Globalized Muslim Youth in the Asia Pacific

Popular Culture in Singapore and Sydney

Author: Kamaludeen Mohamed Mohamed Nasir

Publisher: Palgrave Macmillan

ISBN: 1137542640

Category: Social Science

Page: 231

View: 6169

This book is a sociological study of Muslim youth culture in two global cities in the Asia Pacific: Singapore and Sydney. Comparing young Muslims' participation in and reflections on various elements of popular culture, this study illuminates the range of attitudes and strategies they adopt to reconcile popular youth culture with piety.
Release

Globalized Muslim Youth in the Asia Pacific

Popular Culture in Singapore and Sydney

Author: Kamaludeen Mohamed Nasir

Publisher: Palgrave Macmillan

ISBN: 1137542594

Category: Social Science

Page: 256

View: 7619

Globalized Muslim Youth in the Asia Pacific is a sociological study of Muslim youth culture based on original ethnographic fieldwork in two global cities in the Asia Pacific: Singapore and Sydney. Urban young Muslims in Singapore and Sydney face similar everyday challenges, such as their minority status and low socio-economic position relative to the larger society. These are complicated by the broader processes of globalization that bring together the September 11 generation living in the Information Age. Comparing young Muslims living in these secular, multicultural cities across three domains of popular culture - hip-hop music, tattooing, and cultural consumption - this study illuminates the range of attitudes and strategies they adopt to reconcile popular youth culture with piety.
Release

Die Schatten der Globalisierung

Author: Joseph Stiglitz

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641202779

Category: Business & Economics

Page: N.A

View: 3829

Explodierende Aktienkurse und scheinbar nie dagewesenes Wirtschaftswachstum kennzeichneten die »Goldenen Neunziger« – bis der Absturz in eine weltweite, tiefe und bis heute andauernde Rezession folgte. Was ist schief gelaufen? Nobelpreisträger Joseph Stiglitz zeigt, welchen Kräften sich der schwindelerregende Boom verdankte und inwiefern in ihm bereits die Saat der Zerstörung angelegt war. Stiglitz, als Berater der ersten Clinton-Administration und später Chefökonom der Weltbank ein intimer Kenner des »Tatorts Washington« (NZZ) und der internationalen Konzernzentralen, weiß von den strategischen Entscheidungen in den innersten Zirkeln von Politik und Wirtschaft zu berichten, aber auch von den hitzigen Debatten, die diesen vorausgingen. Selbstkritisch beleuchtet er die globalen Folgen ihres gemeinsamen Tuns: Wie ist die Fixierung auf den Defizitabbau heute zu bewerten? Wie wirkt sich die von der US-Regierung exzessiv betriebene Deregulierung des Marktes aus? Wohin hat uns die Maxime, Eigennutz diene automatisch auch der Allgemeinheit, geführt? Das Gleichgewicht zwischen Staat und Markt ist verloren gegangen, so Stiglitz’ zentrale These. Um diese Balance wiederherzustellen, entwickelt Stiglitz eine überzeugende Alternative zum Diktat des Marktes – denn das, so zeigt er auf provozierende Weise, ist nicht nur wenig sozial, sondern auf lange Sicht sogar unwirtschaftlich.
Release

Theatre and Performance in the Asia-Pacific

Regional Modernities in the Global Era

Author: D. Varney,P. Eckersall,C. Hudson,B. Hatley

Publisher: Springer

ISBN: 113736789X

Category: Performing Arts

Page: 253

View: 5458

Theatre and Performance in the Asia-Pacific is an innovative study of contemporary theatre and performance within the framework of modernity in the Asia-Pacific. It is an analysis of the theatrical imaginative as it manifests in theatre and performance in Australia, Indonesia, Japan and Singapore.
Release

Women and the Media in Asia

The Precarious Self

Author: Y. Kim

Publisher: Springer

ISBN: 1137024623

Category: Social Science

Page: 258

View: 9103

At a time of significant change in the precarious world of female individualization, this collection explores such phenomena by critically incorporating the parameters of popular media culture into the overarching paradigm of gender relations, economics and politics of everyday life.
Release

Rethinking Displacement: Asia Pacific Perspectives

Author: Dr Kuntala Lahiri-Dutt,Professor Ruchira Ganguly-Scrase

Publisher: Ashgate Publishing, Ltd.

ISBN: 1409484815

Category: Science

Page: 304

View: 2827

This book responds to the need to explore the multitude of interconnected factors causing displacements that compel people to move within their homelands or traverse various borders in the contemporary world that is characterised by extensive and rapid movements of people. It addresses this need by bringing together historical and contemporary accounts and critical examinations of the displaced, by articulating the commonalities in their lived experiences. It accomplishes the task of charting a new path in displacement studies by offering a number of studies from interdisciplinary and diverse methodological approaches comprising ethnographic and qualitative research and literary interpretations to emphasise that although the forms and conditions of mobility are highly divergent, individual experiences of displacement and placelessness offer a critical challenge to the artificial categorisations of people's movements. Each chapter adds insights into the different configurations of displacement and placement, and offers fresh interpretations of migration and dislocation in today's rapidly changing world. The contributors critically examine a variety of displacement processes and experiences in the context of war, tourism, neoliberal policies of development, and the impact of various agro-forestry policies. They focus on a range of countries, enabling a thorough comparative analysis in terms of scope and range of examples and methods of analysis. This book makes an original contribution to the growing body of literature on displacement, and will appeal to a wide readership including advanced undergraduates, and graduate students and professors in disciplines such as human geography, development studies, sociology and anthropology, regional studies and comparative impact assessment.
Release

Die Chancen der Globalisierung

Author: Joseph Stiglitz

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641051304

Category: Business & Economics

Page: 448

View: 4065

Wir wissen, was an der Globalisierung faul ist. Joseph Stiglitz sagt uns, wie sie funktionieren kann. Der Nobelpreisträger Joseph Stiglitz kehrt mit diesem Buch zurück zu den Fragen seines Bestsellers »Die Schatten der Globalisierung«. Er untersucht, welche Veränderungen die Weltwirtschaftsordnung in den letzten Jahren erlebt hat und erläutert die großen politischen Herausforderungen, vor denen wir heute stehen. Vor allem entwickelt er seine Vision einer gerechteren Zukunft und zeigt konkrete Wege aus der Globalisierungsfalle auf. Der weltweite Wohlstand nimmt infolge der Globalisierung zwar insgesamt zu, doch auch das Gefälle zwischen Reich und Arm wird immer größer. Seitdem Stiglitz mit seinem Bestseller „Die Schatten der Globalisierung“ für Furore sorgte, hat sich das Bewusstsein für dieses Ungleichgewicht und für die Gefahren sozialer Ungerechtigkeit geschärft. Doch den zahlreichen Bekenntnissen für eine gerechtere Welt müssen nun politische Taten folgen. An diesem Punkt setzt das neue Buch des Wirtschaftsnobelpreisträgers an. Auf der Grundlage seiner wissenschaftlichen Forschung und seiner Erfahrungen in der politischen Praxis zeigt Stiglitz, wie die Chancen für positive Veränderungen, die in der fortschreitenden Globalisierung liegen, genutzt werden können. Dabei spricht er zahlreiche Themen an, die uns in Europa, in den USA aber auch in den sich entwickelnden Ländern auf den Nägeln brennen. Ob es um weltweites Outsourcing geht oder um Energieprobleme, die notwenige Reform des weltweiten Währungssystems oder die Kontrolle transnationaler Konzerne – stets behält Stiglitz das Machbare im Auge. Joseph Stiglitz ist Nobelpreisträger und auch hierzulande ein gefragter Autor.
Release

Halal Industrie

Herausforderungen Und Chancen

Author: Hussein Elasrag

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781540515858

Category:

Page: 140

View: 6006

Der globale Markt f�r Halal hat sich als neues Wachstum in der globalen Wirtschaft und schafft eine starke Pr�senz in den entwickelten L�ndern. Die vielversprechendsten Halal-M�rkte sind die schnell wachsenden Volkswirtschaften in Asien, den Nahen Osten, Europa und Amerika. Mit einer wachsenden Kundenstamm und die Erh�hung des Wachstums in vielen Teilen der Welt, ist die Branche zu einem wettbewerbsf�higen Kraft in der Welt des internationalen Handels. Die halal Industrie ist jetzt erweitert, die weit �ber die weitere Ausweitung der wirtschaftlichen Potenziale f�r Halal. Dieses Buch wird Ihnen helfen, die Vertiefung des Verst�ndnisses des Begriffs "Halal so vertraut zu machen, nicht-Muslime �ber Grunds�tze und Halal Produkte.
Release

Der Islam

Geschichte, Gegenwart, Zukunft

Author: Hans Küng

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Religion

Page: 891

View: 6049

Seit über zwei Jahrzehnten sind die Weltreligionen zentrales Thema von Hans Küng. Mit seinen weltweit einflußreichen Büchern hat er Pionierarbeit für einen Dialog der Kulturen geleistet. In seinem neuen großen Werk bietet er eine profunde Gesamtdarstellung des Islam. Er entfaltet eine fundierte Religionsgeschichte, die über Ursprung, Vergangenheit und Gegenwart des islamischen Glaubens bis in seine mögliche Zukunft reicht. Er beschreibt die Paradigmenwechsel im Lauf der 1400jährigen Geschichte des Islams, zeichnet die unterschiedlichen Strömungen nach und sichtet die Positionen des Islam zu den drängenden Fragen der Gegenwart. Detailliert analysiert der Autor zunächst das Feind-, das Ideal- und ein Realbild des Islam und stellt diese in den Kontext der Geschichte Arabiens an der Peripherie der Großreiche. Dabei liegt sein besonderes Augenmerk auf dem Verhältnis zu den beiden anderen abrahamitischen Religionen. Sehr ausführlich werden Inhalt und Bedeutung des Korans dargestellt. Dabei erweist sich vor allem die Analyse der von ihm sehr anschaulich herausgearbeiteten zentralen Paradigmen als hilfreich, denen er die entsprechenden jüdischen und christlichen Glaubensprinzipien gegenüberstellt. Das Buch bietet eine umfassende Analyse der politischen, kulturellen und religiösen Bedeutung der zahlenmäßig größten Weltreligion neben dem Christentum und zeigt: Ohne einen Dialog mit dem Islam wird es weder einen dauerhaften Weltfrieden noch ein konfliktfreies Miteinander mit den Muslimen in Europa geben. Küng versteht sein Weltethos-Projekt als Gegenentwurf zu dem Paradigma eines Clash of Civilizations, dem er unterstellt ideologische Schützenhilfe dabei geleistet zu haben, "nach dem Ende des Kalten Krieges das Feindbild Kommunismus durch das Feindbild Islam zu ersetzen, weiterhin eine amerikanische Hochrüstung zu rechtfertigen und, gewollt oder ungewollt, eine günstige Atmosphäre für weitere Kriege zu schaffen"
Release

Adolescents in Contemporary Indonesia

Author: Lyn Parker,Pam Nilan

Publisher: Routledge

ISBN: 1134072384

Category: Social Science

Page: 224

View: 2172

The youth demographic is a large and growing cohort in Indonesia, and adolescents embody the currents of social change. Throughout the twentieth century they were significant agents of social protest leading to social and political transformation. This book looks at the importance of adolescents in contemporary Indonesia, and how they are spearheading not just globalisation and a growing consumer youth culture, but also the Islamisation movement. The book explores both the inner worlds and social selves of Indonesian adolescents. It presents an in-depth knowledge of Indonesian society and culture in various parts of Indonesia, and discusses national patterns and trends. Grounded in two field sites, the book enables an analysis of young people’s local ethnic and religious identities and their commitment to the Indonesian nation-state. It goes on to look at the physical age bracket of youth, the definitions used by the Indonesian state and other agencies, and the perceptions of youth themselves about adolescence and adulthood. Providing a comprehensive study of young people in contemporary Indonesia, the book addresses gender relations, the importance of education for youth and youth engagement with popular culture, and the moral issue concerning the sexual propriety of young people. It is a useful contribution for students and academics of Asian Studies, Sociology and Cultural Studies.
Release

Das hybride Subjekt

eine Theorie der Subjektkulturen von der bürgerlichen Moderne zur Postmoderne

Author: Andreas Reckwitz

Publisher: N.A

ISBN: 9783938808078

Category: Postmodernism

Page: 704

View: 6544

Release

Cultural Globalization

A User's Guide

Author: J. MacGregor Wise

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 0470695935

Category: Social Science

Page: 192

View: 3478

Cultural Globalization: A User’s Guide is a personal and engaging journey through theories of culture and globalization. Drawing on extensive examples and interdisciplinary research, Wise explores concepts of culture, territory and identity in order to give students a new perspective on issues of globalization. Includes numerous examples from Asian, European, and North American youth culture and popular music Draws on interdisciplinary research from the fields of anthropology, cultural studies, cultural geography, and media studies Considers how global processes carry with them the ethical questions of how to act in the world and how to care for others Provides an original and stimulating overview of theories of culture and globalization, encouraging students think more broadly about the key issues
Release

Die neue Sklaverei

Author: Kevin Bales

Publisher: N.A

ISBN: 9783888972645

Category: Social problems

Page: 381

View: 6020

Ebenso wie das Buch 'Ware Mensch' (BA 12/00), mit dem der italienische Experte für internationale organisierte Kriminalität, Pino Arlacchi, kürzlich eine engagierte faktenreiche Darstellung der bestehenden Formen moderner Sklaverei vorlegte, zeichnet sich auch die umfangreiche Untersuchung des amerikanischen Soziologen und Unterstützers der Organisation 'Anti-Slavery International', Kevin Bales, durch engagierte Expertise und große Anschaulichkeit aus. Die ausführlich geschilderten Fallbeispiele aus Thailand, Mauretanien, Brasilien, Pakistan und Indien zeigen in differenzierter Wahrnehmung auch fließende Übergänge von harten Arbeitsbedingungen zu echter Versklavung, beleuchten nationale und internationale Hintergründe sowie zu beobachtende Ansätze einer Änderung der Verhältnisse. Arlacchi wie Bales können gleichermaßen als fundierte und aktuelle Problembeschreibungen öffentlichen Bibliotheken jeder Größe neben dem Schüler geeigneten Bändchen der Süd-Nord-Reihe 'Zum Beispiel Sklaverei' (BA 4/96) sehr empfohlen werden. (2 S).
Release

Women and Work in Indonesia

Author: Michele Ford,Lyn Parker

Publisher: Routledge

ISBN: 1134142358

Category: Business & Economics

Page: 232

View: 4818

This book examines the meaning of work for women in contemporary Indonesia. It takes a broad definition of work in order to interrogate assumptions about work and economic activity, focusing on what women themselves see as their work, which includes not only paid employment, home life and child care, but also activities surrounding ritual, healing and religious life. It analyses the key issues, including the contrasts between ‘new’ and ‘old’ forms of work, the relationship between experiences of migration and work, and the ways in which religion – especially Islam - shapes perceptions and practice of work. It discusses women’s work in a range of different settings, both rural and urban, and in different locations, covering Sumatra, Bali, Lombok, Java, Sulawesi and Kalimantan. A wide range of types of employment are considered: agricultural labour, industrial work and new forms of work in the tertiary sector such as media and tourism, demonstrating how capitalism, globalization and local culture together produce gendered patterns of work with particular statuses and identities. It address the question of the meaning and valuing of women’s ‘traditional’ work, be it agricultural labour, domestic work or other kinds of reproductive labour, challenging assumptions of women as ‘only’ mothers and housewives, and demonstrating how women can negotiate new definitions of ‘housewife’ by mobilizing kinship and village relations to transcend conventional categories such as wage labour and the domestic sphere. Overall, this book is an important study of the meaning of work for women in Indonesia.
Release

Die Demokratie und ihre Feinde

Wer gestaltet die neue Weltordnung?

Author: Robert Kagan

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641033713

Category: Social Science

Page: N.A

View: 684

Plädoyer für eine demokratische Weltordnung Robert Kagan bringt die weltpolitische Situation seit dem Ende des Kalten Krieges auf den Punkt. Den demokratischen Staaten steht mit Russland, China und Iran eine wachsende Zahl nach Macht und Einfluss strebender autokratischer Regime gegenüber. Gleichzeitig werden die Werte des Westens vom Herrschaftsanspruch radikaler Islamisten bedroht. Leidenschaftlich und pointiert stellt uns Kagan vor die Alternative, entweder die Welt im Sinne unserer freiheitlich-demokratischen Vorstellungen zu formen oder uns in einer neuen Weltordnung einzurichten, die andere gestaltet haben. Nach dem Ende des Kalten Krieges keimte die Hoffnung, das Ende der Geschichte sei gekommen, eine friedvolle Zukunft liege vor uns. Diese Hoffnung war trügerisch. Die Jugoslawienkriege, der Kosovo-Konflikt und der 11. September zeigten auf brutale Weise, dass Nationalismen, ethnische Zugehörigkeiten und Religion die Völker nach wie vor trennen und in blutige Konflikte stürzen. Auch Großmachtansprüche gehören keineswegs der Vergangenheit an. Russland, China und Iran lassen ihre Muskeln spielen. Eindringlich ruft Robert Kagan die demokratischen Staaten dazu auf, sich zusammenzuschließen und gemeinsam für Demokratie und liberale Werte einzustehen. Die Geschichte ist zurückgekehrt, die hochfliegenden optimistischen Träume, die man nach dem Mauerfall und dem Zusammenbruch des Ostblocks gehegt hatte, sind ausgeträumt. Die Demokraten dürfen die Welt nicht den Despoten und Autokraten überlassen, sondern müssen aktiv an der Gestaltung einer neuen Weltordnung mitwirken. Kagan ist einer der scharfsinnigsten politischen Denker in den USA.
Release

Der Islam im europäischen Denken

Essays

Author: Albert Hourani

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105619526

Category: Literary Collections

Page: 264

View: 5380

Diese Essays des großen Orientalisten Albert Hourani, der mit seiner ›Geschichte der arabischen Völker‹ in Deutschland einen großen Erfolg feierte, dienen dem Verständnis zwischen Europa und den arabischen Ländern. Sie sind in der Zeit der Spannung zwischen dem Islam und dem Westen ein wichtiger Beitrag zur Aufklärung beider Seiten. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Release

Politischer Islam

Religion und Politik in der arabischen Welt

Author: Nazih N. M. Ayubi

Publisher: N.A

ISBN: 9783451052798

Category: Arab countries

Page: 368

View: 8246

Release

Entwicklung und die nächste Generation

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783770012664

Category:

Page: 374

View: 2735

Standardwerk zu entwicklungspolitischen Fragen: In den Entwicklungsländern leben 1,3 Milliarden junge Menschen zwischen 12 und 24 Jahren - mehr als jemals zuvor. Viele können weder lesen noch schreiben, sind arbeitslos oder in Berufen ohne Perspektive. Sie müssen dringend gefördert werden, sonst drohen soziale Spannungen über die Region hinaus. Daher untersucht der Weltentwicklungsbericht, welche Unterstützung die Jugendlichen benötigen. Werden die Bildungssysteme den Anforderungen gerecht? Wie gestaltet sich der Eintritt in den Arbeitsmarkt? Mit welchen Maßnahmen kann Aids, Drogenmissbrauch und anderen Gesundheitsrisiken vorgebeugt werden? Unter welchen Bedingungen ist es möglich, eine Familie zu gründen? Der Weltentwicklungsbericht ist eines der wichtigsten Standardwerke zu den entwicklungspolitischen Fragen unserer Zeit. Auf Basis umfangreichen Datenmaterials bietet er fundierte Analysen zu aktuellen Themen der Weltwirtschaft.
Release

Das Informationszeitalter

Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur

Author: Manuel Castells

Publisher: N.A

ISBN: 9783825282622

Category: Developing countries

Page: 600

View: 4421

Release