Insect Biodiversity

Science and Society

Author: Robert G. Foottit,Peter H. Adler

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118945549

Category: Science

Page: 904

View: 4819

Volume One of the thoroughly revised and updated guide to the study of biodiversity in insects The second edition of Insect Biodiversity: Science and Society brings together in one comprehensive text contributions from leading scientific experts to assess the influence insects have on humankind and the earth’s fragile ecosystems. Revised and updated, this new edition includes information on the number of substantial changes to entomology and the study of biodiversity. It includes current research on insect groups, classification, regional diversity, and a wide range of concepts and developing methodologies. The authors examine why insect biodiversity matters and how the rapid evolution of insects is affecting us all. This book explores the wide variety of insect species and their evolutionary relationships. Case studies offer assessments on how insect biodiversity can help meet the needs of a rapidly expanding human population, and also examine the consequences that an increased loss of insect species will have on the world. This important text: Explores the rapidly increasing influence on systematics of genomics and next-generation sequencing Includes developments in the use of DNA barcoding in insect systematics and in the broader study of insect biodiversity, including the detection of cryptic species Discusses the advances in information science that influence the increased capability to gather, manipulate, and analyze biodiversity information Comprises scholarly contributions from leading scientists in the field Insect Biodiversity: Science and Society highlights the rapid growth of insect biodiversity research and includes an expanded treatment of the topic that addresses the major insect groups, the zoogeographic regions of biodiversity, and the scope of systematics approaches for handling biodiversity data.
Release

Insect Biodiversity

Science and Society

Author: Robert G. Foottit,Peter H. Adler

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118945603

Category: Science

Page: 1024

View: 5823

Volume Two of the new guide to the study of biodiversity in insects Volume Two of Insect Biodiversity: Science and Society presents an entirely new, companion volume of a comprehensive resource for the most current research on the influence insects have on humankind and on our endangered environment. With contributions from leading researchers and scholars on the topic, the text explores relevant topics including biodiversity in different habitats and regions, taxonomic groups, and perspectives. Volume Two offers coverage of insect biodiversity in regional settings, such as the Arctic and Asia, and in particular habitats including crops, caves, and islands. The authors also include information on historical, cultural, technical, and climatic perspectives of insect biodiversity. This book explores the wide variety of insect species and their evolutionary relationships. Case studies offer assessments on how insect biodiversity can help meet the needs of a rapidly expanding human population, and examine the consequences that an increased loss of insect species will have on the world. This important text: Offers the most up-to-date information on the important topic of insect biodiversity Explores vital topics such as the impact on insect biodiversity through habitat loss and degradation and climate change With its companion Volume I, presents current information on the biodiversity of all insect orders Contains reviews of insect biodiversity in culture and art, in the fossil record, and in agricultural systems Includes scientific approaches and methods for the study of insect biodiversity The book offers scientists, academics, professionals, and students a guide for a better understanding of the biology and ecology of insects, highlighting the need to sustainably manage ecosystems in an ever-changing global environment.
Release

Abenteuer am Amazonas und am Rio Negro

Author: Alfred Russel Wallace

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462308076

Category: Biography & Autobiography

Page: 624

View: 6434

Sammler des verlorenen Schatzes. Ein waghalsiger Forscher begibt sich auf eine der abenteuerlichsten Expeditionen, die es je gab: Alfred Russel Wallace und seine Forschungsreise ins Amazonasgebiet. Auf eigene Faust bricht der Naturenthusiast Alfred Russel Wallace im Jahr 1848 von England nach Brasilien auf, um die Tier- und Pf lanzenwelt am Amazonas zu erforschen. Wallace schlägt sich von Pará (heute Belém) aus zu den Oberläufen des Rio Negro durch – und gelangt dabei in Gegenden, die noch kein Europäer vor ihm betreten hatte. Die Beobachtung der Affen- und Schmetterlingsarten an beiden Flussufern bringt ihn erstmals auf die Spur der Evolutionstheorie, die er später zeitgleich mit Charles Darwin entwickeln wird. Die Erträge seiner Expedition sind großartig, das Unternehmen endet jedoch in einer Katastrophe: Von Krankheiten, Sandf löhen (die ihre Eier unter seine Zehennägel legen) und den ewigen Kriebelmücken geplagt, ist Wallace am Ende so ausgezehrt, dass er nur mit der Hilfe der Einheimischen überlebt. Die aber trinken den Alkohol, mit dem eigentlich die Fundstücke konserviert werden sollten; und Horden von Ameisen machen sich über die Sammlung her. Auf dem Rückweg setzt Wallace alles auf eine Karte: Er selbst, seine Aufzeichnungen und Zigtausende Sammlungsstücke treten auf dem Zweimaster Helen die Heimreise an. Auf hoher See bricht an Bord ein Feuer aus. Die Besatzung kann sich auf Beiboote retten. Doch für Wallace’ Sammlung, auch für die lebenden Affen und Vögel, die in England an Zoos und Sammler verkauft werden sollten, gibt es keine Rettung. Nur einen einzigen Papagei kann Wallace lebend aus dem Wasser fischen. Der gesamte Ertrag seiner Reise versinkt in den Fluten des Ozeans. Zurück in England, rekonstruiert Wallace seine Erlebnisse anhand von wenigen Notizen und Erinnerungen. Seinen Reisebericht, sowohl Abenteuerroman, Forschungsgeschichte und frühes Zeugnis der Suche nach dem Ursprung der Arten, gab es auf Deutsch nur 1855 in einer stark verstümmelten Fassung – nun, nach über 150 Jahren, wird er endlich für die deutschsprachige Leserschaft erschlossen!
Release

Biosystematik

Author: Guillaume Lecointre,Hervé Le Guyader

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540299793

Category: Science

Page: 696

View: 3300

Wussten Sie, dass Sie mit einem Röhrling näher verwandt sind als mit einem Gänseblümchen oder Vögel den Krokodilen näher sind als Eidechsen? In den letzten 30 Jahren sind die Methoden der Klassifikation des Lebens völlig neu überdacht worden. Das Resultat stellt die bisherige Einteilung der mehr als 2 Millionen bekannten Arten auf den Kopf. Das Buch hilft, die organismische Vielfalt zu bewältigen, indem wesentliche Einteilungs- und Ordnungskriterien vorgestellt und bedeutende stammesgeschichtliche Entwicklungslinien diskutiert werden.
Release

Der stumme Frühling

Author: Rachel Carson

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406704220

Category: Nature

Page: 348

View: 354

Der stumme Frühling erschien erstmals 1962. Der Titel bezieht sich auf das eingangs erzählte Märchen von der blühenden Stadt, in der sich eine seltsame, schleichende Seuche ausbreitet … Das spannend geschriebene Sachbuch wirkte bei seinem Erscheinen wie ein Alarmsignal und avancierte rasch zur Bibel der damals entstehendenÖkologie-Bewegung. ZumerstenMal wurde hier in eindringlichem Appell die Fragwürdigkeit des chemischen Pflanzenschutzes dargelegt. An einer Fülle von Tatsachen machte Rachel Carson seine schädlichen Auswirkungen auf die Natur und die Menschen deutlich. Ihre Warnungen haben seither nichts von ihrer Aktualität verloren.
Release

Kunstformen der Natur

Author: Ernst Haeckel

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3955800644

Category:

Page: 400

View: 9148

\"Die Natur erzeugt im ihrem Schosse eine unerschopfliche Fulle von wunderbaren Gestalten, durch deren Schonheit und Mannigfaltigkeit alle vom Menschen geschaffenen Kunstformen weitaus ubertroffen werden.\" Der Naturwissenschaftler Ernst Haeckel stellt in seinem Werk asthetische Formen aus Bereichen der Botanik und der Zoologie zusammen. Zahlreiche Schwarzweiss- und Farbabbildungen. Nachdruck der Komplettausgabe von 1904 mit 100 Tafeln und dem \"Supplement-Heft\"
Release

Das sechste Sterben

Wie der Mensch Naturgeschichte schreibt

Author: Elizabeth Kolbert

Publisher: N.A

ISBN: 9783518466872

Category:

Page: 300

View: 8714

Release

Der Malayische Archipel. Die Heimat des Orang-Utan und des Paradiesvogels. Band 1.

Author: Alfred Russel Wallace

Publisher: mach-mir-ein-ebook.de

ISBN: 3944309103

Category: History

Page: 351

View: 6137

Dies ist der erste Band des Reiseberichtes des britischen Naturforschers Alfred Russel Wallace. Er unternahm in den Jahren 1854 bis 1862 im südlichen Malaiischen Archipel eine ausführliche Forschungsreise und legte dabei rund 20.000 Kilometer zurück. Dieses Buch enthält seinen Bericht und seine Forschungsergebnisse dieser Reise in der Übersetzung des deutschen Zoologen Adolf Bernhard Meyer aus dem Jahr 1869. Es wird als eines der wichtigsten und einflussreichsten Bücher über die Inselwelt in Südostasien angesehen und erscheint hier erstmals als E-Book. Wallace liefert neben den naturwissenschaftlichen Beschreibungen der gefundenen Pflanzen und Tiere eine Fülle von Beobachtungen der Einheimischen, ihrer Sprachen, ihrer Art zu leben und ihrer sozialen Organisation. Er berichtet über die Verbreitung der verschiedenen Arten, die er beobachtete, und ihre naturgeschichtliche Bedeutung, begründet auf der biologischen und geologischen Geschichte dieser Region. Er berichtet ebenfalls über einige seiner persönlichen Erlebnisse während dieser Reise, sowie über die Begegnungen mit Personen dieser Zeit. So trifft er Thomas Stamford Raffles, den Gründer der Stadt Singapur, James Brooke, den ersten der Weißen Rajahs von Sarawak und dessen Neffen Charles Johnson Brooke. Die Rechtschreibung dieses Buches wurde vollständig modernisiert. Heute unverständliche und veraltete Worte wurden ersetzt. Der zweite Band dieses Werkes ist ebenfalls als E-Book verfügbar.
Release

Tod und Leben großer amerikanischer Städte

Author: Jane Jacobs

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602123

Category: Architecture

Page: 220

View: 8496

In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.
Release

Korallen

ein Bestimmungsbuch

Author: Julian Sprung

Publisher: N.A

ISBN: 9783921684870

Category:

Page: 240

View: 9093

Release

Elf Jahre Am Amazonas

Author: Henry Walter Bates

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3864444969

Category:

Page: 328

View: 9673

Bates berichtet in diesem Werk von seinem elfjährigen Aufenthalt am Amazonas, seinen Abenteuern, Naturschilderungen, Sitten und Gebräuchen der Bewohner, Nachdruck des Originals von 1924.
Release

Kanadas vergessene Küste

im Regenwald des Großen Bären

Author: Ian McAllister,Cameron Young,Karen McAllister

Publisher: Oststeinbek [Germany] : Alouette Verlag

ISBN: N.A

Category: Forest conservation British Columbia Pacific Coast

Page: 144

View: 7725

Release

Ökologie

Ein Lehrbuch

Author: Hermann Remmert

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642964346

Category: Science

Page: 272

View: 803

Release

E-Business-Management

Author: Ralph Berndt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 364256707X

Category: Business & Economics

Page: 364

View: 9624

Release