Growing a Revolution: Bringing Our Soil Back to Life

Author: David R. Montgomery

Publisher: W. W. Norton & Company

ISBN: 0393608336

Category: Science

Page: 320

View: 4380

A MacArthur Fellow’s impassioned call to make agriculture sustainable by ditching the plow, covering the soil, and diversifying crop rotations. The problem of agriculture is as old as civilization. Throughout history, great societies that abused their land withered into poverty or disappeared entirely. Now we risk repeating this ancient story on a global scale due to ongoing soil degradation, a changing climate, and a rising population. But there is reason for hope. David R. Montgomery introduces us to farmers around the world at the heart of a brewing soil health revolution that could bring humanity’s ailing soil back to life remarkably fast. Growing a Revolution draws on visits to farms in the industrialized world and developing world to show that a new combination of farming practices can deliver innovative, cost-effective solutions to problems farmers face today. Cutting through standard debates about conventional and organic farming, Montgomery explores why practices based on the principles of conservation agriculture help restore soil health and fertility. Farmers he visited found it both possible and profitable to stop plowing up the soil and blanketing fields with chemicals. Montgomery finds that the combination of no-till planting, cover crops, and diverse crop rotations provides the essential recipe to rebuild soil organic matter. Farmers using these unconventional practices cultivate beneficial soil life, smother weeds, and suppress pests while relying on far less, if any, fertilizer and pesticides. These practices are good for farmers and the environment. Using less fossil fuel and agrochemicals while maintaining crop yields helps farmers with their bottom line. Regenerative practices also translate into farms that use less water, generate less pollution, lower carbon emissions—and stash an impressive amount of carbon underground. Combining ancient wisdom with modern science, Growing a Revolution lays out a solid case for an inspiring vision where agriculture becomes the solution to environmental problems, helping feed us all, cool the planet, and restore life to the land.
Release

Blattgeflüster

Die wunderbare Welt der Pflanzen. Aus dem Leben einer leidenschaftlichen Forscherin

Author: Hope Jahren

Publisher: Ludwig

ISBN: 3641114381

Category: Science

Page: 416

View: 3482

Eine hinreißende Geschichte über Pflanzen, Liebe und die Wissenschaft Hope Jahren hat das, wovon viele Menschen träumen: einen Beruf, der ihr Herz und ihr Leben erfüllt. Seit sie denken kann, ist die Geo-Biologin fasziniert von der Natur – von Pflanzen, Bäumen, Blättern, Samenkörnern und den unglaublichen Geschichten, die sie uns erzählen, sogar noch in fossiler Form. Wie ist es beispielsweise möglich, dass ein Kirschkern hundert Jahre lang geduldig warten kann, bis er sich auf einmal dazu entscheidet zu keimen? Hope Jahrens Werdegang von der kindlichen Forscherin zur angesehenen Wissenschaftlerin, die sich trotz zahlreicher Hindernisse in einer Männerwelt behauptet, ist eine inspirierende und mitreißende Geschichte voller Leidenschaft, Durchhaltevermögen und ewiger Neugierde. Ein wunderbares Gleichnis über die Kraft der Natur und die Freude des Entdeckens, das einen ganz neuen Blick auf die Pflanzenwelt eröffnet. Seite für Seite. Blatt für Blatt. Für die New York Times ist Hope Jahrens »Blattgeflüster« eines der 100 besten Bücher des Jahres 2016.
Release

Oko-Kapitalismus

Die Industrielle Revolution Des 21. Jahrhunderts

Author: Paul Hawken,Amory B. Lovins,L. Hunter Lovins

Publisher: New Media German Language

ISBN: 9781400039418

Category: Business & Economics

Page: 512

View: 8036

In "Oko- Kapitalismus, three top strategists show how leading hedge companies are practicing "a new type of industrialism" that is more efficient and profitable, while saving the environment and creating jobs. Paul Hawken and Amory and Hunter Lovins write that in the next century cars will get 200 miles per gallon without compromising safety and power, manufacturers will relentlessly recycle their products, and the world's standard of living will jump without further damaging natural resources. "Is this the vision of a utopia? In fact, the changes described here could come about in the decades to come as the result of economic and technological trends already in place," the authors write. Die Wirtschaftsstragien der Zukunft werden sich an der effizienten Nutzung natuerlicher Ressourcen orientieren. Sie werden damit nicht nur umweltbedingte und soziale Probleme loesen, sondern auch Wohlstand bringen. Seit Mitte des 18. Jahrhunderts haben wir Menschen die Natur in groesserem Umfang zerstoert als in allen historischen Epochen davor. Saemtliche lebenden Systeme, die Waelder und Grasflaechen, die Savannen und Steppen, die Fluesse und Meere, die Korallenriffe und die Atmosphaere befinden sich in einem Zustand hoechster Gefaehrdung. Nicht nur die erneuerbaren Ressourcen drohen sich zu erschoepfen, das Leben selbst befindet sich auf dem Rueckzug. Wir laufen Gefahr, das natuerliche Kapital der Erde zu verlieren. Fuer Paul Hawken, Amory Lovins und Hunter Lovins offenbaren sich in dieser Entwicklung die Schatten der industriellen Revolution des 19. Jahrhunderts, die zwar zu einer ungeheuren Steigerung der Produktivitaet des einzelnen fuehrte, am Ende jedoch in einen Krieg gegen die Naturmuendete. Was die Autoren fordern, ist ein radikales Umdenken in Richtung auf eine neue Form des Wirtschaftens, in der die Dienstleistungen der Natur nicht ignoriert werden. Die Dienste, die uns die natuerlichen Systeme leisten, sind vielfaeltig. Ein Wald etwa liefert nicht nur Holz. Er bindet auch Kohlendioxid, schuetzt vor UEberschwemmungen, speichert Naehrstoffe in seinem Boden und vieles mehr. Dass wir uns verhalten haben, als waeren diese Dienste wertlos, fuehrt zu einem grossen Desaster. In Wahrheit naemlich ist der Wert dieser Dienstleistungen geradezu unendlich. Keine Technik kann das lebenserhaltende, hochintelligente und komplexe System des Planeten ersetzen. Wuerden wir jedoch tatsaechlich einen Preis ansetzen, dann beliefe sich der Wert der Dienstleistungen des natuerlichen Kapitalstocks, der jedes Jahr direkt in die Gesellschaft fliesst, auf 33 Billionen Dollar. Der natuerliche Kapitalstock selbst waere mit 400 bis 500 Billionen Dollar zu veranschlagen. Aus diesen Zahlen wird deutlich, wie verantwortungslos und verschwenderisch wir in der Vergangenheit gewirtschaftet haben. Paul Hawken, Amory Lovins und Hunter Lovins stellen dem industriellen Kapitalismus ihr Konzept des Oko-Kapitalismus gegenueber, in dem allen Formen des Kapitals ein Wert zuerkannt wird. Die Dienstleistungen der Umwelt sind in diesem System kein zu vernachlaessigender Produktionsfaktor mehr, sondern werden als die Basis angesehen, die den gesamten Wirtschaftsprozess aufrechterhaelt. Innerhalb von 50 Jahren koennten sich der Lebensstandard weltweit verdoppeln, der Ressourcenverbrauch um 80 Prozent zurueckgehen, der Kohlendioxidgehalt der Atmosphaere zum ersten Mal seit 200 Jahren sinken und Arbeit fueralle geschaffen werden. Was die Autoren beschreiben, ist kein Utopia, sondern eroeffnet sich als reale Moeglichkeit. So wie es vor 300 Jahren als unmoeglich angesehen worden waere, dass ein Mensch die Arbeit von hundert vollbringen kann, so mag es heute unrealistisch erscheinen, dass wir die Produktivitaet unserer Ressourcen um den Faktor Hundert steigern koennen. Und doch gibt es bereits Ansaetze fuer diese neue industrielle Revolution. In ihrem Buch haben die Autoren eine enorme Fuelle von Beispielen zusammengetragen, die zeigen, dass ein effizientes Wirtschaften moeglich ist. Sie berichten von technischen Innovationen sowie von neuen Formen der Organisation und der Produktion. Anhand von Konzepten und Loesungsvorschlaegen legen sie dar, wie industrielle Prozesse in Kreislaeufen gestaltet werden koennen, die weit ueber das blosse Recyceln von Altpapier und Glas hinausgehen.
Release

Das Seelenleben der Tiere

Liebe, Trauer, Mitgefühl - erstaunliche Einblicke in eine verborgene Welt

Author: Peter Wohlleben

Publisher: Ludwig

ISBN: 3641189802

Category: Nature

Page: 240

View: 850

Das neue Buch des SPIEGEL-Bestsellerautors Fürsorgliche Eichhörnchen, treu liebende Kolkraben, mitfühlende Waldmäuse und trauernde Hirschkühe – sind das nicht Gefühle, die allein dem Menschen vorbehalten sind? Der passionierte Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben lehrt uns das Staunen über die ungeahnte Gefühlswelt der Tiere. Anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und anschaulicher Geschichten nimmt er uns mit in eine kaum ergründete Welt: die komplexen Verhaltensweisen der Tiere im Wald und auf dem Hof, ihr emotionales und bewusstes Leben. Und wir begreifen: Tiere sind uns näher, als wir je gedacht hätten. Faszinierend, erhellend, bisweilen unglaublich!
Release

Laudato si

Die Umwelt-Enzyklika des Papstes

Author: Franziskus (Papst),

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 345180736X

Category: Religion

Page: 288

View: 4683

Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.
Release

Das Omnivoren-Dilemma

Wie sich die Industrie der Lebensmittel bemächtigte und warum Essen so kompliziert wurde

Author: Michael Pollan

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641119804

Category: Cooking

Page: 608

View: 6444

Das Standardwerk über vernünftige Ernährung Der Mensch gehört von der Konsititution seiner Verdauungsorgane her zu den Omnivoren, den Allesfressern. Das war in der Evolution sicherlich nützlich. Doch das heutige Überangebot von Nahrungsmitteln in Supermärkten und Schnellrestaurants bringt nicht nur ihn selbst körperlich an den Rand des Abgrunds, sondern ruiniert auch noch seinen Lebensraum und sein soziales Umfeld. Mit Biss und investigativer Recherche sieht sich Pollan um, wie unsere Nahrungsmittel hergestellt und verarbeitet werden, vom Maisfeld über Cheeseburger mit Pommes bis zum Öko-Menü. Er öffnet uns die Augen für unser gestörtes Essverhalten und für den Weg zurück zu Einfachheit und Genuss.
Release

Zehn Milliarden

Author: Stephen Emmott

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518734105

Category: Social Science

Page: 206

View: 5633

Für die Herstellung eines Burgers braucht man 3000 Liter Wasser. Wir produzieren in zwölf Monaten mehr Ruß als im gesamten Mittelalter und fliegen allein in diesem Jahr sechs Billionen Kilometer. Unsere Enkel werden sich die Erde mit zehn Milliarden Menschen teilen müssen. Haben wir noch eine Zukunft? Stephen Emmott, Leiter eines von Microsoft aufgebauten Forschungslabors und Professor in Oxford, schafft mit »Zehn Milliarden« etwas Einzigartiges: Zum ersten Mal zeichnet ein Experte ein zusammenhängendes, aktuelles und für jeden verständliches Bild unserer Lage. Kein theoretischer Überbau, kein moralischer Zeigefinger, nur die Fakten. Und die unmissverständliche Botschaft: »Wir sind nicht zu retten.« Emmott greift auf neueste Erkenntnisse zurück und zeigt, dass wir uns längst den Boden unter den Füßen weggezogen haben. »Zehn Milliarden« ist der letzte Weckruf. Wir dürfen ihn nicht überhören.
Release

Dreck

warum unsere Zivilisation den Boden unter den Füßen verliert

Author: David R. Montgomery

Publisher: N.A

ISBN: 9783865811974

Category:

Page: 347

View: 4032

ÄDreckä - damit ist fruchtbare Erde gemeint, die als dünne Haut unseren Planeten bedeckt und den Menschen ernährt. Der Autor beschreibt eindrucksvoll die Geschichte des menschlichen Umgangs mit dem fruchtbaren Boden, die Gefahr seiner Zerstörung und die Möglichkeiten des nachhaltigen Umgangs damit.
Release

Der Aufstieg Manticores: Ruf zu den Waffen

Roman

Author: David Weber,Timothy Zahn,Thomas Pope

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732530426

Category: Fiction

Page: 590

View: 3807

Im Sternenkönigreich Manticore herrscht weiterhin Streit darüber, in welche Flotte man am besten investiert. Während eine Partei an der Royal Manticoran Navy festhält, glaubt die andere, dass der Patrol and Rescue Service für die Verteidigung der kleinen Nation absolut ausreicht. Diese Grabenkämpfe kommen der Terranische Axelrod Corporation sehr gelegen, die im Sternsystem von Manticore einen Wurmlochknoten vermutet. Und sie sind bereit, diesen auch mit Gewalt unter ihre Kontrolle zu bringen ...
Release

Kabuls Schule der schönen Frauen

Author: Deborah Rodriguez

Publisher: N.A

ISBN: 9783896673428

Category:

Page: 335

View: 9824

2002 ging D. Rodriguez nach Kabul, wo sie - ganz anders als geplant - einen Salon und eine Schule für Friseurinnen und Kosmetikerinnen eröffnete. Für die afghanischen Frauen bedeutet diese Ausbildung die Möglichekit, selbst Geld zu verdienen und sich einen kleinen Freiraum zu schaffen.
Release

Sedimentgesteine im Gelände

Ein illustrierter Leitfaden

Author: D.A.V. Stow

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827420152

Category: Science

Page: 315

View: 5325

Konzepte und Vorstellungen ändern sich in der Sedimentologie schnell, was bleibt ist die Geländearbeit und die Erhebung von Daten als Basis der Wissenschaft. Dieses Buch ist ein Bestimmungsatlas, der hilft, Sedimentgesteine im Gelände zu erkennen und zu beschreiben. Der Benutzer erfährt, was er im Gelände beobachten und aufzeichnen muss, und wie er die Daten richtig interpretiert. Alle wesentlichen Arten von Sedimentgesteinen werden in über 450 hervorragenden Fotos und erklärenden Zeichnungen dargestellt. Im Einführungskapitel werden die Klassifikationen und die Haupttypen der Sedimentgesteine sowie auch deren wirtschaftliche Bedeutung vorgestellt. Der Autor beschreibt dann die wichtigsten Geländemethoden und die grundsätzlichen Eigenschaften von Sedimentgesteinen. Jedem Haupttyp von Sedimentgesteinen entspricht ein Kapitel. Der Interpretation von Fazies und Ablagerungsbedingungen ist im letzten Kapitel breiter Raum gewidmet. Das Buch ist ein unentbehrliches Hilfsmittel für Studenten der Geowissenschaften, Geologen im Beruf sowie für Amateure.
Release

Die Kunst des Fermentierens

Eine tiefgreifende Erforschung grundlegender Konzepte und Prozesse aus aller Welt

Author: Sandor Ellix Katz

Publisher: N.A

ISBN: 9783864452376

Category:

Page: 621

View: 4944

Release

Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!

Author: Jeff Kinney

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732508684

Category: Juvenile Fiction

Page: 224

View: 4166

Bei dieser Ausgabe handelt es sich um ein PDF. Bitte informieren Sie sich vor dem Kauf darüber, ob Ihr Gerät diese Datei öffnen und korrekt darstellen kann. Greg hat von seiner Mutter ein Tagebuch geschenkt bekommen. Und das, obwohl Tagebücher doch eigentlich nur was für Mädchen sind! Oder etwa doch nicht? Greg jedenfalls beginnt einfach mal darin zu schreiben und zu zeichnen: über seine lästigen Brüder, seine Eltern, seinen trotteligen Freund Rupert, den täglichen Überlebenskampf in der Schule, ein echt gruseliges Geisterhaus und über den verbotenen Stinkekäse ...
Release

Drop City

Roman

Author: T.C. Boyle

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446239685

Category: Fiction

Page: 528

View: 7893

Boyles grandiose Geschichte einer Hippie-Kommune, die von Kalifornien nach Alaska zieht, mit allen berechenbaren und unberechenbaren Folgen. "Drop City" ist der Roman einer naiven und idealistischen Generation, die das Lebensgefühl von vielen von Grund auf verändert und bis auf den heutigen Tag geprägt hat. Satirisch, realistisch, skurril.
Release

Die Welt ohne uns

Reise über eine unbevölkerte Erde

Author: Alan Weisman

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492959938

Category: Social Science

Page: 384

View: 5962

Was wäre, wenn wir Menschen von einem Tag auf den anderen verschwinden würden? Zum Beispiel morgen. Ein ungeheures Gedankenexperiment! Alan Weisman entwirft das Szenario einer unbevölkerten Erde – gestützt auf das Wissen von Biologen, Geologen, Physikern, Architekten und Ingenieuren und mit atemberaubender Phantasie. Schritt für Schritt vollzieht Weisman nach, wie die Natur unseren Planeten zurückerobert, und führt dem Leser dabei zweierlei vor Augen: was der Mensch in Jahrtausenden zu schaffen vermochte und über welch unerhörte Macht die Natur verfügt.
Release

Dirt to Soil

One Family’s Journey into Regenerative Agriculture

Author: Gabe Brown

Publisher: Chelsea Green Publishing

ISBN: 1603587640

Category: Technology & Engineering

Page: 240

View: 4983

Gabe Brown didn’t set out to change the world when he first started working alongside his father-in-law on the family farm in North Dakota. But as a series of weather-related crop disasters put Brown and his wife, Shelly, in desperate financial straits, they started making bold changes to their farm. Brown—in an effort to simply survive—began experimenting with new practices he’d learned about from reading and talking with innovative researchers and ranchers. As he and his family struggled to keep the farm viable, they found themselves on an amazing journey into a new type of farming: regenerative agriculture. Brown dropped the use of most of the herbicides, insecticides, and synthetic fertilizers that are a standard part of conventional agriculture. He switched to no-till planting, started planting diverse cover crops mixes, and changed his grazing practices. In so doing Brown transformed a degraded farm ecosystem into one full of life—starting with the soil and working his way up, one plant and one animal at a time. In Dirt to Soil Gabe Brown tells the story of that amazing journey and offers a wealth of innovative solutions to our most pressing and complex contemporary agricultural challenge—restoring the soil. The Brown’s Ranch model, developed over twenty years of experimentation and refinement, focuses on regenerating resources by continuously enhancing the living biology in the soil. Using regenerative agricultural principles, Brown’s Ranch has grown several inches of new topsoil in only twenty years! The 5,000-acre ranch profitably produces a wide variety of cash crops and cover crops as well as grass-finished beef and lamb, pastured laying hens, broilers, and pastured pork, all marketed directly to consumers. The key is how we think, Brown says. In the industrial agricultural model, all thoughts are focused on killing things. But that mindset was also killing diversity, soil, and profit, Brown realized. Now he channels his creative thinking toward how he can get more life on the land—more plants, animals, and beneficial insects. “The greatest roadblock to solving a problem,” Brown says, “is the human mind.”
Release

Das Wesen der Dinge und der Liebe

Roman

Author: Elizabeth Gilbert

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827076544

Category: Fiction

Page: 704

View: 5518

Am Ende ihres Lebens wird Alma auf ein großes Jahrhundert zurückblicken. Sie wird in die Aufbruchsphase Amerikas geboren, die Welt wird erforscht und erobert, Altes durch Neues abgelöst. Ihr umtriebiger Vater ist mit Pflanzenhandel reich geworden und der jungen Alma wird es an nichts fehlen, auch nicht an Bildung. Und so wächst sie zwischen den Pflanzen der prächtigen Gewächshäuser heran. Ihre ganze Leidenschaft gilt der Natur, und während ihrer Studien, die sie ihr ganzes Leben begleiten, gelingen ihr ähnlich revolutionäre Einsichten, wie sie dann Charles Darwin der Welt vorführen wird. Doch Alma selbst zweifelt an ihren Erkenntnissen. Gibt es eine wissenschaftliche Erklärung, warum sich der Mensch nach Liebe sehnt? Was ist Liebe überhaupt? Warum sind wir selbstlos und uneigennützig, wie ihre Adoptivschwester Prudence, die schon früh sich für die Befreiung der Sklaven einsetzt? Alma wird Antworten finden, ebenso wie die Liebe.
Release

Farming for the Long Haul

Resilience and the Lost Art of Agricultural Inventiveness

Author: Michael Foley

Publisher: Chelsea Green Publishing

ISBN: 1603588000

Category: Social Science

Page: 272

View: 2747

It's all but certain that the next fifty years will bring enormous, not to say cataclysmic, disruptions to our present way of life. World oil reserves will be exhausted within that time frame, as will the lithium that powers today's most sophisticated batteries, suggesting that transportation is equally imperiled. And there's another, even more dire limitation that is looming: at current rates of erosion, the world's topsoil will be gone in sixty years. Fresh water sources are in jeopardy, too. In short, the large-scale agricultural and food delivery system as we know it has at most a few decades before it exhausts itself and the planet with it. Farming for the Long Haul is about building a viable small farm economy that can withstand the economic, political, and climatic shock waves that the twenty-first century portends. It draws on the innovative work of contemporary farmers, but more than that, it shares the experiences of farming societies around the world that have maintained resilient agricultural systems over centuries of often-turbulent change. Indigenous agriculturalists, peasants, and traditional farmers have all created broad strategies for survival through good times and bad, and many of them prospered. They also developed particular techniques for managing soil, water, and other resources sustainably. Some of these techniques have been taken up by organic agriculture and permaculture, but many more of them are virtually unknown, even among alternative farmers. This book lays out some of these strategies and presents techniques and tools that might prove most useful to farmers today and in the uncertain future.
Release