Laughter, Humor, and the (Un)making of Gender

Historical and Cultural Perspectives

Author: A. Foka,J. Liliequist

Publisher: Springer

ISBN: 1137463651

Category: Social Science

Page: 256

View: 5944

Humor is the tendency of particular cognitive experiences to provoke laughter and provide amusement. Throughout history, it has played a crucial role in defining gender roles and identities. This collection offers an in-depth thematic examination of this relationship between humor and gender, spanning a variety of historical and cultural backdrops.
Release

North African Women after the Arab Spring

In the Eye of the Storm

Author: Larbi Touaf,Soumia Boutkhil,Chourouq Nasri

Publisher: Springer

ISBN: 3319499262

Category: Political Science

Page: 255

View: 8109

This book looks with hindsight at the Arab Spring and sheds light on the debates it triggered within North African societies and the alarming developments in women’s rights. Although women played a key role in the success of the uprisings that wiped out long ruling oligarchies across the region, they remain excluded from decision-making circles and the formal political and electoral apparatus. Women's rights are written off constitution drafts, and issues of gender equality are hardly addressed. The chapters that compose this volume present research and reflections from different perspectives to help the reader get a better picture of the profound turmoil that beset this part of the so-called “Arab” World. Adopting an interdisciplinary perspective, the contributors discuss a host of questions related to women and gender in the Arab world and address the broader question of why women's efforts and momentum during the revolution did not seem to pay off the same way they did for men. This book provides an assessment of the situation from the inside. It is intended to help the general public as well as the academic world comprehend the significance of what is going on in this key part of the Islamic World.
Release

Gender and the Body in Greek and Roman Sculpture

Author: Rosemary Barrow

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107039541

Category: Art

Page: 246

View: 7549

Offers analysis of selected works of ancient art through a critical use of cutting-edge theory from gender studies, body studies, and art history.
Release

Mihrî Hatun

Performance, Gender-Bending, and Subversion in Ottoman Intellectual History

Author: Didem Havlioglu

Publisher: Syracuse University Press

ISBN: 0815654154

Category: Social Science

Page: 251

View: 7821

The early modern Ottoman poet Mihrî Hatun (1460–1515) succeeded in drawing an admiring audience and considerable renown during a time when few women were accepted into the male-dominated intellectual circles. Her poetry collection is among the earliest bodies of women’s writing in the Middle East and Islamicate literature, providing an exceptional vantage point on intellectual history. With this volume, Havlioglu not only gives readers access to this rare text but also investigates the factors that allowed Mihri to survive and thrive despite her clear departure from the cultural norms of the time. Placing the poet in the context of her era and environment, Havlioglu finds that the poet’s dramatic, masterful performance and subversiveness are the very reasons for her endurance and acclaim in intellectual history. Mihri Hatun performed in a way that embraced her marginal position as a woman and leveraged it to her advantage. Havlioglu’s astute and nuanced portrait gives readers a fascinating glimpse into the life of a woman poet in a highly gendered society and suggests that women have been part of intellectual history long before the modern period.
Release

Medialisierung und Sexualisierung

Vom Umgang mit Körperlichkeit und Verkörperungsprozessen im Zuge der Digitalisierung

Author: Josef Christian Aigner,Theo Hug,Martina Schuegraf,Angela Tillmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658064277

Category: Education

Page: 361

View: 7421

Der Band beschäftigt sich mit aktuellen Fragestellungen im Spannungsfeld von Prozessen der Medialisierung und Sexualisierung und damit einhergehenden Veränderungen im Bereich der Sexualität sowohl bei Jugendlichen als auch bei Erwachsenen. In den Beiträgen der ausgewiesenen ExpertInnen liegt ein besonderer Fokus auf dem Umgang mit Körperlichkeit und neuen Formen von Körperwahrnehmungen, -inszenierungen und -diskursen im Zuge der Digitalisierung.
Release

Pusheen, die Katze

Aus dem Leben der niedlichsten Katze der Welt

Author: Claire Belton

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641132932

Category: Comics & Graphic Novels

Page: 192

View: 6830

Dick? Höchstens ein bisschen. Faul? Sagen wir gemütlich. Flauschig? Und wie! Niedlich? Niedlicher geht nicht! Die derzeit beliebteste Katze der Welt hört auf den Namen Pusheen – sie kommt aber auch, wenn man »Kuchen« oder »Eiscreme« ruft –, und wer sie sieht, verfällt ihr und ihrem Witz sofort. Ob sie frisst, schläft, die Wohnung katzengemäß umdekoriert oder Karrieretipps für Katzen gibt, Pusheen ist einfach einzigartig. Wer Katzen mag, wird diese lieben!
Release

Geschichtstransformationen

Medien, Verfahren und Funktionalisierungen historischer Rezeption

Author: Sonja Georgi,Julia Ilgner,Isabell Lammel,Cathleen Sarti,Christine Waldschmidt

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839428157

Category: History

Page: 542

View: 9944

Historische Erfahrungen und Ereignisse werden auf unterschiedliche Weise vermittelt, angeeignet und umgedeutet. Dieser Band betrachtet quantitative wie qualitative Verfahrensweisen und Funktionalisierungen der Aneignung und Umdeutung historischer Erfahrungen und Ereignisse in verschiedenen Medien von der Vormoderne bis in die Gegenwart. Die einzelnen Beiträge fokussieren Prozesse und Ergebnisse produktiver Geschichtsrezeption. Dabei zeigen sie nicht allein, wie sich über solche Transformationen Sinn- und Weltdeutungsmuster diskutieren lassen, sondern ebenso, wie in diesen Transformationen die Vermittlung von literarischen Texten und kulturellen Texturen zustande kommt und auf die Erinnerungskultur und das Geschichtsbewusstsein der jeweiligen Gesellschaft einwirkt. Mit einem Vorwort von Moritz Baßler.
Release

Magic Cleaning

Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert

Author: Marie Kondo

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644491011

Category: Self-Help

Page: 224

View: 4896

Kaum jemandem macht es Spaß, aufzuräumen und sich von Dingen zu trennen. Die meisten von uns haben einfach nie gelernt, wirklich Ordnung zu halten. Denn auch beim Aufräumen gibt es den berühmten Jo-Jo-Effekt. Doch damit ist jetzt Schluss! Marie Kondo lässt keine Ausrede gelten. Die junge Japanerin hat eine bahnbrechende Strategie entwickelt, die auf wenigen simplen Grundsätzen beruht, aber dennoch höchst effektiv ist. So wird die Beschäftigung mit dem Gerümpel des Alltags schon mal zu einem Fest. Darüber hinaus sind die Auswirkungen, die Magic Cleaning tatsächlich auf unser Denken und unsere Persönlichkeit hat, noch viel erstaunlicher. Der Generalangriff auf das alltägliche Chaos macht uns zu selbstbewussten, zufriedenen, ausgeglichenen Menschen. Vereinfachen Sie Ihr Leben mit Magic Cleaning! Der Nr.-1-Bestseller aus Japan - über zwei Million verkaufte Exemplare
Release

Erlösendes Lachen

Das Komische in der menschlichen Erfahrung

Author: Peter L. Berger

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110359049

Category: Social Science

Page: 240

View: 1812

Humor, both ubiquitous and contextual, is a very specific and thus fragile element of the expression of human thought. In this volume, Peter L. Berger examines the nature of the comical and its relationship to other human experiences. Initially published in 1997, the second edition includes a new preface, including observations by Berger about the relationship between modernity and humor.
Release

Zum Lachen auf die Insel

Als deutscher Komiker in England

Author: Christian Schulte-Loh

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492976891

Category: Humor

Page: 240

View: 3571

„Deutsch, aber lustig“ Spiegel Online Wie bleibt man gelassen, wenn man zum hundertsten Mal freundlich mit »Heil Hitler!« begrüßt wird? Oder wenn man auf der Bühne nach den ersten Worten (»I am a German comedian«) entweder ausgelacht oder beschimpft wird? Christian Schulte-Loh ist seit Jahren als deutscher Komiker in England erfolgreich und berichtet von seinen Auftritten vor volltrunkenen britischen Hafenarbeitern und steinreichen Lords. Er erklärt uns die (meist) feine englische Art, warum sich Londoner freuen, „nur“ 360.000 Pfund für eine Garage zu bezahlen und erzählt von seinem turbulenten Aufstieg als „German Comedian“ im Mutterland des Humors. Eine Liebeserklärung an ein exzentrisches Inselvolk. »Man kann Menschen nicht vertrauen, die so schlecht kochen.« Jacques Chirac
Release

Controlling Laughter

Political Humor in the Late Roman Republic

Author: Anthony Corbeill

Publisher: Princeton University Press

ISBN: 1400872898

Category: History

Page: 266

View: 659

Although numerous scholars have studied Late Republican humor, this is the first book to examine its social and political context. Anthony Corbeill maintains that political abuse exercised real powers of persuasion over Roman audiences and he demonstrates how public humor both creates and enforces a society's norms. Previous scholarship has offered two explanations for why abusive language proliferated in Roman oratory. The first asserts that public rhetoric, filled with extravagant lies, was unconstrained by strictures of propriety. The second contends that invective represents an artifice borrowed from the Greeks. After a fresh reading of all extant literary works from the period, Corbeill concludes that the topics exploited in political invective arise from biases already present in Roman society. The author assesses evidence outside political discourse—from prayer ritual to philosophical speculation to physiognomic texts—in order to locate independently the biases in Roman society that enabled an orator's jokes to persuade. Within each instance of abusive humor—a name pun, for example, or the mockery of a physical deformity—resided values and preconceptions that were essential to the way a Roman citizen of the Late Republic defined himself in relation to his community. Originally published in 1996. The Princeton Legacy Library uses the latest print-on-demand technology to again make available previously out-of-print books from the distinguished backlist of Princeton University Press. These editions preserve the original texts of these important books while presenting them in durable paperback and hardcover editions. The goal of the Princeton Legacy Library is to vastly increase access to the rich scholarly heritage found in the thousands of books published by Princeton University Press since its founding in 1905.
Release

Die Wolfsfrau

die Kraft der weiblichen Urinstinkte

Author: Clarissa Pinkola Estés

Publisher: N.A

ISBN: 9783453132269

Category: Archetype (Psychology)

Page: 560

View: 3781

Die Analyse von Mythen und Märchen aus verschiedenen Kulturkriesen durch die Psychoanalytikerin fördert Wesenszüge zu Tage, die Frauen zivilisationsbedingt eingebüsst haben.
Release

Das Lachen

Author: Henri Henri Bergson

Publisher: N.A

ISBN: 9783865393883

Category:

Page: 128

View: 7233

Release

My Life on the Road

Author: Gloria Steinem

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641201314

Category: Biography & Autobiography

Page: 384

View: 3774

Sie ist klug, elegant und charmant. Eine Kämpferin mit Leidenschaft und Stil. Ein Vorbild für Frauen seit fünf Jahrzehnten. Hillary Clinton verehrt sie genauso wie die Schauspielerin Emma Watson. Lange vor Facebook-Chefin Sheryl Sandberg hat Gloria Steinem Frauen den Glauben an sich selbst gegeben. Sie hat provoziert, Mut gemacht und alte Rollenbilder über den Haufen geworfen. Auch heute noch, mit über achtzig Jahren, ist Gloria Steinem ein Star, der Frauen jeder Generation begeistert. In MY LIFE ON THE ROAD erzählt Steinem von einem rastlosen Leben, ausgefüllt mit Reisen und unvergesslichen Begegnungen. Schon als Kind, als Tochter eines durch die Lande tingelnden Antiquitätenhändlers aus Toledo, Ohio, war ihr eines klar geworden: Man braucht nicht unbedingt einen geografischen Anker im Leben, dafür aber ein klares Ziel vor Augen.
Release

Liebe Ijeawele

Wie unsere Töchter selbstbestimmte Frauen werden

Author: Chimamanda Ngozi Adichie

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104905428

Category: Literary Collections

Page: 80

View: 2331

Mit fünfzehn Vorschlägen für eine feministische Erziehung wirft die Bestseller-Autorin Chimamanda Ngozi Adichie so einfache wie wichtige Fragen auf und spannt den Bogen zwischen zwei Generationen von Frauen – ein Buch für Mütter und Töchter. Chimamanda Ngozi Adichie, Feministin und Autorin des preisgekrönten Weltbestsellers ›Americanah‹, hat einen Brief an ihre Freundin Ijeawele geschrieben, die gerade ein Mädchen zur Welt gebracht hat. Ijeawele möchte ihre Tochter zu einer selbstbestimmten Frau erziehen, frei von überholten Rollenbildern und Vorurteilen. Alles selbstverständlich, aber wie gelingt das konkret? Mit ihrem Manifest ›Liebe Ijeawele. Wie unsere Töchter selbstbestimmte Frauen werden‹ zeigt Chimamanda Adichie, dass Feminismus kein Reizwort ist, sondern eine Selbstverständlichkeit. Mit fünfzehn simplen Vorschlägen für eine feministische Erziehung öffnet sie auch den Blick auf die eigene Kindheit und Jugend. Die junge nigerianische Bestseller-Autorin steht für einen Feminismus, mit dem sich alle identifizieren können. We should all be feminists!
Release