Internet Architecture and Innovation

Author: Barbara van Schewick

Publisher: MIT Press

ISBN: 0262265575

Category: Computers

Page: 586

View: 3388

Today -- following housing bubbles, bank collapses, and high unemployment -- the Internet remains the most reliable mechanism for fostering innovation and creating new wealth. The Internet's remarkable growth has been fueled by innovation. In this pathbreaking book, Barbara van Schewick argues that this explosion of innovation is not an accident, but a consequence of the Internet's architecture -- a consequence of technical choices regarding the Internet's inner structure that were made early in its history.The Internet's original architecture was based on four design principles: modularity, layering, and two versions of the celebrated but often misunderstood end-to-end arguments. But today, the Internet's architecture is changing in ways that deviate from the Internet's original design principles, removing the features that have fostered innovation and threatening the Internet's ability to spur economic growth, to improve democratic discourse, and to provide a decentralized environment for social and cultural interaction in which anyone can participate. If no one intervenes, network providers' interests will drive networks further away from the original design principles. If the Internet's value for society is to be preserved, van Schewick argues, policymakers will have to intervene and protect the features that were at the core of the Internet's success.
Release

Architecture and Design for the Future Internet

4WARD Project

Author: Luis M. Correia,Henrik Abramowicz,Martin Johnsson,Klaus Wünstel

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9789048193462

Category: Technology & Engineering

Page: 306

View: 1296

Architecture and Design for the Future Internet addresses the Networks of the Future and the Future Internet, focusing on networks aspects, offering both technical and non-technical perspectives. It presents the main findings of 4WARD (Architecture and Design for the Future Internet), a European Integrated Project within Framework Programme 7, which addressed this area from an innovative approach. Today’s network architectures are stifling innovation, restricting it mostly to the application level, while the need for structural change is increasingly evident. The absence of adequate facilities to design, optimise and interoperate new networks currently forces a convergence to an architecture that is suboptimal for many applications and that cannot support innovations within itself, the Internet. 4WARD overcomes this impasse through a set of radical architectural approaches, built on a strong mobile and wireless background. The main topics addressed by the book are: the improved ability to design inter-operable and complementary families of network architectures; the enabled co-existence of multiple networks on common platforms through carrier-grade virtualisation for networking resources; the enhanced utility of networks by making them self-managing; the increased robustness and efficiency of networks by leveraging diversity; and the improved application support by a new information-centric paradigm in place of the old host-centric approach. These solutions embrace the full range of technologies, from fibre backbones to wireless and sensor networks.
Release

Einfach intelligent produzieren

cradle to cradle: die Natur zeigt, wie wir die Dinge besser machen können

Author: Michael Braungart,William McDonough

Publisher: N.A

ISBN: 9783833301834

Category: Recycling

Page: 236

View: 4869

"Autos aus Autos? Schuhe als Düngemittel für unsere Balkonblumen? Zukünftig gibt es nur noch zwei Arten von Produkten: Verbrauchsgüter, die vollständig biologisch abgebaut werden können, und Gebrauchsgüter, die sich endlos recyclen lassen. Die Devise lautet: Nicht weniger müssen wir produzieren, sondern verschwenderisch und in technischen und biologischen Kreisläufen. Eine ökologisch-industrielle Revolution steht uns bevor, mit der Natur als Vorbild. Und was die beiden Fachleute in anschaulicher Weise darbieten, ist keineswegs nur graue Theorie, sondern das Ergebnis eigener praktischer Erfahrungen: Michael Braungart und William McDonough erproben seit Jahren mit Firmen wie Ford, Nike, Unilever und BP erfolgreich die Realisierbarkeit ihrer Ideen." -- Herausgeber.
Release

Das Kapital des Staates

Eine andere Geschichte von Innovation und Wachstum

Author: Mariana Mazzucato

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 395614001X

Category: Political Science

Page: 320

View: 4829

Freie Märkte, smarte junge Erfinder und Wagniskapital treiben die Wirtschaft voran; der Staat stört dabei nur und muss daher nach Kräften zurückgedrängt werden. Wie ein Mantra wird dieser oberste Glaubensartikel des Neoliberalismus seit Jahrzehnten wiederholt – aber stimmt er auch? Die Ökonomin Mariana Mazzucato, die seit Jahren über den Zusammenhang zwischen Innovation und Wachstum forscht, beweist das Gegenteil: Wann und wo immer technologische Innovationen zu wirtschaftlichem Aufschwung und Wohlstand geführt haben, hatte ein aktiver Staat die Hand im Spiel. Von der Elektrifizierung bis zum Internet – Motor der Entwicklung, oft bis zur Markteinführung, war stets der Staat. Apples Welterfolg gründet auf Technologien, die sämtlich durch die öffentliche Hand gefördert wurden; innovative Medikamente, für die die Pharmaindustrie ihren Kunden gern hohe Entwicklungskosten in Rechnung stellt, stammen fast ausnahmslos aus staatlicher Forschung. Innovationen und nachhaltiges Wachstum, das derzeit alle fordern, werden also kaum von der Börse kommen. Viel eher von einem Staat, der seine angestammte Rolle neu besetzt, sein einzigartiges Kapital nutzt und mit langem Atem Zukunftstechnologien wie den Ausbau erneuerbarer Energien vorantreibt. Ein brandaktuelles Buch, das die aktuelle Diskussion über die Zukunft der Wirtschaft und die Rolle des Staates vom Kopf auf die Füße stellt.
Release

Präventives staatliches Eingreifen in massenmediale Internetkommunikation

Der Schutz der Kommunikationsfreiheiten in der Wissensgesellschaft durch das Zensurverbot und die objektiven Gehalte des Art. 5 Abs. 1 GG

Author: Arne Laudien

Publisher: BOD GmbH DE

ISBN: 3867418799

Category: Law

Page: 392

View: 8976

Die zunehmende Bedeutung der im WorldWideWeb verfügbaren Informations- und Kommunikationsdienste für die freie Kommunikation und öffentliche Meinungsbildung in der Wissensgesellschaft stellt den Staat vor neue Herausforderungen. Während die Verfassung den Staatsorganen allgemein aufgibt, die freie öffentliche Kommunikation zu gewährleisten, verpflichtet sie gleichzeitig auch im Einzelfall, Maßnahmen gegen rechtsverletztende Informationsangebote im WorldWideWeb zum Schutz der Rechtsgüter Betroffener zu ergreifen. Das im Grundgesetz verankerte Zensurverbot normiert dabei eine absolute Grenze für staatliche Eingriffe, die sich gegen die Kommunikationsfreiheiten richten. Ausgehend vom durch klassische Medien geprägtem Verständnis des Anwendungsbereichs des Zensurverbots beleuchtet die Arbeit die Frage, wie verfassungsrechtlich auf diese Problemlage zu reagieren ist, die vor allem durch neue, abweichende Publikations- und Rezeptionsprozesse im WorldWideWeb hervorgerufen wird. Es wird untersucht, welche objektiven Vorgaben sich aus dem Zensurverbot und den Kommunikationsfreiheiten für derartige staatliche Eingriffe ergeben, die sich gegen für die öffentliche Kommunikation besonders relevante massenmediale Informationsangebote richten, und welchen Schutz das Zensurverbot und objektive Verfassungsgehalte gewähren. Dabei wird beispielhaft geprüft, inwieweit die gesetzliche Ermächtigungsgrundlage für Sperrungsanordnungen gemäß dem Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien und das inzwischen aufgehobene Kinderpornographiebekämpfungs- bzw. Zugangserschwerungsgesetz mit den kommunikationsverfassungsrechtlichen Vorgaben vereinbar sind. Der Autor studierte Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg mit dem Schwerpunktbereich Informations- und Kommunikationsrecht. Die Arbeit entstand während und nach seiner Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Hans-Bredow-Institut für Medienforschung an der Universität Hamburg.
Release

Handbook on the Economics of the Internet

Author: Johannes M. Bauer,Michael Latzer

Publisher: Edward Elgar Publishing

ISBN: 0857939858

Category: BUSINESS & ECONOMICS

Page: 608

View: 4651

The Internet is connecting an increasing number of individuals, organizations, and devices into global networks of information flows. It is accelerating the dynamics of innovation in the digital economy, affecting the nature and intensity of competition, and enabling private companies, governments, and the non-profit sector to develop new business models. In this new ecosystem many of the theoretical assumptions and historical observations upon which economics rests are altered and need critical reassessment.
Release

Wem gehört die Zukunft?

"Du bist nicht der Kunde der Internetkonzerne. Du bist ihr Produkt."

Author: Jaron Lanier

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455851134

Category: Political Science

Page: 464

View: 5001

"Du bist nicht der Kunde der Internetkonzerne. Du bist ihr Produkt." Spätestens seit den Enthüllungen des Whistleblowers Edward Snowden ist klar: Die "schöne neue Welt" nimmt Gestalt an, und es wird höchste Zeit, ihr etwas entgegenzusetzen. Internetpionier und Cyberguru Jaron Lanier liefert eine profunde Analyse der aktuellen Trends in der Netzwerkökonomie, die sich in Richtung Totalüberwachung und Ausbeutung der Massen bewegt. Der Bestseller aus den USA endlich auf Deutsch!
Release

Krisenjahre und Aufbruchszeit

Alltag und Politik im französisch besetzten Baden 1945–1949

Author: Edgar Wolfrum,Peter Fäßler,Reinhard Grohnert

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486829947

Category: History

Page: 296

View: 6073

Frankreich: "Erbfeind" oder "Erneuerer"? Die französische Besatzungspolitik von 1945 bis 1949 galt lange als Hindernis für die deutsch-französische Freundschaft. Aber das Bild muß korrigiert werden. Die französische Politik zeichnete sich bei aller Widersprüchlichkeit durch Eigenständigkeit, Originalität und durch Reformansätze aus, die sich an den Zielen von Demokratisierung, Dezentralisierung und Denazifizierung orientierten. Ein Teil der Reformen versandete jedoch, weil sie den Alltagsbedürfnissen der Bevölkerung nicht entsprachen. Dies zeigen die Autoren am Beispiel des Landes Baden. Eindringlich schildern sie, Alltag und Alltagsnot der Menschen und bringen das in Zusammenhang mit der politischen Geschichte. Die Betroffenen empfanden die französischen Vorhaben trotz überzeugender Konzepte häufig als negativ. Diese Kluft wirkte noch lange nach. Ein Beispiel ist die in der französischen Besatzungszone praktizierte Spielart der Entnazifizierung, die "auto-épuration". Sie sollte nicht schematisch, sondern unter Würdigung der individuellen Umstände die wirklich Schuldigen treffen und zugleich, da die Deutschen selbst entscheidend am Verfahren beteiligt waren, eine gründliche Auseinandersetzung mit der Vergangenheit ermöglichen. Die Art der Verwirklichung ließ die "Selbst-Reinigung" scheitern, doch die Idee kann immer noch eine gewisse Plausibilität beanspruchen. Sie war nicht die einzige Besonderheit Nachkriegsbadens innerhalb der Besatzungszonen. Manches aus der Nachkriegszeit Badens ist vergessen worden, war aber keineswegs bedeutungslos. Dieses Buch hilft mit, es wieder bewußt zu machen.
Release

Infrastructure

The Social Value of Shared Resources

Author: Brett M. Frischmann

Publisher: OUP USA

ISBN: 0199895651

Category: Business & Economics

Page: 417

View: 3508

Infrastructure: The Social Value of Shared Resources devotes much needed attention to understanding how society benefits from infrastructure resources and how management decisions affect a wide variety of interests. The book links infrastructure, a particular set of resources defined in terms of the manner in which they create value, with commons, a resource management principle by which a resource is shared within a community. The infrastructure commons ideas have broad implications for scholarship and public policy across many fields ranging from traditional infrastructure like roads to environmental economics to intellectual property to Internet policy.
Release

Simply Seven

Seven Ways to Create a Sustainable Internet Business

Author: E. Schlie,J. Rheinboldt,N. Waesche

Publisher: Springer

ISBN: 0230349676

Category: Business & Economics

Page: 196

View: 7162

Published as part of Palgrave Macmillan's IE Business Publishing Series, Simply Seven is a practical guide to Internet business for students, entrepreneurs and executives. The book presents a practical blueprint created to get entrepreneurs and executives started on finding the right Internet business model for their web site.
Release

The Second Machine Age

Wie die nächste digitale Revolution unser aller Leben verändern wird

Author: Erik Brynjolfsson,Andrew McAfee

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864702224

Category: Political Science

Page: 368

View: 8020

Computer sind mittlerweile so intelligent geworden, dass die nächste industrielle Revolution unmittelbar bevorsteht. Wer profitiert, wer verliert? Antworten auf diese Fragen bietet das neue Buch der Technologie-Profis Erik Brynjolfsson und Andrew McAfee. Seit Jahren arbeiten wir mit Computern - und Computer für uns. Mittlerweile sind die Maschinen so intelligent geworden, dass sie zu Leistungen fähig sind, die vor Kurzem noch undenkbar waren: Sie fahren Auto, sie schreiben eigene Texte - und sie besiegen Großmeister im Schach. Dieser Entwicklungssprung ist nur der Anfang. In ihrem neuen Buch zeigen zwei renommierte Professoren, welch atemberaubende Entwicklungen uns noch bevorstehen: Die zweite industrielle Revolution kommt! Welche Auswirkungen wird das haben? Welche Chancen winken, welche Risiken drohen? Was geschieht dabei mit den Menschen, was mit der Umwelt? Und was werden Gesellschaft und Politik tun, um die Auswirkungen dieser "neuen digitalen Intelligenz" für alle bestmöglich zu gestalten? Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine Reise in eine Zukunft, die schon längst begonnen hat.
Release

Der Innovationskreis

ohne Wandel kein Wachstum - wer abbaut, verliert

Author: Thomas J. Peters

Publisher: N.A

ISBN: 9783430174572

Category:

Page: 519

View: 5915

Release

Netzwerke für Dummies

Author: Doug Lowe

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527815430

Category: Computers

Page: 510

View: 8559

Wollen Sie ein Netzwerk einrichten? Einem Kollegen Ihre Dateien auf einfache Art zugänglich machen? Den Drucker gemeinsam mit der ganzen Familie nutzen? Alle Mitarbeiter auf die Kundendatenbank zugreifen lassen? Dieses Buch hilft Ihnen bei der Installation, Konfiguration und Administration Ihres ersten Netzwerks, ganz egal, ob Sie zu Hause ein Heimnetzwerk einrichten oder beruflich als Systemadministrator einsteigen wollen. Klären Sie zunächst ein paar grundsätzliche Fragen: LAN oder WLAN? Welches Betriebssystem? Und dann geht es ran ans Netz: den Drucker ins Netz bringen, Benutzerkonten einrichten, den Mail- und Web-Server konfigurieren. Und natürlich geht das Buch auch auf Cloud Computing, die Integration mobiler Geräte, auf Netzwerksicherheit und auf virtuelle Maschinen ein.
Release

Smartcuts

Wie Querdenker und Business-Ikonen Erfolg beschleunigen

Author: Shane Snow

Publisher: GABAL Verlag GmbH

ISBN: 3956232372

Category: Business & Economics

Page: 246

View: 7856

In SMARTCUTS nimmt der New Yorker Journalist Shane Snow das unkonventionelle Verhalten diverser Overachiever der Geschichte unter die Lupe: Menschen und Unternehmen, die in unwahrscheinlich kurzer Zeit unglaubliche Dinge zuwege bringen. Und er zeigt, wie jeder von uns mit »Smartcuts« seine Gewohnheiten überdenken und seinen Erfolg beschleunigen kann. Warum ziehen manche Unternehmen in wenigen Monaten Millionen Kunden an, während andere floppen? Wie schafften es Alexander der Große, YouTube-Phänomen Michelle Phan und Tonight-Show-Moderator Jimmy Fallon, sich in kürzerer Zeit an die Spitze zu katapultieren, als die meisten von uns auf die nächste bescheidene Gehaltserhöhung warten müssen? Wie setzen sich schnell wachsende Unternehmen, Weltklasse-Herzchirurgen und Underdog-Vermarkter von der Masse ab? In allen Bereichen gibt es Querdenker, die wie Computerhacker neue und bessere Wege finden, um Erstaunliches zu bewerkstelligen. Seit jeher werden die größten Erfolge von jenen Menschen errungen, die sich weigern, den ausgetretenen Pfaden zu folgen, und sich über die Norm hinwegsetzen. In SMARTCUTS widerlegt Snow so manches vermeintliches Erfolgsrezept; er zeigt, warum es zwecklos ist, die »Mühlen zu durchlaufen«, warum Schulkinder keine Multiplikationstabellen auswendig zu lernen brauchen und warum es einfacher ist, ein großes anstelle eines kleinen Unternehmens aufzubauen. SMARTCUTS berichtet von Innovatoren, die es gewagt haben, anders zu arbeiten, und bietet Ihnen praktische Tipps. Sie lernen, wie Sie unternehmerische und technologische Begriffe auf den Erfolg anwenden können und wie auch Sie durch Nachahmung Ihren Wettbewerbern den Rang ablaufen, Ihr Unter nehmen wachsen lassen und Gesellschaftsprobleme schneller lösen können, als Sie es für möglich gehalten hätten.
Release

Die Kunst des Vertrauens

Author: Bruce Schneier

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826692160

Category:

Page: 464

View: 1852

In dieser brillanten Abhandlung, die mit philosophischen, vor allem spieltheoretischen Überlegungen ebenso zu überzeugen weiß wie mit fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Soziologie, Biologie und Anthroplogie, geht der IT-Sicherheitsexperte Bruce Schneier der Frage nach: Wieviel Vertrauen (der Individuen untereinander) braucht eine lebendige, fortschrittsorientierte Gesellschaft und wieviel Vertrauensbruch darf bzw. muss sie sich leisten?
Release

Advanced Methodologies and Technologies in Network Architecture, Mobile Computing, and Data Analytics

Author: Khosrow-Pour, D.B.A., Mehdi

Publisher: IGI Global

ISBN: 1522575995

Category: Computers

Page: 1857

View: 2428

From cloud computing to data analytics, society stores vast supplies of information through wireless networks and mobile computing. As organizations are becoming increasingly more wireless, ensuring the security and seamless function of electronic gadgets while creating a strong network is imperative. Advanced Methodologies and Technologies in Network Architecture, Mobile Computing, and Data Analytics highlights the challenges associated with creating a strong network architecture in a perpetually online society. Readers will learn various methods in building a seamless mobile computing option and the most effective means of analyzing big data. This book is an important resource for information technology professionals, software developers, data analysts, graduate-level students, researchers, computer engineers, and IT specialists seeking modern information on emerging methods in data mining, information technology, and wireless networks.
Release

Der Toyota Weg

Erfolgsfaktor Qualitätsmanagement

Author: Liker Jeffrey K.

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862484440

Category: Business & Economics

Page: 448

View: 5387

Mit seiner Unternehmensführung ist Toyota seit langem Vorbild für Firmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Fast alle Automobilhersteller versuchten mehr oder weniger erfolgreich das legendäre Toyota-Produktionssystem (TPS) zu kopieren, das zum Ziel hat, die Kundenzufriedenheit in den drei Bereichen Qualität, Lieferzeit und Kosten zu erhöhen. Aufgrund des verschärften Wettbewerbs in der Automobilbranche drängt sich jetzt die Frage nach den Faktoren des Erfolgs immer mehr in den Mittelpunkt. Jeffrey K. Liker befasst sich in seinem Buch „Der Toyota Weg“ ausführlich mit dem warum und wieso. Aus zahlreichen Interviews und eigenen Anschauungen filtert der Autor die 14 Managementprinzipien heraus, die den Kern des Toyota-Erfolgs ausmachen. Diese Prinzipien untermauert er eindrucksvoll mit einer Fülle von Details, Anekdoten und Interview-Auszügen. Leicht verständlich erklärt er dem Leser die Managementsysteme, die Denkweise und die Philosophie, auf denen der Erfolg von Toyota basiert. So vermittelt er wertvolle Erkenntnisse, die sich auf jeden beliebigen Geschäftszweig bzw. jede Geschäftssituation übertragen lassen.
Release

Die Plattform-Revolution

Von Airbnb, Uber, PayPal und Co. lernen: Wie neue Plattform-Geschäftsmodelle die Wirtschaft verändern

Author: Geoffrey G. Parker,Marshall W. Van Alstyne,Sangeet Paul Choudary

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958455212

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 1361

Release