Handbook of Tilting Theory

Author: Lidia Angeleri Hügel,Lidia Angeleri Hugel,Dieter Happel,Henning Krause

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 9780521680455

Category: Mathematics

Page: 472

View: 432

A handbook of key articles providing both an introduction and reference for newcomers and experts alike.
Release

Generalized Lie Theory in Mathematics, Physics and Beyond

Author: Sergei D. Silvestrov,Eugen Paal,Viktor Abramov,Alexander Stolin

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3540853324

Category: Mathematics

Page: 306

View: 7988

This book explores the cutting edge of the fundamental role of generalizations of Lie theory and related non-commutative and non-associative structures in mathematics and physics.
Release

Expository Lectures on Representation Theory

Author: Kiyoshi Igusa, Alex Martsinkovsky, Gordana Todorov

Publisher: American Mathematical Soc.

ISBN: 0821891405

Category: Mathematics

Page: 224

View: 6049

This volume contains the proceedings of the Maurice Auslander Distinguished Lectures and International Conference, held April 25-30, 2012, in Falmouth, MA. The representation theory of finite dimensional algebras and related topics, especially cluster combinatorics, is a very active topic of research. This volume contains papers covering both the history and the latest developments in this topic. In particular, Otto Kerner gives a review of basic theorems and latest results about wild hereditary algebras, Yuri Berest develops the theory of derived representation schemes, and Markus Schmidmeier presents new applications of arc diagrams.
Release

Trends in Representation Theory of Algebras and Related Topics

Author: Andrzej Skowroński

Publisher: European Mathematical Society

ISBN: 9783037190623

Category: Mathematics

Page: 710

View: 2839

This book is concerned with recent trends in the representation theory of algebras and its exciting interaction with geometry, topology, commutative algebra, Lie algebras, quantum groups, homological algebra, invariant theory, combinatories, model theory and theoretical physics. The collection of articles, written by leading researchers in the field, is conceived as a sort of handbook providing easy access to the present state of knowledge and stimulating further development.
Release

Clifford Algebras and Spinors

Author: Pertti Lounesto

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 9780521005517

Category: Mathematics

Page: 338

View: 5522

This is the second edition of a popular work offering a unique introduction to Clifford algebras and spinors. The beginning chapters could be read by undergraduates; vectors, complex numbers and quaternions are introduced with an eye on Clifford algebras. The next chapters will also interest physicists, and include treatments of the quantum mechanics of the electron, electromagnetism and special relativity with a flavour of Clifford algebras. This edition has three new chapters, including material on conformal invariance and a history of Clifford algebras.
Release

Surveys in Combinatorics

Invited Papers for the ... British Combinatorial Conference

Author: Anthony Hilton,John Talbot

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Combinatorial analysis

Page: N.A

View: 1063

Release

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 7530

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“
Release

Bibliographic Guide to Conference Publications

Author: N.A

Publisher: Boston

ISBN: N.A

Category: Congresses and conventions

Page: N.A

View: 9110

Vols. for 1975- include publications cataloged by the Research Libraries of the New York Public Library with additional entries from the Library of Congress MARC tapes.
Release

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 3446

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Release

Books in Print

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 3722

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.
Release

Endliche Gruppen

Eine Einführung in die Theorie der endlichen Gruppen

Author: H. Kurzweil

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642953131

Category: Mathematics

Page: 190

View: 8606

Release

Lehr- und Wanderjahre eines Mathematikers

Aus dem Französischen von Theresia Übelhör

Author: André Weil

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034850476

Category: Science

Page: 212

View: 7433

Mein Leben, oder zumindest das, was diesen Namen verdient -ein außer gewöhnlich glückliches Leben mit einigen Schicksalsschlägen -erstreckte sich auf die Zeit zwischen dem 6. Mai 1906, dem Tag meiner Geburt, und dem 24. Mai 1986, dem Todestag meiner Frau und Gefährtin Eveline. Wenn auf diesen Seiten, die ihr gewidmet sind, von meiner Frau recht wenig die Rede sein wird, heißt das nicht, daß sie in meinem Leben und in meinen Gedanken einen geringen Platz eingenommen hätte. Sie war im Gegenteil, beinahe vom Tag unserer ersten Begegnung an, so eng damit verwoben, daß von mir oder von ihr zu sprechen ein und dasselbe ist. Ihre Anwesenheit beziehungsweise ihre Abwesenheit bestimmte die Textur meines ganzen Lebens. Was könnte ich anderes dazu sagen, als daß unsere Ehe eine von jenen war, die La Rochefoucauld Lügen strafen? »Fulsere vere candidi mihi soles . . . . « Ebenso wird meine Schwester kaum erwähnt werden. Es ist schon lange her, daß ich meine Erinnerungen an sie Simone Petrement mitgeteilt habe, die sie in ihre gute Biographie La vie de Simone Weil einfließen ließ, wo man viele Einzelheiten über unsere gemeinsame Kindheit erfahren kann, und es wäre unnötig, dies hier zu wiederholen. Als Kinder waren wir unzertrennlich, aber ich war der große Bruder und sie die kleine Schwester. Später waren wir selten zusammen, und meist sprachen wir in scherzhaftem Ton miteinander, denn sie hatte ein fröhliches und humorvolles Naturell, wie alle, die sie kannten, bestätigt haben.
Release

Rotordynamik

Eine Einführung

Author: R. Gasch,H. Pfützner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662097869

Category: Technology & Engineering

Page: 188

View: 4000

Während noch vor wenigen Jahrzehnten die Forschung auf dem Gebiet der Maschinendynamik hauptsächlich den Kolbenmaschinen galt, ist mittlerweile eine Akzentverschiebung zu den Maschinen mit ausschließlich rotierenden Teilen, wie Turbomaschinen und Elektro motoren eingetreten. Das hängt einmal damit zusammen, daß Gas turbinen, Turbopumpen, Turboverdichter und Elektromotoren Anwen dungsgebiete erobert haben, die früher Kolbenmaschinen vorbehalten waren. Außerdem sind durch das Bestreben, die Leistungsgewichte durch Drehzahlerhöhungen zu verringern, Probleme aufgetreten, wie beispiels weise Fragen der Laufstabilität, die früher ohne Bedeutung für die Praxis waren. Daher wurde die Forschung auf diesem Gebiet in den letzten Jahren intensiviert. In dieser Einführung in die Dynamik biegeelastischer Läufer haben wir versucht, die Fülle interessanter, oft sogar verblüffender Phänomene am einfachsten Rotormodell darzustellen. Wir haben uns auf die Behand lung des Laval-Läufers - der elastischen Welle mit aufgesetzter Scheibe - beschränkt, an dem sich bereits die wichtigsten Erscheinungen auf zeigen lassen. Da die Zahl der Freiheitsgrade niedrig ist, ist meist noch eine geschlossene Lösung der Bewegungsgleichungen möglich. Mit diesem Buch wenden wir uns an Studenten der Hochschulen und an Ingenieure in der Praxis. Wir hoffen, daß durch den sparsamen Ge brauch der höheren Mathematik das Verständnis auch dem Anfänger wesentlich erleichtert wird. Verbesserungsvorschläge und Hinweise auf Fehler nehmen wir gern entgegen.
Release