Girls to the Front

The True Story of the Riot Grrrl Revolution

Author: Sara Marcus

Publisher: Harper Collins

ISBN: 0062013904

Category: Music

Page: 384

View: 1526

“For a Second Wave feminist like myself, Girls to the Front evokes wonderfully the way the generation after mine soaked up the promise and the punishment of feminist consciousness....A richly moving story.” —Village Voice writer Vivian Gornick Girls to the Front is the epic, definitive history of the Riot Grrrl movement—the radical feminist punk uprising that exploded into the public eye in the 1990s, altering America’s gender landscape forever. Author Sara Marcus, a music and politics writer for Time Out New York, Slate.com, Pos, and Heeb magazine, interweaves research, interviews, and her own memories as a Riot Grrrl front-liner. Her passionate, sophisticated narrative brilliantly conveys the story of punk bands like Bikini Kill, Bratmobile, Heavens to Betsy—as well as successors like Sleater-Kinney, Partyline, and Kathleen Hanna’s Le Tigre—and their effect on today’s culture.
Release

Modern Girl

Mein Leben mit Sleater-Kinney

Author: Carrie Brownstein

Publisher: Benevento

ISBN: 3710950139

Category: Biography & Autobiography

Page: 328

View: 8584

Mit klarem, offenem Blick erzählt Carrie Brownstein vom Aufwachsen in einer Kleinstadtidylle, deren Fassade früh zu bröckeln beginnt, vom Leben vor, mit und nach einer der bekanntesten Punkbands der USA und von dem Versuch, sich selbst in und außerhalb der Musik zu finden.
Release

Girl in a Band

Author: Kim Gordon

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 346230917X

Category: Biography & Autobiography

Page: 352

View: 3102

Kim Gordon, Indie-Ikone, Bassistin und Sängerin der legendären Sonic Youth, über ein Leben für die Kunst Sonic Youth war eine der einflussreichsten Alternative-Bands der 1980er- und 1990er-Jahre und Kim Gordon ihr heimlicher Star. Als Bassistin, Sängerin und Songwriterin der Band war sie Vorbild für eine ganze Generation von Frauen. Jetzt erzählt sie ihre Geschichte.Ihre Musik, die sich im Grenzland von Punk, No Wave und Noise-Rock austobte, war nicht zu überhören. Als Kim Gordon und Thurston Moore 1981 in New York die Band Sonic Youth gründeten, lag die Stadt finanziell am Boden, die Kunstszene in den Clubs aber blühte. Nirvana, Hole, Smashing Pumpkins – für diese und viele andere Bands waren Sonic Youth wichtige Wegbereiter, ihr Einfluss auf die Independent-Szene ist kaum zu überschätzen. Fans und Kritiker lieben die Band für ihren unverwechselbaren Sound und ihre absolute künstlerische Integrität. Kim Gordon und Thurston Moore galten lange Zeit als das Traumpaar des Rock’n’Roll, sie haben eine gemeinsame Tochter. 2011 trennten sich die beiden nach 27-jähriger Ehe und Sonic Youth löste sich auf. Kim Gordon erzählt in ihrem Buch von den Anfängen im New York der frühen Achtzigerjahre, von ihrem Leben als Musikerin, bildende Künstlerin, Modedesignerin und wie das zusammenging mit ihrer Rolle als Ehefrau und Mutter – und vom Schmerz einer Trennung nach fast 30 Jahren Ehe und künstlerischer Zusammenarbeit.
Release

Reckless

Mein Leben

Author: Chrissie Hynde

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641185998

Category: Biography & Autobiography

Page: 416

View: 9020

Eine starke Frau In ihrer ungewöhnlich ehrlichen Autobiografie schreibt Chrissie Hynde über ihre kleinstädtische Jugend in den Fünfzigerjahren, ihr musikalisches Coming-of-age in den Sechzigerjahren, das Kent-State-University-Massaker, dessen Zeuge sie wurde, die Siebzigerjahre-Punk-Ära in London, die mit der Gründung ihrer legendären Band The Pretenders endete. Mit mehreren Nummer-eins-Alben und -Singles stiegen die Pretenders zu einer der erfolgreichsten Bands der Achtzigerjahre auf. Die Band musste aber auch schwere Niederschläge einstecken, zwei Mitglieder starben an ihrer Drogensucht.
Release

Please kill me

die unzensierte Geschichte des Punk ; [erzählt von Dee Dee und Joey Ramone, Lou Reed, John Cale, Patti Smith, Debbie Harry, Malcolm McLaren, Willy DeVille, MC5, Television, Iggy Pop und vielen anderen]

Author: Legs McNeil,Gillian McCain

Publisher: N.A

ISBN: 9783854453703

Category:

Page: 509

View: 1138

Release

Libraries and the Reading Public in Twentieth-Century America

Author: Christine Pawley,Louise S. Robbins

Publisher: University of Wisconsin Pres

ISBN: 0299293238

Category: History

Page: 281

View: 890

For well over one hundred years, libraries open to the public have played a crucial part in fostering in Americans the skills and habits of reading and writing, by routinely providing access to standard forms of print: informational genres such as newspapers, pamphlets, textbooks, and other reference books, and literary genres including poetry, plays, and novels. Public libraries continue to have an extraordinary impact; in the early twenty-first century, the American Library Association reports that there are more public library branches than McDonald's restaurants in the United States. Much has been written about libraries from professional and managerial points of view, but less so from the perspectives of those most intimately involved—patrons and librarians. Drawing on circulation records, patron reviews, and other archived materials, Libraries and the Reading Public in Twentieth-Century America underscores the evolving roles that libraries have played in the lives of American readers. Each essay in this collection examines a historical circumstance related to reading in libraries. The essays are organized in sections on methods of researching the history of reading in libraries; immigrants and localities; censorship issues; and the role of libraries in providing access to alternative, nonmainstream publications. The volume shows public libraries as living spaces where individuals and groups with diverse backgrounds, needs, and desires encountered and used a great variety of texts, images, and other media throughout the twentieth century.
Release

Die Verdammten dieser Erde

Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre

Publisher: N.A

ISBN: 9783518371688

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Page: 266

View: 3820

Release

Kurze Begegnungen mit Che Guevara

Erzählungen

Author: Ben Fountain

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423426454

Category: Fiction

Page: 256

View: 3840

Faszinierende Reise an exotische Orte unserer Erde Fountain führt den Leser an Orte, wo kein Tourist sich hinwagen würde. Seine amerikanischen Landsleute hat es dorthin verschlagen, um zu arbeiten oder um Gutes zu tun. Ein Ornithologe versucht trotz Geiselhaft durch kolumbianische Freiheitskämpfer eine seltene Vogelart zu retten; ein Entwicklungshelfer bemüht sich, Frauen oder auch kostbares Kulturgut vor dem Untergang zu bewahren; die Gattin eines Special-Forces- Offiziers besiegt eine haitianische Voodoo-Göttin, mit der ihr Mann eine nicht eindeutig spirituelle Beziehung unterhält. Verwegene Abenteuer in einem Mix aus Tragik, Gefahr, Aufruhr und Hoffnung, der so charakteristisch ist für Länder im Umbruch. Provozierend und scharfsinnig porträtiert Fountain seine Helden und Heldinnen, niemals lässt er sie im Stich, sondern spannt ihnen bei ihren existenziellen Drahtseilakten ein Netz aus Humor und Freundlichkeit auf.
Release

Nick & Norah - Soundtrack einer Nacht

Author: Rachel Cohn,David Levithan

Publisher: cbj Verlag

ISBN: 3641149398

Category: Young Adult Fiction

Page: 224

View: 7728

Von Lieblingsliedern und der Liebe auf den ersten Blick – die aufregendste Lovestory des Jahres Nick: »Das klingt jetzt vielleicht etwas seltsam, aber könntest du für die nächsten fünf Minuten meine Freundin spielen?« Norah: Als Antwort auf seine Frage lege ich meine Hände um seinen Hals und ziehe sein Gesicht zu mir runter. Aus fünf Minuten werden sieben und dann eine ganze Nacht, in der Nick & Norah durch Clubs und Straßen ziehen, sich verlieren, verlieben und sich alles erzählen. ER, Bassist und Songschreiber einer New Yorker Undergroundband, immer noch nicht über Tris hinweg. SIE, Tochter eines Musikproduzenten , noch immer an der Trennung von Tal knabbernd, die bei IHM erstmals erfährt, was eine aufregende Romanze wirklich bedeuten kann...
Release

Die Mutter aller Fragen

Author: Rebecca Solnit

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455001785

Category: Political Science

Page: 200

View: 734

»Warum haben Sie keine Kinder?« Diese »Mutter aller Fragen« wird Rebecca Solnit hartnäckig von Journalisten gestellt, die sich mehr für ihren Bauch als für ihre Bücher interessieren. Warum gilt Mutterschaft noch immer als Schlüssel zur weiblichen Identität? Die Autorin findet die Antwort darauf in der Ideologie des Glücks und tritt dafür ein, lieber nach Sinn als nach Glück zu streben. Außerdem erklärt sie in ihren Essays, warum die Geschichte des Schweigens mit der Geschichte der Frauen untrennbar verknüpft ist, warum fünfjährige Jungen auf rosa Spielzeug lieber verzichten, und nennt 80 Bücher, die keine Frau lesen sollte. Sie schreibt über Männer, die Feministen und Männer, die Vergewaltiger sind, und setzt sich gegen jegliches Schubladendenken zur Wehr. Wenn Männer mir die Welt erklären sorgte weltweit für Furore – in ihren neuen Essays setzt Rebecca Solnit ebenso scharfsichtig wie humorvoll ihre Erkundung der heutigen Geschlechterverhältnisse fort. Ein wichtiges, Mut machendes Buch aus dezidiert feministischer Perspektive, über und für alle, die Geschlechteridentitäten infrage stellen und für eine freiere Welt eintreten.
Release

Unknown Pleasures

Die Joy-Division-Story

Author: Peter Hook

Publisher: Metrolit

ISBN: 384930065X

Category: Music

Page: 368

View: 7203

Joy Division revolutionierten die Musik. Sie erfanden einen neuen Sound. Und ihr ursprünglich subversives Image wurde zum Vorbild für einen weltweit erfolgreichen „Look“. Peter Hook, der legendäre Bassist der Band, hat ihre Geschichte aufgeschrieben: von der Gründung nach einem Sex-Pistols-Konzert, über die lange beschwerliche Zeit in verranzten Clubs, den tragischen Tod von Ian Curtis bis zur Gründung von New Order. „Wie rohes Fleisch ... nur wenige Popmusik-Bücher haben diese Qualität.“ The Guardian „Der bunteste und intimste Blick auf Joy Division, der jemals geschrieben wurde.“ Mojo „Wer Joy Division mag, muss dieses Buch lesen.“ Q Magazine
Release

Women Drummers

A History from Rock and Jazz to Blues and Country

Author: Angela Smith

Publisher: Scarecrow Press

ISBN: 0810888351

Category: Music

Page: 316

View: 7337

Combining archival research with personal interviews of over 50 female drummers representing more than eight decades in music history, Women Drummers: A History from Rock and Jazz to Blues and Country paints a vivid picture of their struggles to overcome discrimination not only as professional musicians but in other parts of their lives. Looking back several centuries, drum historian Angela Smith outlines the evolution of the woman drummer from pre-biblical times when women held important leadership roles to their silencing by the church during the middle ages to their changing role as they spearheaded the fight for women’s rights in the modern era. The stories and personal accounts of some 160 female drummers who bucked tradition and societal norms are told against the backdrop of the times in which they performed and the genres they represented, from rock and jazz to blues and country.
Release

Everywhere and Nowhere

Contemporary Feminism in the United States

Author: Jo Reger

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199862001

Category: Social Science

Page: 272

View: 7719

Everywhere and Nowhere offers a clear, empirical analysis of the state of contemporary feminism while also revealing the fascinating and complex development of feminist communities in the United States.
Release

Social Networks and Music Worlds

Author: Nick Crossley,Siobhan McAndrew,Paul Widdop

Publisher: Routledge

ISBN: 1317964756

Category: Social Science

Page: 276

View: 4176

Social networks are critical for the creation and consumption of music. This edited collection, Social Networks and Music Worlds, introduces students and scholars of music in society to the core concepts and tools of social network analysis. The collection showcases the use of these tools by sociologists, historians and musicologists, examining a variety of distinct 'music worlds', including post-punk, jazz, rap, folk, classical music, Ladyfest and the world of 'open mic' performances, on a number of different scales (local, national and international). In addition to their overarching Introduction, the editors offer a very clear and detailed introduction to the methodology of social network analysis for the uninitiated. The collection builds upon insights from canonic texts in the sociology of music, with the crucial innovation of examining musical network interaction via formal methods. With network analysis in the arts and humanities at an emergent stage, Social Networks and Music Worlds highlights its possibilities for non-scientists. Contributions hail from leading and emerging scholars who present social network graphs and data to represent different music worlds, locating individuals, resources and styles within them. The collection sits at the nexus of sociological, musicological and cultural studies traditions. Its range should ensure a large scholarly readership.
Release

Hausfrau

Author: Jill Alexander Essbaum

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 373251319X

Category: Fiction

Page: 336

View: 9755

Wohin geht eine Frau, wenn es keinen Weg zurück gibt? Anna Benz, eine Amerikanerin Ende dreißig, lebt mit ihrem Schweizer Ehemann Bruno und ihren drei kleinen Kindern in einem Postkarten-Vorort Zürichs. Von außen betrachtet führt sie ein komfortables, abgesichertes Leben; im Inneren bricht sie auseinander. Jill Essbaum hat ein atemberaubend kraftvolles Debüt geschrieben. In der kunstvoll arrangierten Geschichte folgen wir einer Frau auf dem Weg in den Abgrund: gleichzeitig fasziniert und schockiert von der elektrisierenden Anna. Eine Protagonistin, die den Leser in den Bann schlägt.
Release

Das Problem mit den Frauen

Author: Jacky Fleming

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316958

Category: Humor

Page: 128

View: 4091

Feministisch! Herrlich sarkastisch! Und gar nicht dämlich! Können Frauen Genies sein? Oder sind ihre Arme zu kurz und ihre Köpfe zu klein? Warum haben wir im Geschichtsunterricht nur über zwei drei Frauen etwas gelernt? Was haben eigentlich all die anderen früher gemacht? »Jacky Fleming schaut genau hin – und das muss sie auch, denn sie sind schwer zu finden: Frauen in der Geschichte.« The Guardian »Schon der Anblick der weiblichen Gestalt lehrt, dass das Weib weder zu großen geistigen, noch körperlichen Arbeiten bestimmt ist.« Arthur Schopenhauer
Release