Historisch-Politisch-Geographischer Atlas der gantzen Welt; Oder Grosses und vollständiges Geographisch- und Critisches Lexicon

Darinnen die Beschreibung des Erd-Kreises, aller Monarchien, Käyserthümer, Königreiche, Chur- und Fürstenthümer, Republiquen, freyen Staaten, Stände und Herrschafften, Länder, Städte, Festungen, Seehäfen, Schlösser, Flecken, Aemter, Stiffter, Klöster, Gebürge, merckwürdigen Höhlen, Bergwercke, Pässe, Wälder, Meere, Seen, Inseln, Vorgebürge, Klippen, Sand-Bäncke, Meer-Engen, Quellen, Flüsse, Canäle, Gesund-Brunnen [et]c. Nebst denen dazu gehörigen Denck- und Merckwürdigkeiten enthalten. Supplement. 13

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 8

View: 5402

Release

Küste, Meer & Mord

Drei Krimis in einem E-Book

Author: Katharina Peters,Lena Johannson,Ben Kryst Tomasson

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841215548

Category: Fiction

Page: 900

View: 3449

>Katharina Peters - Hafenmord Romy Becarre glaubt auf Rügen, ein wenig zur Ruhe zu kommen. Doch kaum hat sie sich auf ihrer neuen Dienststelle eingerichtet, hat sie ihren ersten Fall. Nach einem anonymen Anruf findet die Polizei auf dem Gelände einer Fischfabrik im Sassnitzer Hafen die Leiche des seit anderthalb Tagen vermissten Kai Richardt. Der 45-jährige Geschäftsmann, Familienvater und Triathlet aus Bergen, verlor im Keller eines Lagerhauses sein Leben. Bei der Durchsuchung des Lagerhauses stößt Romy auf eine zweite Leiche. Das Skelett einer Frau wird gefunden, die im Jahr 2000 spurlos verschwand, als sie auf der Insel merkwürdigen Geschäften des toten Richardts nachging. Doch wo ist der Zusammenhang zwischen den beiden Mordfällen? Rügen – zauberhaft und mörderisch. Der Beginn einer neuer Krimiserie mit der Kommissarin Romy Becarre. Lena Johannson - Mord auf dem Dornbusch Der Möchtegern-Autor Ronald Udnik organisiert die Literaturtage auf Hiddensee. Star der Veranstaltung ist Dorinda Schwarz, eine ebenso schillernde wie geheimnisvolle Diva der Literaturszene. Doch nach ihrem Vortrag wird sie tot am Dornbusch gefunden. Die Art, wie die Leiche zur Schau gestellt ist, gleicht exakt der Darstellung in einem ihrer Romane. Kommissarin Conny Lorenz, die aus Stralsund auf die Insel kommt, stellt bei ihren Ermittlungen fest, dass die Tote viele Feinde hatte: Autoren, Verleger, ehemalige Freunde ... Hiddensee – so spannend und mörderisch, wie man es noch nicht gesehen hat. Ben Kryst Tomasson - Sylter Affären
Release

Studien zu Geschichte, Theologie und Wissenschaftsgeschichte

Author: Akademie der Wissenschaften

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110285266

Category: History

Page: 345

View: 9709

This anthology brings together the following contributions: In his essay, E. Lohse explores the beginnings of early Christian literature. O. Kaiser examines correspondence between the biblical philologists H. Ewald and H. Hupfeld. W. Künne documents Goethe’s attachment to Bolzano, and W. Ludwig analyzes the Latin of the Epistolae Turcicae. In the volume’s final contribution, K. Reich analyzes the exchange of letters between the mathematician Gauss and his friend and biographer, the geologist Wolfgang Sartorius von Waltershausen.
Release

Zur Stabilisierung fragmentierter Staaten

Dezentralisierung, Entwicklungszusammenarbeit und das Gespenst des Separatismus

Author: Jürgen Ehrke

Publisher: Universitätsverlag Potsdam

ISBN: 3869561556

Category: Decentralization in government

Page: 366

View: 6209

Release

Kultur, Politik und Öffentlichkeit

Festschrift für Jens Flemming

Author: Dagmar Bussiek

Publisher: kassel university press GmbH

ISBN: 3899586883

Category: Deutschland - Geschichtsdarstellung - Geschichtsbewusstsein - Geschichte 1700-2000 - Aufsatzsammlung

Page: 659

View: 911

Release

Variation – Normen – Identitäten

Author: Alexandra N. Lenz,Albrecht Plewnia

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110538628

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 352

View: 2409

Die Beschreibung und Analyse sprachlicher Variation gehört zu den Feldern, die in der germanistischen Sprachwissenschaft in jüngerer Zeit stark an Aufmerksamkeit gewonnen haben. Dieser Band zeigt in einer Zusammenschau verschiedener Ansätze von der Einstellungs- bis zur Sprachkontaktforschung, wie sich Variation entlang verschiedener Normorientierungen von Sprechern sowie als Ergebnis von Identitätskonstruktionen begreifen lässt.
Release

Die leidigen Tatsachen.

Von den Grenzen der Wahrscheinlichkeit in der deutschen Literatur seit dem 18. Jahrhundert.

Author: Bernd W. Seiler

Publisher: N.A

ISBN: 9783608912463

Category: German literature

Page: 340

View: 4287

Release

Helmig, Metaphern

Author: Jan Helmig

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531158310

Category: Social Science

Page: 250

View: 6855

Release

Analyse qualitativer Daten mit MAXQDA

Text, Audio und Video

Author: Stefan Rädiker,Udo Kuckartz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658220953

Category: Social Science

Page: 317

View: 1271

Dieses Buch vermittelt auf verständliche Weise das Wissen, um qualitative und Mixed-Methods-Daten mit MAXQDA auszuwerten. Die Autoren verfügen über jahrzehntelange Forschungserfahrung und decken in diesem Buch ein breites Methodenspektrum ab. Sie beschränken sich nicht auf einzelne Forschungsansätze, sondern vermitteln das Know-how, um verschiedene Methoden – von der Grounded Theory über Diskursanalysen bis zur Qualitativen Inhaltsanalyse – mit MAXQDA umsetzen zu können. Darüber hinaus werden spezielle Themen fokussiert, wie Transkription, Kategorienbildung, Visualisierungen, Videoanalyse, Concept-Maps, Gruppenvergleiche und die Erstellung von Literaturreviews.
Release

Fiktion und Weltwissen

Der Beitrag nichtfiktionaler Konzepte zur Sinnkonstitution fiktionaler Erzählliteratur

Author: Peter Blume

Publisher: Erich Schmidt Verlag GmbH & Co KG

ISBN: 9783503079100

Category: Epik

Page: 239

View: 2078

Release

Corpora Ethnographica Online

Author: Holger Meyer,Christoph Schmitt,Stefanie Janssen,Alf-Christian Schering

Publisher: N.A

ISBN: 9783830929314

Category: Archival materials

Page: 320

View: 6960

Die Digitalisierung und Publikation wissenschaftlicher Sammlungen im Internet steckt noch in den Kinderschuhen. Dieser Band thematisiert die Onlinestellung ethnographischer Korpora und im weitesten Sinne kultureller Archive. Sammlungen und Nachlässe wegweisender Feldforscher sind aufgrund ihrer eingeschränkten Nutzbarkeit, ihres Umfangs oder ihrer zersplitterten Verwahrung nur schwer zugänglich. Welch ein Gewinn, könnten solche Aufzeichnungen und Sammlungsobjekte als virtuelles Archiv weltweit genutzt werden! Die hier versammelten Beiträge eines internationalen Symposiums der Universität Rostock skizzieren neu beschrittene Wege, jenen Mehrwert zu erlangen. Ihr Bogen spannt sich vom Aufbau digitaler Feldforschungsarchive der sammlungsintensiven älteren Ethnologen- und Volkskundlergeneration über digitale Briefeditionen bis zur Digitalisierung und Verknüpfung von Museumsobjekten mit Archiv- und Bibliotheksgut. Die Transformation formatreicher Wissensspeicher (Handschriften, Tonaufzeichnungen, Fotos und Filme, entlegenes Druckgut) erfordert verschiedene Lösungsansätze. Fachspezifische Portalentwicklungen, Wege der analogen und digitalen Langzeitarchivierung sowie Retrieval-, Auswertungs- und Darstellungstechniken runden am Beispiel erprobter Digitalisierungsworkflows den Sammelband ab.
Release

Bildung

Ziele und Formen, Traditionen und Systeme, Medien und Akteure

Author: Michael Maaser,Gerrit Walther

Publisher: J.B. Metzler

ISBN: 9783476020987

Category: Social Science

Page: 456

View: 8537

Fakten, Meinungen, Denkanstöße zu allen Formen und Facetten der Bildung. Rund 80 bekannte Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Bereichen des öffentlichen Lebens, aus Medien, Wissenschaften und der Wirtschaft erläutern ihre Vorstellungen zum Thema Bildung. Dargestellt werden die Erscheinungsformen, Instrumente, Ziele, Voraussetzungen, Orte, Institutionen und Akteure der Bildung. Historische Überblicke und Einblicke in andere Länder runden den Band ab. Vielseitiges Lesebuch, das Diskussionsstoff bietet.
Release

Ergonomie und Mensch-Maschine-Systeme

Author: Ludger Schmidt,Christopher M. Schlick,Jürgen Grosche

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 354078330X

Category: Business & Economics

Page: 462

View: 2618

Festschrift der Abteilung Ergonomie und Führungssysteme des Forschungsinstituts für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie anlässlich 40 Jahre Ergonomie in der Forschungsgesellschaft für Angewandte Naturwissenschaften. 1967 wurde die Forschungsgruppe Anthropotechnik und Flugmesstechnik, die zuvor an der TU Berlin tätig war, in die Gesellschaft zur Förderung der astrophysikalischen Forschung e. V. eingegliedert. Zwei Jahre später erfolgte mit einer Erweiterung des Aufgabenspektrums die Gründung des Forschungsinstituts für Anthropotechnik (FAT). Aus dem FAT und zwei weiteren Instituten ging schließlich 1999 das FGAN Forschungsinstitut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie (FKIE) hervor, in dem das Arbeitsspektrum des bisherigen FAT nun von der Abteilung Ergonomie und Führungssysteme abgedeckt wurde. Heute arbeiten in der Abteilung über 60 Mitarbeiter/-innen aus verschiedenen Ingenieurwissenschaften, der Informatik, Psychologie, Biologie, Mathematik, Physik u. a. interdisziplinär zusammen. In der Abteilung Ergonomie und Führungssysteme werden Konzepte, Methoden und Werkzeuge zur benutzerzentrierten Gestaltung von Führungs- und Führungsinformationssysteme erforscht, entwickelt und angewandt. Aufbauend auf ergonomischen Anforderungsanalysen werden innovative Mensch-Maschine-Schnittstellen konzipiert, in Form von Prototypen realisiert und hinsichtlich ihrer nutzergerechten Gestaltung in Feld- und Laborstudien evaluiert. Grobgliederung anhand der Schwerpunkte von Forschung und Entwicklung: - Gestaltung und Bewertung von Mensch-Maschine-Systemen, - 3D-Visualisierung und Interaktion, - Führung unbemannter Robotersysteme, - Methoden zur ergonomischen Bewertung. In ca. 25 wissenschaftlichen Beiträgen wird in diesem Herausgeberwerk das Spektrum der Arbeiten im Bereich Ergonomie und Mensch-Maschine-Systeme dargestellt. Autoren sind aktive und ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiter und Professoren des Institutes.
Release

Historie von Grönland

enthaltend die Beschreibung des Landes und der Einwohner, &c., insbesondere die Geschichte der dortigen Mission der Evangelischen Brüder zu Neu Herrnhut und Lichtenfels. Mit acht Kupferkafeln und einem Register

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Greenland

Page: 1132

View: 5023

Release

Das versteinerte Gebet

Roman Die Schatten des Ahriman (2. Band), Band 29 der Gesammelten Werke

Author: Karl May

Publisher: Karl-May-Verlag

ISBN: 3780215292

Category: Fiction

Page: 576

View: 367

Ereignisse aus dem vorigen Band zeigen ihre tiefere Bedeutung; in einem langen Nachtgespräch halten der "Ustad" (der Meister der Dschamikun) und Kara Ben Nemsi innere Einkehr. Es ist Karl Mays eigene Persönlichkeit, die in diesem Spätwerk im ernsten Ringen mit sich selbst liegt. "Das versteinerte Gebet" ist der zweite und letzte Teil der Reihe "Im Schatten des Ahriman". Erster Teil: "Im Reiche des silbernen Löwen" (Band 28). Im weiteren Sinne bilden die Bände 28 und 29 die Fortsetzung der Bände 26 und 27, sind jedoch zugleich ein autobiografischer Schlüsselroman, entstanden aus Mays Eindrücken seiner großen Orientreise 1899/1900. Der ursprl. Titel der ehemals vierteiligen Reiseerzählung lautete "Im Reiche des silbernen Löwen I-IV".
Release