Schnell-Interpretation des EKG

e. programmierter Kurs

Author: Dale B. Dubin

Publisher: N.A

ISBN: 9783540155775

Category: Elektrokardiographie

Page: 406

View: 5960

Release

House of God

Author: Samuel Shem

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426416743

Category: Fiction

Page: 496

View: 6802

Sechs junge Ärzte beginnen vollen Enthusiasmus ihr erstes Klinikjahr im House of God, beseelt von dem Wunsch, Menschen zu helfen und zu heilen. Doch ihre Ideale werden schnell fortgerissen im Strudel ihres rastlosen Alltags. Sie lernen die Schattenseiten der modernen Medizin kennen, werden zynisch, verzweifelt oder gleichgültig. Das House of God wird für sie zur Hölle ... »House of God« von Samuel Shem ist ein eBook von Topkrimi – exciting eBooks. Das Zuhause für spannende, aufregende, nervenzerreißende Krimis und Thriller. Mehr eBooks findest du auf Facebook. Werde Teil unserer Community und entdecke jede Woche neue Fälle, Crime und Nervenkitzel zum Top-Preis!
Release

Die Pfarr- und Abteikirche St. Georg in Weltenburg und ihre Baugeschichte

Eine Neuinterpretation

Author: Hans Christian Egger

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640795709

Category: Architecture

Page: 186

View: 3495

Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 2,0, Universität Wien (Institut für Kunstgeschichte), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Kloster Weltenburg an der Donau wurde im frühen 18. Jahrhundert neu erbaut und ausgestattet. Die Abteikirche stellt einen der Höhepunkte des bayerischen Spätbarock dar, was als Verdienst der Gebrüder Cosmas Damian und Egid Quirin Asam gewertet wird, die hier als Architekten und Raumausstatter die entscheidende Rolle gespielt haben sollen. Beschäftigt man sich näher mit der Baugeschichte, so wird erkennbar, dass das Brüderpaar keineswegs jene dominante Rolle gespielt haben kann. Der Autor kommt in der vorliegende Arbeit zum Schluss, dass der Zentralbau nicht aus stilistischen Erwägungen, sondern aus Gründen der örtlichen Lichtproblematik gewählt wurde und wohl auf einen Vorschlag von Philipp Plank, dem wichtigsten Baumeister der Franziskaner zurückgeht, der auch das Gesamtkonzept der Abtei entwarf und das Konventgebäude errichtete. Die Innenausstattung hingegen trägt nicht die Mendikanten-Handschrift von Plank, sondern von Andreas Pozzo, aus dessen Stichwerk jene konzeptionellen Anregungen stammen, die Abt Bächl letztendlich zum leitenden stilistischen Prinzip im Sinne des klassisch-römischen Barocks erhoben hat. Der Hauptteil der Arbeit beschäftigt sich mit der seit Jahrzehnten heftig umstrittenen Baugeschichte des Hauptaltars, in welcher der Umbau der Ostfassade eine wichtige Zäsur darstellt. Ein Durchgang durch den Sockel des Reiterstandbildes des Hl. Georg und andere bislang von der Forschung unbeachtete Details führten zu einer neuen Bauchronik die durch das dendrochonologische Gutachten der Bauforscher der Gesamt-instandsetzung im Herbst 2008 bestätigt wurde. Demnach wurde der Altar 1721 von Egid Asam durch den hl. Georg, zwei Heilige und das Kurfürstenwappen ergänzt und die Decke im gleichen Jahr von Bruder Cosmas Asam freskiert. Dies machte es möglich die Kirche im Herbst 1721 bei einer Primizfeier als fertig zu präsentieren. Als sich nach der Gerüstentfernung herausstellte, dass das Presbyterium zu wenig Licht erhielt, schliff man die Ostfassade 1722, ersetzte sie durch eine Apsis mit großen Fenstern und ergänzte den Altar mit zusätzlichen Figuren. Wenn sich die Kirche nach ergänzenden Arbeiten in den 1730er Jahren heute als einer der Höhepunkte des bayerischen Barocks darstellt, so ist sie nicht als "Asamkirche" sondern als "Regiekunstwerk" des kunstsinnigen Abtes Maurus Bächl zu rezipieren, dem es gelang die künstlerischen Beiträge der Gebrüder Asam mit jenen der anderen Künstler zu einem Ausnahmebauwerk zu verschmelzen.
Release

Die E-Learning-Umgebung learncom

Author: Daniel Backhausen

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638345025

Category: Computers

Page: 146

View: 5351

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: sehr gut, Hochschule Niederrhein in Krefeld, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die große Bedeutung des Themas E-Learning in der europäischen Politik werden Entwicklungen in diesem Bereich mit eigenen Förderprogrammen unterstützt. Im deutschen Raum gibt es zum Beispiel das bereits schon seit längerem existierende, „Schulen ans Netz“ oder das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ins Leben gerufene „Neue Medien in der Bildung“. E-Learning, eigentlich ein Oberbegriff für computerunterstütztes Lernen, wird heutzutage häufig in Bezug auf die Nutzung neuer, multimedialer Internettechnologien zur Verbesserung der Lernqualität genannt. Dabei umfasst der Begriff des elektronischen Lernens auch Programme und Lösungen abseits vom webbasiertem Lernen. So gibt es bereits seit längerer Zeit Software zur Erlernung von Sprachen oder Produktumgebungen. Das Bedürfnis nach sofortiger Verfügbarkeit und nach unmittelbarer Anwendbarkeit zu jeder Zeit und an jedem Ort hat den Begriff E-Learning geprägt und populär gemacht. Mittlerweile gibt es eine Fülle von E-Learning bzw. E-Education-Ansätzen (Anm. Im Weiteren soll hier der Begriff E-Learning verwendet werden), wobei einige auf bestimmte Einsatzbereiche zugeschnitten sind und andere vielseitig verwendbar sind. Eine zielgruppenorientierte Ausrichtung eines E-Learning-Systems würde eine unüberschaubare Masse an Produkten und Lösungen für alle nur erdenklichen Bereiche erzeugen. Jedoch sollte eine Umgebung von ihrem Einsatz unabhängig sein und eine genaue Orientierung der Zielgruppe innerhalb der angebotenen Lerninhalte in einem System erfolgen. In Bezug auf Bedienung, Modularität, Effektivität und Vielseitigkeit soll mittels „learncom“ eine Lernumgebung entstehen, die die hohen Erwartungen an E-Learning in naher Zukunft annähernd erfüllen kann.
Release

TNM-Klassifikation maligner Tumoren

Author: International Union against Cancer

Publisher: N.A

ISBN: 9783540176022

Category: Medicine

Page: 225

View: 4988

Das TNM-System ist die meistbenutzte Klassifikation der lokalen und regionären Tumorausbreitung sowie der Fernmetastasierung. Die Revision 1992 der vierten Auflage, die von allen nationalen TNM-Komitees angenommen wurde, beinhaltet Veränderungen der FIGO von 1989/1990, die aktualisierte Klassifikationen urologischer Tumoren und neue Klassifikationen für Dünndarmkarzinome und Pleuramesotheliome. Weiter wurden die ICD-O-Codenummern entsprechend der zweiten Auflage von 1990 geändert.
Release

Gale Directory of Databases

Author: N.A

Publisher: Gale Research International, Limited

ISBN: 9780787682293

Category: Databases

Page: 1683

View: 2408

This is a guide to computer-readable databases available online, in CD-ROM format, or in other magnetic formats. Details include database descriptions, costs, and whom to contact for purchase. The material is indexed alphabetically, and by subject, vendor, and producer.
Release

EKG auf einen Blick

Author: John R. Hampton

Publisher: Elsevier,Urban&FischerVerlag

ISBN: 9783437410925

Category:

Page: 137

View: 7295

EKG auf einen Blick (vorher "EKG leicht gemacht") bietet eine schnelle Einführung in die EKG-Befundung. Viele Abbildungen und knapper, prägnanter Text zeigen die Entstehung von normalem EKG sowie häufigen und wichtigen pathologischen Veränderungen und wie man sie erkennt. Wichtige Inhalte sind in Merke-Kästen hervorgehoben. Zahlreiche Beispiel- und Übungs-EKGs mit ausführlicher Befundung verdeutlichen die Inhalte und dienen zur Lernkontrolle. Übersicht der wichtigen Parameter in eigenem Kapitel.
Release

Winning the loser's game

zeitlose Strategien für Ihre erfolgreiche Geldanlage

Author: Charles D. Ellis

Publisher: N.A

ISBN: 9783593392325

Category:

Page: 249

View: 381

Wie kann ich mein Geld sicher und gewinnbringend investieren? Diese Frage stellen sich Anleger weltweit - und das nicht erst seit der Finanzkrise. Die treffende Antwort von Charles D. Ellis lautet: Das Erfolgsgeheimnis der privaten Geldanlage liegt darin, weniger Fehler zu machen als die anderen. Verständlich und zeitlos erklärt der Börsenexperte in diesem vollständig überarbeiteten Klassiker, warum man mit ausgewogenen, langfristigen und kostengünstigen Investments deutlich höhere Renditen erzielen kann als mit risikoreichem Stock Picking oder spekulativem Market Timing. Ein qualitativ anspruchsvoller und trotzdem verständlicher Ratgeber für alle Privatanleger!
Release

Gesundheit fördern

ein praktischer Leitfaden

Author: Linda Ewles,Ina Simnett

Publisher: facultas.wuv / maudrich

ISBN: 9783850767330

Category:

Page: 325

View: 4252

Release

Lehrbuch der Psychiatrie

Author: Eugen Bleuler

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Forensic psychiatry

Page: 518

View: 4921

Psychiatrie.
Release

Evidenzbasierte Gefäßchirurgie

Author: E. Sebastian Debus,Reinhart T. Grundmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662471671

Category: Medical

Page: 206

View: 843

Für die 14 wichtigsten gefäßchirurgischen Indikationen ermöglicht dieses Buch eine gezielte evidenzbasierte Therapiewahl. Grundlagen sind die weltweit publizierten aktuellen Behandlungsergebnisse zu operativen und endovaskulären Eingriffen : - Was empfehlen die nationalen und internationalen Leitlinien? - Welche wichtigen Informationen stehen nicht in den Leitlinien? - Welche Behandlungsergebnisse wurden in Metaanalysen und Cochrane-Reviews und weiteren randomisierten Studien veröffentlicht, und wie sind diese zu bewerten? - Wie sehen die Ergebnisse in Zentren und in der Fläche aus? Die Analyse der Daten führt zu gut begründeten, differenzierten Therapieempfehlungen, die unmittelbar in Klinik und Praxis angewandt werden können.
Release

Verbrennungen

Diagnose, Therapie und Rehabilitation des thermischen Traumas

Author: Lars-Peter Kamolz,David N. Herndon,Marc G. Jeschke

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 321179896X

Category: Medical

Page: 251

View: 8576

Verbrennungen kommen häufig vor, meist als Folge eines Unfalls. Manche Wunden heilen spontan, andere müssen in einem Brandverletzten-Zentrum versorgt werden. Dieses Kompendium bietet einen schnellen Überblick über den aktuellen Wissensstand zur Diagnose und Therapie von Verbrennungen. Erstversorgung, Flächen- und Tiefenbestimmung, chirurgische Versorgung, Haut und Hautersatz sind nur eine kleine Auswahl der behandelten Themen. Das Buch richtet sich an alle Berufsgruppen, die Verbrennungen behandeln, ob als Notarzt, Chirurg oder Pflegekraft.
Release

Mit PEP an die Arbeit

So organisiere ich mich und meinen Job

Author: Kerry Gleeson

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593416743

Category: Business & Economics

Page: 309

View: 6715

Haben Sie manchmal das Gefühl, von Ihrer Arbeit erschlagen zu werden? Kommt es Ihnen so vor, als ob Sie bis zum Hals in Papierkram und E-Mails steckten? Dieses Buch hilft Ihnen anhand einfach umsetzbarer Methoden, Prioritäten zu setzen, Überforderung zu vermeiden und ein positives Verhältnis zur Arbeit zu gewinnen. Denn nur wer effektiv arbeitet, kann auch mal zufrieden die Füße hochlegen. Kerry Gleesons bewährte Methoden zeigen Ihnen, wie Sie o organisierter arbeiten und dadurch mehr erledigt bekommen, o Stress abbauen und Überforderung vermeiden, o von ständiger Erreichbarkeit nicht überwältigt werden, o Routinetätigkeiten mit geringem Zeitaufwand erledigen und o Meetings effektiver gestalten können. Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe des Klassikers! "Der Ratgeber enthält die geballte Ladung für eine bessere Selbstorganisation." Brigitte
Release

Manualtherapie bei Kindern

Indikationen und Erfahrungen: ein Querschnitt

Author: Heiner Biedermann

Publisher: N.A

ISBN: 9783432300313

Category:

Page: 270

View: 9215

Release

Computer-supported cooperative work

Author: Tom Gross,Michael Koch

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783486580006

Category: Groupware (Computer software)

Page: 204

View: 8510

Dieses Buch bietet eine breit gefächerte Einführung in die Bereiche Computer Supported Cooperative Work (kurz CSCW - "Rechnergestützte Gruppenarbeit") und Groupware und wendet sich einerseits an Leser aus der Wissenschaft und andererseits an Praktiker unterschiedlicher Bereiche wie Informatik, Soziologie und Psychologie. CSCW dient dazu, soziale Interaktion zu verstehen und technische Systeme (Groupware) zur Unterstützung der sozialen Interaktion zwischen Benutzern zu entwerfen und zu evaluieren. Dieses Buch will den zweigleisigen Austausch zwischen CSCW-Forschung in der Wissenschaft und der CSCW-Entwicklung in der Praxis unterstützen.
Release

Epidemiologie

Author: Leon Gordis

Publisher: N.A

ISBN: 9783932091636

Category: Epidemiology

Page: 365

View: 1096

Release