Late Victorian Holocausts

El Nino Famines and the Making of the Third World

Author: Mike Davis

Publisher: Verso Books

ISBN: 1781680612

Category: History

Page: 470

View: 9728

Bestselling, magisterial melding of global environmental history and global political history. Winner of the World History Association Book Award. Examining a series of El Niño-induced droughts and the famines that they spawned around the globe in the last third of the 19th century, Mike Davis discloses the intimate, baleful relationship between imperial arrogance and natural incident that combined to produce some of the worst tragedies in human history. Late Victorian Holocausts focuses on three zones of drought and subsequent famine: India, Northern China; and Northeastern Brazil. All were affected by the same global climatic factors that caused massive crop failures, and all experienced brutal famines that decimated local populations. But the effects of drought were magnified in each case because of singularly destructive policies promulgated by different ruling elites. Davis argues that the seeds of underdevelopment in what later became known as the Third World were sown in this era of High Imperialism, as the price for capitalist modernization was paid in the currency of millions of peasants’ lives.
Release

Planet der Slums

Author: Mike Davis

Publisher: N.A

ISBN: 9783935936569

Category: City and town life

Page: 247

View: 3345

Mike Davis konstatiert in diesem ambitionierten und verstörenden Buch eine" Kopernikansche Wende"der menschlichen Siedlungsgeschichte. Denn nie zuvor überstieg der Anteil der Stadtbevölkerung den Anteil der auf dem Land Wohnenden und nie zuvor sah sich eine ungeheure Anzahl von über einer Milliarde Menschen gezwungen, ihr Überleben in Armut, im Schmutz der Müllhalden, ohne (sauberes) Wasser, ohne Toiletten, ohne irgendeine Art der Gesundheits- oder Sozialversorgung zu organisieren. Die Megaslums des" Südens"sind Ausdruck einer im höchsten Maße ungleichen und instabilen urbanen Welt. Hier treffen die sozialen Fronten der Globalisierung in radikaler Weise aufeinander.
Release

Ökologie der Angst

das Leben mit der Katastrophe

Author: Mike Davis

Publisher: N.A

ISBN: 9783492238199

Category:

Page: 541

View: 2909

Release

Der heilige Narr

das liederliche Leben und die lästerlichen Gesänge des tantrischen Meisters Drukpa Künleg

Author: Dge-'dun-rin-chen (Dge-bśes Brag-phug.),Franz-Karl Ehrhard

Publisher: N.A

ISBN: 9783502611592

Category:

Page: 223

View: 1870

Release

Das moderne Indien 1498 bis 2004

Author: Jürgen Lütt

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3486715119

Category: History

Page: 289

View: 9756

Seit dem 16. Jahrhundert musste Indien sich mit der Expansion Europas auseinander setzen. Jürgen Lütt beschreibt, wie es schließlich zur britischen Kolonie wurde und wie die Inder sich mit ihrer nationalen Unabhängigkeitsbewegung unter der Führung Mahatma Gandhis von der britischen Herrschaft befreiten. Die Teilung des Subkontinents, die Chancen und Probleme des „nation building“ im unabhängigen Indien und andauernde gesellschaftliche und politische Konflikte Indiens bilden den zweiten Schwerpunkt des Bandes.
Release

Ökonomie für den Menschen

Wege zu Gerechtigkeit und Solidarität in der Marktwirtschaft

Author: Amartya Kumar Sen

Publisher: N.A

ISBN: 9783423362641

Category: Wirtschaftsentwicklung - Freiheit - Soziale Gerechtigkeit

Page: 424

View: 3553

Das große Buch des Nobelpreisträgers: Eine Programmschrift, die ökonomische Vernunft, politischen Realismus und soziale Verantwortung zusammenführt. Mit diesem Buch hat Sen eine Schneise in die Globalisierungsdebatte geschlagen. Als einer der bedeutenden Wirtschaftstheoretiker der Gegenwart fordert er die Moral in der Marktwirtschaft ein und packt das Weltproblem Nr. 1 an: die sich immer weiter öffnende Schere zwischen dem global agierenden Turbokapitalismus und der zunehmenden Arbeitslosigkeit und Verarmung. Dieses engagierte Buch hat er für die breite Öffentlichkeit geschrieben, eindringlich stellt er dar, daß Freiheit, Gleichheit und Solidarität keine abstrakten Ideale sind, sondern fundamentale Voraussetzungen für eine prosperierende, gerechte Weltwirtschaft.
Release

Aus den Ruinen des Empires

Die Revolte gegen den Westen und der Wiederaufstieg Asiens

Author: Pankaj Mishra

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104027463

Category: History

Page: 448

View: 8138

Asiens Antwort auf den westlichen Imperialismus: »Provokant, beschämend und überzeugend« The Times Nachdem die letzten Erben des Mogul-Reiches getötet und der Sommerpalast in Peking zerstört war, schien die asiatische Welt vom Westen besiegt. Erstmals erzählt der Essayist und Schriftsteller Pankaj Mishra, wie in dieser Situation Intellektuelle in Indien, China und Afghanistan eine Fülle an Ideen entwickelten, die zur Grundlage für ein neues Asien wurden. Sie waren es, die Mao und Gandhi inspirierten und neue Strömungen des Islam anregten. Von hier aus nahmen die verschiedenen Länder ihren jeweiligen Weg in die Moderne. Unterhaltsam und eindringlich schildert Pankaj Mishra die Entstehung des antikolonialen Denkens und seine Folgen. Ein Buch, das einen völlig neuen Blick auf die Geschichte der Welt bietet und den Schlüssel liefert, um das heutige Asien zu verstehen. »Brillant. Mishra spiegelt den tradierten westlichen Blick auf Asien zurück. Moderne Geschichte, wie sie die Mehrheit der Weltbevölkerung erfahren hat - von der Türkei bis China. Großartig.« Orhan Pamuk »Lebendig ... fesselnd ... ›Aus den Ruinen des Empires‹ hat die Kraft, nicht nur zu belehren, sondern zu schockieren.« Mark Mazower, Financial Times
Release

City of quartz

Ausgrabungen der Zukunft in Los Angeles

Author: Mike Davis

Publisher: N.A

ISBN: 9783935936378

Category:

Page: 421

View: 1433

Release

Die Flut des Feuers

Roman

Author: Amitav Ghosh

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 364119993X

Category: Fiction

Page: 864

View: 5363

Ein schillerndes Epos über die Welt am Rande einer Zeitenwende. 1839: Nachdem China den vornehmlich von den Briten und deren Kolonien betriebenen Handel mit Opium nicht mehr dulden will, erklärt ihm Großbritannien den Krieg. Die Hind ist eines der Schiffe, die bei einem Angriff zum Einsatz kommen sollen, und segelt zu diesem Zweck von Bombay nach China. An Bord ist unter anderem Kesri Singh, ein Kommandant der britisch-ostindischen Armee, der eine Kompanie Soldaten befehligt; außerdem Zachary Reid, ein verarmter junger Seemann, der auf der Suche nach seiner verlorenen Liebe ist, und Shirin Moddie, die in China die Hinterlassenschaft ihres verstorbenen Mannes, eines Opiumhändlers, an sich nehmen will. Sie alle geraten schon bald in die Wirren der Opiumkriege, die in Chinas verheerender Niederlage und in der Annektierung Hongkongs durch Großbritannien enden werden. Eine vor Atmosphäre und Detailfreude flirrende, spannende und berührende Geschichte vor der Kulisse Indiens und Chinas, mit der Amitav Ghosh sein großes historisches Panorama über die Opiumkriege, die eine frühe Ära der Globalisierung markieren, fulminant vollendet.
Release

Kulturgeschichte des Klimas

von der Eiszeit bis zur globalen Erwärmung

Author: Wolfgang Behringer

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406528668

Category: Climate and civilization

Page: 352

View: 5726

Globale Erwärmung - Kleine Eiszeit.
Release

Krieg der Welt

Was ging schief im 20. Jahrhundert?

Author: Niall Ferguson

Publisher: N.A

ISBN: 9783548607795

Category:

Page: 987

View: 6460

Release

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Author: Andrea Wulf

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641195500

Category: Biography & Autobiography

Page: 560

View: 8121

Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen – um unser aller Überleben willen.
Release

Transnational Migration and Work in Asia

Author: Kevin Hewison,Ken Young

Publisher: Routledge

ISBN: 1134204086

Category: Political Science

Page: 256

View: 3205

Focusing on the issues associated with migrating for work both in and from the Asian region, this book sheds light on the debate over migration and trafficking. With contributions from an international team of well-known scholars, the book sets labour migration firmly within the context of globalization, providing a focused, contemporary discussion of what is undoubtedly a major twenty-first century concern. Transnational Migration and Work in Asia analyzes workers motivations and rationalities, highlighting the similarities of migration experiences throughout Asia. Presenting in-depth case studies of the real-life experiences and problems faced by migrant workers, the book discusses migrants’ relations with the state and their vulnerability to exploitation, as well as the major policy issues now facing governments, employers, NGOs and international agencies.
Release

Der rauchblaue Fluss

Author: Amitav Ghosh

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641096634

Category: Fiction

Page: 720

View: 8056

Ein monumentaler Roman über Ruhm und Leid in einer frühen Ära der Globalisierung Kanton 1838. Über den sagenumwobenen Perlfluss gelangen Glückssucher und Abenteurer aus aller Welt in die chinesische Hafenstadt: Für den jungen Maler Robin Chinnery ist die pulsierende Metropole der ideale Zufluchtsort, um den Heiratsplänen, die seine Mutter für ihn hat, zu entkommen. Der britische Botaniker Fitcher Penrose ist in Begleitung seiner jungen Assistentin Paulette unterwegs nach Kanton, um dort nach einer geheimnisvollen Kamelienart zu suchen, der wahre Zauberkräfte zugesprochen werden. Und der indische Kaufmann Bahram Modi erhofft sich mit der größten Ladung Opium, die er je von Kalkutta nach Kanton transportiert hat, das Geschäft seines Lebens. Es sieht so aus, als würden die Dinge gut für ihn anlaufen, denn man beruft ihn in die Kantoner Handelskammer. Doch dann beginnen die autoritätseinflößenden Mandarine den ausländischen Kaufleuten auf den Leib zu rücken, denn der chinesische Kaiser will den Handel mit Opium verbieten. Und plötzlich stehen alle Zeichen auf Krieg ... Ein schillerndes Epos, ein entlarvender Blick auf die Ursprünge unseres Wirtschaftssystems und eine Verbeugung vor der chinesischen Kulturgeschichte, betörend und spannend zugleich.
Release

The Oxford Handbook of Environmental History

Author: Andrew C. Isenberg

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199394474

Category: History

Page: 640

View: 9505

The field of environmental history emerged just decades ago but has established itself as one of the most innovative and important new approaches to history, one that bridges the human and natural world, the humanities and the sciences. With the current trend towards internationalizing history, environmental history is perhaps the quintessential approach to studying subjects outside the nation-state model, with pollution, global warming, and other issues affecting the earth not stopping at national borders. With 25 essays, this Handbook is global in scope and innovative in organization, looking at the field thematically through such categories as climate, disease, oceans, the body, energy, consumerism, and international relations.
Release

Engineers Within a Local and Global Society

Author: Caroline Baillie

Publisher: Morgan & Claypool Publishers

ISBN: 159829136X

Category: Technology & Engineering

Page: 69

View: 3102

In this book, author Caroline Baillie draws from history, and lessons learned from engineers of the past, by looking at the impact they had on the worlds in which they lived, intended or otherwise. She considers the political and economic systems in which engineers operate and how engineering interacts with and contributes to major global forces. She also addresses equity issues, both in working conditions as well as in considering who it is they engineer for. She looks at the networks of engineering knowledge and the relationship to power, considering more democratic ways of empowering the public to address real needs. She also discusses ways in which engineering is organized, who makes the decisions, and how these decisions affect what they engineer. Finally she considers the latest works on public participation in technology, appropriate technology for developing countries, as well as focusing on environmental and ethical responsibilities of engineers.
Release

The Origins of the Modern World

Fate and Fortune in the Rise of the West

Author: Robert Marks

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 1461700000

Category: History

Page: 240

View: 3649

This clearly written and engrossing book presents a global narrative of the origins of the modern world from 1400 to the present. Unlike most studies, which assume that the "rise of the West" is the story of the coming of the modern world, this history, drawing upon new scholarship on Asia, Africa, and the New World, constructs a story in which those parts of the world play major roles. Robert B. Marks defines the modern world as one marked by industry, the nation state, interstate warfare, a large and growing gap between the wealthiest and poorest parts of the world, and an escape from "the biological old regime." He explains its origins by emphasizing contingencies (such as the conquest of the New World); the broad comparability of the most advanced regions in China, India, and Europe; the reasons why England was able to escape from common ecological constraints facing all of those regions by the 18th century; and a conjuncture of human and natural forces that solidified a gap between the industrialized and non-industrialized parts of the world. Now in a new edition that brings the saga of the modern world to the present, the book considers how and why the United States emerged as a world power in the twentieth century and became the sole superpower by the twenty-first century. Once again arguing that the rise of the United States to global hegemon was contingent, not inevitable, Marks also points to the resurgence of Asia and the vastly changed relationship of humans to the environment that may, in the long run, overshadow any political and economic milestones of the past hundred years. E-mail [email protected] for a username and password to access the instructor site.
Release