Statistik für Dummies

Author: Deborah J. Rumsey

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527692762

Category: Education

Page: 355

View: 6995

Von A wie Ausreißer bis Z wie Z-Verteilung Entdecken Sie mit Statistik für Dummies Ihren Spaß an der Statistik und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen dieser komplizierten, aber hilfreichen Wissenschaft! Deborah Rumsey zeigt Ihnen das nötige statistische Handwerkszeug wie Stichprobe, Wahrscheinlichkeit, Bias, Median, Durchschnitt und Korrelation. Sie lernen die verschiedenen grafischen Darstellungsmöglichkeiten von statistischem Material kennen und werden über die unterschiedlichen Methoden der Auswertung erstaunt sein. Schärfen Sie mit diesem Buch Ihr Bewusstsein für Zahlen und deren Interpretation, sodass Ihnen keiner mehr etwas vormachen kann!
Release

Rosa Weiss

Author: Roberto Innocenti,Mirjam Pressler

Publisher: N.A

ISBN: 9783794151240

Category:

Page: 32

View: 5541

Release

Lernen sichtbar machen

Überarbeitete deutschsprachige Ausgabe von "Visible Learning"

Author: John Hattie

Publisher: N.A

ISBN: 9783834014504

Category:

Page: 472

View: 4632

Release

Theorien in der biologiedidaktischen Forschung

Ein Handbuch für Lehramtsstudenten und Doktoranden

Author: Dirk Krüger,Helmut Vogt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540681663

Category: Science

Page: 274

View: 8738

21 Theorien anerkannter Fachleute legen hier den Grundstein für die fundierte Erforschung fachdidaktischer Fragen. Die Autoren präsentieren Theorien zum erfolgreichen Lehren und Lernen, zur Erkenntnisgewinnung, zum Bewerten und zu emotionalen Aspekten des Lernens und Handelns. Sie verdeutlichen die Komponenten jeder Theorie: Wie erreiche ich Ziele. Welche Faktoren muss ich kontrollieren während ich eine Untersuchung plane. Wie kann ich die Folgen einer bestimmten Handlung abschätzen. Wie erkläre ich Ergebnisse. Der schnelle Überblick für alle Forschungswilligen. Optimal vorbereitet für Examensarbeit und den Einstieg in die Dissertation.
Release

Der Pauli-Jung-Dialog und seine Bedeutung für die moderne Wissenschaft

Author: Harald Atmanspacher,Hans Primas,Eva Wertenschlag-Birkhäuser

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642793231

Category: Science

Page: 356

View: 4350

Der vorliegende Band enthält eine Sammlung von Beiträgen zum Problem der Wechselwirkung zwischen Geist und Materie, einem der zentralen Probleme europäischer Geistesgeschichte. Die Blickwinkel, die dabei eingenommen werden, sind vorrangig die der Physik und der Psychologie. Die Wechselwirkung dieser Gebiete wird so deutlich wie nie zuvor im Dialog zwischen zwei Forscherpersön lichkeiten dieses Jahrhunderts sichtbar: dem Physiker Wolfgang Pauli (1900- 1958) und dem Psychologen Carl Gustav Jung (1875-1961). In zahlreichen Brie fen und Manuskripten Paulis, die erst in den letzten Jahren allgemein zugänglich wurden, finden sich bemerkenswerte und wichtige Beiträge zu diesem Dialog, die das Verständnis des Zusammenhanges von Geist und Materie in einem neuen Licht erscheinen lassen. Um den durch Pauli und Jung begonnenen Dialog fortzusetzen und weiter fruchtbar zu machen, ist das interdisziplinäre Gespräch zwischen Physikern und Psychologen nötig. Diesem Zweck diente eine von der Eidgenössischen Techni sehen Hochschule Zürich (der Hochschule, an der Pauli tätig war) und dem C.G.Jung-Institut Zürich (das Jung gegründet hat) gemeinsam veranstaltete Tagung im Centro Stefano Franscini (Monte Verita, Ascona) vom 13. bis 18. Juni 1993. Sie stand unter dem Thema Das Irrationale in den Naturwissenschaften: Wolf gang Paulis Begegnung mit dem Geist der Materie und wurde von Pier Luigi Luisi initiiert und organisiert. Als Berater fungierten Paul Brutsehe, Hans Primas und Eva Wertenschlag-Birkhäuser. Berichte und Kommentare zu dieser Tagung wurden in Heft 4/1993 der Zeitschrift Gaia veröffentlicht.
Release

Handbuch Netzwerkforschung

Author: Christian Stegbauer,Roger Häußling

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 353192575X

Category: Social Science

Page: 966

View: 5490

Das Buch bietet einen weitreichenden Überblick über Forschungs- und Theoriebereiche in der Netzwerkforschung. Neben einem einführenden Teil zur Geschichte der Netzwerkforschung, zum Selbstverständnis und zu den wichtigsten theoretischen Grundlagen werden Methoden der Netzwerkforschung behandelt. Das wachsende Paradigma wird in immer mehr wissenschaftlichen und anwendungsorientierten Disziplinen als erkenntnisleitendes Prinzip und als Methode eingesetzt. Ein Überblick über viele dieser Felder bildet einen weiteren Schwerpunkt. Das Buch wird ergänzt durch einen Serviceteil, in dem Lehrbücher vorgestellt werden. Das Handbuch wendet sich damit sowohl an Neueinsteiger in die Thematik als auch an Experten. Am Buch sind die wesentlichen Autorinnen und Autoren der deutschsprachigen Netzwerkforschung beteiligt.
Release

Kind und Musik

Das Entwicklungspotenzial erkennen und verstehen

Author: Stefanie Stadler Elmer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642416926

Category: Psychology

Page: 216

View: 6808

Sind alle Kinder musikalisch? Was ist Musik? Was ist angeboren? Wie können Kinder am besten gefördert werden? Der Begriff Musik löst oft Missverständnisse aus. Vielfach werden unklare oder hohe Ansprüche damit verbunden. Dieses Buch zeigt auf, was kleine Kinder von Natur aus an Musikalität mitbringen und in welcher Weise die musikalischen Grundkompetenzen bei allen Menschen vorhanden sind: Bei der Geburt ist der Säugling bestens vorbereitet, um sich an die Musik und die Sprache seiner Umgebung anzupassen. Er kann hören und die Stimme verwenden und nutzt vor allem die musikalischen Eigenschaften, um innerhalb von zwei bis drei Jahren singen und sprechen zu lernen. Dazu benötigt das Kind eine anregende Umgebung. Welche Art von Musikverständnis ist förderlich für ein Kind? Im Unterschied zur Musiktheorie, definiert dieses Werk den Begriff „Musik“ ausgehend von elementaren Erfahrungen und Funktionen. Die Leserin und der Leser finden hier wertvolle Hinweise, nach welchen Prinzipien die musikalischen Grundeigenschaften geordnet werden können und warum unsere kulturellen Regeln nicht immer gelten. Die Ausführungen zu den Funktionen von Musik zeigen auf, in welcher Weise Musik seit jeher ein wichtiges kulturelles Mittel ist, um das Zusammenleben der Menschen zu gestalten. Diese praxisorientierte Darstellung bietet mit anschaulichen Illustrationen und Fallbeispielen einen aktuellen und leicht verständlichen Überblick über diese Thematik.
Release

Wahrscheinlichkeitsrechnung für Dummies

Author: Deborah J. Rumsey

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527805494

Category: Mathematics

Page: 374

View: 6233

Die Wahrscheinlichkeitsrechnung wird in der Schule oft nur beiläufig behandelt, dabei handelt es sich um ein besonders spannendes und alltagstaugliches Teilgebiet der Mathematik. Für alle, die über dieses Thema noch etwas mehr erfahren wollen oder müssen, erklärt Deborah Rumsey verständlich und mit Humor, was sie unbedingt wissen sollten. Egal ob Kontingenztabelle, zentraler Grenzwertsatz, Stichproben-, Binomial- oder Poissonverteilung, in diesem Buch lernen Sie, was es ist und wie Sie es anwenden. Zu jedem Kapitel finden Sie online eine Übungsaufgabe samt Lösung, um das Gelernte zu festigen. Auch Tipps zu praktischen Anwendungen - ob bei der Arbeit oder am Pokertisch - kommen nicht zu kurz. So finden Sie in diesem Buch alles, was Sie über Wahrscheinlichkeitsrechnung unbedingt wissen sollten.
Release

Der Turing Omnibus

Eine Reise durch die Informatik mit 66 Stationen

Author: A.K. Dewdney

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642788726

Category: Computers

Page: 496

View: 4633

Der Turing Omnibus macht in 66 exzellent geschriebenen Beiträgen Station bei den interessantesten Themen aus der Informatik, der Computertechnologie und ihren Anwendungen.
Release

Frindel oder die Kunst, ein Wort neu zu erfinden

Author: Andrew Clements

Publisher: N.A

ISBN: 9783800050482

Category:

Page: 102

View: 7040

Wer legt fest, was ein Wort bedeutet?: Nick ist ein kluger Lausbub und hat viele Tricks auf Lager, um Lehrpersonen vom Aufgabengeben abzuhalten. Doch bei der neuen Lehrerin der fünften Klasse versagen sie. So muss Nick selber einen Vortrag darüber halten, warum das Wörterbuch wichtig ist fürs Leben. Diese Aufgabe beschäftigt ihn: Wer bestimmt denn, was ein Wort bedeuten soll? Nick kommt auf die Idee, ein eigenes Wort zu erfinden. Anstatt Kugelschreiber oder Bleistift sagt er in Zukunft nur noch "Frindel". In kürzester Zeit setzt sich das Wort im ganzen Schulhaus durch. Gerade auch, weil die Lehrerin Mrs. Granger so dagegen ist. Die ganze Geschichte kommt in der Lokalzeitung und wahrhaftig auch im Fernsehen. Immer mehr Menschen übernehmen das Wort, viel Geld lässt sich mit dessen Vermarktung verdienen. Nach zehn Jahren erhält es seinen Platz im offiziellen Wörterbuch. Da erhält Nick einen Brief von seiner ehemaligen Lehrerin, der eine grosse Überraschung beinhaltet! Eine witzige Schulgeschichte, die zum Nachdenken über die Bedeutung von Wörtern anregt und darüber, was Sprache eigentlich ist. Ab 10 Jahren, gut, Irene Beglinger-Flückiger.
Release

1089 oder das Wunder der Zahlen

eine Reise in die Welt der Mathematik

Author: David J. Acheson

Publisher: N.A

ISBN: 9783866470200

Category:

Page: 189

View: 9874

Das Buch beginnt mit einem alten Zaubertrick - Man nehme eine 3-stellige Zahl, etwa 782, kehre sie um, ziehe die kleinere von der größeren ab und addiere dazu die Umkehrung. Also - 782 - 287 = 495, dann 495 + 594. Und schon ist man mitten in der Wunderwelt der Mathematik, denn das Ergebnis ist immer - 1089. Mit solchen und vielen weiteren Beispielen aus Alltag, Geschichte und Wissenschaft gelingt es David Acheson, die faszinierende Welt der Mathematik zu erschließen - ein geistreicher Überblick, eine für jeden verständliche Einführung.
Release

Folgt immer dem Fluss

Author: Marita Conlon-McKenna

Publisher: N.A

ISBN: 9783570260869

Category:

Page: 124

View: 1134

Release

Analysis II für Dummies

Author: Zegarelli

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527657983

Category: Mathematics

Page: 358

View: 674

Nach der Analysis ist vor der Analysis. Dies ist das richtige Buch für Sie, wenn es in der Analysis ein wenig mehr sein soll oder auch muss. Mark Zegarelli erklärt Ihnen, was Sie zur infiniten Integration und zu differential- und multivariablen Gleichungen wissen müssen. Er fährt mit Taylorreihe und Substitutionen fort und führt Sie auch in die Dritte Dimension der Analysis; und das ist lange noch nicht alles! Im Ton verbindlich, in der Sache kompetent führt er Ihre Analysiskenntnisse auf eine neue Stufe.
Release

Die Ordnung der Dinge

Im Reich der Elemente

Author: Sam Kean

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455850030

Category: Psychology

Page: 448

View: 9110

Woraus besteht die Welt, woraus Mikroben, Meere, der Mensch? Kean gelingt etwas Schönes: Man kapiert’s auch ohne dröge Formeln. Das Hauptgebäude der modernen Chemie, das Periodensystem der Elemente, sieht langweilig aus, doch in ihm verbergen sich spannende Geschichten über Alchimisten, Entdecker und Goldgräber, Medizinalräte und Quacksalber, Kriegsstrategen, Spione, Geschäftemacher und Spinner. So macht Naturwissenschaft Spaß! Das periodische System der Elemente ist nicht nur eine große wissenschaftliche Leistung, sondern auch eine Schatzkiste voller skurriler Episoden, die von Leidenschaft, Abenteuern, Betrug und Besessenheit handeln. Während Kean die Grundbausteine des Universums und die Ordnung, die sie schaffen, erklärt, erzählt er zugleich, welche Rolle sie vom Urknall bis heute gespielt haben. Wie etwa Gerhard Domagk das Leben seiner Tochter riskierte, um die ersten Antibiotika zu entwickeln. Wie Portugal sowohl den Nazis als auch den Alliierten zu astronomischen Preisen Wolfram lieferte, weil beide Seiten es dringend für den Krieg brauchten.
Release

Bold

Groß denken, Wohlstand schaffen und die Welt verändern

Author: Peter H. Diamandis,Steven Kotler

Publisher: N.A

ISBN: 3864703255

Category: Political Science

Page: 352

View: 2403

Wenn zwei New York Times-Bestsellerautoren für ihr neuestes Werk unter anderem auf Erkenntnisse von Larry Page, Elon Musk, Richard Branson und Jeff Bezos zurückgreifen, dann kommt heraus: ein radikales Manifest, wie exponentiell denkende Unternehmer in den nächsten Jahren die Welt erändern werden. Peter Diamandis und Steven Kotler untersuchen die Technologien, die aktuell ganze Industrien umwälzen und den Weg eines Gründers von 'Ich habe eine Idee' zu 'Ich führe ein Milliardenunternehmen' so kurz wie nie zuvor gemacht haben. Sie geben tiefe Einblicke in die Welt von 3D-Druck, künstlicher Intelligenz, Robotern, intelligenten Netzen und synthetischer Biologie. Sie zeigen, wie man millionenschwere Crowdfunding-Kampagnen lostritt und erfolgreiche Communities gründet. 'Bold' ist Manifest und Ratgeber gleichermaßen. Es ist unverzichtbar für moderne Unternehmer, die disruptive Technologien und die unglaubliche Macht der Crowd nutzen wollen.
Release

Der leere Raum

Author: Peter Brook

Publisher: N.A

ISBN: 9783923854905

Category:

Page: 206

View: 5468

Release

Ökologie

Author: Michael Begon,Robert W. Howarth,Colin R. Townsend

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662499061

Category: Science

Page: 599

View: 5028

Dieses Ökologie-Lehrbuch führt in leicht verständlicher Weise in die Grundlagen – von den theoretischen Fundamenten bis zu Ihren praktischen Anwendungen - ein. Durchgehend farbige Abbildungen, einfache didaktische Elemente und eine Fülle an Beispielen machen dieses Buch zu einem idealen Einstieg in die Ökologie für Studierende aller Studienabschnitte. Neu in der 3. Auflage sind zusätzliche Erläuterungen in Form von Sprechblasen in den Abbildungen und die neue Gliederung des Textes in 5 Abschnitte. Ökosystem und Biogeochemie werden ausführlicher behandelt und hunderte neuer Studien sowohl für die grundlegenden als auch für die angewandten Aspekte der Ökologie werden einbezogen.
Release

Der Beruf des Chirurgen

Author: Wolfgang Müller-Osten

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642861156

Category: Medical

Page: 254

View: 4160

Die 2\nderungen, die sich in den letzten Jahrzehnten auf dem Gebiet der theoretischen und praktischen Medizin vollzogen, haben auch die klinischen Sonderfächer tiefgehend beeinflußt. Es ist gut, daß der Be rufsverband der Deutschen Chirurgen, den der Autor dieses Buches seit vielen Jahren präsidiert, das neue Bild des Faches und seiner Ver treter zu zeichnen sich bemüht. Hier sind die Grundlagen der Berufsausübung des Chirurgen unter sucht und die Voraussetzungen für die Analyse des Berufes geschaffen worden. Dadurch tritt neben die Wissenschaft von der Chirurgie erst mals eine Wissenschaft vom Beruf des Chirurgen. Der Wunsch nach wissenschaftlicher Auseinandersetzung mit dem Thema macht es verständlich, daß auch die Schulbildung, das medi zinische Hochschulstudium und Fakultät in den Kreis der Erörterungen gezogen wurden. Damit mußte der Verfasser auch Stellung nehmen zur geplanten Evolution des akademischen Lebens und zu den Wand lungen der Struktur in ihren verschiedensten 2\ußerungsformen. Die Ambivalenz der Beurteilung ist unverkennbar: Man möchte gern eine weitgehende Modernisierung, muß aber manchen der neuen Wege ab lehnen. Es ist ein großes Verdienst dieser Darstellung, daß der Ver fasser überall, wo er kritisiert, das in zurückhaltend sachlicher Form tut. Ein anderer, großer Teil des Buches setzt sich mit der "Laufbahn des Chirurgen" auseinander, mit einer betonten Teilung in akade mische und nicht-akademische Ausbildungsstätten. Daß dabei auch den vielfältigen strukturellen und auch wirtschaftlichen Problemen des Krankenhauses Beachtung geschenkt wurde, ist zu begrüßen. Neue Ein richtungen, wie die geplanten "Lehrkrankenhäuser" und die Vorschläge v eines "klassenlosen" Krankenhauses, waren in diese überlegungen ein zubeziehen.
Release