How to Lie with Maps, Third Edition

Author: Mark Monmonier

Publisher: University of Chicago Press

ISBN: 022643608X

Category: Technology & Engineering

Page: 256

View: 9665

An instant classic when first published in 1991, How to Lie with Maps revealed how the choices mapmakers make—consciously or unconsciously—mean that every map inevitably presents only one of many possible stories about the places it depicts. The principles Mark Monmonier outlined back then remain true today, despite significant technological changes in the making and use of maps. The introduction and spread of digital maps and mapping software, however, have added new wrinkles to the ever-evolving landscape of modern mapmaking. ​Fully updated for the digital age, this new edition of How to Lie with Maps examines the myriad ways that technology offers new opportunities for cartographic mischief, deception, and propaganda. While retaining the same brevity, range, and humor as its predecessors, this third edition includes significant updates throughout as well as new chapters on image maps, prohibitive cartography, and online maps. It also includes an expanded section of color images and an updated list of sources for further reading.
Release

How to Lie with Maps

Author: Mark Monmonier

Publisher: University of Chicago Press

ISBN: 022602900X

Category: Science

Page: 222

View: 1465

Originally published to wide acclaim, this lively, cleverly illustrated essay on the use and abuse of maps teaches us how to evaluate maps critically and promotes a healthy skepticism about these easy-to-manipulate models of reality. Monmonier shows that, despite their immense value, maps lie. In fact, they must. The second edition is updated with the addition of two new chapters, 10 color plates, and a new foreword by renowned geographer H. J. de Blij. One new chapter examines the role of national interest and cultural values in national mapping organizations, including the United States Geological Survey, while the other explores the new breed of multimedia, computer-based maps. To show how maps distort, Monmonier introduces basic principles of mapmaking, gives entertaining examples of the misuse of maps in situations from zoning disputes to census reports, and covers all the typical kinds of distortions from deliberate oversimplifications to the misleading use of color. "Professor Monmonier himself knows how to gain our attention; it is not in fact the lies in maps but their truth, if always approximate and incomplete, that he wants us to admire and use, even to draw for ourselves on the facile screen. His is an artful and funny book, which like any good map, packs plenty in little space."—Scientific American "A useful guide to a subject most people probably take too much for granted. It shows how map makers translate abstract data into eye-catching cartograms, as they are called. It combats cartographic illiteracy. It fights cartophobia. It may even teach you to find your way. For that alone, it seems worthwhile."—Christopher Lehmann-Haupt, The New York Times ". . . witty examination of how and why maps lie. [The book] conveys an important message about how statistics of any kind can be manipulated. But it also communicates much of the challenge, aesthetic appeal, and sheer fun of maps. Even those who hated geography in grammar school might well find a new enthusiasm for the subject after reading Monmonier's lively and surprising book."—Wilson Library Bulletin "A reading of this book will leave you much better defended against cheap atlases, shoddy journalism, unscrupulous advertisers, predatory special-interest groups, and others who may use or abuse maps at your expense."—John Van Pelt, Christian Science Monitor "Monmonier meets his goal admirably. . . . [His] book should be put on every map user's 'must read' list. It is informative and readable . . . a big step forward in helping us to understand how maps can mislead their readers."—Jeffrey S. Murray, Canadian Geographic
Release

Die Macht der Geographie

Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt

Author: Tim Marshall

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423428562

Category: History

Page: 304

View: 4473

Wie Geografie Geschichte macht Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren. Russland, China, die USA, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat.
Release

Eins zu einer Million

Die Tricks und Lügen der Kartographen

Author: Mark Monmonier

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034860161

Category: Science

Page: 287

View: 8137

Release

Geographie für Dummies

Author: Charles A. Heatwole

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527813217

Category: Education

Page: 368

View: 4821

Bei der Geografie geht es längst nicht nur darum, zu wissen, wo welches Land oder welcher Fluss zu finden ist. "Geografie für Dummies" erklärt Ihnen, wie das geografische Koordinatensystem aufgebaut ist, wie man damit Orte bestimmt und so Karten richtig deutet. Im Mittelpunkt des Buches stehen die Geofaktoren Boden, Wasser und Klima und deren Wechselwirkungen miteinander: Wie formen Vulkane, Erosion und Wetter die Erdoberfläche? Wie beeinflussen die Ozeane das Klima? Und wie ist es möglich, dass Wüste und Regenwald nur durch eine Bergkette voneinander getrennt sind? Aber auch der Einfluss des Menschen kommt nicht zu kurz, so wird auch die urbane, politische und wirtschaftliche Geografie erläutert. Egal, ob Sie wissen möchten, wie das Klima die Erde beeinflusst oder wo ein günstiger Standort für das nächste Eigenheim wäre, dieses Buch liefert Ihnen alle Antworten.
Release

Mapping It Out

Expository Cartography for the Humanities and Social Sciences

Author: Mark Monmonier

Publisher: University of Chicago Press

ISBN: 022621785X

Category: Science

Page: 316

View: 413

Writers know only too well how long it can take—and how awkward it can be—to describe spatial relationships with words alone. And while a map might not always be worth a thousand words, a good one can help writers communicate an argument or explanation clearly, succinctly, and effectively. In his acclaimed How to Lie with Maps, Mark Monmonier showed how maps can distort facts. In Mapping it Out: Expository Cartography for the Humanities and Social Sciences, he shows authors and scholars how they can use expository cartography—the visual, two-dimensional organization of information—to heighten the impact of their books and articles. This concise, practical book is an introduction to the fundamental principles of graphic logic and design, from the basics of scale to the complex mapping of movement or change. Monmonier helps writers and researchers decide when maps are most useful and what formats work best in a wide range of subject areas, from literary criticism to sociology. He demonstrates, for example, various techniques for representing changes and patterns; different typefaces and how they can either clarify or confuse information; and the effectiveness of less traditional map forms, such as visibility base maps, frame-rectangle symbols, and complementary scatterplot designs for conveying complex spatial relationships. There is also a wealth of practical information on map compilation, cartobibliographies, copyright and permissions, facsimile reproduction, and the evaluation of source materials. Appendixes discuss the benefits and limitations of electronic graphics and pen-and-ink drafting, and how to work with a cartographic illustrator. Clearly written, and filled with real-world examples, Mapping it Out demystifies mapmaking for anyone writing in the humanities and social sciences. "A useful guide to a subject most people probably take too much for granted. It shows how map makers translate abstract data into eye-catching cartograms, as they are called. It combats cartographic illiteracy. It fights cartophobia. It may even teach you to find your way."—Christopher Lehmann-Haupt, The New York Times
Release

Graphische Semiologie

Diagramme, Netze, Karten

Author: Jacques Bertin

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783111749792

Category: Cartography

Page: 430

View: 1464

Graphische Semiologie: Diagramme, Netze, Karten.
Release

Postkapitalismus

Grundrisse einer kommenden Ökonomie

Author: Paul Mason

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351874478X

Category: Political Science

Page: 500

View: 1258

Drei Dinge wissen wir: Der Kapitalismus hat den Feudalismus abgelöst; seither durchlief er zyklische Tiefs, spätestens seit 2008 stottert der Motor. Was wir nicht wissen: Erleben wir eine der üblichen Krisen oder den Anbruch einer postkapitalistischen Ordnung? Paul Mason blickt auf die Daten, sichtet Krisentheorien – und sagt: Wir stehen am Anfang von etwas Neuem. Er nimmt dabei Überlegungen auf, die vor über 150 Jahren in einer Londoner Bibliothek entwickelt wurden und laut denen Wissen und intelligente Maschinen den Kapitalismus eines Tages »in die Luft sprengen« könnten. Im Zeitalter des Stahls und der Schrauben, der Hierarchien und der Knappheit war diese Vision so radikal, dass Marx sie schnell in der Schublade verschwinden ließ. In der Welt der Netzwerke, der Kooperation und des digitalen Überflusses ist sie aktueller denn je. In seinem atemberaubenden Buch führt Paul Mason durch Schreibstuben, Gefängniszellen, Flugzeugfabriken und an die Orte, an denen sich der Widerstand Bahn bricht. Mason verknüpft das Abstrakte mit dem Konkreten, bündelt die Überlegungen von Autoren wie Thomas Piketty, David Graeber, Jeremy Rifkin und Antonio Negri und zeigt, wie wir aus den Trümmern des Neoliberalismus eine gerechtere und nachhaltigere Gesellschaft errichten können.
Release

Eine Karte verändert die Welt

William Smith und die Geburt der modernen Geologie

Author: Simon Winchester

Publisher: N.A

ISBN: 9783442730896

Category:

Page: 332

View: 5665

Release

Kurze Geschichte des Traktors auf Ukrainisch

Roman

Author: Marina Lewycka

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423402180

Category: Fiction

Page: 368

View: 887

»Ein Trecker auf der Überholspur: der Überraschungsroman des Jahres!« (Buchreport) Als Nadias verwitweter Vater ihr mitteilt, dass er wieder heiraten will, löst er eine gewaltige Familienkrise aus. Sein neuer Schatz ist eine üppige Blondine, aus der Ukraine wie er auch, mit einer Vorliebe für grüne Satinunterwäsche, Fertiggerichte und hochtechnisierte Kücheneinrichtungen. Nadia ist sofort klar, daß diese Frau vor nichts haltmachen wird, um ihre ehrgeizigen Träume zu verwirklichen … Doch etwas Gutes hat die Angelegenheit: Nadia und ihre Schwester Vera sprechen seit Jahren das erste Mal wieder miteinander, verbunden durch das gemeinsame Ziel: ihr Vater muss aus den Klauen der Glücksritterin gerettet werden! Doch auch der alte Mann arbeitet zielstrebig an der Erfüllung seiner Träume. Unter anderem schreibt er an einer ›Geschichte des Traktors auf Ukrainisch‹, die nicht weniger als die Geschichte der industrialisierten Welt behandelt …
Release

British Images of Germany

Admiration, Antagonism & Ambivalence, 1860-1914

Author: R. Scully

Publisher: Springer

ISBN: 1137283467

Category: History

Page: 395

View: 5057

British Images of Germany is the first full-length cultural history of Britain's relationship with Germany in the key period leading up to the First World War. Richard Scully reassesses what is imagined to be a fraught relationship, illuminating the sense of kinship Britons felt for Germany even in times of diplomatic tension.
Release

Lived Topographies and Their Mediational Forces

Author: Gary Backhaus,John Murungi

Publisher: Lexington Books

ISBN: 9780739105764

Category: Travel

Page: 225

View: 6458

This collection explores the various forms of narrative, semiotic, and technological mediation that shape the experience of place. Gary Backhaus and John Murungi have assembled a wide array of scholars who give a unique perspective on the phenomenology of place.
Release

Die Ordnung der Dinge

Im Reich der Elemente

Author: Sam Kean

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455850030

Category: Psychology

Page: 448

View: 3245

Woraus besteht die Welt, woraus Mikroben, Meere, der Mensch? Kean gelingt etwas Schönes: Man kapiert’s auch ohne dröge Formeln. Das Hauptgebäude der modernen Chemie, das Periodensystem der Elemente, sieht langweilig aus, doch in ihm verbergen sich spannende Geschichten über Alchimisten, Entdecker und Goldgräber, Medizinalräte und Quacksalber, Kriegsstrategen, Spione, Geschäftemacher und Spinner. So macht Naturwissenschaft Spaß! Das periodische System der Elemente ist nicht nur eine große wissenschaftliche Leistung, sondern auch eine Schatzkiste voller skurriler Episoden, die von Leidenschaft, Abenteuern, Betrug und Besessenheit handeln. Während Kean die Grundbausteine des Universums und die Ordnung, die sie schaffen, erklärt, erzählt er zugleich, welche Rolle sie vom Urknall bis heute gespielt haben. Wie etwa Gerhard Domagk das Leben seiner Tochter riskierte, um die ersten Antibiotika zu entwickeln. Wie Portugal sowohl den Nazis als auch den Alliierten zu astronomischen Preisen Wolfram lieferte, weil beide Seiten es dringend für den Krieg brauchten.
Release

Das Imperium und die Seeotter

Die Expansion Russlands in den nordpazifischen Raum, 1700–1867

Author: Martina Winkler

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647301779

Category: History

Page: 357

View: 4223

Als russische Händler und Beamte im 18. Jahrhundert Ostsibirien, den Nordpazifik und schließlich die Nordwestküste Amerikas erreichten, sahen sie sich bald unerwarteter Konkurrenz gegenüber. Das große Interesse an wertvollen Seeotterpelzen wurde von Briten, Amerikanern und Spaniern geteilt und der Nordpazifik wandelte sich von einer vernachlässigten Weltregion zu einem Gebiet wirtschaftlicher, wissenschaftlicher und territorialer Ambitionen.Aus dieser Situation in einem geografischen Randgebiet ergeben sich zentrale geschichtswissenschaftliche Fragen: Mit welchen Strategien wurde die traditionelle russische »Politik der Steppe« der neuen Situation angepasst? Wie legitimierten die Akteure ihr Ausgreifen in einen ozeanischen Raum und auf einen anderen Kontinent? Wie passt dieser Prozess in das historische Narrativ von homogenisierender Territorialisierung im 18. Jahrhundert?Kann Russisch Amerika überhaupt in die Geschichte Russlands eingebunden werden oder muss es – wie zuweilen in der Forschung impliziert wird – als Anhängsel und Ausnahmeerscheinung gelten, die schließlich ohnehin als Fehlversuch abgestoßen und an die USA verkauft wurde?Die Studie nimmt die zeitgenössischen Raumwahrnehmungen in Texten und Karten in den Blick, analysiert Vorstellungen von Zugehörigkeit und Fremdheit und problematisiert dabei grundlegende, oft für selbstverständlich gehaltene räumliche Konzepte wie Distanzen, Kontinente, Flächen oder den Gegensatz von Land und Meer. Sowohl die Expansion nach Nordamerika als auch der Verkauf Alaskas 1867 an die USA erscheinen damit in einem neuen Licht.
Release

Patents and Cartographic Inventions

A New Perspective for Map History

Author: Mark Monmonier

Publisher: Springer

ISBN: 3319510401

Category: Social Science

Page: 267

View: 2643

This book explores the US patent system, which helped practical minded innovators establish intellectual property rights and fulfill the need for achievement that motivates inventors and scholars alike. In this sense, the patent system was a parallel literature: a vetting institution similar to the conventional academic-scientific-technical journal insofar as the patent examiner was both editor and peer reviewer, while the patent attorney was a co-author or ghost writer. In probing evolving notions of novelty, non-obviousness, and cumulative innovation, Mark Monmonier examines rural address guides, folding schemes, world map projections, diverse improvements of the terrestrial globe, mechanical route-following machines that anticipated the GPS navigator, and the early electrical you-are-here mall map, which opened the way for digital cartography and provided fodder for patent trolls, who treat the patent largely as a license to litigate.
Release

Längengrad

Die wahre Geschichte eines einsamen Genies, welches das größte wissenschaftliche Problem seiner Zeit löste

Author: Dava Sobel

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827072360

Category: Biography & Autobiography

Page: 240

View: 9371

John Harrison, ein schottischer Uhrmacher, setzte sich ein ehrgeiziges und unmöglich erscheinendes Ziel: eine Methode zu ersinnen, die es Seeleuten ermöglicht, den genauen Längengrad ihrer Position auf See zu bestimmen. Über vierzig Jahre arbeitete Harrison wie besessen an der Herstellung eines perfekten Chronometers und kam schließlich — trotz Missgunst und zahlreicher Anfeindungen — zum Erfolg. Dava Sobels in luzider Prosa erzählte Geschichte dieser wissenschaftlichen Gralssuche wurde ein überwältigender internationaler Erfolg.
Release

Geography

Author: A. Dirkzwager

Publisher: Brill Archive

ISBN: 9789004043671

Category:

Page: 110

View: 2631

Release

JavaScript kurz & gut

Author: David Flanagan

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3868993894

Category: Computers

Page: 288

View: 5384

JavaScript ist eine mächtige, objektorientierte Skriptsprache, deren Code in HTML-Seiten eingebettet und vom Browser interpretiert und ausgeführt wird. Richtig eingesetzt, eignet sie sich aber auch für die Programmierung komplexer Anwendungen und hat im Zusammenhang mit HTML5 noch einmal an Bedeutung gewonnen. Diese Kurzreferenz ist ein Auszug aus der überarbeiteten und ergänzten Neuauflage von JavaScript – Das umfassende Referenzwerk, 6. Auflage, der JavaScript-Bibel schlechthin. JavaScript kurz & gut befasst sich in den ersten neun Kapiteln mit der neuesten Version des Sprachkerns (ECMAScript 5) und behandelt die Syntax der Sprache, Typen, Werte, Variablen, Operatoren und Anweisungen sowie Objekte, Arrays, Funktionen und Klassen. All dies ist nicht nur für die Verwendung von JavaScript in Webbrowsern, sondern auch beim Einsatz von Node auf der Serverseite relevant. In den folgenden fünf Kapiteln geht es um die Host-Umgebung des Webbrowsers. Es wird erklärt, wie Sie clientseitiges JavaScript für die Erstellung dynamischer Webseiten und -applikationen verwenden und mit JavaScript auf die HTML5-APIs zugreifen. Diese Kapitel liefern Informationen zu den wichtigsten Elementen von clientseitigem JavaScript: Fenster, Dokumente, Elemente, Stile, Events, Netzwerke und Speicherung.
Release

300

Author: Frank Miller

Publisher: Cross Cult

ISBN: 386425244X

Category: Comics & Graphic Novels

Page: 88

View: 7108

Die Heerscharen Persiens - eine Streitmacht, so gewaltig, dass die Erde unter ihren Schritten erzittert - stehen bereit, Griechenland zu vernichten, eine Insel der Vernunft und der Freiheit inmitten eines Ozeans aus alter Mystik und Tyrannei. Zwischen Griechenland und dieser Flutwelle der Zerstörung steht nur eine kleine Truppe von gerade einmal 300 Kriegern. Doch diese Krieger sind mehr als nur einfache Männer - Es sind SPARTANER! Die gefeierte Neuinterpretation der Schlacht bei den Thermopylen gilt als eine der besten Arbeiten der Comiclegende Frank Miller (SIN CITY) und wurde mit drei EISNER Awards ausgezeichnet. 2007 lieferte Regie-Neuling Zach Snyder die kongeniale visuelle Umsetzung des Comic-Stoffs und katapultierte sich mit dem stilprägenden Fantasy-Schlachtgemälde in die A-Liga Hollywoods. 2009 setzte er nach und adaptierte die als unverfilmbar gehandelte Graphic Novel WATCHMEN von Alan Moore.
Release