Kooperation und Fortbildung in Lehrer-Landwirt-Tandems im Kontext einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung am Lernort Bauernhof

Author: Lars Paschold

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640736109

Category:

Page: 146

View: 7255

Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Padagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 1,2, Universitat Rostock (Zentrum fur Qualitatssicherung in Studium und Weiterbildung ), Veranstaltung: Fernstudium, Sprache: Deutsch, Abstract: Sowohl die deutsche Landwirtschaft wie auch das Schulsystem stehen in der offentlichen Diskussion und befinden sich in einem Wandlungsprozess. Ursachen hierfur sind neben der PISA-Debatte, der gesellschaftliche Wandel und die anthropogenen Auswirkungen auf Klima und globale Ressourcen. Ausgehend von diesen beiden Problembereichen untersucht der Autor, ob sich das Interesse der Landwirtschaft an einer sachgerechten Information der Schuler und das der Schule, ihre Schuler auf das reale Leben in Gestalt von okonomischen, okologischen und sozialen Prozessen vorzubereiten, verbinden lasst. Ausgehend von einer angemessenen Problemanalyse wird im zweiten Kapitel die Bedeutung einer konstruktivistischen Bildungsperspektive fur Lehr-Lern-Prozesse und den sich daraus ergebenden Anforderungen fur das Lernen und die Kooperation im interdisziplinaren Team dargestellt. Das dritte Kapitel enthalt die didaktischen Prinzipien einer Bildung fur Nachhaltige Entwicklung und beleuchtet deren Beitrag zur Entwicklung von Gestaltungskompetenz. Weiterer Inhalt dieses Kapitels ist das Potenzial des Lernorts Bauernhof und insbesondere der Beitrag agrarischer Nachhaltigkeitsindikatoren zur Themenfindung fur die gymnasiale Bildung am Lernort Bauernhof. Eine Darstellung und Analyse des curricularen Rahmens fur die gymnasiale Oberstufe am Beispiel von Rheinland-Pfalz schliessen dieses Kapitel ab. Der Autor hat in einer qualitativen empirischen Untersuchung Fachpersonen aus Landwirtschaft, Schule und Wissenschaft sowie Personen mit Erfahrungen aus interdisziplinaren Kooperationen in teilstrukturierten Telefoninterviews befragt. Die Methodik der empirischen Untersuchung, die Spezifizierung und Konkretisierung der handlungsleitenden Fragen und die Darstel
Release

Ethik unterrichten

Einführung in die Fachdidaktik

Author: Werner Wiater

Publisher: Kohlhammer Verlag

ISBN: 3170231227

Category: Philosophy

Page: 256

View: 3747

Dieses Buch ist für Lehrerinnen und Lehrer gedacht, die in verschiedenen Schulformen und Schulstufen nach bestimmten Lehrplanvorgaben tagtäglich Unterrichtseinheiten und Unterrichtsstunden im Fach Ethik planen, durchführen, analysieren und evaluieren. Es soll ihnen helfen, einen fachwissenschaftlich anspruchsvollen und didaktisch kompetenten Ethikunterricht zu halten. Hinsichtlich der didaktischen Grundlagen rezipiert das Buch den aktuellen Forschungsstand der Lehr-Lern-Forschung und bezieht ihn auf die Besonderheiten des Unterrichtsfachs Ethik: Lehren wird dabei als ein Anregen, Initiieren, Unterstützen und Überprüfen von Lernen verstanden; Lernen wird - im Sinne des modernen systemisch-konstruktivistischen Lernbegriffs - als eine aktive, soziale, situative, individuelle Bedeutungskonstruktion des Schülers gesehen. Aufgenommen in den Band sind konkrete Beispiele für die Planung, Analyse und Evaluation von Unterrichtsstunden im Fach Ethik.
Release

Unternehmenskooperationen im Bereich Forschung und Entwicklung

Author: Bernd Decker

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638159027

Category: Business & Economics

Page: 71

View: 977

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Fachbereich 4: Unternehmensführung), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser vorliegenden Hausarbeit ist es, die Merkmale von F&E- Kooperationen zu nennen und sowohl die Chancen als auch die Risiken einer solchen Zusammenarbeit herauszuarbeiten. Unsere aus der Literatur gewonnen Erkenntnisse werden dann durch eine Fragebogenaktion empirisch überprüft. In Kapitel 2 wird zuerst der Begriff der Kooperation definiert, um dann die wichtigsten Erkennungsmerkmale von Kooperationen zu erörtern. Außerdem werden in diesem Kapitel die verschiedenen Kooperationsarten vorgestellt. Anschließend steht in Kapitel 3 der F&E Begriff im Vordergrund und es werden die einzelnen Phasen von F&E genannt. In Kapitel 4 wird dann mit Hilfe eines morphologischen Kastens die einzelnen Konfigurationsmerkmale von F&E-Kooperationen erläutert, um sich dann in Kapitel 5 der Vertrauensproblematik zu widmen. Durch ein hohes Maß an Vertrauen können Konflikte innerhalb einer Kooperation reduziert werden. Diese Konflikte, aber auch die Chancen von F&E-Kooperationen werden in dem darauffolgenden Kapitel 6 genauer illustriert. Es gibt auf der einen Seite mehrere Gründe und Vorteile, warum Unternehmen kooperieren. Jedoch existieren aber auf der anderen Seite auch Konfliktpotentiale und Nachteile, die sich negativ auf den Erfolg einer Kooperation auswirken können. Um unsere in den vorangegangenen Kapiteln erarbeiteten theoretischen Grundlagen empirisch zu überprüfen, wurde eine Umfrage durchgeführt. Dazu wurde ausgewählten Unternehmen per E-mail einen Fragebogen zugesandt, welcher im Anhang dieser Arbeit zu finden ist. Die Ergebnisse dieser Umfrage werden in Kapitel 7 präsentiert. Zum Abschluss dieser Hausarbeit werden die gewonnenen Erkenntnisse kurz zusammengefasst, um letztendlich einen Ausblick auf die Zukunft von F&E- Kooperationen zu nehmen.
Release

Bildwelten remixed

Transkultur, Globalität, Diversity in kunstpädagogischen Feldern

Author: Barbara Lutz-Sterzenbach,Ansgar Schnurr,Ernst Wagner

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839423880

Category: Art

Page: 382

View: 7857

Die Voraussetzungen für Bildungsprozesse verändern sich in Folge von Migration, Globalisierung und gesellschaftlicher Diversität mit hoher Dynamik. Auch die Kunstpädagogik und Kunstvermittlung werden durch hybride Überlagerungen verschiedenartiger Bildkontexte und Verwischungen vielfacher Grenzen herausgefordert, ihre Denkmuster und Handlungsrepertoires zu erweitern. In diesem Band wird der daraus resultierende Remix der Bild- und Lebenswelten aus den Perspektiven u.a. der Kunst- und Kulturwissenschaften, Pädagogik und Soziologie diskutiert sowie mit diversen Praxisbeispielen veranschaulicht. Mit einem Beitrag von Navid Kermani.
Release

Nachhaltigkeit und Ernährung

Produktion, Handel, Konsum

Author: Karl-Michael Brunner,Gesa U. Schönberger

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593377155

Category: Agricultural ecology

Page: 281

View: 6728

Release

Die Post 2015-Agenda für nachhaltige Entwicklung

Eine kritisch-rationale Reflexion über ihre Auswirkungen auf die Entwicklungspolitik

Author: Petra Bruns

Publisher: Nomos Verlagsgesellschaft

ISBN: 9783848717071

Category: Economic assistance

Page: 190

View: 2171

Autoren unterschiedlicher Professionen analysieren in diesem Band die neuen globalen Entwicklungsziele, die Sustainable Development Goals (SDGs), die 2015 die Millennium Development Goals (MDGs) als dominantes Referenzsystem die Entwicklungspolitik der internationalen Gemeinschaft bestimmen sollen. Die SDGs kundigen eine Verlagerung im globalen Ziel-Referenz-System an, die die Politikziele weg von einer eher individuellen auf die strukturelle Ebene fuhrt. Welche Auswirkungen sind zu erwarten? Welche Interessen dominieren? Welche Prozesse spiegeln sich in den "neuen" Entwicklungszielen wider? Welche moglichen Hoffnungen und Ideologien stecken dahinter? Das Buch versucht sich diesen Fragen kritisch-rational zu nahern. Das Politikfeld der Entwicklungspolitik ist stark normativ gepragt, weniger funktional. Die Beitrage richten sich an eine breitere Leserschaft, um uber den aktuellen Wandel in diesem hoch komplexen Politikfeld differenziert zu informieren.
Release

Das Strompreis-Komplott

Warum die Energiekosten wirklich steigen und wer dafür bezahlt

Author: Malte Kreutzfeldt

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426424185

Category: Law

Page: 140

View: 1222

Klartext zum Strompreiswucher In den letzten fünf Jahren sind die Strompreise für Privathaushalte um 30 Prozent gestiegen. Malte Kreutzfeldt macht Schluss mit der Behauptung, die erneuerbaren Energien seien daran schuld. Er zeigt, wie die großen Konzerne – mit Unterstützung der Politik und zu Lasten der Verbraucher – die Stromkosten in die Höhe treiben und damit versuchen, die Energiewende auszubremsen. Dabei sind gerade die regenerativen Energien ein Garant für dauerhaft bezahlbaren Strom.
Release

Cicero, de re publica - Lehrerband

Author: Thorsten Fuchs

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647900281

Category: Fiction

Page: 77

View: 1055

Der Lehrerband enthält zu jedem Text eine Interpretationsskizze, Vorschläge zur Unterrichtsplanung sowie einen stichpunktartigen Erwartungshorizont zu den Aufgaben.
Release

Optik und Atomphysik

Band 3: Optik und Atomphysik

Author: Robert W. Pohl

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642930417

Category: Technology & Engineering

Page: 323

View: 8063

Release

Inklusive Kirche

Author: Andreas Lob-Hüdepohl

Publisher: Kohlhammer Verlag

ISBN: 9783170220287

Category: Religion

Page: 264

View: 4195

"Inklusive Kirche" entfaltet exemplarisch das breite Themenspektrum der neuen Reihe: Das soziale Phanomen "Behinderung" ist eine Herausforderung fur Theologie und Kirche und verlangt theologische Reflexionen. Dabei kann der christliche Glaube bisherige Praxis in Frage stellen und gedeutet werden als radikale Forderung nach Inklusion von Menschen mit somatischen und/oder seelischen Beeintrachtigungen. In etlichen kirchlichen Handlungsfeldern sammeln Christinnen und Christen bereits Erfahrungen mit inklusiver Praxis. Diese Erfahrungen notigen in vielen Bereichen zur Neuausrichtung eingewohnter Handlungsmuster in Kirchengemeinden wie in kirchlichen Verbanden oder kirchlichen Einrichtungen der Behindertenhilfe.
Release