Malt Whisky Yearbook

Author: Ingvar Ronde

Publisher: N.A

ISBN: 9780957655324

Category:

Page: 300

View: 7154

The 'Malt Whisky Yearbook 2016' makes sure readers are well-informed about what is happening, as it recounts the latest news from the world of whisky and includes many lesser-known facts about the distilleries.
Release

Malt Whisky Yearbook 2015

The Facts, the People, the News, the Stories

Author: Ingvar Ronde

Publisher: N.A

ISBN: 9780957655317

Category: Distilleries

Page: 298

View: 9778

This 10th edition of the Malt Whisky Yearbook is again fully revised and packed with new and up-to-date information on more than 300 whisky distilleries from all over the world.
Release

Malt Whisky Yearbook 2017

The Facts, the People, the News, the Stories

Author: Ingvar Ronde

Publisher: N.A

ISBN: 9780957655331

Category:

Page: 300

View: 5084

Whisky enthusiasts all over the world look forward to the Malt Whisky Yearbook every autumn. This 12th edition is again fully revised and packed with new and up-to-date information on more than 400 whisky distilleries from all over the world. Distinguished whisky experts contribute with new features written exclusively for this new edition along with details of hundreds of whisky shops, whisky sites and new bottlings. The Independent Bottlers chapter gives you all the details about the world ́s most successful blenders and bottlers complete with tasting notes. A comprehensive summary of the whisky year that was and all the latest statistics is also included. Malt Whisky Yearbook 2017 includes more than 250 tasting notes describing the flavour of single malts from all working distilleries in Scotland and Japan. Finally, with more than 500 colour photographs, Malt Whisky Yearbook 2017 is as much an essential reference guide as a book to read for pleasure.
Release

Selbstfreundschaft

Wie das Leben leichter wird

Author: Wilhelm Schmid

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3458756906

Category: Family & Relationships

Page: 126

View: 1977

Mit seinem neuen Buch führt Wilhelm Schmid die Überlegungen in seinem Bestseller Gelassenheit fort und weist den Weg zu einer echten Freundschaft mit sich selbst: Die Basis der Gelassenheit ist die freundliche, verlässliche Beziehung zu sich. Sie begründet ein Selbstvertrauen, das einen besseren Umgang mit sich selbst ermöglicht und auch ein besseres Miteinander. Ermutigen kann die Idee der Selbstfreundschaft alle, die sich erschöpft und ausgebrannt fühlen. Balsam kann sie für diejenigen sein, für die das Selbst zur Wunde geworden ist, zugefügt von Anderen, vom Leben, von unguten Verhältnissen. Eine Perspektive kann die Stärkung der Selbstbeziehung denen bieten, die mit sich allein zurechtkommen müssen. Nicht zuletzt kann sie Menschen weiterhelfen, die nur Selbstverzicht und Pflichterfüllung kennengelernt haben und es als Befreiung ihres Lebens empfinden, sich auch um sich selbst kümmern zu dürfen, ohne sich den Gefahren einer übertriebenen Selbstliebe aussetzen zu müssen.
Release

Der Marsianer

Roman

Author: Andy Weir

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641144000

Category: Fiction

Page: 512

View: 7488

Gestrandet auf dem Mars Der Astronaut Mark Watney war auf dem besten Weg, eine lebende Legende zu werden, schließlich war er der erste Mensch in der Geschichte der Raumfahrt, der je den Mars betreten hat. Nun, sechs Tage später, ist Mark auf dem besten Weg, der erste Mensch zu werden, der auf dem Mars sterben wird: Bei einer Expedition auf dem Roten Planeten gerät er in einen Sandsturm, und als er aus seiner Bewusstlosigkeit erwacht, ist er allein. Auf dem Mars. Ohne Ausrüstung. Ohne Nahrung. Und ohne Crew, denn die ist bereits auf dem Weg zurück zur Erde. Es ist der Beginn eines spektakulären Überlebenskampfes ...
Release

Der Namensvetter

Roman

Author: Jhumpa Lahiri

Publisher: N.A

ISBN: 9783442736386

Category:

Page: 349

View: 9485

Release

Idea Man

Die Autobiografie des Microsoft-Mitgründers

Author: Paul Allen

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593395398

Category: Biography & Autobiography

Page: 430

View: 304

Paul Allens Ideen begründeten einen Weltkonzern. Gemeinsam mit Bill Gates schuf er 1975 Microsoft. Der Erfolg des Softwarekonzerns beruht vor allem auf Allens einmaligem Gespür für technologische Trends. In seiner Autobiografie erzählt er zum ersten Mal die faszinierende Geschichte der Unternehmensgründung und seiner schwierigen Freundschaft mit Bill Gates. Ungeschminkt berichtet er von seinen Kämpfen mit Gates und seinem Abgang Anfang der achtziger Jahre, nachdem Gates mehrfach sein Vertrauen gebrochen hatte. Doch auch nach seinem Abschied von Microsoft blieb Allen als erfolgreicher Investor und technologischer Pionier aktiv. Es ist das faszinierende Porträt eines der reichsten Männer der Welt, eines technologischen Genies und begnadeten Geschäftsmanns.
Release

Malt Whisky

Das Standardwerk

Author: Michael Jackson

Publisher: N.A

ISBN: 9783831030095

Category:

Page: 448

View: 1765

Release

Der Whiskyatlas

Author: Dave Broom

Publisher: Hallwag im Gräfe und Unzer Verlag

ISBN: 9783833855214

Category:

Page: 336

View: 4179

Release

Whiskys der Welt

Destillerien, Marken, Touren, Raritäten

Author: Charles MacLean

Publisher: N.A

ISBN: 9783831034109

Category:

Page: 352

View: 6711

Release

The Beatles anthology

Author: Brian Roylance

Publisher: N.A

ISBN: 9783550071324

Category:

Page: 367

View: 2292

Release

Sweetgirl

Roman

Author: Travis Mulhauser

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423430524

Category: Fiction

Page: 272

View: 5691

Auf der Flucht durch den Schneesturm Es ist tiefster Winter im Norden von Michigan. Die 16-jährige Percy rettet ein vernachlässigtes und halb erfrorenes Baby aus dem Haus des Drogendealers Shelton, der ebenso unterbelichtet wie höchst gefährlich ist. Irgendwie muss sie es schaffen, das Baby in ein Krankenhaus zu bringen. Es folgt eine dramatische Flucht durch Schneesturm und unwegsames Gelände, mit unberechenbaren Verfolgern und unvermuteten Verbündeten. Dank Sheltons genereller Unfähigkeit gibt es bei der Verfolgungsjagd, teils aus Versehen, tatsächlich ein paar Leichen. Und am Ende will natürlich niemand schuld sein.
Release

Interkulturelle Zusammenarbeit

Kulturen — Organisationen — Management

Author: Geert Hofstede

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322900371

Category: Social Science

Page: 328

View: 8909

Ende der 60er Jahre beschäftigte ich mich eher zufällig mit kulturellen Unterschiede- und stieß dabei auf umfangreiches Material für eine Studie. Als Ergebnis dieser Studie wurde im Jahr 1980 ein Buch zu diesem Thema mit dem Titel Culture's Consequences veröffentlicht. Es war bewußt für ein Fachpublikum geschrieben, denn es weckte Zweifel an der Allgemeingültigkeit traditioneller Lehren der Psychologie, Organisationssoziolo gie und Manag!!menttheorie: ich mußte daher sowohl die theoretische Argumentation darlegen, als auch Basisdaten und die statistischen Verfahren angeben, an hand derer ich meine Thesen aufstellte. Die 1984 erschienene Taschenbuchausgabe verzichtete auf Basisdaten und Statistik, war ansonsten aber mit der gebundenen Ausgabe von 1980 identisch. Culture's Consequences erschien in einer Zeit, als das Interesse an kulturellen Unterschie den sowohl zwischen Ländern als auch zwischen Organisationen rapide anstieg; es gab damals kaum empirisch gestützte Informationen zu diesem Thema. Die Unterschiede zwischen Ländern waren zwar auch in dem vorherigen Buch enthalten, aber vielleicht waren es zu viele auf einmal. Offensichtlich haben sich viele Leser nur mit einem Teil des Inhalts befaßt. Viele Leute, die sich auf das Buch berufen, behaupten beispielsweise, ich hätte die Wertvorstellungen von IBM-(oder "Hermes-") Führungskräften untersucht. Die von mir verwendeten Daten bezogen sich auf IBM-Mitarbeiter, und wie das Buch selbst zeigte, ist dies ein erheblicher Unterschied.
Release

Der siebte Mensch

Eine Geschichte über Migration und Arbeit in Europa

Author: John Berger,Jean Mohr

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104901619

Category: Fiction

Page: 256

View: 2414

Der Klassiker zu Migration und Arbeit in Europa - so aktuell wie nie. Jetzt neu auflegt im FISCHER Taschenbuch! ›Der siebte Mensch‹ untersucht die Situation der Migranten und Wanderarbeiter – in Text und Bild, mit Geschichten und Erzählungen. Es war das erste Buch, das John Berger gemeinsam mit Jean Mohr ganz den Erfahrungen und Folgen der Migration widmete – und es ist wie ›Sehen‹ längst ein Klassiker der Moderne. Die Neuausgabe erscheint mit einem aktuellen Vorwort von John Berger. John Berger, der große europäische Erzähler und Essayist, feiert im November 2016 seinen 90. Geburtstag. Seine Essays zu Kunst und Fotografie sind aus der Ästhetik des 20. Jahrhunderts nicht mehr wegzudenken. Meisterhaft finden seine Erzählungen und Romane eine sinnliche Antwort auf die Frage, wie wir heute leben. »Es gibt niemals genug von John Berger!« Tilda Swinton
Release