Honeybee Democracy

Author: Thomas D. Seeley

Publisher: Princeton University Press

ISBN: 9781400835959

Category: Science

Page: 280

View: 4690

Honeybees make decisions collectively--and democratically. Every year, faced with the life-or-death problem of choosing and traveling to a new home, honeybees stake everything on a process that includes collective fact-finding, vigorous debate, and consensus building. In fact, as world-renowned animal behaviorist Thomas Seeley reveals, these incredible insects have much to teach us when it comes to collective wisdom and effective decision making. A remarkable and richly illustrated account of scientific discovery, Honeybee Democracy brings together, for the first time, decades of Seeley's pioneering research to tell the amazing story of house hunting and democratic debate among the honeybees. In the late spring and early summer, as a bee colony becomes overcrowded, a third of the hive stays behind and rears a new queen, while a swarm of thousands departs with the old queen to produce a daughter colony. Seeley describes how these bees evaluate potential nest sites, advertise their discoveries to one another, engage in open deliberation, choose a final site, and navigate together--as a swirling cloud of bees--to their new home. Seeley investigates how evolution has honed the decision-making methods of honeybees over millions of years, and he considers similarities between the ways that bee swarms and primate brains process information. He concludes that what works well for bees can also work well for people: any decision-making group should consist of individuals with shared interests and mutual respect, a leader's influence should be minimized, debate should be relied upon, diverse solutions should be sought, and the majority should be counted on for a dependable resolution. An impressive exploration of animal behavior, Honeybee Democracy shows that decision-making groups, whether honeybee or human, can be smarter than even the smartest individuals in them.
Release

Bienendemokratie

Wie Bienen kollektiv entscheiden und was wir davon lernen können

Author: Thomas D. Seeley

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104017166

Category: Nature

Page: 320

View: 3901

»Ein wunderbares Buch über den besten Freund des Menschen unter den Insekten...« Edward O. Wilson Die Bienenkönigin ist keine absolute Herrscherin. Im Gegenteil: Bienen entscheiden alle gemeinsam als Schwarm, sie erforschen kollektiv einen Sachverhalt und debattieren lebhaft, um letztlich einen Konsens zu finden. Der bekannte Verhaltensforscher Thomas D. Seeley untersucht seit Jahrzehnten in akribischer Kleinarbeit das Leben der Bienen. In seinem spannend geschriebenen Buch zeigt er anschaulich, was wir von diesen wunderbaren Insekten lernen können und dass die Entscheidung mehrerer klüger als die Einzelner sein kann. Ein reich bebildertes, ebenso faszinierendes wie anregendes Buch. »Seeleys Enthusiasmus und Bewunderung für Bienen sind ansteckend, seine Forschungen meisterhaft.« New York Times »Brillant.« Nature »Fesselnd und bezaubernd.« Science »Das hinreißendste Wissenschaftsbuch des Jahres.« Financial Times
Release

Bienendemokratie

Wie Bienen kollektiv entscheiden und was wir davon lernen können

Author: Thomas Seeley

Publisher: N.A

ISBN: 9783596194070

Category:

Page: 320

View: 6409

Release

Honeybee Democracy

Author: Thomas D. Seeley

Publisher: Princeton University Press

ISBN: 9781400835959

Category: Science

Page: 280

View: 6501

Honeybees make decisions collectively--and democratically. Every year, faced with the life-or-death problem of choosing and traveling to a new home, honeybees stake everything on a process that includes collective fact-finding, vigorous debate, and consensus building. In fact, as world-renowned animal behaviorist Thomas Seeley reveals, these incredible insects have much to teach us when it comes to collective wisdom and effective decision making. A remarkable and richly illustrated account of scientific discovery, Honeybee Democracy brings together, for the first time, decades of Seeley's pioneering research to tell the amazing story of house hunting and democratic debate among the honeybees. In the late spring and early summer, as a bee colony becomes overcrowded, a third of the hive stays behind and rears a new queen, while a swarm of thousands departs with the old queen to produce a daughter colony. Seeley describes how these bees evaluate potential nest sites, advertise their discoveries to one another, engage in open deliberation, choose a final site, and navigate together--as a swirling cloud of bees--to their new home. Seeley investigates how evolution has honed the decision-making methods of honeybees over millions of years, and he considers similarities between the ways that bee swarms and primate brains process information. He concludes that what works well for bees can also work well for people: any decision-making group should consist of individuals with shared interests and mutual respect, a leader's influence should be minimized, debate should be relied upon, diverse solutions should be sought, and the majority should be counted on for a dependable resolution. An impressive exploration of animal behavior, Honeybee Democracy shows that decision-making groups, whether honeybee or human, can be smarter than even the smartest individuals in them.
Release

Honigbienen

Im Mikrokosmos des Bienenstocks

Author: Thomas D. Seeley

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034878338

Category: Science

Page: 368

View: 8825

ls ich im Herbst 1978 gerade meine Doktorarbeit beendet A hatte, überlegte ich, welches Forschungsgebiet ich mir als nächstes mit meinen Lieblings-Versuchstieren, den Bienen, vor nehmen sollte. Als äußerst reizvolles Thema erschien mir die Frage, wie der Prozeß der Nahrungsbeschaffung im Bienenvolk organisiert wird. Die jüngste Arbeit von Bemd Heinrich, die er in seinem Buch Bumblebee Economics wunderbar zusammen gefaßt hatte, zeigte den Erfolg einer besonderen Sichtweise: Er betrachtete das Hummelvolk als ökonomische Einheit, die durch die natürliche Selektion dazu gebracht worden war, ihre Energie ressourcen effektiv zu sammeln und zu verwerten. Mich fesselte der Gedanke, diese Sichtweise auf Honigbienen anzuwenden. Weil Bienenvölker größer sind als Hummelvölker und ausgefeil tere Kommunikationssysteme besitzen, war es offensichtlich, daß sie einen noch größeren Schatz an Organisationsstrukturen für ihren Energiehaushalt besitzen müssen. Natürlich war schon viel über die inneren Abläufe bei Bienenvölkern bekannt, besonders über die berühmte Tanzsprache, mit der Honigbienen ihre Stock genossinnen zur Ausbeutung reicher Trachtquellen anwerben.
Release

Die seltensten Bienen der Welt.

Ein Reisebericht

Author: Dave Goulson

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446256229

Category: Science

Page: 304

View: 8719

Wenn wir Bienen und Hummeln retten wollen, müssen wir uns auf die Suche nach ihren seltensten Arten begeben. Um zu verstehen, warum sie verschwinden, aber auch, um diese faszinierenden Geschöpfe in Erinnerung zu behalten. Der Biologe Dave Goulson hat sich an ihre pollenbestäubten Fersen geheftet. Egal, ob er den Kampf der Goldenen Patagonischen Hummel gegen invasive Arten beschreibt oder auf den Äußeren Hebriden die letzten Deichhummeln Großbritanniens aufspürt: Immer ist seine Leidenschaft für die Wildbestäuber ansteckend. Und seine Tipps, wie wir in unserer unmittelbaren Umwelt Bienen vor dem Sterben bewahren, machen unbändige Lust darauf, den heimischen Balkon mit Beinwell zu bepflanzen.
Release

Die Bienen

Roman

Author: Laline Paull

Publisher: Tropen

ISBN: 3608107304

Category: Fiction

Page: 350

View: 5999

Flora 717 ist eine Säuberungsbiene aus der untersten Kaste im Bienenkorb. Ausgestattet mit Fähigkeiten, die ihren Rang weit überschreiten, steigt sie schnell auf und darf sogar an der Seite der Königin leben. Alles scheint perfekt. Doch ohne es zu wollen, gebiert Flora eines Tages ein Ei. Ein Umstand, der allein der Königin vorbehalten ist und bei Missachtung schwer bestraft wird. Es beginnt ein Wettlauf um Zeit, Nahrung und Geschicklichkeit, um ihr Leben und das ihres geliebten Kindes zu bewahren. Laline Paull inszeniert gekonnt einen Roman über Aufstieg, Liebe und Gerechtigkeit.
Release

The Five Habits of Highly Effective Honeybees (and What We Can Learn from Them)

From "Honeybee Democracy"

Author: Thomas D. Seeley

Publisher: Princeton University Press

ISBN: 140084116X

Category: Science

Page: 18

View: 4183

Studies of animal behavior have often been invoked to help explain and even guide human behavior. Think of Pavlov and his dogs or Goodall and her chimps. But, as these examples indicate, the tendency has been to focus on "higher," more cognitively developed, and thus, it is thought, more intelligent creatures than mindless, robotic insects. Not so! Learn here how honeybees work together to form a collective intelligence and even how they make decisions democratically. The wizzzzdom of crowds indeed! Here are five habits of effective groups that we can learn from these clever honeybees. Princeton Shorts are brief selections excerpted from influential Princeton University Press publications produced exclusively in eBook format. They are selected with the firm belief that while the original work remains an important and enduring product, sometimes we can all benefit from a quick take on a topic worthy of a longer book. In a world where every second counts, how better to stay up-to speed on current events and digest the kernels of wisdom found in the great works of the past? Princeton Shorts enables you to be an instant expert in a world where information is everywhere but quality is at a premium. The Five Habits of Highly Effective Honeybees (and What We Can Learn from Them) does just that.
Release

Und sie fliegt doch

Eine kurze Geschichte der Hummel

Author: Dave Goulson

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446440674

Category: Science

Page: 320

View: 5796

Die Hummel ist nicht nur ein pelziges Geschöpf, an dessen Anblick wir uns erfreuen, sie ist auch ein Wunder der Natur, das die Gesetze der Schwerkraft überlistet, und ein Nutztier, das jährlich Abermillionen Tomaten und Johannisbeeren bestäubt. Doch die Hummel ist vom Aussterben bedroht. Ihr Verschwinden hätte gravierende Folgen für unsere Gesellschaft. Dave Goulson, Englands führender Hummelforscher, öffnet uns die Augen für ungeahnte Zusammenhänge zwischen Hummeln und Menschen. Sein Buch ist eine Liebeserklärung an die wahre Königin der Lüfte, eine hinreißend humorvolle Schilderung eines großen Abenteuers, der Rettung der Erdbauhummel – und ein furioses Plädoyer für die Bewahrung der Natur.
Release

Anarchie und Evolution

Glaube und Wissenschaft in einer Welt ohne Gott

Author: Greg Graffin

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3864131103

Category: Science

Page: 288

View: 5492

Viele kennen Greg Graffin als Frontmann der Punkrockband Bad Religion. Nur wenige wissen, dass er ein naturwissenschaftliches Studium mit dem Doktorgrad abgeschlossen hat und an der Universität von Kalifornien in Los Angeles Evolutionsbiologie lehrt. In War Darwin ein Punk? schlägt Graffin eine Brücke zwischen Kunst und Wissenschaft. Als Jugendlicher - in einer Zeit, als er "jede Nacht Drogen, Sex und Ärger hätte haben können" - entdeckte Graffin, dass das Studium der Evolution ihm eine Grundstruktur für den Sinn des Lebens aufzeigte. In diesem provokanten und sehr persönlichen Buch beschreibt er seine Reifung als Künstler und die Entwicklung seiner naturalistischen Weltanschauung. Während der Streit zwischen Religion und Wissenschaft häufig aus extremen Blickwinkeln dargestellt wird, zeigt sein Buch neue, detaillierte Einsichten zu der immerwährenden Debatte um Atheismus und den Sinn des Lebens. Es ist ein Buch für jeden, der sich schon einmal gefragt hat, ob Gott wirklich existiert.
Release

Direct Democracy

Collective Power, the Swarm, and the Literatures of the Americas

Author: Scott Henkel

Publisher: Univ. Press of Mississippi

ISBN: 1496812263

Category: Literary Criticism

Page: 224

View: 2369

Beginning with the Haitian Revolution, Scott Henkel lays out a literary history of direct democracy in the Americas. Much research considers direct democracy as a form of organization fit for worker cooperatives or political movements. Henkel reinterprets it as a type of collective power, based on the massive slave revolt in Haiti. In the representations of slaves, women, and workers, Henkel traces a history of power through the literatures of the Americas during the long nineteenth century. Thinking about democracy as a type of power presents a challenge to common, often bureaucratic and limited interpretations of the term and opens an alternative archive, which Henkel argues includes C. L. R. James’s The Black Jacobins, Walt Whitman’s Democratic Vistas, Lucy Parsons’s speeches advocating for the eight-hour workday, B. Traven’s novels of the Mexican Revolution, and Marie Vieux Chauvet’s novella about Haitian dictatorship. Henkel asserts that each writer recognized this power and represented its physical manifestation as a swarm. This metaphor bears a complicated history, often describing a group, a movement, or a community. Indeed it conveys multiplicity and complexity, a collective power. This metaphor’s many uses illustrate Henkel’s main concerns, the problems of democracy, slavery, and labor, the dynamics of racial repression and resistance, and the issues of power which run throughout the Americas.
Release

Die Intelligenz der Bienen

Wie sie denken, planen, fühlen und was wir daraus lernen können

Author: Randolf Menzel,Matthias Eckoldt

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641183790

Category: Science

Page: 368

View: 474

Faszination Honigbienen - wie sie denken, planen und fühlen Wir lieben die Bienen nicht nur, weil sie süßen Honig produzieren. Sie gehören zu den wichtigsten und intelligentesten Nutztieren der Erde. Ohne ihre Bestäubung stünde es schlecht um die Welternährung. Und sie können noch viel mehr: Ihr kleines Gehirn denkt, plant, zählt und träumt sogar. Den bekannten Berliner Hirnforscher Randolf Menzel erstaunen sie nach fünf Jahrzehnten intensiver Forschung noch immer. Endlich hat er, zusammen mit Wissenschaftsjournalist Matthias Eckoldt, sein gesammeltes Bienenwissen aufgeschrieben.
Release

Democratic Theorists in Conversation

Turns in Contemporary Thought

Author: J. Gagnon

Publisher: Springer

ISBN: 1137322772

Category: Political Science

Page: 196

View: 8127

Democracy has changed considerably in recent years to the extent that our contemporary understanding differs greatly from long-held democratic values. In this collection, renowned democratic theorists from Noam Chomsky to Francis Fukuyama give their thoughts on 'new democratic theory' and its implications for the study and practice of democracy.
Release

Phänomen Honigbiene

Author: Jürgen Tautz,Helga R. Heilmann

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827418456

Category: Science

Page: 278

View: 5515

Neue Einblicke in die faszinierende Welt der Honigbienen Ob als Lieferanten von Honig und Wachs, als Meister der sozialen Organisation in einem hoch geordneten Staatswesen oder als Architekten beeindruckend regelmäßiger Wabenkonstruktionen – Honigbienen faszinieren den Menschen seit jeher. Und dank ihrer enormen Bestäubungsleistung bei Kulturpflanzen sind sie für uns schlicht unverzichtbar. Wissenschaftler, die den Geheimnissen dieser Insekten auf der Spur sind, entschlüsseln Schritt für Schritt das „Phänomen Honigbiene“ – und stoßen dabei immer wieder auf neue Überraschungen. Das vorliegende Buch lässt den Leser teilhaben am aktuellen Stand des Wissens und an den oft bahnbrechenden Erkenntnissen, die in den vergangenen Jahren – nicht zuletzt von der Arbeitsgruppe um Jürgen Tautz in Würzburg – gewonnen worden sind. Zugleich vermitteln die zahlreichen bislang weitgehend unveröffentlichten Aufnahmen der Fotografin Helga R. Heilmann dem Betrachter ein neues visuelles Bild dieser evolutionär so erfolgreichen Organismen. "Der Bienenstaat gleicht einem Zauberbrunnen; je mehr man daraus schöpft, desto reicher fließt er", hat Karl von Frisch, der Altmeister der Honigbienenforschung, einmal treffend gesagt. Lassen Sie sich zu diesem Zauberbrunnen entführen! _____ Wer dieses Buch liest, wird sich der Faszination des „Phänomens Honigbiene“ kaum entziehen können. Alte Ansätze, frische Blickwinkel und neue Untersuchungsmethoden lassen das Bild eines Superorganismus entstehen, der zweifellos zu den erstaunlichsten Geschöpfen der Erde zählt. Die hochorganisierte Staatenbildung der Bienen und ihre überragende Bedeutung für die Artenvielfalt vieler Lebensräume wie auch für die Erträge der Landwirtschaft rücken sie in den Blickpunkt des Interesses von Experten und Nichtfachleuten gleichermaßen. Was sind die Erfolgsgeheimnisse dieses Superorganismus? Was macht seine einsame Sonderstellung aus? Im letzten Jahrzehnt sind – insbesondere in der Arbeitsgruppe um Professor Jürgen Tautz in Würzburg – zahlreiche Daten und Erkenntnisse zusammengetragen worden, die ein in vielen Aspekten gänzlich neues Bild der Honigbiene Apis mellifera liefern. Der vorliegende Text-Bild-Band stellt erstmals diese „neue Biene“ in verständlicher und unterhaltsamer Weise einem breiten Publikum vor. Die Texte wie auch die beeindruckenden Fotografien von Helga R. Heilmann führen dem Leser und Betrachter die Ästhetik, Komplexität und atemberaubenden Errungenschaften des „Phänomens Honigbiene“ anschaulich vor Augen. So finden in diesem ebenso ansprechenden und informativen Buch auch die berühmten Werke von Karl von Frisch ein kongeniales Update.
Release

Auf der Spur der wilden Bienen

Author: Thomas D. Seeley

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104902402

Category: Science

Page: 210

View: 2498

In seinem neuen Buch ›Auf der Spur der wilden Bienen‹ beschreibt der renommierte Bienen-Experte Thomas D. Seeley, wie sich der Mensch über Jahrtausende auf die Spuren wilder Bienen machte, um ihren Honig zu erbeuten. Erst die Erfindung der Bienenstöcke machte diese Jagd überflüssig. Doch zunehmend mehr Menschen schätzen diese traditionsreiche Beschäftigung, die großes Geschick erfordert und Einblick in das Leben der Bienen ermöglicht, ohne ihnen Schaden zuzufügen. In seinem neuen, reich bebilderten Buch erzählt Seeley von der aufregenden Jagd nach Honig, gibt Tipps und erklärt liebevoll die Hintergründe dieser alten Kulturtechnik. Entstanden ist sowohl eine anekdotenreiche Kulturgeschichte der Biene als auch ein Leitfaden der Zeidlerei – geschrieben mit großem Charme von einem, der seine Bienen wahrhaftig kennt und liebt. »Originell, authentisch, anregend: Dieses Buch ist Wissenschaft, Geschichte, Abenteuer und Schatzsuche zugleich.« Edward O. Wilson
Release

Die Honigfabrik

Die Wunderwelt der Bienen – eine Betriebsbesichtigung

Author: Jürgen Tautz,Diedrich Steen

Publisher: Gütersloher Verlagshaus

ISBN: 364121064X

Category: Business & Economics

Page: 272

View: 540

»Fleißig sind die Bienen nicht, aber sie machen glücklich. Garantiert.« (Jürgen Tautz, Diedrich Steen) Warum dürfen bei den Bienen die Jungs nicht bleiben, wenn es kuschelig wird? Und was hat es mit den sexuellen Ausschweifungen einer jungen Königin auf sich? Dieses Buch gibt die Antworten. Es erzählt vom Leben in einem Bienenvolk und lädt ein zu einem Gang durch die Honigfabrik, die es betreibt. Eine Welt voller eigenwilliger Typen, cleverer Praktiken und verblüffender Regelwerke. Denn auch wenn es so aussieht, als herrsche bei den Bienen vor allem anarchische Krabbelei: Sie haben einen Plan, den sie mit erstaunlichem Geschick, faszinierenden Fähigkeiten und in beeindruckender Teamarbeit umsetzen. Alles über unser Lieblingsinsekt Das Leben im Bienenvolk - endlich anschaulich erzählt Die spannendsten Entdeckungen und größten Geheimnisse der Bienenforschung Warum Menschen und Bienen nur miteinander überleben
Release

Bienendemokratie

Wie Bienen kollektiv entscheiden und was wir davon lernen können

Author: Thomas D. Seeley

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104017166

Category: Nature

Page: 320

View: 8026

»Ein wunderbares Buch über den besten Freund des Menschen unter den Insekten...« Edward O. Wilson Die Bienenkönigin ist keine absolute Herrscherin. Im Gegenteil: Bienen entscheiden alle gemeinsam als Schwarm, sie erforschen kollektiv einen Sachverhalt und debattieren lebhaft, um letztlich einen Konsens zu finden. Der bekannte Verhaltensforscher Thomas D. Seeley untersucht seit Jahrzehnten in akribischer Kleinarbeit das Leben der Bienen. In seinem spannend geschriebenen Buch zeigt er anschaulich, was wir von diesen wunderbaren Insekten lernen können und dass die Entscheidung mehrerer klüger als die Einzelner sein kann. Ein reich bebildertes, ebenso faszinierendes wie anregendes Buch. »Seeleys Enthusiasmus und Bewunderung für Bienen sind ansteckend, seine Forschungen meisterhaft.« New York Times »Brillant.« Nature »Fesselnd und bezaubernd.« Science »Das hinreißendste Wissenschaftsbuch des Jahres.« Financial Times
Release

Oil and Honey

The Education of an Unlikely Activist

Author: Bill McKibben

Publisher: Macmillan

ISBN: 0805098380

Category: Nature

Page: 272

View: 6502

Bestselling author and environmental activist Bill McKibben recounts the personal and global story of the fight to build and preserve a sustainable planet Bill McKibben is not a person you'd expect to find handcuffed and behind bars, but that's where he found himself in the summer of 2011 after leading the largest civil disobedience in thirty years, protesting the Keystone XL pipeline in front of the White House. With the Arctic melting, the Midwest in drought, and Irene scouring the Atlantic, McKibben recognized that action was needed if solutions were to be found. Some of those would come at the local level, where McKibben joins forces with a Vermont beekeeper raising his hives as part of the growing trend toward local food. Other solutions would come from a much larger fight against the fossil-fuel industry as a whole. Oil and Honey is McKibben's account of these two necessary and mutually reinforcing sides of the global climate fight—from the center of the maelstrom and from the growing hive of small-scale local answers to climate change. With empathy and passion he makes the case for a renewed commitment on both levels of the fight to stop global warming, telling the story of raising one year's honey crop and building a social movement that's still cresting.
Release

The New Ecology of Leadership

Business Mastery in a Chaotic World

Author: David K. Hurst

Publisher: Columbia University Press

ISBN: 0231504144

Category: Business & Economics

Page: 304

View: 9029

David Hurst has a unique knowledge of organizations—their function and their failure—both in theory and in practice. He has spent twenty-five years as an operating manager, often in crises and turnaround conditions, and is also a widely experienced consultant, teacher, and writer on business. This book is his innovative integration of management practice and theory, using a systems perspective and analogies drawn from nature to illustrate groundbreaking ideas and their practical application. It is designed for readers unfamiliar with sophisticated management concepts and for active practitioners seeking to advance their management and leadership skills. Hurst's objective is to help readers make meaning from their own management experience and education, and to encourage improvement in their practical judgment and wisdom. His approach takes an expansive view of organizations, connecting their development to humankind's evolutionary heritage and cultural history. It locates the origins of organizations in communities of trust and follows their development and maturation. He also crucially tracks the decline of organizations as they age and shows how their strengths become weaknesses in changing circumstances. Hurst's core argument is that the human mind is rational in an ecological, rather than a logical, sense. In other words, it has evolved to extract cues to action from the specific situations in which it finds itself. Therefore contexts matter, and Hurst shows how passion, reason, and power can be used to change and sustain organizations for good and ill. The result is an inspirational synthesis of management theory and practice that will resonate with every reader's experience.
Release