Making Sense of Statistics

A Non-Mathematical Approach

Author: Michael Wood

Publisher: Macmillan International Higher Education

ISBN: 1137201703

Category: Mathematics

Page: 224

View: 3281

Making Sense of Statistics provides a thorough, but accessible, introduction to statistics and probability, without the distractions of mathematics. The book does not require you to use any algebraic formulae or equations, but it does explain how and why methods work, and exactly what answers mean. Guidance is provided on how to design investigations, analyze data and interpret results. There are exercises and case studies from a variety of areas of application, and an accompanying website from which interactive spreadsheet models and data files can be downloaded.
Release

Research Methods for Clinical Therapists E-Book

Applied Project Design and Analysis

Author: Carolyn M. Hicks

Publisher: Elsevier Health Sciences

ISBN: 0702041882

Category: Medical

Page: 408

View: 2886

Struggling to do a project or dissertation, evaluate published research or conduct your own research? Help is at hand with this 5th edition of Research Methods for Clinical Therapists, which explains, in a clear and simple manner, how to evaluate existing research and how to conduct your own research. Aimed at undergraduate and postgraduate students, as well as the practising health care professional, the focus of the text is the design and analysis of experimental studies. These are vital to the effectiveness studies that are central to the work of the healthcare professional. Specific examples from different areas of healthcare are used to explain the core research concepts and relate them to clinical situations. Statistical theory and jargon are kept to a minimum. 'Key concept' boxes to explain technical research terms Activities and exercises (with answers provided in an appendix) to reinforce learning Sample critique of a published research article Comprehensive coverage of the key components of a robust research study Explanation of basic mathematical concepts Extended section on calculating sample sizes Guidelines on the preparation of posters Calculation of Inter-rater reliability measures, including Cohen’s Kappa, ICC (interclass correlation) and Bland-Altman graphs of inter-rater agreement Introduction to Receiver Operating Characteristics, for use in screening and diagnostic testing against gold-standards The Thurstone Paired Comparison Technique, valuable in capturing the user voice on a variety of service planning, design and development issues Undertaking Systematic Reviews Relevant further reading for each chapter to support readers in their work.
Release

Researching Dyslexia in Multilingual Settings

Diverse Perspectives

Author: Dr. Deirdre Martin

Publisher: Multilingual Matters

ISBN: 1783090677

Category: Medical

Page: 200

View: 8040

This volume draws together current research on dyslexia and literacy in multilingual settings across disciplines and methodologies. The contributors, all internationally recognised in the field, address developmental and acquired literacy difficulties and dyslexia in a range of language contexts including EAL/EFL. The book uses theories and analytical frameworks of a critical nature to reveal prejudicial social practices, and suggests future research directions towards a critical re-consideration of current understandings of dyslexia in multilingual settings, with a view to foregrounding the potential for interdisciplinarity. The book also suggests ways forward for evidence-informed practice, and it will be a valuable resource for researchers, practitioners and students alike.
Release

Understanding Digital Humanities

Author: D. Berry

Publisher: Springer

ISBN: 0230371930

Category: Computers

Page: 318

View: 2828

Confronting the digital revolution in academia, this book examines the application of new computational techniques and visualisation technologies in the Arts & Humanities. Uniting differing perspectives, leading and emerging scholars discuss the theoretical and practical challenges that computation raises for these disciplines.
Release

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 5372

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“
Release

Studieren - Das Handbuch

Author: Stella Cottrell

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827423603

Category: Science

Page: 352

View: 8990

Studieren ist schwierig? - Nicht mit diesem Buch! Dieser praktische Leitfaden für Studienanfänger vermittelt grundlegende „Soft Skills“ (vom „Lernen lernen“ über Selbsteinschätzung, Zeit-, Projekt- und Stressmanagement bis zu Gedächtnis- und Schreibtraining, Prüfungs- und Klausursituationen sowie Karriereplanung u.v.m.) - locker präsentiert, in handliche Einheiten verpackt und je nach Bedarf selektiv nutzbar. Viele eingestreute kleine Tipps stehen neben Mini-Fragebögen, Kopiervorlagen für Tabellen, die man nicht im Buch ausfüllen möchte, und ähnlichen Hilfsmitteln. Das unterhaltsam-informative Werk beruht auf dem englischen Bestseller The Study Skilly Handbook und eignet sich für Abiturienten mit Studienwunsch, Studienanfänger verschiedenster Disziplinen und Quereinsteiger als Wegweiser durch die vielfältigen Anforderungen im "Studiendschungel".
Release

The New Palgrave

a dictionary of economics

Author: Sir Robert Harry Inglis Palgrave

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Business & Economics

Page: 1025

View: 3958

Release

Klinische Psychologie

Herausgegeben von Gudrun Sartory

Author: Ronald J. Comer

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827419057

Category: Psychology

Page: 644

View: 3484

(Autor) Ronald J. Comer (Titel) Klinische Psychologie (copy) "Der Comer ist ein Buch zum Darin-herumblättern, Nachschlagen, zum Lernen; er ist ein Buch, das Interesse weckt, neugierig macht, informiert, Spaß bereitet und begeistert - ein Lehrbuch eben, eines der wenigen, die diese Bezeichnung verdienen." Zeitschrift für Klinische Psychologie, Psychiatrie und Psychotherapie "(...) überaus gut lesbar, verständlich und zugleich kompetent, bietet dieses Lehrbuch nicht nur einen Überblick über den relevanten Prüfungsstoff für Absolventen des Psychologiestudiums, sondern kann ebenso praktisch tätigen Psychotherapeuten aber auch Allgemeinmedizinern (...) als umfangreiches Nachschlagewerk dienen (...)." psychotherapie.org (Biblio) 2. Aufl. 2001, 672 S., 104 s/w Abb., 91 farb. Abb., geb. € 51,- / sFr 82,- ISBN 3-8274-0592-0
Release

Lonely Planet Reiseführer Estland, Lettland, Litauen

Author: Brandon Presser

Publisher: Mair Dumont DE

ISBN: 3829789815

Category: Travel

Page: 480

View: 1827

Lonely Planet E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck! E-Book basiert auf: 4. deutsche Auflage 2016 Mit dem Lonely Planet Estland, Lettland & Litauen auf eigene Faust durch das Baltikum! Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf mehr als 450 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, kommen auf ihre Kosten. Wie wäre es beispielsweise mit einem Ausflug in ein uriges Dorf? Wem der Sinn nach reizenden Bauernhöfen und stillen Flecken steht, ist im Baltikum genau richtig. Oder lieber auf den Spuren feudaler Prunkbauten wandeln? Als Knotenpunkt von Handelsrouten zwischen Westeuropa und Russland war das Baltikum einst ein wahrer Flickenteppich feudaler Territorien Zahlreiche Burg- und Schlossruinen zeugen von der historischen Bedeutung der Region. Und wo unterwegs aktiv werden und essen? Für jeden grö ßeren Ort gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, ein Farbkapitel mit 17 Top-Erlebnissen, Reiserouten, Hintergrundthemen sowie Glossar und - damit Sie gut durchs Land kommen - einen Sprachführer. Der Lonely- Planet-Reiseführer Estland, Lettland & Litauen ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben und liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen. Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!
Release

Der Aufstieg der Netzwerkgesellschaft

Das Informationszeitalter. Wirtschaft. Gesellschaft. Kultur

Author: Manuel Castells

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658113227

Category: Social Science

Page: 646

View: 8281

Manuel Castells entwirft in seinem Werk eine Soziologie des Informationszeitalters. Auf der Grundlage reichhaltigen empirischen Materials analysiert und interpretiert er die Entwicklung von der Industriegesellschaft zur Informationsgesellschaft. Seit seinem ersten Erscheinen 1996 in den USA hat das Werk einen beispiellosen Siegeszug durch die wissenschaftlich interessierte Leserschaft genommen.
Release

Studienbegleiter Psychologie

Der kompakte Werkzeugkoffer zum Einstieg

Author: Andrew Stevenson

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827420480

Category: Psychology

Page: 220

View: 8631

Der Studienbeginn ist immer ein Sprung ins kalte Wasser, wenn man in jeder Veranstaltung mit neuen Begriffen und Methoden überschüttet wird. Besonders in der Psychologie, die viele Disziplinen und ihre Methoden aufgenommen hat, bereiten die Fachtermini zu Verhalten und Erleben, aber auch zu Methoden und Statistik, für den Einstieg Probleme. Andrew Stevenson, erfahrener Lehrer von Psychologiekursen an Schulen und Universitäten, bietet mit seinem Studienbegleiter für alle Studienanfänger im Fach Psychologie eine übersichtliche und leicht lesbare Einstiegshilfe, um sich sinnvoll auf die ersten Vorlesungen vorzubereiten.
Release

Volkswirtschaftslehre

das internationale Standardwerk der Makro- und Mikroökonomie

Author: Paul Anthony Samuelson,William D. Nordhaus

Publisher: N.A

ISBN: 9783868800890

Category:

Page: 1046

View: 6265

Release

Das Denken von Kindern

Author: Robert S. Siegler

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486806424

Category: Psychology

Page: 560

View: 785

Bis in die jüngste Vergangenheit blieb uns der Zugang zu vielen der interessanten Aspekte des Denkens von Kindern verwehrt. Philosophen haben sich Jahrhunderte lang darum gestritten, ob Säuglinge die Welt als "strahlendes und dröhnendes Durcheinander" sehen oder ganz ähnlich wie ältere Kinder und Erwachsene. Erst mit der Entwicklung aufschlußreicher experimenteller Methoden in den vergangenen Jahren wurde die Antwort deutlich. Sogar Neugeborene sehen bestimmte Aspekte der Welt recht klar und mit 6 Monaten ähnelt die Wahrnehmung von Säuglingen der von Erwachsenen. Dies und andere Erkenntnisse über das Denken von Kindern sind Gegenstand dieses Buches.
Release

Graphische Semiologie

Diagramme, Netze, Karten

Author: Jacques Bertin

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110834901

Category: Science

Page: 430

View: 3419

Release

Strukturen der Syntax

Author: Noam Chomsky

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110813629

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 136

View: 5537

Release

Unterdrückung und Befreiung

Herausgegeben von Peter Schreiner, Norbert Mette, Dirk Oesselmann, Dieter Kinkelbur in Kooperation mit Armin Bernhard

Author: Paulo Freire

Publisher: Waxmann Verlag

ISBN: 9783830968030

Category: Education

Page: 140

View: 7998

Diese Sammlung von Schriften aus der Zeit von 1970 bis 1990 des brasilianischen Pädagogen Paulo Freire (1921-1997) gibt einen Einblick in die Grundlagen und Prinzipien seiner Bildungsarbeit auf der Basis der Pädagogik der Befreiung. In den ausgewählten Texten werden nicht nur pädagogische Probleme und inhaltlich-methodische Fragen der Bildungsarbeit thematisiert. Sie enthalten ebenso Analysen und Bewertungen von Politik, Kultur, Religion, Ethik und Veränderungsmöglichkeiten von Gesellschaft - eine Erweiterung, die sich gegen eine Vorstellung wendet, Pädagogik sei von Gesellschaft und Politik losgelöst zu behandeln. Scharfsinnig hat Freire u.a. die verheerenden Folgen des Neoliberalismus für Individuum und Gesellschaft analysiert und zum widerständigen Denken und Handeln ermuntert. Eine Auswahl repräsentativer alter und neuer Texte von Paulo Freire: Wer sie zur Hand nimmt, entdeckt rasch, dass uns dieser brasilianische Pädagoge nicht nur für die Theorie und Praxis unserer Erziehungsarbeit, sondern für unser Überleben Entscheidendes zu sagen hat. Prof. Dr. Ulrich Becker, Universität Hannover
Release

Die Wissenschaftslüge

Wie uns Pseudo-Wissenschaftler das Leben schwer machen

Author: Ben Goldacre

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104003033

Category: Health & Fitness

Page: 432

View: 1102

Der große Sachbuch-Bestseller aus Großbritannien: Endlich wird entlarvt, wie uns Pseudo-Wissenschaftler belügen, um uns Medizin- und Kosmetikprodukte zu verkaufen »Von Zahnärzten empfohlen«.»Von Dermatologen getestet«. Doch mit welchem Ergebnis? Woher wissen wir, ob uns eine medizinische Behandlung hilft? Wie können wir überprüfen, was uns alternative Heilmethoden wie zum Beispiel die Homöopathie versprechen? Und warum glauben kluge, kritische Menschen hanebüchene Dinge, nur weil »die Wissenschaft« sie angeblich bewiesen hat? Ben Goldacre entlarvt mit so viel Witz wie Wissen die zweifelhafte Wissenschaft hinter vermeintlich geprüften und bewiesenen Fakten und zeigt uns, wie wir mit eigenen Mitteln schlechte von guter Wissenschaft unterscheiden können.
Release