International mathematical news

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Mathematics

Page: N.A

View: 5573

Issues for Dec. 1952- include section: Nachrichten der Österreichischen Mathematischen Gesellschaft.
Release

Books in Print

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 2132

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.
Release

Design technology level 5

Author: J. M. Zunde

Publisher: Longman Publishing Group

ISBN: N.A

Category: Architecture

Page: 203

View: 8541

Release

Moderne Betriebssysteme

Author: Andrew S. Tanenbaum

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827373427

Category: Betriebssystem

Page: 1239

View: 5169

Release

British Book News

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: English literature

Page: N.A

View: 2494

Release

Photogrammetrie

Geometrische Informationen aus Photographien und Laserscanneraufnahmen

Author: Karl Kraus

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110908034

Category: Science

Page: 540

View: 3817

Volume1 of this three volume series of textbooks on photogrammetry is dedicated to the fundamentals and standard procedures, both for photogrammetry and for laser scanning that have come to the fore in recent years. Using photogrammetry and laser scanning, it is mainly the position and form of objects that are recorded and modelled. Data capture sensors are fitted to aircraft, and to terrestrial platforms for work in the immediate vicinity. Results from modelling are partly visualized as vector graphics and partly as bit-maps.
Release

Routing-Protokolle und -Konzepte

CCNA Exploration Companion Guide

Author: Rick Graziani,Allan Johnson

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827327192

Category:

Page: 694

View: 5393

Release

Erfahrung Mathematik

Author: P.J. Davis,R. Hersh

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034850409

Category: Science

Page: 466

View: 3500

ie ältesten uns bekannten mathematischen Schriftta D feln stammen aus der Zeit um 2400 v. ehr. ; aber wir dürfen davon ausgehen, daß das Bedürfnis, Mathematik zu schaffen, ein Ausdruck der menschlichen Zivilisation an sich ist. In vier bis fünf Jahrtausenden hat sich ein gewalti ges System von Praktiken und Begriffen - die Mathematik herangebildet, die in vielfältiger Weise mit unserem Alltag verknüpft ist. Was ist Mathematik? Was bedeutet sie? Wo mit befaßt sie sich? Was sind ihre Methoden? Wie wird sie geschaffen und benützt? Wo ist ihr Platz in der Vielgestalt der menschlichen Erfahrung? Welchen Nutzen bringt sie? Was für Schaden richtet sie an? Welches Gewicht kommt ihr zu? Diese schwierigen Fragen werden noch zusätzlich kompliziert durch die Fülle des Materials und die weitver zweigten Querverbindungen, die es dem einzelnen verun möglichen, alles zu begreifen, geschweige denn, es in seiner Gesamtheit zu erfassen und zwischen den Deckeln eines normalen Buches unterzubringen. Um von dieser Material fülle nicht erdrückt zu werden, haben sich die Autoren für eine andere Betrachtungsweise entschieden. Die Mathema tik ist seit Tausenden von Jahren ein Feld menschlicher Ak tivität. In begrenztem Rahmen ist jeder von uns ein Mathe matiker und betreibt bewußt Mathematik, wenn er zum Beispiel auf dem Markt einkauft, Tapeten ausmißt oder ei nen Keramiktopf mit einem regelmäßigen Muster verziert. In bescheidenem Ausmaß versucht sich auch jeder von uns als mathematischer Denker. Schon mit dem Ausruf «Aber Zahlen lügen nicht!» befinden wir uns in der Gesellschaft von Plato oder Lakatos.
Release

Digitale Bildverarbeitung

und Bildgewinnung

Author: Bernd Jähne

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642049524

Category: Technology & Engineering

Page: 711

View: 8844

Selbst komplexe Aufgaben der Bildverarbeitung sind heute auf gängigen PCs lösbar. Das Know-how dafür vermittelt dieses Standardwerk – von den Grundlagen der digitalen Bildverarbeitung bis hin zu modernen Konzepten. Es gliedert sich in die drei Teile Bildgewinnung, Bildverarbeitung und Bildanalyse. Die Übungsaufgaben sind größtenteils interaktiv und können mit der auf CD-ROM beiliegenden Demosoftware bearbeitet werden. Die 7. Auflage ist an die Erfordernisse der Master-Studiengänge angepasst worden und enthält ein neues Kapitel über Bildsensoren.
Release

Microsoft Visual Basic .NET

Schritt für Schritt

Author: Michael Halvorson

Publisher: N.A

ISBN: 9783860637821

Category:

Page: 687

View: 1534

Release