The couple’s account of their quest to design an almost Edenlike farm, hone their practices, and find new ways to feed the world is an inspiring tale. It is also a love letter to a future in which people increasingly live in rural communities that rely on traditional skills, locally created and purveyed goods and services, renewable energy, and greater local governance, but are also connected to the larger world.
Release

Bio-Gemüse erfolgreich direktvermarkten

Der Praxisleitfaden für die Vielfalts-Gärtnerei auf kleiner Fläche. Alles über Planung, Anbau, Verkauf

Author: Jean-Martin Fortier

Publisher: Löwenzahn Verlag

ISBN: 3706628511

Category: Gardening

Page: 224

View: 4251

GUT LEBEN VOM EIGENEN GEMÜSEANBAU! Jean-Martin Fortier hat mit "Bio-Gemüse erfolgreich direktvermarkten" ein Standardwerk der biologischen Landwirtschaft geschaffen. In seinem praxisnahen Handbuch, zeigt er Schritt für Schritt, wie man sich als Bio-Gärtner selbstständig machen kann. Dafür braucht es weder Traktoren und Co. noch viel Eigenkapital. Denn Jean-Martin Fortier hat Methoden entwickelt, mit denen sich eine kleine Fläche Land bestmöglich und mit geringen Ressourcen nutzen lässt. GEMÜSE-VIELFALT AUF KLEINER FLÄCHE: GEWINNBRINGEND UND ZUKUNFTSFÄHIG Auf weniger als einem Hektar baut er gemeinsam mit seiner Frau über 25 verschiedene Bio-Gemüsearten für 200 Familien an. Die Freude an seiner Arbeit gibt ihm ebenso recht wie sein Erfolg: Durch eine blühende solidarische Landwirtschaft, regionale Marktstände und die Versorgung von Kunden in der näheren Umgebung ist sein kleiner Bio-Betrieb nicht nur produktiv, sondern auch gewinnbringend. - selbstständig arbeiten und gut leben als Bio-GemüsegärtnerIn - Tipps und Tricks für Gemüsegärtner, die ihre Kulturtechniken verbessern möchten - rentabel wirtschaften mithilfe erprobter Methoden - keine Traktoren oder großen landwirtschaftlichen Geräte notwendig - endlich auf Deutsch: der internationale Bestseller zum Thema mit über 60.000 verkauften Exemplaren - zahlreiche Übersichten und Tabellen für eine einfache Planung: plus Anbaukalender und Finanzplan - alles Wissenswerte über biologische Düngung, Aussaat, Schädlings- und Krankheitsbekämpfung, Ernte, Lagerung und Marketing - die Antwort auf Industrialisierung und landwirtschaftliche Monopole "Unglaublich vielfältig und kleinstrukturiert, beeindruckend produktiv, gleichzeitig ressourcenschonend, ökologisch und nachhaltig: das ist meiner Überzeugung nach der Gemüsebetrieb der Zukunft. Jean-Martin Fortier zeigt, wie das ganz praktisch möglich ist." Wolfgang Palme, Bio-Gemüse-Experte
Release

Sepp Holzers Permakultur

praktische Anwendung für Garten, Obst und Landwirtschaft

Author: Sepp Holzer,Claudia Holzer,Josef Andreas Holzer

Publisher: N.A

ISBN: 9783702010379

Category:

Page: 304

View: 9584

In diesem Praxisbuch erklärt Sepp Holzer die Prinzipien seiner Permakultur und zeigt, wie sie praktisch schon im Kleingarten, ja sogar im Balkongarten umgesetzt werden kann. Darüber hinaus macht er an vielen Beispielen deutlich, wie auch die erwerbsmäßige Landwirtschaft nach diesen Prinzipien gestaltet werden kann und welche Alternativen es hier gibt. .Schaffen von Kleinklimazonen durch Sonnenfallen, Windbremsen u. a., Möglichkeiten der Lenkung und Speicherung von Wasser, Scheinproblem Trockenheit. .Verbesserung der Bodengesundheit, Bedeutung von Pflanzengemeinschaften, Mischkulturen. .Anwendung der Permakultur in Klein- und Stadtgärten, Terrassen- und Balkongärten und im Bauerngarten. .Naturbelassener Obstbau in kleinem und großem Maßstab, Obstbau in alpinen Regionen und auf schwierigen Flächen, künstlerische Gestaltung (Mehrstämmigkeit und Zwieselbäume). Veredelungstechniken, alte Sorten für spezielle Zwecke (Brände, Säfte, Essig...) .Pilzzucht auf Stroh und Holz, Waldpilzzucht .Alpenpflanzen in Tieflagen .Düngung, Regulierung von Problempflanzen und Bewältigung von Trockenheit im Acker- und Gemüsebau. Alte Sorten, alternative Produkte wie Kräuter, Blumen, Alpenpflanzen, Saatguterzeugung u. a.
Release

Handbuch Wintergärtnerei

Frisches Biogemüse rund ums Jahr

Author: Eliot Coleman

Publisher: Löwenzahn Verlag

ISBN: 3706627671

Category: Gardening

Page: 224

View: 9694

ERNTEN SIE KNACKIGES BIOGEMÜSE JETZT AUCH IM WINTER! Der Bio-Pionier und erfolgreiche Biogärtner Eliot Coleman erklärt, wie engagierte Biogärtner im Winter Ihr Gemüse ohne zusätzliche Heizkosten anbauen können! Sie erfahren, welche Gemüsesorten am besten geeignet sind, was eine kluge Fruchtfolge ist und wie der Schutz vor Kälte im ungeheizten Gewächshaus oder im Folientunnel funktioniert. Ausführliche Tabellen mit Sortenempfehlungen und durchdachten Anbauplänen zeigen übersichtlich, wann Sie welche Sorten am besten auspflanzen und ernten können. Dank des umfangreichen Registers können Sie die Inhalte jederzeit nachschlagen. Ausgehend von alten, europäischen Anbautechniken zeigt Coleman unzählige Möglichkeiten auf, die Wintermonate für die Gemüseernte auf ökologische Art und Weise zu nutzen. Eine europäische Klimakarte, Weblinks zu Tageslängentabellen für den gesamten deutschen Sprachraum und lokale Bezugsquellen in D/A/CH bringen das alte Wissen zurück in mitteleuropäische Gärten und Felder. Frischer Spinat im November? Knackiger Salat im Februar? Die Winterpause für Ihren Biogarten ist vorbei, denn Kälte sorgt für besonders zartes und aromatisches Gemüse. Seine Ideen und anschaulichen Anleitungen sind eine wertvolle Inspirationsquelle für engagierte Biogärtner, Biobauern und Selbstversorger. • das Standardwerk für Selbstversorger, Profigärtner und engagierte Hobbygärtner • der USA-Bestseller Winterharvest Handbook jetzt auf Deutsch • erprobtes Wissen und jahrelang gesammelte Erfahrungswerte vom Experten • für den kleinen Biogarten, den Selbstversorgergarten oder die Biolandwirtschaft • wichtige Grundregeln und Techniken detailliert und verständlich erklärt • neueste Erkenntnisse zum Winteranbau im eigenen Biogarten • zahlreiche Farbfotos, Grafiken und Anbaupläne
Release

Die Bücherdiebin

Roman

Author: Markus Zusak

Publisher: cbj Verlag

ISBN: 3894804270

Category: Fiction

Page: 592

View: 9455

Selbst der Tod hat ein Herz ... Molching bei München. Hans und Rosa Hubermann nehmen die kleine Liesel Meminger bei sich auf – für eine bescheidene Beihilfe, die ihnen die ersten Kriegsjahre kaum erträglicher macht. Für Liesel jedoch bricht eine Zeit voller Hoffnung, voll schieren Glücks an – in dem Augenblick, als sie zu stehlen beginnt. Anfangs ist es nur ein Buch, das im Schnee liegen geblieben ist. Dann eines, das sie aus dem Feuer rettet. Dann Äpfel, Kartoffeln und Zwiebeln. Das Herz von Rudi. Die Herzen von Hans und Rosa Hubermann. Das Herz von Max. Und das des Todes. Denn selbst der Tod hat ein Herz. „Die Bücherdiebin“ ist eine Liebesgeschichte, eine Hommage an Bücher und Worte und eine Erinnerung an die Macht der Sprache, die im Roman von Markus Zusak viele Facetten zeigt: den lakonisch-distanzierten Ton des Erzählers, Poesie und Zuversicht – und die reduzierte Sprache der Nazipropaganda.
Release

Der stumme Frühling

Author: Rachel Carson

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406704220

Category: Nature

Page: 348

View: 3167

Der stumme Frühling erschien erstmals 1962. Der Titel bezieht sich auf das eingangs erzählte Märchen von der blühenden Stadt, in der sich eine seltsame, schleichende Seuche ausbreitet … Das spannend geschriebene Sachbuch wirkte bei seinem Erscheinen wie ein Alarmsignal und avancierte rasch zur Bibel der damals entstehendenÖkologie-Bewegung. ZumerstenMal wurde hier in eindringlichem Appell die Fragwürdigkeit des chemischen Pflanzenschutzes dargelegt. An einer Fülle von Tatsachen machte Rachel Carson seine schädlichen Auswirkungen auf die Natur und die Menschen deutlich. Ihre Warnungen haben seither nichts von ihrer Aktualität verloren.
Release

Der Wolkenatlas

Author: David Mitchell

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644024219

Category: Fiction

Page: 672

View: 5056

Sechs Lebenswege, die sich unmöglich kreuzen können: darunter ein amerikanischer Anwalt, der um 1850 Ozeanien erforscht, ein britischer Komponist, der 1931 vor seinen Gläubigern nach Belgien flieht, und ein koreanischer Klon, der in der Zukunft wegen des Verbrechens angeklagt wird, ein Mensch sein zu wollen. Und dennoch sind diese Geschichten miteinander verwoben. Mitchells originelle Menschheitsgeschichte katapultiert den Leser durch Räume, Zeiten, Genres und Erzählstile und liest sich dabei so leicht und fesselnd wie ein Abenteuerroman. «Mitchell kartographiert Seelen und schreibt Weltliteratur.» (Neue Zürcher Zeitung) «David Mitchell nimmt den Leser mit auf eine literarische Achterbahnfahrt. Und man wünscht sich, diese Reise möge nie enden.» (A. S. Byatt) «Einer der wichtigsten jungen britischen Autoren.» (Frankfurter Allgemeine Zeitung)
Release

Warum Nationen scheitern

Die Ursprünge von Macht, Wohlstand und Armut

Author: Daron Acemoglu,James A. Robinson

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310402247X

Category: Business & Economics

Page: 608

View: 6200

Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«
Release

Das Omnivoren-Dilemma

Wie sich die Industrie der Lebensmittel bemächtigte und warum Essen so kompliziert wurde

Author: Michael Pollan

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641119804

Category: Cooking

Page: 608

View: 414

Das Standardwerk über vernünftige Ernährung Der Mensch gehört von der Konsititution seiner Verdauungsorgane her zu den Omnivoren, den Allesfressern. Das war in der Evolution sicherlich nützlich. Doch das heutige Überangebot von Nahrungsmitteln in Supermärkten und Schnellrestaurants bringt nicht nur ihn selbst körperlich an den Rand des Abgrunds, sondern ruiniert auch noch seinen Lebensraum und sein soziales Umfeld. Mit Biss und investigativer Recherche sieht sich Pollan um, wie unsere Nahrungsmittel hergestellt und verarbeitet werden, vom Maisfeld über Cheeseburger mit Pommes bis zum Öko-Menü. Er öffnet uns die Augen für unser gestörtes Essverhalten und für den Weg zurück zu Einfachheit und Genuss.
Release

Die feinen Unterschiede

Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft

Author: Pierre Bourdieu

Publisher: N.A

ISBN: 9783518576250

Category: Aesthetics, French

Page: 877

View: 7144

Die Analyse des kulturellen Konsums ist für alle von Interesse, die geneigt sind, ihre eigenen, meist als selbstverständlich aufgefassten kulturellen Vorlieben und Praktiken zu prüfen. Der Reiz und das Verdienst des Buches liegen darin, dass der Autor immer im Kontakt zum konkreten Alltag bleibt. Die Lektüre der Feinen Unterschiede wird ein spannender Selbsterfahrungsprozess.
Release

HUMUS

the black gold of the earth

Author: Veronika Bond

Publisher: tredition

ISBN: 3746920698

Category: House & Home

Page: 148

View: 1205

Humus is the most precious resource on earth. Our survival depends on it, and it is running out. Dramatic losses of fertile soils are caused mostly by human activities. But humans can also help regenerate humus. 'HUMUS, the black gold of the earth' is an invitation to become EarthKeepers. If we want to take care of Mother Earth, then we must get to know her better. What makes her come alive? What kind of food does the soil need? In what environment can the soil-population grow and thrive? These are some of the questions explored in this book. Everybody can do something to take care of our soils and keep the earth alive. It is easier than you might think.
Release

Saatgut

Wer die Saat hat, hat das Sagen

Author: Anja Banzhaf

Publisher: N.A

ISBN: 9783865817815

Category:

Page: 272

View: 8457

Release

Farming for the Long Haul

Resilience and the Lost Art of Agricultural Inventiveness

Author: Michael Foley

Publisher: Chelsea Green Publishing

ISBN: 1603588019

Category: Technology & Engineering

Page: 272

View: 8613

It’s all but certain that the next fifty years will bring enormous, not to say cataclysmic, disruptions to our present way of life. World oil reserves will be exhausted within that time frame, as will the lithium that powers today’s most sophisticated batteries, suggesting that transportation is equally imperiled. And there’s another, even more dire limitation that is looming: at current rates of erosion, the world’s topsoil will be gone in sixty years. Fresh water sources are in jeopardy, too. In short, the large-scale agricultural and food delivery system as we know it has at most a few decades before it exhausts itself and the planet with it. Farming for the Long Haul is about building a viable small farm economy that can withstand the economic, political, and climatic shock waves that the twenty-first century portends. It draws on the innovative work of contemporary farmers, but more than that, it shares the experiences of farming societies around the world that have maintained resilient agricultural systems over centuries of often-turbulent change. Indigenous agriculturalists, peasants, and traditional farmers have all created broad strategies for survival through good times and bad, and many of them prospered. They also developed particular techniques for managing soil, water, and other resources sustainably. Some of these techniques have been taken up by organic agriculture and permaculture, but many more of them are virtually unknown, even among alternative farmers. This book lays out some of these strategies and presents techniques and tools that might prove most useful to farmers today and in the uncertain future.
Release

Optik und Atomphysik

Band 3: Optik und Atomphysik

Author: Robert W. Pohl

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642930417

Category: Technology & Engineering

Page: 323

View: 334

Release

The Bio-Integrated Farm

A Revolutionary Permaculture-Based System Using Greenhouses, Ponds, Compost Piles, Aquaponics, Chickens, and More

Author: Shawn Jadrnicek,Stephanie Jadrnicek

Publisher: Chelsea Green Publishing

ISBN: 1603585885

Category: Gardening

Page: 384

View: 8358

The Bio-Integrated Farm is a twenty-first-century manual for managing nature’s resources. This groundbreaking book brings “system farming” and permaculture to a whole new level. Author Shawn Jadrnicek presents new insights into permaculture, moving beyond the philosophical foundation to practical advanced designs based on a functional analysis. Holding his designs to a higher standard, Jadrnicek’s components serve at least seven functions (classical permaculture theory only seeks at least two functions). With every additional function a component performs, the design becomes more advanced and saves more energy. A bio-integrated greenhouse, for example, doesn’t just extend the season for growing vegetables; it also serves as a rainwater collector, a pond site, an aquaponics system, and a heat generator. Jadrnicek’s prevalent theme is using water to do the work. Although applicable in many climates, his designs are particularly important for areas coping with water scarcity. Jadrnicek focuses on his experience as farm manager at the Clemson University Student Organic Farm and at his residence in the foothills of the Blue Ridge Mountains. These locations lie at the cooler northern edge of a humid subtropical climate that extends west to the middle of Texas and north along the coast to New Jersey. He has created permaculture patterns ranging from raising transplants and field design to freshwater prawn production and composting. These patterns have simplified the operation of the 125-share CSA farm while reducing reliance on outside resources. In less time than it takes to mow his two-acre homestead, Jadrnicek is building a you-pick fruit farm using permaculture patterns. His landscape requires only the labor of harvesting, and the only outside input he buys is a small amount of chicken feed. By carefully engaging the free forces of nature—water, wind, sunlight, convection, gravity, and decomposition—Jadrnicek creates sustenance without maintenance and transforms waste into valuable farm resources. The Bio-Integrated Farm offers in-depth information about designing and building a wide range of bio-integrated projects including reflecting ponds, water-storage ponds, multipurpose basins, greenhouses, compost heat extraction, pastured chicken systems, aquaculture, hydroponics, hydronic heating, water filtration and aeration, cover cropping, and innovative rainwater-harvesting systems that supply water for drip irrigation and flushing toilets.
Release

Frisches Gemüse im Winter ernten

Die besten Sorten und einfachsten Methoden für Garten und Balkon. Poster mit praktischem Anbau- und Erntekalender. 77 verschiedene Gemüse

Author: Wolfgang Palme

Publisher: Löwenzahn Verlag

ISBN: 3706628384

Category: Gardening

Page: 384

View: 694

WINTERGÄRTNERN FÜR ALLE! Es gibt sie, die Gemüse, die sich im Winter so wohl fühlen, dass sie beinahe von selber wachsen. Der begeisterte Wintergärtner Wolfgang Palme kennt die besten 77 Gemüsearten für den Anbau von Oktober bis März. GEMÜSE GEDEIHT AUCH IM WINTER PRÄCHTIG - OHNE AUFWÄNDIGE AUSSTATTUNG Ausführlich erklärt er, wie heimische Sorten und auch exotischere Gemüse und Kräuter im Garten oder im Topf prächtig gedeihen - ohne Profiausrüstung wie Gewächshaus oder gar Heizung. Den Anbau aller Pflanzen, die er in ausführlichen Steckbriefen porträtiert, hat er selbst erprobt. Er weiß, welche Frosthärte sie aufweisen, kennt den besten Zeitpunkt für Aussaat und Ernte und gibt zahlreiche Pflegetipps für gesundes Wachstum. 77 GEMÜSEARTEN FÜR VIELFALT IN DER KALTEN JAHRESZEIT Auf Vielfalt in Farbe und Geschmack muss man im Winter jedenfalls nicht verzichten, denn Asia-Salate, Brokkoli, Koriander, Grünkohl und Co. werden durch Kälte und Frost besonders zart und aromatisch. Sie werden überrascht sein, welch knackig-frische Köstlichkeiten Ihr Garten auch im Winter bereithält! - unkompliziert gärtnern das ganze Jahr: im Garten, auf der Terrasse oder am Balkon - von Oktober bis März täglich frisches Gemüse ernten - 77 Gemüse-Porträts für eine große Auswahl auch im Winter - lange Erntezeit: wochenlang selbstversorgen ohne Zeitdruck - nichts verpassen durch den praktischen Aussaat- und Erntekalender - Tipps zum Ziehen von Gemüse im Frühbeetkasten und Hochbeet - altes Gartenbauwissen neu entdeckt - erprobt in unseren Klimazonen - Kälte als Geschmacksbooster: Wintergemüse schmeckt sensationell "Gemüse, Kräuter und Salate sind frostfester als bisher angenommen. Sie wachsen nicht nur im Beet, sondern auch im Topf und Kistchen, selbst wenn es stürmt und schneit." Wolfgang Palme
Release