Menschenskind

Die turbulente und phantastische Geschichte von Innozenz Smith

Author: G. K. Chesterton

Publisher: e-artnow

ISBN: 8027207045

Category: Fiction

Page: 170

View: 9596

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Aus dem Buch: "Der Mann in dem gediegenen seidenen Zylinder war die Verkörperung seidiger Geschmeidigkeit und Gediegenheit. Er war ein großer, glatter, gelangweilt aussehender (und wie manche sagten, langweiliger) Mann mit glattem, blondem Haar und schönen, aber ausdruckslosen Gesichtszügen, ein junger, erfolgreicher Arzt namens Warner. Obgleich seine Glattheit und Blondheit zuerst ihn etwas einfältig erscheinen ließen, war er es keineswegs. Wie Rosamund Hunt die einzige von den Hausgenossen war, die viel Geld besaß, war er der einzige, der es bisher zu einer gewissen Berühmtheit gebracht hatte. Seine Abhandlung "Das wahrscheinliche Vorhandensein von Schmerzempfindungen bei den niedrigsten Lebewesen" war in wissenschaftlichen Kreisen allgemein als ein ebenso gediegenes wie kühnes Werk begrüßt worden. Kurzum, er hatte zweifellos Verstand, und vielleicht war es nicht seine Schuld, wenn seine Intelligenz so versteckt war, daß man Lust verspürte, sie mit einem Schürhaken hervorzuzerren." Gilbert Keith Chesterton (1874-1936) war ein englischer Schriftsteller und Journalist. In seinen Romanen, Essays und Kurzgeschichten setzte sich Chesterton intensiv mit modernen Philosophien und Denkrichtungen auseinander. Bekannt sind seine oft gewagten Gedankensprünge und sein Zusammenbringen scheinbar unvereinbarer Ideen, oft mit überraschenden Ergebnissen.
Release

Menschenskind

Eine Autobiographie in Gesprächen mit Knut Elstermann

Author: Dagmar Manzel

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841211631

Category: Biography & Autobiography

Page: 272

View: 2201

Wer »La Manzel« noch nicht zu Füßen liegt, wird es spätestens nach diesem Buch Sie trägt die mit Pailletten besetzte Robe ebenso elegant wie die Lederkluft. Wie kaum eine andere Schauspielerin schafft sie es, sich jede Rolle chamäleongleich anzueignen, ist mal rotzfreche Göre, mal Dame von Welt. Ihre Fans kennen sie von zahlreichen Theater- und Operettenrollen. Einem Millionenpublikum ist sie überdies als Tatort-Kommissarin bekannt. Nun erscheint die erste Autobiographie der großen Schauspielerin und Sängerin, die sie gemeinsam mit dem Radiomoderator und Kinoexperten Knut Elstermann verfasst hat. Außerdem kommen zahlreiche Kollegen und Weggefährten, wie Matthias Habich, Barrie Kosky und Johanna Schall, zu Wort. „Mich fasziniert ihre Direktheit, ihr Realismus.“ Ulrich Matthes
Release

"Menschenskind, laß uns doch Theater spielen!"

vom Marburger Schauspiel zum Hessischen Landestheater Marburg : Festschrift zum 60. Geburtstag des Marburger Schauspiels

Author: Friederike Beckmann

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Theater

Page: 140

View: 8234

Release

Menschenskind - Ein Sonderling Der Anderen Art (Vollständige Deutsche Ausgabe)

Author: G. K. Chesterton

Publisher: N.A

ISBN: 9788026855132

Category:

Page: 108

View: 736

Aus dem Buch: "Der Mann in dem gediegenen seidenen Zylinder war die Verkörperung seidiger Geschmeidigkeit und Gediegenheit. Er war ein großer, glatter, gelangweilt aussehender (und wie manche sagten, langweiliger) Mann mit glattem, blondem Haar und schönen, aber ausdruckslosen Gesichtszügen, ein junger, erfolgreicher Arzt namens Warner. Obgleich seine Glattheit und Blondheit zuerst ihn etwas einfältig erscheinen ließen, war er es keineswegs. Wie Rosamund Hunt die einzige von den Hausgenossen war, die viel Geld besaß, war er der einzige, der es bisher zu einer gewissen Berühmtheit gebracht hatte. Seine Abhandlung »Das wahrscheinliche Vorhandensein von Schmerzempfindungen bei den niedrigsten Lebewesen« war in wissenschaftlichen Kreisen allgemein als ein ebenso gediegenes wie kühnes Werk begrüßt worden. Kurzum, er hatte zweifellos Verstand, und vielleicht war es nicht seine Schuld, wenn seine Intelligenz so versteckt war, daß man Lust verspürte, sie mit einem Schürhaken hervorzuzerren." Gilbert Keith Chesterton (1874-1936) war ein englischer Schriftsteller und Journalist. In seinen Romanen, Essays und Kurzgeschichten setzte sich Chesterton intensiv mit modernen Philosophien und Denkrichtungen auseinander. Bekannt sind seine oft gewagten Gedankensprünge und sein Zusammenbringen scheinbar unvereinbarer Ideen, oft mit überraschenden Ergebnissen.
Release

Menschengöttin, Menschenskind!

99,9 %

Author: Jozi Salzberg

Publisher: neobooks

ISBN: 3738058427

Category: Fiction

Page: 166

View: 1783

Der Roman aus der Reihe „99,9 %“ mit dem Titel „Menschengöttin, Menschenskind!“ von Jozi Salzberg spielt im Österreich der Unionsära. Der Zeitraum ist das 20./21. Jahrhundert. Erzählt wird aus der Perspektive von Anni und Gina, die beide den verarmenden 99,9 % der Weltbevölkerung angehören. Die Frage ist, warum all die „Ginas“ jahrzehntelang immer mehr für immer weniger Geld arbeiteten, ohne aufzubegehren. Wer aber ist Gina und warum ist sie, wie sie ist. Warum hätte es die selbstbewusste Gina rundweg abgelehnt, als Göttin bezeichnet zu werden und warum akzeptiert sie trotz ihrer demokratischen Gesinnung, Reiche und Mächtige würden die Welt regieren? Diese automatische Unterordnung stört Anni ganz gewaltig. Also fragt sie, was dazu führte und wer davon profitierte. Schon ein kurzes Nachdenken eröffnet Anni ungeahnte Zusammenhänge, erstreckt sich vom Ursprung der Göttinnen, über deren irdische Interpreten und die Reichen und Herrschenden mit deren heimlichem Gott. Während es der arbeitenden Bevölkerung immer schlimmer ergeht, häufen die anderen enormen Reichtum an. Als man glaubt, es könnte nicht mehr schlimmer kommen, geschieht 2020 (europäischer Zeitrechnung) der Höhepunkt dieser Abwärtsentwicklung...
Release

Menschenskind Hund - Der Urlaub -

Author: Traudel Lubahn

Publisher: neobooks

ISBN: 3847672398

Category: Fiction

Page: 101

View: 8054

Dieses Buch beschreibt das immer wieder Aufkommende Problem einer Familie, wenn es heißt Urlaub und wohin mit dem Hund, wenn er nicht mitkommen darf. Die einfachste Lösung für viele ab mit dem Tier in eine Pension. Dagegen ist auch generell nichts einzuwenden, aber ein Mitglied der Familie nimmt sich das sehr schwer zu Herzen. Der kleine Junge liebt seinen Hund über alles und kann sich einen Urlaub ohne Hund überhaupt nicht vorstellen. Wie wird dieses Problem gelöst, wird es zur Zufriedenheit aller gelöst?
Release

Menschenskind - Ein Sonderling der anderen Art

Die turbulente und phantastische Geschichte von Innozenz Smith

Author: G. K. Chesterton

Publisher: e-artnow

ISBN: 8026827406

Category: Fiction

Page: 170

View: 9454

Dieses eBook: "Menschenskind - Ein Sonderling der anderen Art" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Aus dem Buch: "Der Mann in dem gediegenen seidenen Zylinder war die Verkörperung seidiger Geschmeidigkeit und Gediegenheit. Er war ein großer, glatter, gelangweilt aussehender (und wie manche sagten, langweiliger) Mann mit glattem, blondem Haar und schönen, aber ausdruckslosen Gesichtszügen, ein junger, erfolgreicher Arzt namens Warner. Obgleich seine Glattheit und Blondheit zuerst ihn etwas einfältig erscheinen ließen, war er es keineswegs. Wie Rosamund Hunt die einzige von den Hausgenossen war, die viel Geld besaß, war er der einzige, der es bisher zu einer gewissen Berühmtheit gebracht hatte. Seine Abhandlung "Das wahrscheinliche Vorhandensein von Schmerzempfindungen bei den niedrigsten Lebewesen" war in wissenschaftlichen Kreisen allgemein als ein ebenso gediegenes wie kühnes Werk begrüßt worden. Kurzum, er hatte zweifellos Verstand, und vielleicht war es nicht seine Schuld, wenn seine Intelligenz so versteckt war, daß man Lust verspürte, sie mit einem Schürhaken hervorzuzerren." Gilbert Keith Chesterton (1874-1936) war ein englischer Schriftsteller und Journalist. In seinen Romanen, Essays und Kurzgeschichten setzte sich Chesterton intensiv mit modernen Philosophien und Denkrichtungen auseinander. Bekannt sind seine oft gewagten Gedankensprünge und sein Zusammenbringen scheinbar unvereinbarer Ideen, oft mit überraschenden Ergebnissen.
Release

Gesammelte Werke: Romane + Kriminalgeschichten + Essay

Der Mann, der Donnerstag war + Menschenskind + Father Brown (Der geheime Garten + Das Verhängnis der Darnaways + Das blaue Kreuz + Die drei Todeswerkzeuge + Der Unsichtbare und andere Krimis)

Author: G. K. Chesterton

Publisher: e-artnow

ISBN: 8026827368

Category: Fiction

Page: 836

View: 9132

Dieses eBook: "Gesammelte Werke: Romane + Kriminalgeschichten + Essay" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Gilbert Keith Chesterton (1874-1936) war ein englischer Schriftsteller und Journalist. In seinen Romanen, Essays und Kurzgeschichten setzte sich Chesterton intensiv mit modernen Philosophien und Denkrichtungen auseinander. Bekannt sind seine oft gewagten Gedankensprünge und sein Zusammenbringen scheinbar unvereinbarer Ideen, oft mit überraschenden Ergebnissen. Inhalt: Romane: Der Mann, der Donnerstag war Menschenskind Erzählungen: Das blaue Kreuz Das Hundeorakel Der geheime Garten Israel Gows Ehre Der Unsichtbare Mißgestaltet Die verdächtigen Tritte Die Sternschnuppen Die Sünden des Prinzen Saradin Der Hammer Gottes Das Zeichen des zerbrochenen Schwertes Die drei Todeswerkzeuge Ein Pfeil vom Himmel Der geflügelte Dolch Das Verhängnis der Darnaways Das Wunder in der Mondstraße Das goldene Kreuz Essay: Verteidigung des Unsinns, der Demut, des Schundromans und anderer mißachteter Dinge
Release

Werke

Author: Samuel Scheidt

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Harpsichord music

Page: N.A

View: 1137

Release

Der Friede im Osten. Drittes Buch

Wenn Feuer verlöschen

Author: Erik Neutsch

Publisher: EDITION digital

ISBN: 3863943996

Category: Fiction

Page: 752

View: 4376

Was bleibt nur Symbol und worin besteht der tatsächliche geschichtliche Sinn, wenn in den Niederschachtöfen von Eisenstadt »die Feuer verlöschen«? Ein Werk, mit seiner Produktion einst lebensnotwendig für den jungen Arbeiter- und Bauern-Staat, wird »umprofiliert«, verschrottet. Dieser Prozess greift tief in die Schicksale, bis in die intimsten Beziehungen jener Figuren ein, die dem Leser bereits aus Erik Neutschs vorangegangenen Büchern seines großangelegten Romanwerkes »Der Friede im Osten« bekannt sind: Achim Steinhauer und seine Frau Ulrike, Erich Höllsfahrt und Frank Lutter. Und andere treten neu in die Handlung, so der Parteisekretär Kühnau und der Werkleiter Diepold, die, jeder auf seine Art, von den Konflikten bis an die Grenze ihrer physischen Existenz getrieben werden. Überzeugend wird sichtbar, unter welcher Anspannung die Menschen am Ende der fünfziger und zu Beginn der sechziger Jahre um den Aufbau der neuen Gesellschaft kämpfen, wie sie die Macht der Arbeiter und Bauern verteidigen. Dabei erweist sich Erik Neutsch wiederum als ein Erzähler mit großem Atem, Sachkenntnis und geistig-moralischem Anspruch, dem es stets auch auf die »Profilierung« seiner Helden in erregenden Bewährungssituationen ankommt. Das Buch erschien erstmals 1985 im Mitteldeutschen Verlag Halle – Leipzig. INHALT: Prolog: Zu zweit Teil I: Es wiederholt sich nichts Teil II: Enge und Weite Teil III: Unser Werk
Release

Labyrinth ohne Schrecken

Erzählungen

Author: Joachim Nowotny

Publisher: EDITION digital

ISBN: 3863941977

Category: Fiction

Page: 198

View: 1838

Das Erzähltalent Joachim Nowotnys ist unbestritten, die poetische Originalität seiner Kinderbücher zeigt dies ebenso wie die vorliegende Sammlung von Erzählungen. Nowotny hat mit diesen Geschichten den Versuch unternommen, die Farbigkeit des Lebens einzufangen. Meist wird in diesen Erzählungen erst eine Barriere des Alltäglichen durchbrochen, ehe man zu dem Eigentlichen, Bewegten, zu den prallen Vorgängen kommt. In Fabeln von außerordentlichem Reiz wird hier gezeigt, dass Lebensfülle und Vitalität nicht nur in exotischen Bereichen zu finden, sondern unvermutet hinter den Ereignissen des Alltags zu entdecken sind. Joachim Nowotny hat selbst einmal von der Bedeutung der winzigen Begebenheiten unseres Lebens gesprochen - hier finden sich solche Situationen und Verhaltensweisen. Es sind Geschichten von starker Überzeugungskraft und voll echtem Humor, Beweise, dass die Erzählung in unserer Zeit nicht nur nötig ist, sondern auch wirksam werden kann. Eine Sammlung für Freunde poetischer und eigenwilliger Geschichten. INHALT: Ein Ohr für alte Geschichten Wir ...! Wolke im Rücken Pimpusch Die Fliege am Fenster Gestern und Heute Begegnung im Pavillon Erstes Haus linker Hand Labyrinth ohne Schrecken Kurioses Seltsames Pärchen oder Fade Vorsuppe Legende von der Sintflut Julius auf dem Baume Junge Leute Ein schwieriger Fall Felix verliert eine Wette Die Stunde nach der Prüfung Podelziger Intermezzo Das Rindenschiff Lob einer Gegend
Release

Love Story

Roman

Author: Erich Segal

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310400286X

Category: Fiction

Page: 160

View: 6686

Während seines Jurastudiums verliebt sich Oliver in seine freche Kommilitonin Jenny. Er stammt aus einem reichen Elternhaus, sie ist die Tochter armer italienischer Einwanderer. Sein Vater ist strikt gegen die Verbindung, aber Oliver läßt sich lieber enterben, als auf seine Jenny zu verzichten. Nach der Hochzeit scheint das junge Glück perfekt. Doch da schlägt das Schicksal erbarmungslos zu ... Charmant, gefühlvoll, romantisch. Und wunderschön traurig. Eine der ganz großen Liebesgeschichten! »Ein Roman voller Charme und Wehmut, Fröhlichkeit und Temperament.« Welt am Sonntag
Release