Handbuch für Freie Journalisten

Alles, was wichtig ist

Author: Kurt Weichler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 332290363X

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 277

View: 6475

Das "Handbuch für Freie Journalisten" ist Einführung und Überblick: Es analysiert die Medien mit Blick auf den Einsatz freier Mitarbeiter, es zeigt Mechanismen und Risiken, es präsentiert Anforderungen und Strategien für ein journalistisches (Über-)Leben in Selbständigkeit. Es eignet sich sowohl für Einsteiger, die wissen wollen, wo es lang geht in die Selbständigkeit, als auch für Profis, die ihre Berufskenntnisse aktualisieren und verbessern wollen.
Release

Grenzüberschreitender Journalismus

Handbuch zum Cross-Border-Journalismus

Author: Brigitte Alfter

Publisher: Herbert von Halem Verlag

ISBN: 3869622334

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 204

View: 5920

Steueroasen, Finanzkrisen, Flüchtlingsströme aber auch internationale Abkommen und wachsende soziale Ungleichheit: Die drängenden gesellschaftlichen Fragen dieser Jahre sind international, die journalistische und mediale Tradition sowie die Erwartung des Publikums jedoch weitgehend national. Diesen Herausforderungen versuchen Journalisten durch Zusammenarbeit in internationalen Teams – dem sogenannten Cross-Border-Journalismus – zu begegnen. Aber wie geht das? Wie kommt man von der Idee zur Veröffentlichung? Wie findet man Kollegen? Wie vermeidet man Probleme innerhalb des Rechercheteams? Dieses Buch ist eine praktische Einführung in die neue journalistische Arbeitsmethode der Cross-Border-Recherche. Anhand von Fallbeispielen und zahlreichen Interviews mit Pionieren der Methode wird der journalistische Prozess der Cross-Border-Recherchen beschrieben. Im Laufe dieses Prozesses werden gewohnte Elemente der journalistischen Recherche in einem internationalen Kontext beleuchtet sowie neue Elemente aus anderen Fachbereichen herangezogen und für den journalistischen Arbeitsprozess nutzbar gemacht. Dieser Band richtet sich an Journalisten und angehende Journalisten sowie an diejenigen, die dem Journalismus verwandte Recherchemethoden anwenden. Zweck ist es, diese neue Methode größeren Gruppen von Journalisten zugänglich zu machen und Forschung, Diskussionen und weitere Entwicklungen anzustoßen.
Release

Was französische Eltern besser machen

100 verblüffende Erziehungstipps aus Paris

Author: Pamela Druckerman

Publisher: Mosaik Verlag

ISBN: 3641123658

Category: Family & Relationships

Page: 224

View: 1657

Erziehen statt Verziehen. Wie schaffen französische Eltern das? Ihre Babys schlafen durch, die Kleinkinder essen brav, was auf den Teller kommt, der Nachwuchs glänzt mit guten Manieren und ist geduldig. Und sie selbst haben Zeit für Partner und Freunde und bewahren sich ihr Gespür für Chic. Dieses Buch liefert die Antwort: in 100 einfachen und prägnanten Tipps erklärt Pamela Druckerman, wie die Erziehungsgeheimnisse aus dem Spiegelbestseller „Warum französische Kinder keine Nervensägen sind“ im Alltag angewendet werden.
Release

Was heißt 'objektiv' im Journalismus? Diskussion der mit den Landespressegesetzen verbundenen Anforderungen an journalistisches Arbeiten

Author: Axel Grehl

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638809684

Category:

Page: 36

View: 8347

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Universitat Leipzig (Kommunikations- und Medienwissenschaftliches Institut), Veranstaltung: Seminar: Einfuhrung in journalistisches Arbeiten: Wahrnehmen, Selektieren, Prasentieren, Sprache: Deutsch, Abstract: Pressekodex, Pressegesetze, Meinungsfreiheit - was ist wirklich objektiv im Journalismus und wer kann diese Objektivitat einfordern? Die Landespressegesetze sowie der Pressekodex des Deutschen Presserats fordern eine gewisse journalistische Sorgfaltspflicht, die im Optimalfall in eine objektive Berichterstattung mundet. Die vorliegende Arbeit soll die Problematik veranschaulichen, wie schwer dies ist, und dass dies nicht qua Gesetz so einfach einzufordern ist. Trotzdem macht die Analyse auch deutlich, - die Frage, ob es Objektivitat im Journalismus uberhaupt gibt, wird immer bestehen bleiben - dass Richtlinien eben keine Garantie dafur sein konnen."
Release

Digitales Storytelling

Eine Einführung in neue Formen des Qualitätsjournalismus

Author: Simon Sturm

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 365802013X

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 164

View: 4165

Das Buch gibt einen Einblick in die neuen Erzählweisen des digitalen Journalismus. Es untersucht die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Medienbranche und den mit ihr verbundenen Wandel journalistischer Darstellungsformen. Dabei geht es auch um die Möglichkeiten des journalistischen Storytellings auf mobilen Endgeräten wie Tablet-Computern. Es wird eine neuartige Typologie von Darstellungsformen entwickelt, die über die klassischen Text-, Audio- und Fernsehformate hinaus digitales Storytelling ermöglicht.
Release

Radio-Journalismus

Ein Handbuch für Ausbildung und Praxis im Hörfunk

Author: Walther La Roche,Axel Buchholz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658026847

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 450

View: 7619

Wie kommen Sie zum Radio? Was müssen Sie lernen und können um beim modernen Radio Erfolg zu haben? "Radio-Journalismus" sagt Ihnen, was Sie brauchen und zeigt Ihnen, wie es geht. Das Standard Lehrbuch für die Radio-Ausbildung führt mit handfesten Anleitungen in die gesamte Radio-Praxis ein. Es beschreibt alle Ausbildungsmöglichkeiten und bringt praktische Tipps für Hospitanz, Praktikum und Volontariat beim Radio. Die Autoren sind selbst erfolgreche Radio-Macher. Viele unterrichten außerdem an Journalistenschulen, Universitäten und sonstigen Ausbildungseinrichtungen.
Release

Redefreiheit

Prinzipien für eine vernetzte Welt

Author: Timothy Garton Ash

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446254250

Category: Political Science

Page: 688

View: 8471

Noch nie konnten so viele Menschen wie heute ihre Meinung auf der ganzen Welt verbreiten. Internet und Globalisierung haben eine neue Epoche der Redefreiheit möglich gemacht, gleichzeitig provozieren sie neue kulturelle und religiöse Konflikte. Müssen wir rassistische Kommentare auf Facebook hinnehmen? Darf Satire den Propheten Mohammed verhöhnen? 2011 hat Timothy Garton Ash eine Debatte angestoßen, seitdem diskutieren Teilnehmer aus der ganzen Welt die Frage, wie wir in Zukunft vernünftig unsere Standpunkte austauschen, wie wir das Recht auf Redefreiheit genauso wie die Würde Andersdenkender sichern können. Es ist der Stoff für sein neues Buch: Ein Standardwerk zur Redefreiheit im 21. Jahrhundert.
Release

Meinungsmacht

Der Einfluss von Eliten auf Leitmedien und Alpha-Journalisten - eine kritische Netzwerkanalyse

Author: Uwe Kürger

Publisher: Herbert von Halem Verlag

ISBN: 3869621249

Category: Social Science

Page: 378

View: 4398

Journalisten brauchen die Nähe zu den Mächtigen, um informiert zu sein. Sie begleiten Politiker auf ihren Auslandsreisen, nehmen an Hintergrundrunden im Kanzleramt teil und sind zu Gast auf Geburtstagsfeiern der Wirtschaftselite. Das ist gut für die Informationsbeschaffung. Aber verlieren die Journalisten dann nicht die Distanz? Wird die Unabhängigkeit und damit die Kritikfähigkeit des Journalismus durch den Kontakt mit den Eliten aus Politik und Wirtschaft nicht stark beeinträchtigt? Und umgekehrt: Ab wann beeinflusst die Meinung der Eliten die Auswahl der Nachrichten und die Stoßrichtung der Kommentare? In "Meinungsmacht. Der Einfluss von Eliten auf Leitmedien und Alpha-Journalisten" beschreibt Uwe Krüger mittels einer aufwändigen Netzwerkanalyse die Verflechtungen zwischen Journalismus, Politik und Wirtschaft. Mit Hilfe einer Frame-Analyse zeigt er zudem Auffälligkeiten, Leerstellen und Tabus in der Berichterstattung auf.
Release

Das neue Spiel

Strategien für die Welt nach dem digitalen Kontrollverlust

Author: Michael Seemann

Publisher: N.A

ISBN: 9783936086799

Category: Computer networks

Page: 256

View: 6486

Release

Debian-GNU-Linux-Anwenderhandbuch

für Einsteiger, Umsteiger und Fortgeschrittene

Author: Frank Ronneburg

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827323033

Category:

Page: 807

View: 6313

Release

Der Blogger

Author: Patrick Brosi

Publisher: Emons Verlag

ISBN: 3863588622

Category: Fiction

Page: 456

View: 1118

Ein Ruderer verschwindet spurlos aus seinem Boot. Der Vermisste ist der weltweit bekannte Enthüllungsblogger René Berger, der die Pharmaindustrie durch geleakte Insiderinformationen an den Pranger gestellt hat. Wurde er aus dem Weg geschafft? Und was geschah mit der jungen Journalistin Marie Sommer, die dem öffentlichkeitsscheuen Blogger auf der Spur war? Ein intensiver, spannungsgeladener Thriller über die Unmöglichkeit, das richtige Leben im falschen zu führen. Patrick Brosi wurde 1987 in Backnang bei Stuttgart geboren und studierte nach Abitur und Zivildienst Geschichte und Informatik in Tübingen und Freiburg. Er lebt und arbeitet in Freiburg.
Release

PR Im Social Web (O'Reillys Basics)

Author: Marie-Christine Schindler,Tapio Liller

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3868991956

Category:

Page: 496

View: 5189

Interessante Zeiten fur Kommunikationsprofis: Mit dem Erstarken des Social Web verandert sich das Verhaltnis zwischen Unternehmen bzw. Agenturen und ihren Dialoggruppen - Transparenz und Austausch werden immer wichtiger. PR im Social Web zeigt, was das fur die PR-Arbeit bedeutet. Die Autoren, selbst erfahrene PR-Profis, erlautern die veranderten Rahmenbedingungen und erklaren, wie die einzelnen PR-Disziplinen und Unternehmensbereiche von Social Media profitieren konnen. Zahlreiche Fallstudien, Tipps und Checklisten erleichtern es Ihnen, das Gelesene auf Ihre eigenen Kommunikationsziele anzuwenden. Fur die zweite Auflage wurde das Buch komplett aktualisiert und um Kapitel zu Nonprofit-PR und Erfolgsmessung erganzt. Von der Medienarbeit bis zur Krisenkommunikation Die Medienarbeit wird durch Aktivitaten im Social Web bereichert - Blogger Relations, Monitoring, Issues Management und der Umgang mit Kritik und Krisen sind nur einige wichtige Stichworte. Corporate Publishing und Events Corporate Blogs und Podcasts bieten interessante Publikations- und Dialogmoglichkeiten, und Events erhalten uber soziale Netzwerke und Livestreams eine deutlich groere Offentlichkeit. Personalmarketing und Interne Kommunikation Vom Employer Branding uber Recruiting bis zum Einsatz von Social Media im Unternehmen selbst - fur die HR-Kommunikation bietet sich das Social Web mit seinen Dialogmoglichkeiten geradezu an. Kundenservice und Support Keine klassischen PR-Disziplinen, doch auch Kundenservice und Support werden durch die Social Media erheblich personlicher und konnen so viel Positives zur offentlichen Wahrnehmung eines Unternehmens beitragen. Wie sich der PR-Beruf andert Vieles ist im Umbruch, davon sind auch die Aufgabenverteilung zwischen Unternehmen und Agenturen sowie das Berufsbild des PR-Profis selbst betroffen. NEU: Messbarkeit im Social Web: von KPI bis ROI Zahlt sich Social Media-PR uberhaupt aus? Auch wenn es bei der Kommunikation im Social Web nicht vorrangig um harte Zahlen geht - strategisch geplant und durchgefuhrt, lassen sich ihre Erfolge durchaus uberprufen. Der Rechtsrahmen In einem Gastkapitel erlautert Rechtsanwalt Henning Krieg, was bei der Kommunikation im Social Web zu beachten ist - ob bei der Verbreitung von Content oder der Definition von Social Media Guidelines.
Release

Trainingsbuch Fernsehreportage

Reporterglück und wie man es macht - Regeln, Tipps und Tricks. Mit Sonderteil Kriegs- und Krisenreportage

Author: Thomas Morawski,Martin Weiss

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531907018

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 239

View: 4023

Die Fernsehreportage feiert eine ungeahnte Renaissance. Authentisches Miterleben, ungestellte Situationen, echtes Leben, Blicke hinter die Kulissen der Gesellschaft, das kann nur die Reportage. Eine pure journalistische Form nicht nur in Nachrichtenmagazinen und längeren Formaten, inzwischen mit zahlreichen Abkömmlingen in Spielfilm, Dokumentarfilm, Unterhaltungssendungen, ja sogar der Werbung. Die Reportage wirkt, aber wie? Reportage ist kein Zufall, sie hat Regeln. Die beiden erfahrenen Reporter und Trainer bieten ein Handbuch für die praktische Arbeit als Fernsehreporter, ein Nachschlagewerk für Studenten, Macher und Trainer.
Release

Investigativer Journalismus

Recherchestrategien - Quellen - Informanten

Author: Johannes Ludwig

Publisher: N.A

ISBN: 9783896693488

Category:

Page: 398

View: 8160

Release

Active Directory für Windows Server 2008

Planung und praktischer Einsatz in Windows-Netzwerken

Author: Carlo Westbrook

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827327406

Category: Client/server computing

Page: 840

View: 4041

Release

Story

Die Prinzipien des Drehbuchschreibens

Author: Robert McKee

Publisher: Alexander Verlag Berlin

ISBN: 3895814172

Category: Reference

Page: 496

View: 3595

Anhand zahlreicher Filmbeispiele untersucht McKee klassische Szenen der Filmgeschichte und zeigt Schritt für Schritt auf, nicht wie, sondern warum eine Szene funktioniert und was den Klassiker vom Klischee unterscheidet. Anders als in vielen Ansätzen zum Drehbuchschreiben geht es in STORY nicht um Regeln, sondern um Prinzipien des Drehbuchschreibens. McKee behandelt grundlegende Aspekte wie "Thema", "Schauplatz" und "Atmosphäre" und betont, wie wichtig es ist, statt einer einfachen Personenbeschreibung die Persönlichkeit der Figur zu erarbeiten. McKee gibt seit über 20 Jahren Seminare zum Drehbuchschreiben. Von seinen Schülern stammen so erfolgreiche und unterschiedliche Filme wie Der Marathon-Mann, Pretty Woman, Ein Fisch namens Wanda u.v.a. Sein Buch gilt in den USA als das Beste, was bislang zum Thema Drehbuchschreiben erschienen ist. Es ist empfehlenswert für Film-, Theater- und Romanautoren sowie für Journalisten - eigentlich für jeden, der eine Geschichte zu erzählen hat. »Ich verdanke Robert Mckee ein besseres Verständnis für den Story-Prozess, das Drehbuchschreiben, die Figurenentwicklung und die Psychologie der Leinwand. Niemand sollte sich das Wissen Robert McKee entgehen lassen. Pflichtlektüre für alle Regisseure, Autoren und Produzenten!« Quincy Jones
Release

Wir

Ein Manifest für Frauen, die mehr vom Leben wollen

Author: Gillian Anderson,Jennifer Nadel

Publisher: Integral

ISBN: 3641183251

Category: Social Science

Page: 400

View: 2047

Warum sind so viele von uns Frauen immer noch in Selbstkritik, Abhängigkeit und selbstverletzendem Verhalten gefangen? Wie viel glücklicher und stärker wären wir, wenn wir – statt uns in ständigem Wettkampf gegeneinander zu wenden – unsere Kräfte vereinigen und einander mitfühlend begegnen würden? WIR ist eine Bewegung, die Veränderung herbeiführen will, ein Manifest für eine weibliche Revolution, für eine bewusste Kehrtwende. WIR fordert jede von uns auf, die Veränderung zu sein und die Reise vom Ich zum Wir anzutreten. In einer einzigartigen Verbindung von Psychologie und Spiritualität führen uns die Autorinnen auf eine lebensverändernde Reise. Der Ausgangspunkt sind neun Prinzipien für ein neues Handeln und Denken, mit denen wir ein Gegenstück zu unserer ichbezogenen Kultur erschaffen und negative Verhaltensmuster durch eine positive, friedliche und bewusste Lebensweise ersetzen.
Release

Recherchieren

Author: Michael Haller

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3744515206

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 340

View: 9349

Recherchieren war noch nie so wichtig – und so kompliziert – wie im Zeitalter des Internets. Alles Wissen dieser Welt scheint verfügbar. Doch was ist tatsächlich neu, was zuverlässig? Vor lauter Informationen bleibt vielen Journalisten der Zugang zum Wesentlichen verschlossen. Der Schlüssel heißt »methodisches Recherchieren« und findet sich in diesem Klassiker der Journalistenausbildung. Verständlich, systematisch und anhand von zahlreichen Beispielen führt Michael Haller in die Grundlagen des Recherchierens ein, beschreibt Recherchierhilfen und gibt Tipps für das Beschaffen und Auswerten von Informationen. Die »Fallstricke« der Praxis und die rechtlichen Rahmenbedingungen wer-den dabei gleichermaßen berücksichtigt.
Release

Die Bitcoin Bibel

Das Buch zur digitalen Währung

Author: Maximilian Kops,Sven Wagenknecht,Danny de Boer,Mark Preuss,Dr. Philipp Giese

Publisher: BTC-Echo

ISBN: 3957180929

Category: Business & Economics

Page: 182

View: 9922

Die digitale Peer-to-Peer Währung Bitcoin setzt den Siegeszug in unsere Gesellschaft weiter fort. Zunehmend mehr Unternehmen, Banken, Regierungen, Institutionen und Endverbraucher greifen nach dem enormen Potential von Bitcoin und die der Währung zu Grunde liegenden Technologie - der Blockchain. Nicht nur einzelne Transaktionen sollen zukünftig dank Bitcoin fast zum Nulltarif und innerhalb von Sekunden rund um den Globus geschickt werden, auch ganze Aktienmärkte könnten potentiell mit Hilfe der Blockchain-Technologie vollends verwaltet werden. Die vorstellbaren Einsatzmöglichkeiten sind unendlich. Was aber ist Bitcoin, wie ist Bitcoin entstanden, wie kann ich mit Bitcoins bezahlen oder sie als Unternehmen akzeptieren und warum wird der Erfolg von Bitcoin bereits heute mit dem des Internets oder der E-Mail verglichen? Von der technischen Entwicklung, über die Nutzung, zu Rechtsfragen und Aussichten in der Zukunft. Das Autoren-Team der deutschsprachigen Newsplattform für digitale Währungen BTC-ECHO, hat mit der „Bitcoin-Bibel“ ein wichtiges und gut verständliches Grundlagenwerk für das Bitcoin-System geschaffen. Die digitale Währung wird in dem Buch von den Experten aus der Branche von allen Seiten beleuchtet - technische Kenntnisse sind hier nicht erforderlich, sondern werden vielmehr vermittelt. Die Bitcoin Bibel richtet sich somit an Anfänger, die nach einem Einstieg in die Welt von Bitcoin suchen, genauso wie an Fortgeschrittene Nutzer, die mehr über die Technologie selbst und deren Anwendungsbereiche erfahren wollen.
Release

Familienleitbilder in Deutschland

Kulturelle Vorstellungen zu Partnerschaft, Elternschaft und Familienleben

Author: Norbert F. Schneider,Sabine Diabaté,Kerstin Ruckdeschel

Publisher: Verlag Barbara Budrich

ISBN: 3847408097

Category: Social Science

Page: 288

View: 2612

Welche kulturellen Leitvorstellungen zum Familienleben existieren in Deutschland? Was gilt als „normal“, als wünschenswert und als abweichend und wie beeinflussen diese Vorstellungen die Familiengründung und das Familienleben? Diese Fragen stehen im Fokus der Beiträge, die in diesem Band versammelt sind und in denen die Vielfalt und Widersprüchlichkeit der Familienleitbilder in Deutschland identifiziert werden. Damit leistet dieses Buch einen wichtigen Erklärungsbeitrag zum kulturellen Verständnis von demografischen Prozessen. Aus den Ergebnissen der Studie werden Empfehlungen für die künftige Forschung und für die Familienpolitik abgeleitet, um den Vorstellungen junger Menschen in Deutschland besser gerecht werden zu können.
Release