Huaorani Transformations in Twenty-First-Century Ecuador

Treks Into the Future of Time

Author: Laura Rival

Publisher: University of Arizona Press

ISBN: 081650119X

Category: History

Page: 338

View: 479

"This book draws on the author's twenty years of field research among the Huaorani of Amazonian Ecuador, offering a unique perspective on the people's culture and society"--Provided by publisher.
Release

The Anthropology of Sustainability

Beyond Development and Progress

Author: Marc Brightman,Jerome Lewis

Publisher: Springer

ISBN: 1137566361

Category: Social Science

Page: 316

View: 8146

This book compiles research from leading experts in the social, behavioral, and cultural dimensions of sustainability, as well as local and global understandings of the concept, and on lived practices around the world. It contains studies focusing on ways of living, acting, and thinking which claim to favor the local and global ecological systems of which we are a part, and on which we depend for survival. The concept of sustainability as a product of concern about global environmental degradation, rising social inequalities, and dispossession is presented as a key concept. The contributors explore the opportunities to engage with questions of sustainability and to redefine the concept of sustainability in anthropological terms.
Release

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 9879

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Release

Jenseits von Natur und Kultur

Author: Philippe Descola

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518768409

Category: Social Science

Page: 638

View: 5445

Seit der Zeit der Renaissance ist unser Weltbild von einer zentralen Unterscheidung bestimmt: der zwischen Natur und Kultur. Dort die von Naturgesetzen regierte, unpersönliche Welt der Tiere und Dinge, hier die Menschenwelt mit ihrer individuellen und kulturellen Vielfalt. Diese fundamentale Trennung beherrscht unser ganzes Denken und Handeln. In seinem faszinierenden Buch zeigt der große französische Anthropologe und Schüler von Claude Lévi-Strauss, Philippe Descola, daß diese Kosmologie alles andere als selbstverständlich ist. Dabei stützt er sich auf reiches Material aus zum Teil eigenen anthropologischen Feldforschungen bei Naturvölkern und indigenen Kulturen in Afrika, Amazonien, Neuguinea oder Sibirien. Descola führt uns vor Augen, daß deren Weltbilder ganz andersartig aufgebaut sind als das unsere mit seinen »zwei Etagen« von Natur und Kultur. So betrachten manche Kulturen Dinge als beseelt oder glauben, daß verwandtschaftliche Beziehungen zwischen Tieren und Menschen bestehen. Descola plädiert für eine monistische Anthropologie und entwirft eine Typologie unterschiedlichster Weltbilder. Auf diesem Wege lassen sich neben dem westlichen dualistischen Naturalismus totemistische, animistische oder analogistische Kosmologien entdecken. Eine fesselnde Reise in fremde Welten, die uns unsere eigene mit anderen Augen sehen läßt.
Release

Chile in der Operation Cóndor 1973-1977

Staatsterrorismus in Suedamerika

Author: Lennart Bohl

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: 9783631673485

Category:

Page: 266

View: 5656

Das Werk analysiert Aufbau und Funktionsweisen der Operation Condor, untersucht die wichtigsten Missionen und beleuchtet die Rolle des chilenischen Diktators Pinochet sowie US-amerikanischer Geheimdienste."
Release

Atlantic Europe in the First Millennium BC

Crossing the Divide

Author: Tom Moore

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199567956

Category: History

Page: 690

View: 1337

This volume of 33 papers on the Atlantic region of Western Europe in the first millennium BC reflects a diverse range of theoretical approaches, techniques, and methodologies across current research, and is an opportunity to compare approaches to the first millennium BC from different national and theoretical perspectives.
Release

Lonely Planet Reiseführer Ecuador & Galápagosinseln

mit Downloads aller Karten

Author: Regis St. Louis

Publisher: Mair Dumont DE

ISBN: 357544028X

Category: Travel

Page: 460

View: 3527

Lonely Planet Reiseführer Ecuador & Galapagosinseln E-Book für dein Smartphone, Tablet oder E-Book Reader! Spare Gewicht im Gepäck und nutze viele praktische Feature auf deiner nächsten Reise: - Navigiere schnell und einfach im E-Book mit unseren hilfreichen Links - Weblinks führen dich direkt zu weiteren Infos - Offline-Karten (inkl. Zoom) + Google Maps Links zeigen dir den Weg - Praktisch: Karten mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder speicher! - Durchsuche den Text in Sekunden nach beliebigen Stichworten - Mache Notizen und Lesezeichen und erstelle dir ganz einfach einen individuellen Reiseplan E-Book basiert auf: 3. Auflage 2018 Willkommen in einem Land, das durch seine Vielfalt besticht, denn Mutter Natur hat diese Region reich beschenkt. Bergketten mit schneebedeckten Bergspitzen und schnaufende Vulkane mit Thermalquellen, tropische Regenwälder und schier endlose Strände im Westen prägen die Landschaft. Die deutsche Ausgabe des englischen Originals ist prall gefüllt mit Entdeckungen, Tipps und zuverlässigen Reiseinfos und für jeden Geschmack und Geldbeutel geeignet. Die Highlights sind in einem farbigen Kapitel zusammengefasst, machen Lust auf Land und Leute und bringen den nötigen Background zu Kultur und Geschichte. Viele Wochen Recherche stecken in diesem Kultreiseführer vor Ort, der Ihnen prunkvolle Kirchen und Klöster vorstellt, Sie zu Indianermärkten führt und auf Wander-Trails schickt. Ein Reiseführer für Traveller, die offen sind für neue Erlebnisse und Begegnungen und für Abenteurer, die sich für aufregende Outdoor-Aktivitäten begeistern können: Surfen an der Küste der Galápagos-Inseln, Mountainbiken über die Flanken des 6310m hohen Chimborazo, Wildwasserrafting bei Tena oder Ziplining über die Baumwipfel im Nebelwald von Mindo. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, ein Glossar und – damit Sie gut durch das Land kommen – zahlreiche Reiserouten und Verkehrswege. Willkommen in der Mitte der Welt!
Release

Kolumbus' Erbe

Wie Menschen, Tiere, Pflanzen die Ozeane überquerten und die Welt von heute schufen

Author: Charles C. Mann

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364403771X

Category: History

Page: 816

View: 9734

«Das beste Sachbuch des Jahres.» TIME Die Entdeckung Amerikas war für das Leben auf unserem Planeten das folgenreichste Ereignis seit dem Aussterben der Dinosaurier. Denn: Millionen Jahre waren die Hemisphären weitgehend voneinander isoliert gewesen. Mit Kolumbus traten sie in einen Austausch. Menschen und Pflanzen, Tiere und Krankheiten gelangten per Schiff in neue Lebensräume und schufen eine Welt, in der nichts blieb, wie es einmal gewesen war. Das hatte auch gravierende politische Konsequenzen: Der «kolumbische Austausch» trug mehr als alles andere dazu bei, dass Europa zur Weltmacht aufstieg und China verdrängte. Charles C. Mann zeichnet ein spannendes Panorama dieser Vorgänge, das Kontinente und Jahrhunderte umfasst. Ein großartiges Lesevergnügen für alle Wissensdurstigen! «Herausragend.» The New York Times «Ein faszinierendes und vielschichtiges Buch, das auf vorbildliche Weise sprechende Fakten mit gutem Geschichtenerzählen vereint.» The Washington Post
Release

Habermas-Handbuch

Author: Hauke Brunkhorst,Regina Kreide,Cristina Lafont

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3476052230

Category: Philosophy

Page: 392

View: 6456

Bekanntester deutscher Philosoph der Gegenwart. Seit mehr als fünfzig Jahren prägt Jürgen Habermas das intellektuelle Leben Deutschlands und darüber hinaus. Mit seinem Werk nimmt er entscheidenden Einfluss auf die Wissenschaften, auf Politik und aktuelle gesellschaftliche Diskussionen. Neben einem Überblick zur Biografie stellt das Handbuch Habermas intellektuelle Kontexte, wie z. B. die Frankfurter Schule, vor und beleuchtet die wichtigsten Stationen seines komplexen Werkes. Der Schlussteil informiert über Begriffe und Konzepte, die sich durch das gesamte Werk ziehen.
Release

Der Tod und das Leben danach

Author: Samuel Scheffler

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351874108X

Category: Philosophy

Page: 155

View: 3364

Wie würden Sie reagieren, wenn Sie wüssten, dass 30 Tage nach Ihrem Tod die Erde und damit alles Leben auf ihr unwiederbringlich zerstört würden? Würde dieses Wissen die Art und Weise, wie Sie Ihr Leben führen, beeinflussen? Das ist das Gedankenexperiment, zu dem uns der amerikanische Philosoph Samuel Scheffler in seinem faszinierenden Buch einlädt. Er zeigt, dass ein solches Wissen weitreichende Folgen für unser Leben hätte – nichts wäre mehr wie zuvor! In ebenso luziden wie psychologisch verblüffenden Analysen, die immer wieder auf geniale Weise Beispiele aus der Populärkultur heranziehen, zeigt Scheffler, dass ein solches Wissen um den Untergang der Menschheit den Wert zahlreicher unserer Tätigkeiten in Frage stellen würde: Die langfristige medizinische Forschung nach einer Krebstherapie verlöre ihren Sinn, aber auch der Kampf gegen den Klimawandel oder der Einsatz für internationale Gerechtigkeit. Und würden wir noch Kunstwerke schaffen, Traditionen und Bräuche pflegen, uns verlieben, Kinder kriegen? Wohl kaum. Vielmehr steht zu befürchten, dass gesellschaftliche Regeln und Konventionen nicht mehr beachtet würden und anarchische Zustände drohten, wie Scheffler anhand des Romans Children of Men von P. D. James und seiner Verfilmung vorführt. Könnte es daher sein, dass uns das Überleben der Menschheit wichtiger ist als unser eigenes? Und was folgt daraus für unser Denken und Handeln in der Welt von heute? Ein kleines philosophisches Meisterwerk, das unser eigenes Leben in einem ganz anderen Licht erscheinen lässt.
Release

Paradigmen der Bewegungsforschung

Entstehung und Entwicklung von Neuen sozialen Bewegungen und Rechtsextremismus

Author: Kai-Uwe Hellmann,Ruud Koopmans

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663109909

Category: Social Science

Page: 268

View: 5606

Protestbewegungen haben die politische Landschaft Deutschlands in den letzten Jahrzehnten maßgeblich mitgeprägt. In den 70er und 80er Jahren waren es die 'Neuen Sozialen Bewegungen' wie die Frauen-, die Friedens- und die Umweltbewegung, während es sich in den letzten Jahren eher um ausländerfeindliche Gewalttaten und rechtsextreme Aufmärsche handelte, die die öffentliche Aufmerksamkeit auf sich zogen. Was können wir über diese Bewegungsformen sagen, und welche sozialwissenschaftlichen Erklärungsansätze gibt es? Dieser Band versucht, Antworten zu geben. Namhafte Autoren untersuchen die Neuen Sozialen Bewegungen bzw. den Rechtsextremismus jeweils unter verschiedenen Fragestellungen in vergleichender Hinsicht. Diese systematische Kopplung von Theorie und Empirie vermittelt zum einen den Erkenntnisstand deutscher und internationaler Theorien sozialen Protests, zum anderen leistet der Band eine theoriegeleitete Darstellung der beiden einflußreichsten Bewegungstypen der letzten Jahrzehnte in Deutschland.
Release

Gegen den Krieg

Author: Mo Ti

Publisher: N.A

ISBN: 9783737410182

Category:

Page: 192

View: 6106

Release

Die Aruaken

ein Beitrag zum Problem der Kulturverbreitung

Author: Max Schmidt

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Arawak Indians

Page: 111

View: 6383

Release

Das unbeschriebene Blatt

Die moderne Leugnung der menschlichen Natur

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104903905

Category: Social Science

Page: 768

View: 4450

Mit einem aktuellen Vorwort zur Neuausgabe! Auf John Locke geht die Vorstellung zurück, der Mensch sei ein leeres Blatt, auf dem im Verlauf des Lebens die persönlichen Erfahrungen eingetragen werden. In seinem mittlerweile klassischen Buch »Das unbeschriebene Blatt. Die moderne Leugnung der menschlichen Natur« bezieht Bestseller-Autor Steven Pinker ganz die Gegenposition: Mit Witz, Brillanz und Gelehrsamkeit analysiert er die Geschichte dieser Idee und zeigt, wie falsch sie ist – mit allen kruden Auswirkungen auf Vorstellungen von Sexualität, Rasse, Kindererziehung, Intelligenz usw. Die Rolle der Gene wird systematisch unterschätzt; aber das bedeutet nicht, dass wir ihnen völlig ausgeliefert sind. Pinker zeigt nämlich auch, wie befreiend diese Sichtweise sein kann. Ein unterhaltsames und anschauliches Buch zur Natur des Menschen, ein echter Lesegenuss.
Release

Umweltverträglicher Tourismus

Fallstudien zur Entwicklung und Umsetzung sanfter Tourismuskonzepte

Author: Torsten Kirstges,Michael Lück

Publisher: N.A

ISBN: 9783941564138

Category:

Page: 189

View: 8171

Release

Das Insektenbuch

Author: Maria Sibylla Merian

Publisher: N.A

ISBN: 9783458200123

Category:

Page: 164

View: 3843

Release