Global Politics

A New Introduction

Author: Jenny Edkins,Maja Zehfuss

Publisher: Routledge

ISBN: 1135128146

Category: Political Science

Page: 684

View: 9287

The 2nd edition of Global Politics: A New Introduction continues to provide a completely original way of teaching and learning about world politics. The book engages directly with the issues in global politics that students are most interested in, helping them to understand the key questions and theories and also to develop a critical and inquiring perspective. Completely revised and updated throughout, the 2nd edition also offers additional chapters on key issues such as environmental politics, nationalism, the internet, democratization, colonialism, the financial crisis, political violence and human rights. Global Politics: Examines the most significant issues in global politics – from war, peacebuilding, terrorism, security, violence, nationalism and authority to poverty, development, postcolonialism, human rights, gender, inequality, ethnicity and what we can do to change the world Offers chapters written to a common structure which is ideal for teaching and learning and features a key question, an illustrative example, general responses and broader issues Integrates theory and practice throughout the text, by presenting theoretical ideas and concepts in conjunction with a global range of historical and contemporary case studies Drawing on theoretical perspectives from a broad range of disciplines including international relations, political theory, postcolonial studies, sociology, geography, peace studies and development this innovative textbook is essential reading for all students of global politics and international relations.
Release

Global Politics

A New Introduction

Author: Jenny Edkins,Maja Zehfuss

Publisher: Routledge

ISBN: 1351582127

Category: Political Science

Page: 612

View: 9492

The third edition of Global Politics: A New Introduction continues to provide a completely original way of teaching and learning about world politics. The book engages directly with the issues in global politics that students are most interested in, helping them to understand the key questions and theories and also to develop a critical and inquiring perspective. Completely revised and updated throughout, the third edition offers up-to-date examples engaging with the latest developments in global politics, including the Syrian war and the refugee crisis, fossil fuel divestment, racism and Black Lives Matter, citizen journalism, populism, and drone warfare. Global Politics: examines the most significant issues in global politics – from war, peacebuilding, terrorism, security, violence, nationalism and authority to poverty, development, postcolonialism, human rights, gender, inequality, ethnicity and what we can do to change the world; offers chapters written to a common structure, which is ideal for teaching and learning, and features a key question, an illustrative example, general responses and broader issues; integrates theory and practice throughout the text, by presenting theoretical ideas and concepts in conjunction with a global range of historical and contemporary case studies. Drawing on theoretical perspectives from a broad range of disciplines, including international relations, political theory, postcolonial studies, sociology, geography, peace studies and development, this innovative textbook is essential reading for all students of global politics and international relations.
Release

Die Macht der Geographie

Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt

Author: Tim Marshall

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423428562

Category: History

Page: 304

View: 9944

Wie Geografie Geschichte macht Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren. Russland, China, die USA, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat.
Release

Outlines and Highlights for Global Politics

A New Introduction by Jenny Edkins

Author: Cram101 Textbook Reviews

Publisher: Academic Internet Pub Incorporated

ISBN: 9781428875661

Category: Education

Page: 224

View: 6290

Never HIGHLIGHT a Book Again! Virtually all of the testable terms, concepts, persons, places, and events from the textbook are included. Cram101 Just the FACTS101 studyguides give all of the outlines, highlights, notes, and quizzes for your textbook with optional online comprehensive practice tests. Only Cram101 is Textbook Specific. Accompanys: 9780415431316 9780415431309 .
Release

Drogen

Die Geschichte eines langen Krieges

Author: Johann Hari

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035687

Category: Fiction

Page: 448

View: 6813

»Hari vereint präzise Recherche mit einer zutiefst menschlichen Erzählung. Dieses Buch wird eine dringend notwendige Debatte auslösen.« Glenn Greenwald Der Krieg gegen die Drogen gilt inzwischen als gescheitert, der Handel mit Drogen ist ein blühendes Geschäft, alle Maßnahmen gegen den Konsum sind weitgehend erfolglos. Woran liegt das? Der britische Journalist Johann Hari begibt sich auf eine einzigartige Reise – von Brooklyn über Mexiko bis nach Deutschland – und erzählt die Geschichten derjenigen, deren Leben vom immerwährenden Kampf gegen Drogen geprägt ist: von Dealern, Süchtigen, Kartellmitgliedern, den Verlierern und Profiteuren. Mit seiner grandiosen literarischen Reportage schreibt Hari sowohl eine Geschichte des Krieges gegen Drogen als auch ein mitreißendes und streitbares Plädoyer zum Umdenken. »Hervorragender Journalismus, packend erzählt.« Naomi Klein »Phantastisch!« Noam Chomsky
Release

Freakonomics

überraschende Antworten auf alltägliche Lebensfragen ; [warum wohnen Drogenhändler bei ihren Müttern? Führt mehr Polizei zu weniger Kriminalität? Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Macht gute Erziehung glücklich?]

Author: Steven D. Levitt,Stephen J. Dubner

Publisher: N.A

ISBN: 9783442154517

Category:

Page: 411

View: 2239

Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Warum betrügen Lehrer? Der preisgekrönte Wirtschaftswissenschaftler Steven D. Levitt kombiniert Statistiken, deren Zusammenführung und Gegenüberstellung auf den ersten Blick absurd erscheint, durch seine Analysetechnik aber zu zahlreichen Aha-Effekten führt. Ein äußerst unterhaltsamer Streifzug durch die Mysterien des Alltags, der uns schmunzeln lässt und stets über eindimensionales Denken hinausführt.
Release

Gender Matters in Global Politics

A Feminist Introduction to International Relations

Author: Laura J. Shepherd

Publisher: Routledge

ISBN: 1134752598

Category: Political Science

Page: 480

View: 7607

Fully revised and updated, this second edition of Gender Matters in Global Politics is a comprehensive textbook for advanced undergraduates studying feminism & international relations, gender and global politics and similar courses. It provides students with an accessible but in-depth account of the most significant theories, methodologies, debates and issues. This textbook is written by an international line-up of established and emerging scholars from a range of theoretical perspectives, and brings together cutting-edge feminist scholarship in a variety of issue areas. Key features and benefits of the book: Introduces students to the wide variety of feminist and gender theory and explains the relevance to contemporary global politics Explains the insights of feminist theory for a range of other disciplines including international relations, international political economy and security studies Addresses a large number of key contemporary issues such as human rights, trafficking, rape as a tool of war, peacekeeping and state-building, terrorism and environmental politics Features detailed pedagogical tools and resources – seminar exercises, text boxes, photographs, suggestions for further reading, web resources and a glossary of key terms New chapters on - Environmental politics and ecology; War; Terrorism and political violence; Land, food and water; International legal institutions; Peacebuilding institutions and post-conflict reconstruction; Citizenship; Art, aesthetics and emotionality; and New social media and global resistance. This text enables students to develop a sophisticated understanding of the work that gender does in policies and practices of global politics.
Release

Weltordnung

Author: Henry A. Kissinger

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641155487

Category: Political Science

Page: 480

View: 4656

Henry Kissinger über die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient? Henry Kissinger, über Jahrzehnte zentrale Figur der US-Außenpolitik und Autorität für Fragen der internationalen Beziehungen, sieht unsere Epoche vor existenziellen Herausforderungen angesichts zunehmender Spannungen. In der heutigen global eng vernetzten Welt wäre eine Ordnung vonnöten, die von Menschen unterschiedlicher Kultur, Geschichte und Tradition akzeptiert wird und auf einem Regelwerk beruht, das in der Lage ist, regionale wie globale Kriege einzudämmen. Der Autor analysiert die Entstehung der unterschiedlichen Ordnungssysteme etwa in China, den islamischen Ländern oder im Westen und unternimmt den Versuch, das Trennende zwischen ihnen zusammenzuführen und den Grundstein für eine zukünftige friedliche Weltordnung zu legen.
Release

Die Prinzipien des Erfolgs

Author: Ray Dalio

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3960922175

Category: Self-Help

Page: 688

View: 9089

Seine Firma Bridgewater Associates ist der größte Hedgefonds der Welt, er selbst gehört zu den Top 50 der reichsten Menschen auf dem Planeten: Ray Dalio. Seit 40 Jahren führt er sein Unternehmen so erfolgreich, dass ihn Generationen von Nachwuchsbankern wie einen Halbgott verehren. Mit "Die Prinzipien des Erfolgs" erlaubt er erstmals einen Blick in seine sonst so hermetisch abgeriegelte Welt. Seine Beobachtungen aus dem Geschäftsleben hielt Ray Dalio schon als junger Unternehmer in einem Notizbuch fest. Das war die Geburtsstunde seiner gut 200 "Prinzipien", die mit diesem Buch erstmals gebündelt vorliegen und kaum weniger als die Essenz des geradezu unheimlichen Erfolgs von Ray Dalio und seiner Firma darstellen. Kern dieser Prinzipien ist eine stetige Verbesserung durch radikale Transparenz und Wahrhaftigkeit, eine Art "Ideen-Meritokratie ", also eine Atmosphäre, in der sich die besten Ideen durchsetzen. Die einzigartigen Prinzipien, mithilfe derer jeder den Weg des Erfolgs einschlagen kann, und die mitunter harten Lektionen, die ihn sein einzigartiges System errichten ließen, hat Ray Dalio auf eine bisher noch nie dagewesene, unkonventionelle Weise zusammengetragen.
Release

War and the Politics of Ethics

Author: Maja Zehfuss

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0192535404

Category: Political Science

Page: 248

View: 4699

Contemporary Western war is represented as enacting the West's ability and responsibility to help make the world a better place for others, in particular to protect them from oppression and serious human rights abuses. That is, war has become permissible again, indeed even required, as ethical war. At the same time, however, Western war kills and destroys. This creates a paradox: Western war risks killing those it proposes to protect. This book examines how we have responded to this dilemma and challenges the vision of ethical war itself, exploring how the commitment to ethics shapes the practice of war and indeed how practices come, in turn, to shape what is considered ethical in war. The book closely examines particular practices of warfare, such as targeting, the use of cultural knowledge, and ethics training for soldiers. What emerges is that instead of constraining violence, the commitment to ethics enables and enhances it. The book argues that the production of ethical war relies on an impossible but obscured separation between ethics and politics, that is, the problematic politics of ethics, and reflects on the need to make decisions at the limit of ethics.
Release

Das Globalisierungs-Paradox

die Demokratie und die Zukunft der Weltwirtschaft

Author: Dani Rodrik

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406613517

Category:

Page: 415

View: 4540

Ein Plädoyer gegen Hyperglobalisierung und für eine gewisse demokratische Renationalisierung der Wirtschaftspolitik.
Release

Vergleichende Regierungslehre

Eine Einführung

Author: Hans-Joachim Lauth

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531901060

Category: Political Science

Page: 397

View: 2025

Vergleichende Politikwissenschaft bildet einen Kernbestand der Politikwissenschaft. Der Band "Vergleichende Regierungslehre" gibt einen umfassenden Überblick über die methodischen und theoretischen Grundlagen der Subdisziplin und erläutert die zentralen Begriffe und Konzepte. In 16 Beiträgen werden hierbei nicht nur die klassischen Ansätze behandelt, sondern gleichfalls neuere innovative Konzeptionen vorgestellt, die den aktuellen Forschungsstand repräsentieren. Darüber hinaus informiert der Band über gegenwärtige Diskussionen, Probleme und Kontroversen und skizziert Perspektiven der politikwissenschaftlichen Komparatistik. Die "Vergleichende Regierungslehre" dient sowohl zur Einführung in die Thematik als auch zu deren Vertiefung.
Release

A Poststructuralist Discourse Theory of Global Politics

Author: Dirk Nabers

Publisher: Springer

ISBN: 1137528079

Category: Political Science

Page: 272

View: 4242

This book develops a discourse theory of crisis and change in global politics. Crisis is conceptualized as structural dislocation, resting on difference and incompleteness. Change is seen as the continuous but ultimately futile effort to gain a full identity. The incompleteness and contingent character of the social represents the most important condition for democratic politics to become possible and for a theory of crisis and change to become conceivable. In this new understanding, crisis loses its everyday meaning of a periodically occurring event. Instead, crisis becomes an omnipresent feature of the social fabric. It represents the absence of ground, of social foundation, and it rests within the subject as well as within the social whole.
Release

Still

Die Bedeutung von Introvertierten in einer lauten Welt

Author: Susan Cain

Publisher: Riemann Verlag

ISBN: 3641106214

Category: Psychology

Page: 464

View: 3032

Selbstsicheres Auftreten und die Beherrschung von Small Talk sind nicht alles. Susan Cains glänzendes Plädoyer für die Qualitäten der Stillen. „Ein leerer Topf klappert am lautesten“. Aber wer der Welt etwas Bedeutendes schenken will, benötigt Zeit und Sorgfalt, um es in Stille reifen zu lassen. „Still“ ist ein Plädoyer für die Ruhe, die in unserer Welt des Marktgeschreis und der Klingeltöne zu verschwinden droht. Und für leise Menschen, die lernen sollten, zu ihrem „So-Sein“ zu stehen. Ohne sie hätten wir heute keine Relativitätstheorie, keinen „Harry Potter“, keine Klavierstücke Chopins, und auch die Suchmaschine „Google“ wäre nie entwickelt worden. „Still“ baut eine Brücke zwischen den Welten, kritisiert aber das gesellschaftliche Ungleichgewicht zugunsten der Partylöwen und Dampfplauderer. Es herrscht eine „extrovertierte Ethik“, die stille Wasser zwingt, sich anzupassen oder unterzugehen. Ihre Eigenschaften – Ernsthaftigkeit, Sensibilität und Scheu – gelten eher als Krankheitssymptome denn als Qualitäten. Zu unrecht, sagt Susan Cain, und stellt sich gegen den Trend, der „selbstbewusstes Auftreten“ verherrlicht. „Still“ ist das Kultbuch für Introvertierte, hilft aber auch Extrovertierten, ihre Mitmenschen besser zu verstehen.
Release

The Globalization of World Politics

An Introduction to International Relations

Author: John Baylis,Steve Smith,Patricia Owens

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199656177

Category: Political Science

Page: 596

View: 7197

Please note, this title is not sold seperately. It is only available to purchase in The Globalization of World Politics value pack. Now in its sixth edition, this internationally successful textbook has been fully revised and updated in light of recent developments in world politics, featuring 35 new international case studies including: the BRICs, Gaza Freedom Flotilla, Sudanese civil war, drones, Fukushima Daiichi nuclear disaster, rise of China, Occupy movement, and Syrian Revolution. A new chapter by Andrew Hurrell on rising powers and the emerging global order ensures the text continues to cover topics that will be defining the issues now and for the next generation. The unique line-up of expert contributors introduces students to the very best work within history, theory, structures, and key issues in International Relations, providing a launch-pad for those who choose to progress with their IR studies. New to this edition New chapter on 'Rising powers and the emerging global order' by eminent scholar Andrew Hurrell reflects on the transformation in world politics and covers topics that will be defining the issues now and for the next generation. Now with 35 additional new international case studies, with topics including: the BRICs, Gaza Freedom Flotilla, Sudanese civil war, drones, rise of China, the Far North, Occupy movement, the South and East China Seas, and the Syrian Revolution. The chapter on nuclear proliferation has been substantially revised by new contributor, Sheena Chestnut Greitens, with updated coverage of nuclear weapons technology, theoretical debates about nuclear proliferation, and the evolution of non-proliferation efforts, featuring case studies of the nuclearization of Iran and North Korea, Fukushima nuclear disaster, and A.Q. Khan. All chapters have been updated to take account of the latest global events, with particular emphasis on the Arab Spring, effects of the eurozone crisis on globalization, emerging economies, and the rise of the BRICs. The Online Resource Centre, which accompanies the text, has been updated and improved with new video podcasts from the contributors and mindmaps, more case studies, and new PowerPoint slides for adopting lecturers.
Release

Introduction to Global Politics

Author: Richard W. Mansbach,Kirsten L. Taylor

Publisher: Routledge

ISBN: 1136517375

Category: Political Science

Page: 602

View: 8266

Fully revised and updated, the second edition of Introduction to Global Politics places an increased emphasis on the themes of continuity and change. It continues to explain global politics using an historical approach, firmly linking history with the events of today. By integrating theory and political practice at individual, state, and global levels, students are introduced to key developments in global politics, helping them make sense of major trends that are shaping our world. This is a highly illustrated textbook with informative and interactive boxed material throughout. Chapter opening timelines contextualise the material that follows, and definitions of key terms are provided in a glossary at the end of the book. Every chapter ends with student activities, cultural materials, and annotated suggestions for further reading that now include websites. Key updates for this edition: New chapter on 'The causes of war and the changing nature of violence in global politics' New chapter on 'Technology and global politics' Enhanced coverage of theory including post-positivist theories Uses ‘levels of analysis’ framework throughout the text New material on the financial crisis, BRIC and Iran Introduction to Global Politics continues to be essential reading for students of political science, global politics and international relations.
Release

Gegen den Hass

Author: Carolin Emcke

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104902259

Category: Literary Collections

Page: 240

View: 8203

Carolin Emcke, eine der wichtigsten Intellektuellen der Gegenwart, äußert sich in ihrem engagierten Essay ›Gegen den Hass‹ zu den großen Themen unserer Zeit: Rassismus, Fanatismus, Demokratiefeindlichkeit. In der zunehmend polarisierten, fragmentierten Öffentlichkeit dominiert vor allem jenes Denken, das Zweifel nur an den Positionen der anderen, aber nicht an den eigenen zulässt. Diesem dogmatischen Denken, das keine Schattierungen berücksichtigt, setzt Carolin Emcke ein Lob des Vielstimmigen, des »Unreinen« entgegen — weil so die Freiheit des Individuellen und auch Abweichenden zu schützen ist. Allein mit dem Mut, dem Hass zu widersprechen, und der Lust, die Pluralität auszuhalten und zu verhandeln, lässt sich Demokratie verwirklichen. Nur so können wir den religiösen und nationalistischen Fanatikern erfolgreich begegnen, weil Differenzierung und Genauigkeit das sind, was sie am meisten ablehnen. Für alle, die überzeugende Argumente und Denkanstöße suchen, um eine humanistische Haltung und eine offene Gesellschaft zu verteidigen.
Release

Faschismus

Eine Warnung

Author: Madeleine Albright

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 3832184104

Category: Political Science

Page: 320

View: 1726

»Manche mögen dieses Buch und besonders seinen Titel alarmierend finden. Gut!« MADELEINE ALBRIGHT Weltweit kommt es zu einem Wiedererstarken anti-demokratischer, repressiver und zerstörerischer Kräfte. Die ehemalige amerikanische Außenministerin Madeleine Albright zeigt, welche großen Ähnlichkeiten diese mit dem Faschismus des 20. Jahrhunderts haben. Die faschistischen Tendenzen treten wieder in Erscheinung und greifen in Europa, Teilen Asiens und den Vereinigten Staaten um sich. Albrights Familie stammt aus Prag und floh zweimal: zuerst vor den Nationalsozialisten, später vor dem kommunistischen Regime. Auf Grundlage dieser Erlebnisse und der Erfahrungen, die sie im Laufe ihrer diplomatischen Karriere sammelte, zeichnet sie die Gründe für die Rückkehr des Faschismus nach. Sie identifiziert die Faktoren, die zu seinem Aufstieg beitragen und warnt eindringlich vor den Folgen. Doch Madeleine Albright bietet auch klare Lösungsansätze an, etwa die Veränderung der Arbeitsbedingungen und das Verständnis für die Bedürfnisse der Menschen nach Kontinuität und moralischer Beständigkeit. Sie zeigt, dass allein die Demokratie politische und gesellschaftliche Konflikte mit Rationalität und offenen Diskussionen lösen kann.
Release