Fundamentals of Criminology

New Dimensions

Author: Kelly Frailing,Dee Wood Harper

Publisher: Carolina Academic Press

ISBN: 1611635063

Category: Social Science

Page: 512

View: 7342

Fundamentals of Criminology: New Dimensions delivers a comprehensive and comprehensible introduction to the discipline of criminology. As the title implies, it covers the fundamentals of criminology, including the major theories of crime causation, classic and current empirical tests of those theories, the strengths and weaknesses and the policy implications of each. It also describes the types of crime and provides current rates, trends over time and theoretical explanations for each, as well as a discussion of characteristics of offenders and victims. What sets this book apart from the many other fine criminology textbooks out there is its inclusion of some new dimensions of criminology. The new dimensions in this book include but are not limited to research designs in criminology, new theories of crime causation, crime in different contexts, connections between criminology and criminal justice policy and a number of lingering issues for both disciplines. In combination with the fundamentals, these new dimensions are designed to provide readers with the richest, most complete understanding of what crime is, how much of it there is, what causes it and what do to about it, as well as the ability and desire to pose important questions for the future of both criminology and criminal justice. “The authors have produced a comprehensive, readable, and thoroughly interesting text covering the topic of sociological criminology. Yes, there are a plethora of texts in this area, but Harper and Frailing’s addition to the field has a number of features moving it ahead of the competition. There is in-depth coverage of emerging areas in crime, including cybercrime and human trafficking, as well as an excellent section on how disasters augment the opportunities for crime by hindering capable guardianship. The authors’ arguments for evidence-based crime prevention strategies and public policies are compelling. Fundamentals of Criminology is worthy of the closest consideration by instructors teaching undergraduate criminology courses.” — Jay Corzine, professor of sociology, University of Central Florida
Release

The Encyclopedia of Theoretical Criminology

Author: J. Mitchell Miller

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 0470658444

Category: Reference

Page: 1048

View: 5121

The two–volume Encyclopedia of Theoretical Criminology, available in print and online, is the definitive reference resource for theoretical criminology. This encyclopedia offers a state–of–the–art survey of leading theories, concepts, and key figures in the field. It combines this breadth of coverage with the authority and international perspective of an experienced team of contributors, creating a definitive reference resource for students, scholars, and professionals. Comprehensive: Broad coverage spans the origins and evolution of leading theories, major theorists, concepts, applications, and degree of empirical support for both criminology and justice Authoritative: Edited by a leading team of experts in the field and enhanced by contributions from an international group of leading criminology and criminal justice scholars International: Offers a global perspective from an international team of leading scholars, including coverage of the strong and rapidly growing body of work on criminology in Europe and other areas Wide–ranging: Includes coverage of theories of justice, crime, applied criminology, and traditional and alternative criminological theories Multi–format: Publishing simultaneously as a two–volume print set and via Wiley Online Library; visit www.theoreticalcriminology.com for further details
Release

Toward a Criminology of Disaster

What We Know and What We Need to Find Out

Author: Kelly Frailing,Dee Wood Harper

Publisher: Springer

ISBN: 1137469145

Category: Social Science

Page: 224

View: 1524

This book puts forward a comprehensive criminology of disaster by drawing - and building - upon existing theories which attempt to explain disaster crime. Although antisocial behaviour in disasters has long been viewed as a rarity, the authors present ample evidence that a variety of crime occurs in the wake of disaster. Frailing and Harper's explorations of property crime, interpersonal violence and fraud during disaster reveal the importance of methodological approaches to understanding these phenomena. They highlight the need for the application of social disorganization, routine activity and general strain theories of crime in the development of disaster crime prevention strategies. An accessible and detailed study, this book will have particular appeal for both students and scholars of criminology, sociology, disaster studies and emergency management.
Release

The Encyclopedia of Crime and Punishment

Author: Wesley G. Jennings

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 111851971X

Category: Social Science

Page: 1448

View: 9512

The Encyclopedia of Crime and Punishment provides the most comprehensive reference for a vast number of topics relevant to crime and punishment with a unique focus on the multi/interdisciplinary and international aspects of these topics and historical perspectives on crime and punishment around the world. Named as one of Choice's Outstanding Academic Titles of 2016 Comprising nearly 300 entries, this invaluable reference resource serves as the most up-to-date and wide-ranging resource on crime and punishment Offers a global perspective from an international team of leading scholars, including coverage of the strong and rapidly growing body of work on criminology in Europe, Asia, and other areas Acknowledges the overlap of criminology and criminal justice with a number of disciplines such as sociology, psychology, epidemiology, history, economics, and public health, and law Entry topics are organized around 12 core substantive areas: international aspects, multi/interdisciplinary aspects, crime types, corrections, policing, law and justice, research methods, criminological theory, correlates of crime, organizations and institutions (U.S.), victimology, and special populations Organized, authored and Edited by leading scholars, all of whom come to the project with exemplary track records and international standing 3 Volumes www.crimeandpunishmentencyclopedia.com
Release

Savage Sand and Surf

The Hurricane Sandy Disaster

Author: Lisa A. Eargle,Ashraf Esmail

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 0761865454

Category: Social Science

Page: 189

View: 8935

It was almost November 2012 when Hurricane Sandy, a late arrival in an otherwise quiet tropical season, slammed into the Mid-Atlantic US coastline. Millions of residents were plunged into darkness and billions of dollars in property and infrastructure were flooded or washed away in surging waters. Blizzard conditions struck the Appalachians as the hybrid Halloween monster moved inland. Savage Sand and Surf: The Hurricane Sandy Disaster is multi-faceted examination into one of the most recent natural disasters in the United States. Scholars from multiple disciplines address a wide range of important aspects of this event, including unique meteorological and social impacts of Sandy, Sandy’s intersection with vulnerable social groups in society, and social institutions’ adaptations to the disaster. Also, different theoretical models of disasters are explored and applied to better understand and prepare for similar events in the future.
Release

Ökologie der Angst

das Leben mit der Katastrophe

Author: Mike Davis

Publisher: N.A

ISBN: 9783492238199

Category:

Page: 541

View: 2989

Release

Kalman-Bucy-Filter

determinist. Beobachtung u. stochast. Filterung

Author: Karl Brammer,Gerhard Siffling

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Control theory

Page: 232

View: 7364

Das Buch will die mannigfaltigen Aufgaben der heutigen Regelungs- und Steuerungstechnik und ihre Lösung nahebringen. Das soll mit möglichst geringem Zeit- und Arbeitsaufwand für den Leser verbunden sein. Leichte Verständlichkeit, Anschaulichkeit und Anwendungsnähe sind deshalb Hauptgesichtspunkt der Darstellung. Vollständigkeit ist nicht angestrebt, vielmehr Darstellung des Wesentlichen. Mathematische Methoden werden auf das Notwendige beschränkt.
Release

Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter

Author: Robert Siegler,Nancy Eisenberg,Judy DeLoache,Jenny Saffran

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662470284

Category: Psychology

Page: 688

View: 7674

Wer dieses Standardwerk liest, erhält einen umfassenden Überblick über einschlägige Theorien, moderne Forschungsmethoden und neueste Erkenntnisse zur Kindes- und Jugendentwicklung. Die einfache, klare Sprache sowie zahlreiche Illustrationen und Fallbeispiele machen die Lektüre des Lehrbuchs für Studierende der Entwicklungspsychologie zum echten Vergnügen. Tabellen, Schaubilder, Zusammenfassungen und Praxisbeispiele helfen dabei, den Stoff zu verstehen, zu strukturieren und zu verinnerlichen. Die Inhalte des Werkes gehen dabei teilweise deutlich über den klassischen Lehrstoff für Bachelor-Prüfungen hinaus und vermitteln ein vertieftes Verständnis dafür, wie die Entwicklung in unterschiedlichen Bereichen zusammenhängt, von welchen sozialen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sie abhängt und wie die Entstehung von Problemen verhindert werden kann. Die Auseinandersetzung mit dieser Lektüre lohnt sich daher nicht nur für die Prüfungsvorbereitung im Bachelor- und Masterstudium. Auch wenn Sie bereits beruflich oder privat mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, wird Ihnen das Buch als wertvolles Nachschlagewerk dienen und immer wieder Lust machen, sich mit den Inhalten auseinanderzusetzen.
Release

The Trickle-Down Delusion

How Republican Upward Redistribution of Economic and Political Power Undermines Our Economy, Democracy, Institutions and Health—and a Liberal Response

Author: John Seip,Dee Wood Harper

Publisher: UPA

ISBN: 0761867449

Category: Business & Economics

Page: 464

View: 9022

Trickle-down values have distorted not only our economic thought but also our political thought, our sociology and our concept of the rule of law. The trickle-down policies promoted by the Republican Party are undermining our economy, democracy, institutions and health. We, the American people, must return to liberalism that works.
Release

Die Zukunft des Terrorismus

drei Szenarien

Author: Sebastian Scheerer

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Political Science

Page: 169

View: 9555

Release

Leading Change

Wie Sie Ihr Unternehmen in acht Schritten erfolgreich verändern

Author: John P. Kotter

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800646153

Category: Fiction

Page: 158

View: 3628

John P. Kotters wegweisendes Werk Leading Change erschien 1996 und zählt heute zu den wichtigsten Managementbüchern überhaupt. Es wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft. Der Druck auf Unternehmen, sich den permanent wandelnden internen und externen Einflüssen zu stellen, wird weiter zunehmen. Dabei gehört ein offener, aber professionell geführter Umgang mit Change-Prozessen zu den Wesensmerkmalen erfolgreicher Unternehmen im 21. Jahrhundert und zu den größten Herausforderungen in der Arbeit von Führungskräften. Einer der weltweit renommiertesten Experten auf diesem Gebiet hat basierend auf seinen Erfahrungen aus Forschung und Praxis einen visionären Text geschrieben, der zugleich inspirierend und gefüllt ist mit bedeutenden Implikationen für das Change-Management. Leading Change zeigt Ihnen, wie Sie Wandlungsprozesse in Unternehmen konsequent führen. Beginnend mit den Gründen, warum viele Unternehmen an Change-Prozessen scheitern, wird im Anschluss ein Acht-Stufen-Plan entwickelt, der Ihnen hilft, pragmatisch einen erfolgreichen Wandel zu gestalten. Wenn Sie wissen möchten, warum Ihre letzte Change-Initiative scheiterte, dann lesen Sie dieses Buch am besten gleich, sodass Ihr nächstes Projekt von Erfolg gekrönt wird. Ralf Dobelli, getabstract.com Leading Change is simply the best single work I have seen on strategy implementation. William C. Finnie, Editor-in-Chief Strategy & Leadership Leading Change ist ein weltweiter, zeitloser Bestseller. Werner Seidenschwarz, Seidenschwarz & Comp.
Release

Grundlagen der Organisation

Author: Andreas Remer,Philip Hucke

Publisher: Kohlhammer Verlag

ISBN: 9783170191884

Category: Business & Economics

Page: 236

View: 7145

In jungster Zeit hat sich die Unternehmensfuhrung verstarkt den so genannten "weichen Faktoren" zugewandt. Hierzu zahlt neben den Human-Ressourcen vor allem die Organisationsstruktur. Fur viele Unternehmen ist dieser "weiche Faktor" aber langst zu einer harten Wahrheit geworden. Ob Fusion, Akquisition, Privatisierung, Nachfolge, Sanierung oder Corporate Governance ? stets stehen organisatorische Probleme im Zentrum des Geschehens. Und es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass strategische Neuausrichtungen, Marktorientierung, Flexibilitat, Innovationsvermogen oder Schlagkraft des Unternehmens z. T. vollig neue Organisationslosungen verlangen. Die Anforderungen an eine moderne Organisationsstruktur sind mittlerweile derart vielfaltig und z. T. widerspruchlich geworden, dass man ihnen nur noch mit einem hoch entwickelten "organisatorischen Navigationssystem" zu entsprechen vermag. Einen Einblick in dieses Navigationssystem und die neue Managementrolle der Organisation soll der vorliegende Band bieten. Er will das stark gewachsene Problemlosungspotential des Instrumentes Organisation sowohl ausbreiten als auch zugleich durch strenge Systematik beherrschbar machen.
Release

Nachhaltigkeitsökonomik

Eine Einführung

Author: Peter Bartelmus

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 365803131X

Category: Business & Economics

Page: 176

View: 9274

Das Buch führt ein in das zunehmend wichtige Feld ​der ökonomischen Nachhaltigkeit und verbindet verschiedene Disziplinen: Umweltwissenschaft, Umweltökonomie und Wirtschaftsökonomie sowie Wachstumstheorien. Da Nachhaltigkeit verschiedene Lesarten hat, verfolgt der Autor zwei Intentionen: eine Systematik in Maßnahmen, Modelle und Management der Nachhaltigkeit zu bringen sowie den Zugang zu diesem komplexen, interdisziplinären Thema zu erleichtern. Das Buch schließt eine Lücke zwischen den Disziplinen und wird damit zum wichtigsten Ratgeber derzeit, um die aktuellen Konzepte zu verstehen und anzuwenden. Als Lehrbuch konzipiert, ist es auch für gesellschaftlich Interessierte geschrieben. Zahlreiche, eigen erstellte Illustrationen visualisieren die Ausführungen.
Release

Außenseiter

Zur Soziologie abweichenden Verhaltens

Author: Howard S. Becker

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658012544

Category: Social Science

Page: 197

View: 7362

​ „Der Mensch mit abweichendem Verhalten ist ein Mensch, auf den diese Bezeichnung erfolgreich angewandt worden ist; abweichendes Verhalten ist Verhalten, das Menschen als solches bezeichnen“: Es ist einer der klassischen Sätze der Devianzsoziologie in einem der Klassiker des Feldes. Howard S. Becker betont fernab von alten und simplistischen Fragen danach, „warum Menschen Regeln brechen“, welche Situationen und welche Prozesse dazu führen, dass Menschen in Positionen geraten, in denen sie als „Regelbrecher“ betitelt werden, wie sie mit diesen Positionen umgehen und sich auch gegen diese wehren. „Außenseiter“ erschien erstmals 1963 in New York und wurde 1981 bei S. Fischer in deutscher Übersetzung publiziert. Seit den frühen neunziger Jahren vergriffen, liegt hier nun eine von Michael Dellwing überarbeitete und herausgegebene Version vor.
Release

Spiral Dynamics

Leadership, Werte und Wandel

Author: Don Edward Beck,Christopher C. Cowan

Publisher: J. Kamphausen Verlag

ISBN: 3899017501

Category: Self-Help

Page: 500

View: 836

Komplexität, Beschleunigung, Dynamik - die Wirtschaft brodelt und kocht. Führung gleicht einem Tanz auf dem Vulkan, und immer mehr Manager müssen eine Flut von Informationen in neue Klarheit überführen. Genau hier setzen Don Beck und Christopher C. Cowan mit ihrem Modell von Spiral Dynamics an. Als Weiterentwicklung des Konzepts biopsychosozialer Systeme von Clare W. Graves, das vom kanadischen Magazin Maclean's als "die Theorie, die alles erklärt" bezeichnet wurde, setzt Spiral Dynamics neue Maßstäbe für das Verständnis komplexer Systeme. Auf der Basis so genannter Werte-Meme (WMeme), die Lebensstile, Glaubensmuster und Einstellungen hervorbringen, entwickeln die Autoren eine Methode, mit der sich Unternehmen, Individuen und wirtschaftliche Entwicklungen analysieren, bewerten und transformieren lassen. Spiral Dynamics eröffnet einen völlig neuen Zugang zu Nachhaltigkeit, Diversity-Management und Leadership, denn Motivationsanreize oder ethische Richtlinien "funktionieren" nur, wenn sie die aktuelle Entwicklungsebene der Adressaten ansprechen.
Release

Organische Chemie der biologischen Stoffwechselwege

Author: John McMurry,Tadhg Begley

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827416575

Category: Science

Page: 452

View: 3209

Oftmals mangelt es an einem Verständnis der interdisziplinären Natur von Chemie und Biologie. Dies liegt zum Teil daran, dass ein geeignetes Lehrbuch für das Grund- und Hauptstudium fehlt, das die Grundlagen hierfür schafft und als Basis für weitere Diskussionen dienen kann. Ein neues Buch von John McMurry und Tadhg Begley, prominenten Wissenschaftlern auf dem Gebiet der organischen Chemie und der mechanistischen Enzymologie, schließt elegant diese Lücke. Rongson Pongdee und Hung-wen Liu in Chemistry and Biology 2005 Vierfarbig, grundlegend, klar gegliedert, einzigartig - Für wen ist das vierfarbige Lehrbuch geeignet? Für Studenten im Grund- und Hauptstudium aus allen Bereichen der Bioorganischen Chemie und der Biologischen Chemie sowie der Chemischen Biologie und der Biochemie. - Sind Vorkenntnisse erforderlich? Nein, nur Grundkenntnisse in organischer Chemie. - Wie gliedert sich das Buch? Nach den wichtigsten biochemischen Stoffwechselwegen mit ihren Reaktionsmechanismen und der zugrunde liegenden molekularen Logik, nach denen die Natur die Moleküle des Lebens ineinander umwandelt. Die wichtigsten Stoffwechselwege der verschiedenen Hauptklassen von Biomolekülen (Lipide, Kohlenhydrate, Aminosäuren und Nucleotide) werden vorgestellt und Themen wie Ionisierungszustände, Stereochemie, Prochiralität und andere wesentliche Merkmale der Struktur und Reaktivität verständlich erklärt.
Release