Groups: Process and Practice

Author: Marianne Schneider Corey,Gerald Corey,Cindy Corey

Publisher: Nelson Education

ISBN: 1305865707

Category: Education

Page: 576

View: 6648

Learn to blend theory with practice in group work with Marianne, Gerald, and Cindy Corey's GROUPS: PROCESS AND PRACTICE. Focusing on the "what is" and the "how to" of group counseling, the authors use up-to-date examples, guidelines, insights, and an enhanced diversity perspective to show you how group leaders can apply the key concepts of the group process to a variety of groups. You'll receive practical guidance on working with groups of children, adolescents, and adults in both school settings and community settings. Many new activities encourage active learning, enabling you to see clinical applications come to life in the content that is covered. Also available: the MindTap® online learning experience, which includes videos of group counseling sessions that further help to prepare you for professional practice.
Release

Die Schopenhauer-Kur

Roman

Author: Irvin D. Yalom

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641119782

Category: Fiction

Page: 448

View: 560

Vom Autor des Bestsellers „Die rote Couch“. Julius Hertzfeldt ist 65 und ein renommierter Psychoanalytiker, als er ernsthaft erkrankt. Zeit, sich wichtigen Fragen zu stellen. War sein Wirken wirklich bedeutungsvoll? Er erinnert sich an einen Fall, bei dem er kläglich versagt hat: An Philip Slate, den er einst wegen dessen Sexsucht in Behandlung hatte. Dieser ist immer noch so arrogant und ichbezogen wie früher, dennoch behauptet er, sich mittlerweile selbst geheilt zu haben – und zwar mit Hilfe der Lektüre von Arthur Schopenhauer ...
Release

Spiritualität in den Gesundheitsberufen

Ein praxisorientierter Leitfaden

Author: Harold G. Koenig

Publisher: Kohlhammer Verlag

ISBN: 3170275208

Category: Medical

Page: 234

View: 4889

Ärzte, Pflegekräfte und Psychotherapeuten erheben in Europa bislang im Rahmen ihrer Diagnostik in aller Regel keine spirituelle Anamnese und gehen in der Behandlung nur selten auf die spirituellen Bedürfnisse ihrer Patienten ein. Angehörige der Gesundheitsberufe betrachten Religiosität und Spiritualität entweder nicht als ihren Zuständigkeitsbereich oder sind unsicher im Umgang damit. Dieses Buch gibt Grundlagen zum Thema und bietet allen Berufsgruppen innerhalb des therapeutischen Teams konkrete Hilfestellungen zum Umgang mit den spirituellen Bedürfnissen ihrer Patienten. Auch problematische Aspekte werden beleuchtet. Gesundheitsrelevante Informationen zu verschiedenen Religionen und ein Muster-Curriculum runden das Werk ab.
Release

Immer erfolgreich

die Strategien der Top-Unternehmen

Author: James C. Collins,Jerry I. Porras

Publisher: N.A

ISBN: 9783423342094

Category:

Page: 408

View: 6195

Release

Maschinelles Lernen

Author: Ethem Alpaydin

Publisher: De Gruyter Oldenbourg

ISBN: 9783486581140

Category: Machine learning

Page: 440

View: 9117

Maschinelles Lernen heißt, Computer so zu programmieren, dass ein bestimmtes Leistungskriterium anhand von Beispieldaten und Erfahrungswerten aus der Vergangenheit optimiert wird. Das vorliegende Buch diskutiert diverse Methoden, die ihre Grundlagen in verschiedenen Themenfeldern haben: Statistik, Mustererkennung, neuronale Netze, Künstliche Intelligenz, Signalverarbeitung, Steuerung und Data Mining. In der Vergangenheit verfolgten Forscher verschiedene Wege mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Das Anliegen dieses Buches ist es, all diese unterschiedlichen Ansätze zu kombinieren, um eine allumfassende Behandlung der Probleme und ihrer vorgeschlagenen Lösungen zu geben.
Release

Interkulturelle Zusammenarbeit

Kulturen — Organisationen — Management

Author: Geert Hofstede

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322900371

Category: Social Science

Page: 328

View: 3413

Ende der 60er Jahre beschäftigte ich mich eher zufällig mit kulturellen Unterschiede- und stieß dabei auf umfangreiches Material für eine Studie. Als Ergebnis dieser Studie wurde im Jahr 1980 ein Buch zu diesem Thema mit dem Titel Culture's Consequences veröffentlicht. Es war bewußt für ein Fachpublikum geschrieben, denn es weckte Zweifel an der Allgemeingültigkeit traditioneller Lehren der Psychologie, Organisationssoziolo gie und Manag!!menttheorie: ich mußte daher sowohl die theoretische Argumentation darlegen, als auch Basisdaten und die statistischen Verfahren angeben, an hand derer ich meine Thesen aufstellte. Die 1984 erschienene Taschenbuchausgabe verzichtete auf Basisdaten und Statistik, war ansonsten aber mit der gebundenen Ausgabe von 1980 identisch. Culture's Consequences erschien in einer Zeit, als das Interesse an kulturellen Unterschie den sowohl zwischen Ländern als auch zwischen Organisationen rapide anstieg; es gab damals kaum empirisch gestützte Informationen zu diesem Thema. Die Unterschiede zwischen Ländern waren zwar auch in dem vorherigen Buch enthalten, aber vielleicht waren es zu viele auf einmal. Offensichtlich haben sich viele Leser nur mit einem Teil des Inhalts befaßt. Viele Leute, die sich auf das Buch berufen, behaupten beispielsweise, ich hätte die Wertvorstellungen von IBM-(oder "Hermes-") Führungskräften untersucht. Die von mir verwendeten Daten bezogen sich auf IBM-Mitarbeiter, und wie das Buch selbst zeigte, ist dies ein erheblicher Unterschied.
Release

Medizinische Informatik und Bioinformatik

Ein Kompendium für Studium und Praxis

Author: Martin Dugas,Karin Schmidt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642558836

Category: Medical

Page: 229

View: 8678

Das Buch bietet sowohl Medizinern und Biologen als auch Informatikern einen umfassenden und verständlichen Einstieg in die Medizinische Informatik und Bioinformatik. Die Darstellung der Themen ist abgestimmt auf die Studieninhalte dieser neuen Fachrichtungen. In den ersten Kapiteln werden die Grundbegriffe der Medizin (z.B. Anatomie, Biochemie, Physiologie, Genetik, Gesundheitswesen) und der Informatik (z.B. Algorithmen, Datenbanken, Internet, Software Engineering) erläutert. Dies ermöglicht dem Informatiker bzw. Mediziner einen schnellen Zugang zum jeweils komplementären Fachgebiet. In den folgenden Kapiteln werden alle relevanten Themen der Medizinischen Informatik (z.B. Krankenhausinformationssysteme, PACS, Datenschutz, ICD, DRG, Computer-based-Training) und der Bioinformatik (z.B. Sequenzanalyse, Gen-Datenbanken, Proteomics, Genomics, Genexpressionsanalyse) anschaulich dargestellt.
Release

Willing's Press Guide

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: English newspapers

Page: N.A

View: 6469

Coverage of publications outside the UK and in non-English languages expands steadily until, in 1991, it occupies enough of the Guide to require publication in parts.
Release

Forthcoming Books

Author: Rose Arny

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 9273

Release

Auge und Gehirn

Psychologie des Sehens

Author: Richard L. Gregory

Publisher: N.A

ISBN: 9783499608056

Category:

Page: 336

View: 6758

Release

Epidemiologie

Author: Leon Gordis

Publisher: N.A

ISBN: 9783932091636

Category: Epidemiology

Page: 365

View: 7195

Release

Icebricks

Konstruktion und Anwendung Eines Prozessmodellierungswerkzeugs

Author: Nico Christoph Clever

Publisher: N.A

ISBN: 9783832543464

Category:

Page: 276

View: 3209

Zur Beherrschung der immer umfangreicheren und komplizierteren Prozesse in Unternehmen bedarf es eines geeigneten Geschaftsprozessmanagements, auch Business Process Management (BPM) genannt. Ein wesentlicher Bestandteil eines kontinuierlichen Geschaftsprozessmanagements ist dabei die Erstellung und Nutzung fachkonzeptioneller Informationsmodelle. Im Rahmen des BPM werden hier insbesondere Prozessmodelle zur Unterstutzung der Kommunikation zwischen Prozessbeteiligten und -verantwortlichen, zur Prozessdokumentation und -verbesserung, und zum Wissensmanagement eingesetzt. Zur Erstellung fachkonzeptioneller Informationsmodelle werden vermehrt softwarebasierte Werkzeuge eingesetzt. Fur Prozessmodelle steht hierfur eine Vielzahl von Werkzeugen zur Verfugung, die ein Gros unterschiedlichster Notationen unterstutzen. Die Herausforderung der Modellerstellung in kollaborativen BPM-Projekten liegt dabei in der Nutzlichkeit der resultierenden Modelle, die insbesondere vom Verstandnis durch die Modelladressaten beeinflusst wird. Existierende Richtlinien zur Verbesserung der Modellqualitat werden bei der Modellerstellung jedoch haufig nicht ausreichend berucksichtigt. Die Unterstutzung des Modellerstellers und Einhaltung der Konventionen zur Modellierungszeit konnen diesem Problem jedoch entgegenwirken. Nico Clever entwickelt im Rahmen seiner Arbeit ein webbasiertes Prozessmodellierungswerkzeug fur den effektiven und effizienten Einsatz in BPM-Projekten. Das Werkzeug dient dabei vorrangig der Erstellung von Modellen mithilfe der zugrundeliegenden Notation icebricks und der Anreicherung dieser Modelle mit weitergehenden Informationen uber Attribute. Das Werkzeug erlaubt neben der eigentlichen Modellierung zusatzlich eine teilautomatisierte Analyse der erstellten Modelle. Nico Christoph Clever, Jahrgang 1986, studierte Wirtschaftsinformatik an der Westfalischen Wilhelms-Universitat Munster. In seiner anschliessenden Tatigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am European Research Center for Information Systems (ERCIS) betreute er zahlreiche Forschungs-, Praxis- und Lehrprojekte in den Bereichen Informationsmodellierung, Handel, Compliance Management und Softwareentwicklung. Im Mai 2016 erfolgte die Promotion zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften.
Release

Subject Guide to Books in Print

An Index to the Publishers' Trade List Annual

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 2650

Release

Onkel Wolfram

Erinnerungen

Author: Oliver W. Sacks

Publisher: N.A

ISBN: 9783498063528

Category:

Page: 383

View: 2934

Release

Weltordnung

Author: Henry A. Kissinger

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641155487

Category: Political Science

Page: 480

View: 8001

Henry Kissinger über die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient? Henry Kissinger, über Jahrzehnte zentrale Figur der US-Außenpolitik und Autorität für Fragen der internationalen Beziehungen, sieht unsere Epoche vor existenziellen Herausforderungen angesichts zunehmender Spannungen. In der heutigen global eng vernetzten Welt wäre eine Ordnung vonnöten, die von Menschen unterschiedlicher Kultur, Geschichte und Tradition akzeptiert wird und auf einem Regelwerk beruht, das in der Lage ist, regionale wie globale Kriege einzudämmen. Der Autor analysiert die Entstehung der unterschiedlichen Ordnungssysteme etwa in China, den islamischen Ländern oder im Westen und unternimmt den Versuch, das Trennende zwischen ihnen zusammenzuführen und den Grundstein für eine zukünftige friedliche Weltordnung zu legen.
Release

Tage in Burma

Author: George Orwell

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257602502

Category: Fiction

Page: 336

View: 9699

»Orwell kennen die meisten Leser nur als düsteren ›Big Brother‹-Visionär - die wenigsten wissen, daß der Autor einige Jahre als Kolonialbeamter in Burma tätig war. Vor diesem Erfahrungshintergrund entfaltet er die Geschichte eines britischen Diplomaten in einem burmesischen Außenposten. Lesenswert vor allem wegen der Schilderungen der Landeskultur - und George Orwells bitterböser Abrechnung mit der britischen Kolonial-Mentalität.«
Release