Gramsci, Political Economy, and International Relations Theory

Modern Princes and Naked Emperors

Author: Alison J. Ayers

Publisher: Palgrave Macmillan

ISBN: 1137356952

Category: Business & Economics

Page: 338

View: 7230

This book uses a multi-disciplinary approach to provide the most comprehensive and sustained engagement and critique of neo-Gramscian analyses available
Release

Gramsci, Political Economy, and International Relations Theory

Modern Princes and Naked Emperors

Author: A. Ayers

Publisher: Palgrave Macmillan

ISBN: 9780230605824

Category: Political Science

Page: 258

View: 340

This book seeks to provide the most comprehensive and sustained engagement and critique of neo-Gramscian analyses available in the literature. In examining neo-Gramscian analyses in IR/IPE, the book engages with two fundamental concerns in international relations: (i) The question of historicity and (ii) The analysis of radical transformation.
Release

Theorien der Internationalen Beziehungen kompakt

Die wichtigsten Theorien auf einen Blick

Author: Günther Auth

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110396734

Category: Political Science

Page: 236

View: 8802

Das vorliegende Buch führt in die gängigsten Theorieperspektiven der Disziplin Internationale Beziehungen ein. Spezifische Begriffe, analytische Aussagen und empirische Argumentationen der Theorieperspektiven im Mainstream der Disziplin IB werden herausgearbeitet. Der Leser erhält einen systematischen Überblick über die bekanntesten Deutungsangebote der Disziplin IB.
Release

Critical International Political Economy

Dialogue, Debate and Dissensus

Author: Stuart Shields,Ian Bruff,Huw Macartney

Publisher: Springer

ISBN: 0230299407

Category: Political Science

Page: 195

View: 5577

Amidst the continued debate surrounding the foundations of IPE, coupled with recent methodological and theoretical divides this book argues that an attempt should be made to re-visit the notion of the 'critical'. The challenge posed by contributors to this volume is to assess the development of so-called critical IPE and interrogate whether the theoretical foundations it was built upon have reached their potential. The essays in this volume take up this challenge in a number of different ways but all share a common concern - to re-assess the purpose of critical approaches, reflect on why certain social theorists have been favoured as a point of departure, yet others have largely been ignored. In light of recent debates on the notion of a 'trans-Atlantic divide' within IPE the collection the contributors aim demonstrates how the distinction between the 'critical' and the 'orthodox' (or 'empirical') is only significant if the 'critical' is geared towards a larger, more substantial body of critical social enquiry and engages with what it means to conduct such enquiry.
Release

A Global Political Economy of Democratisation

Beyond the Internal-External Divide

Author: Alison J. Ayers

Publisher: Routledge

ISBN: 1351710370

Category: Political Science

Page: 280

View: 5423

The late-twentieth century is often portrayed as an ‘Age of Democratisation’, a time when democracy was heralded as the best of all political systems. Yet ‘Democracy’ has different meanings and values to different people and debates around this are of a fundamental interest to those studying global political economy and global politics. This book presents these deliberations in a new light by moving beyond the concept of the sovereign state as the dominant framework of enquiry and by rejecting the primacy of the state and the categorical separation of the ‘domestic’ and the ‘international’. Instead, the book moves beyond the methodological nationalism of most comparative political analysis and creates an understanding of democracy linked to the global political economy by providing alternative narratives of struggles over democratization.
Release

Die neue Sklaverei

Author: Kevin Bales

Publisher: N.A

ISBN: 9783888972645

Category: Social problems

Page: 381

View: 2010

Ebenso wie das Buch 'Ware Mensch' (BA 12/00), mit dem der italienische Experte für internationale organisierte Kriminalität, Pino Arlacchi, kürzlich eine engagierte faktenreiche Darstellung der bestehenden Formen moderner Sklaverei vorlegte, zeichnet sich auch die umfangreiche Untersuchung des amerikanischen Soziologen und Unterstützers der Organisation 'Anti-Slavery International', Kevin Bales, durch engagierte Expertise und große Anschaulichkeit aus. Die ausführlich geschilderten Fallbeispiele aus Thailand, Mauretanien, Brasilien, Pakistan und Indien zeigen in differenzierter Wahrnehmung auch fließende Übergänge von harten Arbeitsbedingungen zu echter Versklavung, beleuchten nationale und internationale Hintergründe sowie zu beobachtende Ansätze einer Änderung der Verhältnisse. Arlacchi wie Bales können gleichermaßen als fundierte und aktuelle Problembeschreibungen öffentlichen Bibliotheken jeder Größe neben dem Schüler geeigneten Bändchen der Süd-Nord-Reihe 'Zum Beispiel Sklaverei' (BA 4/96) sehr empfohlen werden. (2 S).
Release

International Encyclopedia of Civil Society

Author: Helmut K. Anheier,Stefan Toepler

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 0387939962

Category: Social Science

Page: 528

View: 7383

Recently the topic of civil society has generated a wave of interest, and a wealth of new information. Until now no publication has attempted to organize and consolidate this knowledge. The International Encyclopedia of Civil Society fills this gap, establishing a common set of understandings and terminology, and an analytical starting point for future research. Global in scope and authoritative in content, the Encyclopedia offers succinct summaries of core concepts and theories; definitions of terms; biographical entries on important figures and organizational profiles. In addition, it serves as a reliable and up-to-date guide to additional sources of information. In sum, the Encyclopedia provides an overview of the contours of civil society, social capital, philanthropy and nonprofits across cultures and historical periods. For researchers in nonprofit and civil society studies, political science, economics, management and social enterprise, this is the most systematic appraisal of a rapidly growing field.
Release

Allgemeine Rechtslehre und Marxismus

Versuch einer Kritik der juristischen Grundbegriffe

Author: Evgenij B. Pašukanis

Publisher: N.A

ISBN: 9783924627799

Category: Law

Page: 203

View: 5708

Release

Wie man die Welt verändert

Über Marx und den Marxismus

Author: Eric Hobsbawm

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446240721

Category: Political Science

Page: 448

View: 5338

Wer glaubt, Karl Marx sei tot, der irrt. Die Krise des kapitalistischen Systems hat neues Interesse an seinen Ideen geweckt. Eric Hobsbawm, seit seiner Jugend überzeugter Marxist, zeigt, was wir noch heute von Marx lernen können. Ein Leben lang hat sich der Historiker aus Großbritannien mit den Widersprüchen beschäftigt, die seit der Finanzkrise selbst liberale Ökonomen am Weltbild eines schlichten Kapitalismus zweifeln lassen. Hobsbawms neues Buch zeigt, wie der Marxismus in den letzten 150 Jahren die angeblich alternativlosen Regeln der kapitalistischen Wirtschaft in Frage gestellt und widerlegt hat. In Hobsbawm hat Marx seinen souveränen Interpreten für das 21. Jahrhundert gefunden.
Release

Hans J. Morgenthau

eine intellektuelle Biographie

Author: Christoph Frei,Hans Joachim Morgenthau

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Political scientists

Page: 253

View: 987

Release

Aus den Ruinen des Empires

Die Revolte gegen den Westen und der Wiederaufstieg Asiens

Author: Pankaj Mishra

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104027463

Category: History

Page: 448

View: 493

Asiens Antwort auf den westlichen Imperialismus: »Provokant, beschämend und überzeugend« The Times Nachdem die letzten Erben des Mogul-Reiches getötet und der Sommerpalast in Peking zerstört war, schien die asiatische Welt vom Westen besiegt. Erstmals erzählt der Essayist und Schriftsteller Pankaj Mishra, wie in dieser Situation Intellektuelle in Indien, China und Afghanistan eine Fülle an Ideen entwickelten, die zur Grundlage für ein neues Asien wurden. Sie waren es, die Mao und Gandhi inspirierten und neue Strömungen des Islam anregten. Von hier aus nahmen die verschiedenen Länder ihren jeweiligen Weg in die Moderne. Unterhaltsam und eindringlich schildert Pankaj Mishra die Entstehung des antikolonialen Denkens und seine Folgen. Ein Buch, das einen völlig neuen Blick auf die Geschichte der Welt bietet und den Schlüssel liefert, um das heutige Asien zu verstehen. »Brillant. Mishra spiegelt den tradierten westlichen Blick auf Asien zurück. Moderne Geschichte, wie sie die Mehrheit der Weltbevölkerung erfahren hat - von der Türkei bis China. Großartig.« Orhan Pamuk »Lebendig ... fesselnd ... ›Aus den Ruinen des Empires‹ hat die Kraft, nicht nur zu belehren, sondern zu schockieren.« Mark Mazower, Financial Times
Release

Überzeugung in der Politik

Grundzüge einer Diskurstheorie internationalen Regierens

Author: Nicole Deitelhoff

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Arbitration (International law)

Page: 347

View: 7480

Release

23 Lügen, die sie uns über den Kapitalismus erzählen

Author: Ha-Joon Chang

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641041406

Category: Business & Economics

Page: 384

View: 1636

Provokantes Debattenbuch über den Kapitalismus vor dem Hintergrund der aktuellen Weltwirtschaftskrise Mit seiner provokanten Streitschrift macht Ha-Joon Chang Front gegen die heiligen Kühe des Kapitalismus. In dreiundzwanzig Thesen und Gegenthesen analysiert er die Grundzüge der Marktwirtschaft des 21. Jahrhunderts, sagt, was sie ist und was sie nicht ist, was sie kann und was sie nicht kann. Dabei verbindet er ökonomischen Sachverstand mit gesellschaftlichem Scharfblick und Menschenkenntnis. Knapp, präzise und streitbar bietet Ha-Joon Chang dem Leser das Rüstzeug, die herrschenden Illusionen einer kapitalistischen Ökonomie zu durchschauen, ihre Möglichkeiten realistisch einzuschätzen und zum Wohle aller zu nutzen. Stellt elementare Lehrmeinungen der freien Marktwirtschaft in Frage.
Release

Siebzehn Widersprüche und das Ende des Kapitalismus

Author: David Harvey

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843710716

Category: Social Science

Page: 384

View: 1918

WORUM GEHT ES? Gibt es seit dem Ende des Kommunismus wirklich keine echten Alternativen zum Kapitalismus? David Harvey meint: Doch! Man muss allerdings das Wesen des Kapitalismus genau verstehen, um ihn durch einen revolutionären Humanismus ersetzen zu können, in dessen Zentrum nicht das Kapital, sondern der Mensch steht. Konkret untersucht Harvey die Anhäufung von Kapital, das fatale Wachstumscredo, den spekulativen Immobilienmarkt und den Raubbau an der Natur. Er beschreibt jedoch nicht nur Krisen, sondern zeigt auch Chancen auf. Denn gerade die Widersprüche im Kapitalismus können Anfangspunkte für neue politische und kulturelle Bewegungen sein. Die utopische Kraft dafür kommt aus den Städten. WAS IST BESONDERS? Eine fundierte, realitätsnahe Kapitalismuskritik und zugleich ein Manifest des Wandels – geschrieben von einem der führenden Sozialtheoretiker der heutigen Zeit. WER LIEST? • Jeder, der die globalen Machtverhältnisse kritisch sieht • Leser von Stéphane Hessel, Michael J. Sandel, David Graeber und Thomas Piketty
Release

Orientalismus

Author: Edward W. Said

Publisher: N.A

ISBN: 9783100710086

Category: Europa - Orientbild - Kultur - Geschichte 1800-2000

Page: 459

View: 8355

Release

Multitude

Krieg und Demokratie im Empire

Author: Michael Hardt,Antonio Negri

Publisher: N.A

ISBN: 9783593374109

Category: Democracy

Page: 429

View: 7475

Release