Marconi

The Man Who Networked the World

Author: Marc Raboy

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199313601

Category: History

Page: 432

View: 4293

A little over a century ago the world went wireless. Cables and all their limiting inefficiencies gave way to a revolutionary means of transmitting news and information almost everywhere, instantaneously. By means of "Hertzian waves," as radio waves were initially known, ships could now make contact with other ships (saving lives, such as on the doomed R.M.S. Titanic); financial markets could coordinate with other financial markets, establishing the price of commodities and fixing exchange rates; military commanders could connect with the front lines, positioning artillery and directing troop movements. Suddenly and irrevocably, time and space telescoped beyond what had been thought imaginable. Someone had not only imagined this networked world but realized it: Guglielmo Marconi. As Marc Raboy shows us in this enthralling and comprehensive biography, Marconi was the first truly global figure in modern communications. Born to an Italian father and an Irish mother, he was in many ways stateless, working his cosmopolitanism to advantage. Through a combination of skill, tenacity, luck, vision, and timing, Marconi popularized-and, more critically, patented-the use of radio waves. Soon after he burst into public view with a demonstration of his wireless apparatus in London at the age of 22 in 1896, he established his Wireless Telegraph & Signal Company and seemed unstoppable. He was decorated by the Czar of Russia, named an Italian Senator, knighted by King George V of England, and awarded the Nobel Prize for Physics-all before the age of 40. Until his death in 1937, Marconi was at the heart of every major innovation in electronic communication, courted by powerful scientific, political, and financial interests, and trailed by the media, which recorded and published nearly every one of his utterances. He established stations and transmitters in every corner of the globe, from Newfoundland to Buenos Aires, Hawaii to Saint Petersburg. Based on original research and unpublished archival materials in four countries and several languages, Raboy's book is the first to connect significant parts of Marconi's story, from his early days in Italy, to his groundbreaking experiments, to his protean role in world affairs. Raboy also explores Marconi's relationships with his wives, mistresses, and children, and examines in unsparing detail the last ten years of the inventor's life, when he returned to Italy and became a pillar of Benito Mussolini's fascist regime. Raboy's engrossing biography, which will stand as the authoritative work of its subject, proves that we still live in the world Marconi created.
Release

Theater über Ozeane

Vermittler transatlantischen Austauschs (1890–1925)

Author: Nic Leonhardt

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3847008056

Category: History

Page: 341

View: 3823

Sei es Artistik, Oper, Tanz, Schauspiel, Musical, Comedy oder Drama: die internationale Theaterszene im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert wurde stark durch professionelle, international tätige Vermittler (Agenten, Broker) gesteuert. Dieser Band betritt die infrastrukturellen »Hinterbühnen« globaler kultureller Mobilität im Zeitraum von 1890 bis 1925. Diskursiv verortet sich die Studie im Forschungsfeld der Globalgeschichte und -theorie. Der gewählte geographische Fokus ist ein transatlantischer, begründet durch den regen Austausch zwischen Europa und Nord- sowie Südamerika. Die enorme Handlungsmacht der Vermittler im fokussierten Zeitraum wurde bisher kaum wissenschaftlich erforscht. Am Beispiel ausgewählter Agentinnen und Agenten erörtert die Autorin Professionalisierung und Praktiken künstlerischer transatlantischer Vermittlung. Artistic performances, opera, dance, acting, musical, comedy or drama: the international theatre scene in the late 19th and early 20th century was strongly controlled by professional and international operating agents and brokers. This volume focuses on the infrastructural “backstages” of global cultural mobility from 1890 to 1925. From a discoursive perspective the study is located in the study field of global history and theory. Due to the strong exchange between Europe and North and South America a transatlantic geographical focus has been selected. The enormous power of the agents during this time has merely been analysed yet. The author explains professionalisation and methods of artistic transatlantic agencies from the example of selected agents.
Release

Homo sapiens.

Leben im 21. Jahrhundert. Was bleibt vom Menschen?

Author: Ray Kurzweil

Publisher: N.A

ISBN: 9783548750262

Category:

Page: 509

View: 4573

Release

Kafka

Die frühen Jahre

Author: Reiner Stach

Publisher: N.A

ISBN: 9783100751300

Category: Authors, Austrian

Page: 607

View: 8296

Biografie van de Duits-Tsjechische schrijver (1883-1924) over de periode van 1883 tot 1911.
Release

Die Hohen Berge Portugals

Roman

Author: Yann Martel

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104033323

Category: Fiction

Page: 416

View: 5397

Nach dem Bestseller ›Schiffbruch mit Tiger‹ jetzt der neue große Roman von Yann Martel: ›Die Hohen Berge Portugals‹ ist ein Meisterwerk voller Weisheit und Witz. Lissabon, Anfang des 20. Jahrhunderts: In einem sogenannten Automobil begibt sich der junge Tomás auf eine abenteuerliche Expedition in die Hohen Berge Portugals. Ein tragikomischer Roadtrip beginnt - der ein unvorhergesehenes Ende nehmen soll. Doch das ist erst der Anfang einer phantastischen Geschichte, die die einsame Gegend noch Jahrzehnte später umweht wie ein tragischer Zauber. In seinem neuen großen Roman verknüpft Yann Martel verschiedene Fäden eindrucksvoll zu einem literarischen Wunder: ein unglaubliches und doch absolut glaubhaftes Meisterwerk über das Leben, den Tod und die Liebe – voller Weisheit und Witz.
Release

K

Roman

Author: Tom McCarthy

Publisher: DVA

ISBN: 364107374X

Category: Fiction

Page: 480

View: 8468

Kommunikation, Kokain, Karbon – K, ein wahrhaft aufregender und visionärer Roman England, vor der Wende zum 20. Jahrhundert: Serge Karrefax kommt mit einer Glückshaube zur Welt, was dem Jungen eine außergewöhnliche Zukunft verheißt. Und tatsächlich, sein Leben spiegelt all die Wunder des soeben angebrochenen neuen Zeitalters. »K« steht für Kommunikation: Begeistert von der neuen Funktechnologie, verbringt Serge die Nächte mit der Suche nach Signalen im Äther. »K« steht für Krieg: Im Ersten Weltkrieg wird er als Funker eingezogen, und er liebt es, in seiner Flugmaschine, Kokain im Blut, Hölderlin auf den Lippen, über die Verwüstungen hinwegzufliegen. »K« steht aber auch für Krypta: Nach Séancen, Sex und Paranoia im Swinging London der Zwanziger verschlägt es Karrefax in das Ägypten Howard Carters. Bis sein Leben an jenem Tag, an dem er in eine der altägyptischen Grabkammern hinabsteigt, eine Wendung nimmt ... Tom McCarthy schildert mit faszinierender Präzision die große Ära, in der die Technologie das Licht der Welt erblickt, ihre Obsessionen, Ängste und Wahrheiten. Dies ist ein kühner Roman, von einem absoluten Kunstwillen getragen, der unsere globalisierte, hochtechnisierte Gegenwart widerhallen lässt.
Release

Die Französische Revolution

Author: Thomas Carlyle

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3863822757

Category:

Page: 320

View: 1199

Nachdruck des Originals von 1897. Erster Teil der beeindruckenden Reihe ber die franz sische Revolution. Auf dem Cover ein symbolisches Bild: der dritte Stand tr gt Adel und Klerus. In diesem Teil werden der Beginn der Revolution und die Gr nde daf r beschrieben.
Release

Die technologische Singularität

Author: Murray Shanahan

Publisher: N.A

ISBN: 9783957574404

Category: Science

Page: 270

View: 2578

›Technologische Singularität‹ bezeichnet den Zeitpunkt, an dem von künstlicher Intelligenz gesteuerte Maschinen sich fortlaufend selbst so zu verbessern imstande sind, dass sie sich der Beherrschung durch Menschenhand entziehen. Der Robotikspezialist Murray Shanahan beschreibt die unterschiedlichen derzeit weltweit vorangetriebenen technologischen Entwicklungen, die zu einem solchen Ereignis führen können. Er führt auf verständliche Weise in die komplexen Forschungen ein, die unsere nächste Zukunft verändern werden. Aus der Perspektive eines Praktikers beschäftigt er sich mit der Frage, ob künstliche Intelligenz über Bewusstsein verfügen kann, und entwickelt moralische Ansätze zu einem verantwortlichen Umgang mit dieser zumeist als Katastrophenszenario gezeichneten Zukunftsfantasie.
Release

Digitale Kommunikation

Vernetzen, Multimedia, Sicherheit

Author: Christoph Meinel,Harald Sack

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540929231

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 422

View: 2399

Internet und World Wide Web basieren auf dem Vermögen, Informationen und Medien jeder Art in digitalisierter Form über Nachrichtenkanäle zu transportieren und zu verbreiten. Die Autoren erläutern Grundlagen und geschichtliche Hintergründe der digitalen Kommunikation und geben einen Überblick über Methoden und Verfahren der Kodierung von Text-, Audio-, Grafik- und Videoinformation, die im Internet zur Anwendung kommen. Zahlreiche Abbildungen sowie Sachindex, Personenindex und Glossar zu jedem Kapitel erhöhen den praktischen Nutzen dieses Handbuchs.
Release

Unersättliche Neugier

Innovation in einer fragilen Zukunft

Author: Helga Nowotny

Publisher: N.A

ISBN: 9783931659738

Category: Creative ability

Page: 203

View: 9547

Die Moderne ist durch den Verlust von Gewißheiten geprägt, was sie nicht hindert, neue zu suchen. Die historisch einmalige Präferenz für das Neue, die mit der modernen Naturwissenschaft institutionalisiert wurde, hat Ungewißheiten mit sich gebracht, die aus dem erweiterten Handlungsraum und technischen Möglichkeiten resultieren. So endlos das Potential menschlicher Kreativität und der sie antreibenden Neugier scheinen mag, stößt sie dort auf Grenzen, wo das, was wissenschaftlich und technisch machbar ist, als gesellschaftlich unerwünscht gilt. Die wissenschaftliche Neugier soll gezähmt werden, doch gleichzeitig hat die Gesellschaft eine kollektive Wette auf die fragile Zukunft abgeschlossen. Sie lautet: Innovation. Im Buch werden die sich daraus ergebenden Spannungen analysiert und die ihnen zugrundeliegende Ambivalenz als kulturelle Ressource identifiziert. Um die Zukunft anders als in utopischen und dystopischen Bildern zu denken, müssen wir, ob wir wollen oder nicht, modern bleiben.
Release

Molekulares Rot

Theorie für das Anthropozän

Author: McKenzie Wark

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

ISBN: 3957574412

Category: History

Page: 392

View: 3536

»Vielleicht brauchen wir eine neue kritische Theorie. Oder eine neu-alte, denn wie sich herausstellt, gab es bereits einmal eine kraftvolle und originelle Denkströmung, die in einem früheren, gescheiterten Versuch, die Vorgeschichte – die Zeit vor dem Anthropozän – zu beenden, beinahe ausgelöscht worden wäre.« Im Rückgriff auf die Ideengeschichte des 20. Jahrhunderts, insbesondere auf Alexander Bogdanov und Andrej Platonow, versucht McKenzie Wark in diesem radikalen Großessay die Grundlegung einer Theorie für das Anthropozän. Er fordert dabei einen alternativen – und keinen spekulativen – Realismus. Einen Realismus, der für plurale, sich mit anderen Geschichten befassende Narrative offen ist. Im Schatten der Kohlenstoffbefreiungsfront ruft er dazu auf, eine neue Poetik und Technik zur Wissensorganisation zu erschaffen, und wagt es, die Misere unserer Zeit neu zu denken.
Release

Die Entscheidung

Kapitalismus vs. Klima

Author: Naomi Klein

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031452

Category: Science

Page: 704

View: 1179

***JETZT ODER NICHTS – der provokante Gesellschaftsentwurf der international bekannten Bestsellerautorin Naomi Klein (›NoLogo‹ und ›Die Schock-Strategie‹)*** Vergessen Sie alles, was Sie über den Klimawandel zu wissen meinten: Es geht nicht nur um CO2-Emissionen, es geht um den Kapitalismus! Die weltbekannte Aktivistin Naomi Klein weckt uns aus der kollektiven Ohnmacht angesichts der Klimakatastrophe. In einer packenden Vision zeigt sie, dass wir uns dieser existentiellen Herausforderung stellen können. Wir müssen unser Wirtschaftssystem des Immer-mehr aufgeben und etwas radikal Neues wagen. Denn überall auf der Welt gibt es bereits überraschende und inspirierende Alternativen. Brillant gedacht, fundiert recherchiert, hoffnungsvoll und spannend. Ein Buch, das aufrüttelt und Lust auf die Zukunft macht. »Die Klimakatastrophe kann die Welt zum Besseren ändern.« — Naomi Klein »Naomi Klein befasst sich in ihrer unbestechlichen, leidenschaftlichen und akribischen Art mit den größten und drängendsten Fragen unserer Zeit. Ihr Werk hat die Spielregeln der Debatte verändert. Für mich zählt sie zu den inspirierendsten politischen Vordenkern der Welt von heute.« — Arundhati Roy »Zweifellos eines der wichtigsten Bücher des Jahrzehnts.« — Amitav Ghosh »Naomi Klein ist ein Genie. Sie hat für das Feld der Politik das geleistet, was Jared Diamond für die Erforschung der Geschichte des Menschen getan hat. Meisterhaft verwebt sie politische, ökonomische und historische Fakten und verdichtet sie zu einfachen und mächtigen Wahrheiten mit universeller Anwendbarkeit.« — Robert F. Kennedy, Jr. »Naomi Kleins klare Sprache und ihr Scharfsinn, machen Lust auf Veränderung und verdeutlichen die Notwendigkeit zum sofortigen Handeln.« — Charlize Theron »Eine mitreißende Pflichtlektüre!« — Michael E. Mann, Direktor des Earth System Science Center an der Pennsylvania State University
Release

Technologie hochintegrierter Schaltungen

Author: Dietrich Widmann,Hermann Mader,Hans Friedrich

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642970591

Category: Technology & Engineering

Page: 320

View: 9708

Im vorliegenden Buch wird die Technologie von hochintegrierten Schaltungen behandelt. Es werden zunächst sehr ausführlich und praxisnah die verschiedenen technologischen Verfahren und Einzelprozesse aus den Bereichen Lithographie, Schicht-, Ätz- und Dotiertechnik beschrieben. Danach folgen Beispiele für die Integration der Einzelprozesse zur Herstellung von CMOS-, Bipolar- und BICMOS-Schaltungen. Sowohl die Einzelprozesse als auch die Prozeßintegration sind anschaulich mit zahlreichen Bildern dargestellt. Das Buch vermittelt nicht nur eine gute Übersicht, sondern auch sehr detaillierte Informationen über den modernsten Stand der Technologie hochintegrierter Schaltungen, wie sie z.B. bei der Herstellung des dynamischen IMEGA-Bit-Speichers Anwendung findet. Darüber hinausgehende Entwicklungen, die in den Sub-Mikrometer-Bereich führen, werden ebenfalls beschrieben.
Release

Computernetzwerke

Der Top-Down-Ansatz

Author: James F. Kurose,Keith W. Ross

Publisher: N.A

ISBN: 9783868942378

Category:

Page: 894

View: 5843

Release

Der Blackthorn-Code - Das Vermächtnis des Alchemisten

Author: Kevin Sands

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 342343032X

Category: Juvenile Fiction

Page: 336

View: 9292

Verschwörungen, Intrigen, Gefahr der Da-Vinci-Code für Leser ab 11 »Verrate es niemandem.« Bis zu dieser rätselhaften Warnung war Christopher Rowe eigentlich zufrieden mit seinem Leben als Lehrling des Apothekermeisters und Alchemisten Benedict Blackthorn. Er hatte ein Dach über dem Kopf, sein Meister lehrte ihn nicht nur, wie man Mittel gegen Warzen herstellt, sondern auch, wie man verschlüsselte Botschaften knackt und Rätsel löst. Doch das alles ändert sich, als eine Serie mysteriöser Morde London heimsucht. Fast immer sind es Alchemisten, die getötet werden. Christopher spürt, dass sein Meister in Gefahr ist. Ihm bleibt nur wenig Zeit, die Mörder zu enttarnen und hinter ein Geheimnis zu kommen, das so mächtig ist, dass es die Welt zerstören ka!--?xml:namespace prefix = "o" ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /--
Release