Letters of Sylvia Plath Volume I

1940–1956

Author: Sylvia Plath

Publisher: Faber & Faber

ISBN: 0571329004

Category: Literary Collections

Page: 704

View: 2856

Sylvia Plath (1932-1963) was one of the writers that defined the course of twentieth-century poetry. Her vivid, daring and complex poetry continues to captivate new generations of readers and writers. In the Letters, we discover the art of Plath's correspondence, most of which has never before been published and is here presented unabridged, without revision, so that she speaks directly in her own words. Refreshingly candid and offering intimate details of her personal life, Plath is playful, too, entertaining a wide range of addressees, including family, friends and professional contacts, with inimitable wit and verve. The letters document Plath's extraordinary literary development: the genesis of many poems, short and long fiction, and journalism. Her endeavour to publish in a variety of genres had mixed receptions, but she was never dissuaded. Through acceptance of her work, and rejection, Plath strove to stay true to her creative vision. Well-read and curious, she offers a fascinating commentary on contemporary culture. Leading Plath scholars Peter K. Steinberg and Karen V. Kukil, editor of The Journals of Sylvia Plath 1950-1962, provide comprehensive footnotes and an extensive index informed by their meticulous research. Alongside a selection of photographs and Plath's own line-drawings, the editors masterfully contextualise what the pages disclose. This selection of early correspondence marks the key moments of Plath's adolescence, including childhood hobbies and high school boyfriends; her successful but turbulent undergraduate years at Smith College; the move to England and Cambridge University; and her meeting and marrying Ted Hughes, including a trove of unseen letters post-honeymoon, revealing their extraordinary creative partnership.
Release

Letters of Sylvia Plath:

Author: Sylvia Plath

Publisher: Harper

ISBN: 9780571339204

Category: LITERARY COLLECTIONS

Page: 1088

View: 4786

The second volume of this landmark edition of Sylvia Plath's correspondence.
Release

The Letters of Sylvia Plath

Author: Sylvia Plath

Publisher: Harper

ISBN: 9780062740434

Category: Literary Collections

Page: 800

View: 6059

A major literary event: the first volume in the definitive, complete collection of the letters of Sylvia Plath—most never before seen. One of the most beloved poets of the modern age, Sylvia Plath continues to inspire and fascinate the literary world. While her renown as one of the twentieth century’s most influential poets is beyond dispute, Plath was also one of its most captivating correspondents. The Letters of Sylvia Plath is the breathtaking compendium of this prolific writer’s correspondence with more than 120 people, including family, friends, contemporaries, and colleagues. The Letters of Sylvia Plath includes her correspondence from her years at Smith, her summer editorial internship in New York City, her time at Cambridge, her experiences touring Europe, and the early days of her marriage to Ted Hughes in 1956. Most of the letters are previously unseen, including sixteen letters written by Plath to Hughes when they were apart after their honeymoon. This magnificent compendium also includes twenty-seven of Plath’s own elegant line drawings taken from the letters she sent to her friends and family, as well as twenty-two previously unpublished photographs. This remarkable, collected edition of Plath’s letters is a work of immense scholarship and care, presenting a comprehensive and historically accurate text of the known and extant letters that she wrote. Intimate and revealing, this masterful compilation offers fans and scholars generous and unprecedented insight into the life of one of our most significant poets.
Release

Letters of Sylvia Plath Volume II

1956 – 1963

Author: Sylvia Plath

Publisher: Faber & Faber

ISBN: 0571339220

Category: Literary Collections

Page: 1000

View: 7110

Sylvia Plath (1932-1963) was one of the writers that defined the course of twentieth-century poetry. Her vivid, daring and complex poetry continues to captivate new generations of readers and writers. In the Letters, we discover the art of Plath's correspondence. Most has never before been published, and it is here presented unabridged, without revision, so that she speaks directly in her own words. Refreshingly candid and offering intimate details of her personal life, Plath is playful, too, entertaining a wide range of addressees, including family, friends and professional contacts, with inimitable wit and verve. The letters document Plath's extraordinary literary development: the genesis of many poems, short and long fiction, and journalism. Her endeavour to publish in a variety of genres had mixed receptions, but she was never dissuaded. Through acceptance of her work, and rejection, Plath strove to stay true to her creative vision. Well-read and curious, she simultaneously offers a fascinating commentary on contemporary culture. Leading Plath scholar Peter K. Steinberg and Karen V. Kukil, editor of The Journals of Sylvia Plath 1950-1962, provide comprehensive footnotes and an extensive index informed by their meticulous research. Alongside a selection of photographs and Plath's own drawings, they masterfully contextualise what the pages disclose. This selection of later correspondence witnesses Plath and Hughes becoming major, influential contemporary writers, as it happened. Experiences recorded include first books and other publications; teaching; committing to writing full-time; travels; making professional acquaintances; settling in England; building a family; and buying a house. Throughout, Plath's voice is completely, uniquely her own.
Release

Zungen aus Stein

Erzählungen

Author: Sylvia Plath

Publisher: N.A

ISBN: 9783492227810

Category:

Page: 265

View: 6422

Release

Ariel

Author: Sylvia Plath

Publisher: N.A

ISBN: 9783518420232

Category:

Page: 221

View: 2396

Release

Die Tagebücher

Author: Sylvia Plath

Publisher: N.A

ISBN: 9783627000110

Category:

Page: 492

View: 3379

Release

Das Gesetz des Sterbens

Kriminalroman

Author: Ian Rankin

Publisher: Manhattan

ISBN: 3641183073

Category: Fiction

Page: 480

View: 5865

In seinem 20. Fall ermittelt John Rebus gemeinsam mit Siobhan Clarke und Malcolm Fox. Detective Inspector Siobhan Clarke untersucht den Tod eines Edinburgher Anwalts, der von einem Einbrecher in seiner Wohnung getötet wurde. Doch der Fall wird rätselhaft, als man eine anonyme Botschaft an den Anwalt findet: "Ich bringe dich um für das, was du getan hast." Dieselbe Botschaft hat auch Edinburghs Unterweltgröße Big Ger Cafferty erhalten, kurz bevor auf ihn geschossen wird. Cafferty bleibt unverletzt, schweigt aber über mögliche Feinde. Schließlich bittet Clarke den kürzlich in den Ruhestand versetzten John Rebus um Hilfe. Er ist der Einzige, mit dem Cafferty zu sprechen bereit ist. Steckt hinter den Taten ein Verbrecherclan aus Glasgow? Dem geht DI Malcolm Fox nach, während Rebus eine andere Spur verfolgt. Die führt ihn in Edinburghs Vergangenheit, zu einem Haus, in dem Schreckliches geschehen ist ...
Release

Birthday letters

Author: Ted Hughes

Publisher: N.A

ISBN: 9783518223635

Category:

Page: 208

View: 497

Release

Trauer ist das Ding mit Federn

Author: Max Porter

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446250190

Category: Fiction

Page: 112

View: 9151

Eine junge Frau ist gestorben. Ihre Kinder, zwei kleine Jungen, und ihr Mann sind noch betäubt vom Schock, haben haufenweise Beileidsbekundungen und Lasagne zum Aufwärmen entgegengenommen, die notwendigen Dinge organisiert, und nun setzt die unerträgliche Leere ein. Da klingelt es an der Tür. Totenschwarz und gefiedert bricht es herein, packt den Vater und verkündet: "Ich gehe erst wieder, wenn du mich nicht mehr brauchst." Die überlebensgroße Krähe nistet sich rücksichtslos in der Familie ein, meldet sich mit drastischem Witz zu Wort und wird dabei zu einer Art subversivem Therapeuten, eine herrlich anarchische Mary Poppins. Max Porter ist ein bildmächtiges, wildes Buch über die Trauer gelungen.
Release

Notes on a Nervous Planet

Author: Matt Haig

Publisher: Canongate Books

ISBN: 1786892685

Category: Biography & Autobiography

Page: 320

View: 6361

THE NUMBER ONE SUNDAY TIMES BESTSELLER The world is messing with our minds. Rates of stress and anxiety are rising. A fast, nervous planet is creating fast and nervous lives. We are more connected, yet feel more alone. And we are encouraged to worry about everything from world politics to our body mass index. – How can we stay sane on a planet that makes us mad? – How do we stay human in a technological world? – How do we feel happy when we are encouraged to be anxious? After experiencing years of anxiety and panic attacks, these questions became urgent matters of life and death for Matt Haig. And he began to look for the link between what he felt and the world around him. Notes on a Nervous Planet is a personal and vital look at how to feel happy, human and whole in the twenty-first century.
Release

NACHTWILD

Thriller

Author: Gin Phillips

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423433825

Category: Fiction

Page: 320

View: 5047

Dunkler als die Nacht. Wilder als ein Tier. Näher als du glaubst. Es ist ein herrlicher Tag und Joan besucht mit ihrem vierjährigen Sohn Lincoln den Zoo – da hört sie plötzlich Schüsse. Am Ausgang sieht sie Tote auf dem Boden liegen. Sie weiß nicht, ob die Polizei unterwegs ist, ob der oder die Täter noch in der Nähe sind. Als weitere Schüsse fallen, flüchtet sie mit Lincoln in ein leer stehendes Gehege. Das Leben ihres Sohnes hängt jetzt allein von ihr ab und davon, ob sie einen Weg finden wird, sie beide zu retten. Jedes Geräusch, jede Bewegung kann tödlich sein. Sie muss Entscheidungen treffen und Dinge tun, die sie nie für möglich gehalten hätte.
Release

Mit gespaltener Zunge

Kriminalroman

Author: Andrew Wilson

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426400308

Category: Fiction

Page: 384

View: 3573

Mehr Leben passt in kein Buch Darf man für die Liebe zu Gott die Liebe zu den Menschen opfern? Peter Prange erzählt die schicksalhafte Lebensreise der Gracia Mendes, einer der außergewöhnlichsten Frauen der europäischen Renaissance. Obwohl eine gläubige Jüdin muss sie aus Angst vor der Inquisition wie eine Christin leben. Damit nicht genug, wird sie mit einem Mann verheiratet, der skrupellos Profit aus der Not seiner jüdischen Glaubensbrüder schlägt. Doch schon in der Hochzeitsnacht wird der vermeintliche Verräter zur großen Liebe ihres Lebens. Unter der grausamen Gewaltherrschaft der Inquisition aber wird Gracia gezwungen, quer durch den brodelnden Kontinent zu fliehen. Die Reise der Gottessucherin beginnt, die Reise einer Kämpferin, die Königen und Päpsten die Stirn bieten wird ... Die Gottessucherin von Peter Prange: als eBook erhältlich!
Release

Der Gehängte

Author: Shirley Jackson

Publisher: N.A

ISBN: 3942261081

Category: Fiction

Page: 355

View: 7639

Freund oder Feind? Natalie wächst in der behüteten Atmosphäre eines exzentrischen Elternhauses auf. Ihr Vater ist Schriftsteller und sieht seine Tochter bereits als junge Berühmtheit. Um ihre künstlerische Persönlichkeit zu festigen, hat der Vater eine harte Bewährungsprobe für sie vorgesehen. Natalie, die es gewohnt war, ihren Tagträumen und Fluchtfantasien nachzuhängen, wird auf dem Collge – in der dumpfen Atmosphäre pupertärer Mädchengrausamkeiten – vollkommen zur Außenseiterin. Da fällt ihr Tony auf, und die beiden entdecken ihre Seelenverwandtschaft und dieselbe leicht reizbare Psyche ...
Release

Gorbatschow

Der Mann und seine Zeit

Author: William Taubman

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406700454

Category: Biography & Autobiography

Page: 935

View: 9515

Im Ausland verehrt und bewundert als der Mann, der das Tor zu einem neuen Zeitalter aufstieß, gilt er bei seinen Landsleuten als Schwächling und Totengräber des sowjetischen Imperiums: Michail Gorbatschow ist für die einen ein überragender Staatsmann und für die anderen ein Versager. Pulitzerpreisträger William Taubman legt nun die grundlegende Biographie dieser Jahrhundertgestalt vor – akribisch recherchiert, fundiert im Urteil und fesselnd geschrieben. Als Michail Gorbatschow 1985 mit 54 Jahren jüngster Generalsekretär in der Geschichte der KPdSU wurde, war die Sowjetunion eine von zwei Supermächten. Doch nur vier Jahre später hatten Perestroika und Glasnost die Sowjetunion für immer verändert und Gorbatschow mehr Feinde als Freunde. Seine Politik beendete den Kalten Krieg. Doch im Jahr darauf musste er nach einem gescheiterten Putsch – ohne es zu wollen – dem Kollaps jenes Imperiums zuschauen, das er zu retten versucht hatte. William Taubman schildert in seinem Buch, wie ein Bauernjunge vom Lande es bis an die Spitze im Kreml bringt, sich mit Amerikas erzkonservativem Präsidenten Ronald Reagan anfreundet und es der UdSSR und dem Ostblock erlaubt, sich aufzulösen, ohne Zuflucht zur Gewalt zu nehmen. Wer war dieses „Rätsel Gorbatschow“ – ein wahrhaft großer Politiker oder ein Mann, der an seinen eigenen Fehlern scheiterte und an Mächten, gegen die er nicht gewinnen konnte?
Release

Die Idiotin

Roman

Author: Elif Batuman

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104028885

Category: Fiction

Page: 480

View: 9811

›Die Idiotin‹ ist ein unvergesslicher Roman, der am Elite-College Harvard spielt - von einer der originellsten Stimmen der amerikanischen Gegenwartsliteratur: Elif Batuman. New Jersey, 1995: Selin, Tochter türkischer Immigranten, jung, hinreißend und ahnungslos, zieht aus, um in Harvard Literatur zu studieren. Die College-Wohnheime sind mit Albert Einstein-Postern und Lavalampen dekoriert, das Internet ist noch jung und die nächtlichen E-Mails, die ihr Ivan, der ungarische Mathestudent, schickt, sind ebenso bezaubernd wie unverständlich. Aber Selin manövriert sich tapfer durch die ersten Stürme der Erwachsenenjahre. Sie reist mit ihrer Freundin Svetlana nach Paris, lernt Russisch und Taekwondo – und dass die Liebe flüchtig ist. Ein Buch über die magische Zeit des Erwachsenwerdens und das Porträt einer jungen Frau, die auszieht, um ihren Platz in der Welt zu suchen – hellwach und feinsinnig erzählt.
Release

The Colossus

Author: Sylvia Plath

Publisher: Faber & Faber

ISBN: 0571264190

Category: Poetry

Page: 96

View: 8127

Originally published in 1960, The Colossus was the only volume of Sylvia Plath's poetry published before her death in 1963. Showing a scholarly dedication to the craft, the poems in this collection are brimming with originality and the startling imagery that would later confirm her status as one of the most important poets of the twentieth century. 'On every page, a poet is serving notice that she has earned her credentials and knows her trade.' Seamus Heaney 'She steers clear of feminine charm, deliciousness, gentility, supersensitivity and the act of being a poetess. She simply writes good poetry. And she does so with a seriousness that demands only that she be judged equally seriously . . . There is an admirable no-nonsense air about this; the language is bare but vivid and precise, with a concentration that implies a good deal of disturbance with proportionately little fuss.' A. Alvarez in the Observer
Release

Licht aus dem Osten

Eine neue Geschichte der Welt

Author: Peter Frankopan

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644122814

Category: History

Page: 944

View: 3818

«‹Eine neue Geschichte der Welt› – dieses Buch verdient den Titel voll und ganz.» Peter Frankopan lehrt uns, die Geschichte neu zu sehen – indem er nicht Europa, sondern den Nahen und Mittleren Osten zum Ausgangspunkt macht. Hier entstanden die ersten Hochkulturen und alle drei monotheistischen Weltreligionen; ein Reichtum an Gütern, Kultur und Wissen, der das Alte Europa seit jeher sehnsüchtig nach Osten blicken ließ. Frankopan erzählt von Alexander dem Großen, der Babylon zur Hauptstadt seines neuen Weltreichs machen wollte; von Seide, Porzellan und Techniken wie der Papierherstellung, die über die Handelswege der Region Verbreitung fanden; vom Sklavenhandel mit der islamischen Welt, der Venedig im Mittelalter zum Aufstieg verhalf; von islamischen Gelehrten, die das antike Kulturerbe pflegten, lange bevor Europa die Renaissance erlebte; von der Erschließung der Rohstoffe im 19. Jahrhundert bis hin zum Nahostkonflikt. Schließlich erklärt Frankopan, warum sich die Weltpolitik noch heute in Staaten wie Syrien, Afghanistan und Irak entscheidet. Peter Frankopan schlägt einen weiten Bogen, und das nicht nur zeitlich: Er rückt zwei Welten zusammen, Orient und Okzident, die historisch viel enger miteinander verbunden sind, als wir glauben. Ein so fundiertes wie packend erzähltes Geschichtswerk, das wahrhaft die Augen öffnet.
Release