Höfische Kompromisse

Acht Kapitel zur höfischen Epik

Author: Jan-Dirk Müller

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110931370

Category: Literary Criticism

Page: 515

View: 8478

The subject of the book is the relationship between literary imagination and the mindscape of aristocratic culture in the high Middle Ages. The study focuses on "narrative kernels," i.e. recurrent combinations of themes and problems displaying narrative patterns characteristic of courtly and heroic vernacular epics in Germany around 1200. The narrative constellations selected for investigation (a) revolve around the relationship of individuals to their origins and to profane and/or religious communities, (b) enact play with individuals' names and their relationship to themselves, (c) rehearse the relations and demarcations between different spheres of public and/or inner life, and (d) reflect the tensions between alliance, courtly love, and passion.
Release

Fassaden

Prinzipien der Konstruktion

Author: Ulrich Knaack,Tillmann Klein,Marcel Bilow,Thomas Auer

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3038210269

Category: Architecture

Page: 135

View: 6402

Fassaden bestimmen die Erscheinung eines Gebäudes, sie verkörpern es gleichsam. Somit kommt ihnen in der Architektur große Bedeutung zu. Gleichzeitig nimmt die Gebäudehülle zentrale Aufgaben wahr – Belichtung, Wetterdichtigkeit, thermische Isolation, Lastenabtragung, Schallschutz, um nur die wichtigsten Funktionen zu nennen. Über die letzten 15 Jahre sind Fassaden erheblich komplexer geworden und die Entwicklung hält an: intelligente, klima-aktive Fassaden beispielsweise passen sich durch selbstregelnde Systeme den verschiedenen Licht- und Klimaverhältnissen an, neu entwickelte Materialien und Technologien haben die Funktionalität der Fassade stark erweitert. Dieses Buch zeigt die Prinzipien der Fassade. Zunächst werden die wichtigsten Typen wie Pfosten-Riegel-Fassade, Vorhangfassade, Elementfassade, Doppelfassade vorgestellt, dann werden ihre Anforderungen an Entwurf und Konstruktion verdeutlicht. Zahlreiche, eigens für dieses Buch entstandene Zeichnungen erklären die einzelnen Fassadentypen und zeigen diese dann am gebauten Beispiel. Für die Neuausgabe wurden die Kapitel aktualisiert, sämtliche Beispiele komplett neu erstellt und das neue Kapitel „Zukünftige Fassaden“ gibt einen Ausblick.
Release

Wärmeübergang beim Kondensieren und beim Sieden

Author: Karl Stephan

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642831591

Category: Technology & Engineering

Page: 305

View: 4109

Sieden und Kondensieren werden als physikalische Vorgänge und in ihren technischen Anwendungsmöglichkeiten für die Wärmeübertragung dargestellt. Modellvorstellungen und Theorien zur Beschreibung der Phänomene werden vorangestellt, die Probleme bei speziellen Randbedingungen erläutert. Der Stoff wird in dem Umfang behandelt, wie er in entsprechenden Vorlesungen benötigt wird, bietet aber auch einen Überblick über den Stand der Technik und weist auch auf Verbesserungsmöglichkeiten und ungelöste Probleme hin. Das Buch ist daher nicht nur zum Gebrauch neben Vorlesungen und zum Selbststudium, sondern auch als Nachschlagewerk für den Praktiker geeignet.
Release

Das Lateinische Lehrgedicht Im Mittelalter

Analyse Einer Gattung

Author: Thomas Haye

Publisher: BRILL

ISBN: 9789004106680

Category: Foreign Language Study

Page: 444

View: 3674

The didactic poem, a central genre of Latin literature, flourished in the Middle Ages as a tool in teaching and became a model for Western European vernacular literature. This first proper survey of its medieval development notes and evaluates many unpublished poems and discusses methodological problems in describing the genre.
Release

Forschung für das Auto von morgen

Aus Tradition entsteht Zukunft

Author: Volker Schindler,Immo Sievers

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540741518

Category: Technology & Engineering

Page: 390

View: 1409

An künftige Fahrzeuggenerationen werden ständig weiter steigende Anforderungen bezüglich Kraftstoffverbrauch, Sicherheit, Komfort, Zuverlässigkeit, Transportkapazität oder Betriebskosten gestellt. Detailliert beschreibt dieses Buch den aktuellen Stand der Entwicklung und Perspektiven für unterschiedliche Fahrzeugkategorien. Ein kompakter Einblick in moderne Methoden und Optimierungsmaßnahmen – auch für wissenschaftlich interessierte Leser.
Release

Dünnschichtchromatographie

Author: Ljubomir Kraus,Angelika Koch,Sabrina Hoffstetter-Kuhn

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642797733

Category: Science

Page: 205

View: 4377

Dieser praxisbezogene Leitfaden geht speziell auf die von L. Kraus entwickelte Horizontalkammer ein, eine zugelassene Methode, die von der WHO zur Kontrolle von Arzneipflanzen anerkannt ist. Die DC-Technik, stationäre und mobile Phasen und Nachweismethoden werden ausführlich beschrieben und durch zahlreiche Anwendungsbeispiele und exzellente Farbabbildungen der wichtigsten Chromatogramme ergänzt.
Release

Praxishandbuch Compliance

Grundlagen, Ziele und Praxistipps für Nicht-Juristen

Author: Helma Quentmeier

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834971375

Category: Business & Economics

Page: 105

View: 2855

Die Anforderungen an Unternehmen in Bezug auf Compliance wachsen ständig. Mit weltweit weit über 11.000 Compliance-Vorschriften sind Vorstände, Geschäftsführer und Compliance-Beauftragte auf die Unterstützung ihrer Mitarbeiter angewiesen. Praxisnah und leicht verständlich vermittelt die Autorin die Grundlagen und den täglichen Umgang mit Compliance. Sie erläutert, wie der Aufbau einer Compliance-Organisation funktioniert und behandelt Themen wie Insiderrecht, Korruption, Wirtschaftskriminalität und den Kampf gegen Marken- und Produktpiraterie.
Release

Segeln für Anfänger

Author: Harry de Meville

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3864441781

Category:

Page: 90

View: 6740

de Mevilles Einfuhrung in das Segeln ist noch heute eine unverzichtbare Hilfe fur Anfanger. Nachdruck des Originals.
Release

Die verkannte Bedeutung des Geruchsinnes - neu entdeckt und definiert in Patrick Süskinds "Das Parfum"

Author: Bettina Baumer

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 364080905X

Category:

Page: 36

View: 3609

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen (Deutsche Philologie), Veranstaltung: Medien- und Literaturtheorien, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Asthetik widerfahrt in der heutigen Zeit einer zwiespaltigen Betrachtung: es wird nicht mehr nur nach einer einzig richtigen asthetischen Wahrheit oder einer politisch ergriffenen Kunst gesucht, sondern eine Verbindung von Kunst und Markt, die Theorie und Praxis der neuen Medien und der Siegeszug einer globalen Popularkultur," ruckt in das vordergrundige Interesse. Mit der Abwendung des klassischen Kunstbegriffs ist die Ausdehnung des Kunstanspruchs und der weite Begriff der Asthetik in den Mittelpunkt getreten. Jedoch mochte ich von der Begriffsbedeutung der Asthetik des 18. Jahrhunderts ausgehen. Der Begriff Asthetik stammt von dem griechischen Wort aisthesis" ab und bedeutet sinnliche Wahrnehmung." Diese ursprungliche Bedeutung des Asthetikbegriffs, die Lehre von sinnlichen Wahrnehmungen in Kunst, Philosophie und Wissenschaft wurde jedoch bis heute vielfach in den Hintergrund geruckt. Kaum Aufmerksamkeit wird der Kategorie der Empfindung geschenkt, auch wenn sie seit der hochstbedeutenden asthetischen Theorie Adornos 1970 eine Reihe von Umdeutungen und vor allem Ausweitungen erfahren hat. Ich werde nach einer Einfuhrung der asthetischen Empfindungen nach Konrad Paul Liessmann anhand des Romans Das Parfum" (1985) von Patrick Suskind das verloren gegangene Bewusstsein der sinnlichen Wahrnehmung fur Geruche und Dufte wieder neu entfachen. Es ist die Geschichte eines Morders in der Suskind die Nase und das Parfum erstmals in der literarischen Asthetikgeschichte den absoluten Vorrang uber Auge und Bild sowie Ohr und Musik gewinnnen. Diese Einbeziehung von Empfindung und Wahrnehmung in die Kunste reaktiviert Patrick Suskind mit seinem Parfum." Diese olfaktorische Codierung der Weltdarstellung" reprasentiert Suskind anhand sei"
Release

Therese Huber (1764-1829) - «Ich Will Weisheit Tauschen Gegen Glueck»

Ein Leben Als Bildungsroman

Author: Mascha Riepl-Schmidt

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: 9783631491744

Category: Literary Criticism

Page: 628

View: 9594

Das Buch beschreibt historisch korrekt eine in der Biographieforschung lange vergessene Frau und prasentiert sie hermeneutisch bildhaft und exemplarisch singular. Therese Huber ist es trotz ihrer Witwenschaft gelungen, in ihrer fur Frauen unzeitgemassen Berufstatigkeit intellektuelle Weisheit und Lebensgluck miteinander zu verbinden."
Release

Operndichtungen

Author: Hugo von Hofmannsthal

Publisher: N.A

ISBN: 9783107315253

Category:

Page: 500

View: 3035

Release

Springer Ingenieurtabellen

Author: Ekbert Hering,Bernd S.W. Schröder

Publisher: Springer

ISBN: 9783642312595

Category: Technology & Engineering

Page: 1154

View: 4263

In dem Band ist aktuelles Fachwissen zur Lösung technischer Problemstellungen im Ingenieurbereich zusammengestellt: für die Gebiete Maschinenbau, Energietechnik, Elektrotechnik und Bauwesen, Prozesstechnik, Informationstechnik, Regel- und Steuerungstechnik. Zahlreiche Tabellen, Abbildungen und verdichtete Texte helfen, bei der Vielfalt der Informationen den Überblick zu behalten. Der Band dient Ingenieuren als Nachschlagewerk und als Wegbegleiter bei der Lösung ihrer täglichen Aufgaben.
Release

Funktion und Dogmatik der Haftung aus Schutzgesetzverletzung

zugleich ein Beitrag zum Deliktssystem des ABGB und zur Haftung für casus mixtus

Author: Martin Karollus

Publisher: N.A

ISBN: 9783211823453

Category: Criminal liability

Page: 441

View: 6666

Die Haftung wegen Schutzgesetzverletzung (A1311 Satz 2 Fall 2 AGBG), die in den letzten Jahrzehnten praktisch stark an Bedeutung gewonnen hat, wird fA1/4r A-sterreich erstmals monographisch untersucht. Als dogmatisches Fundament wird aus den historischen Grundlagen ein A1/4beraus zeitgemAAes Gesamtkonzept der "casus mixtus"-Haftung entwickelt, das u.a. auch die "abstrakten Verkehrspflichten" in das Deliktsrecht integriert. Unter Hervorhebung der heute zu wenig beachteten Unterschiede zum deutschen Recht wird auch das Gesamtsystem des Asterreichischen Deliktsrechts dargestellt, und es wird die Funktion des A1311 in diesem dargele> daraus ergeben sich wesentliche Unterschiede zum deutschen "Schutzgesetztatbestand" (A823 des Abs. 2 BGB). Der Leser erhAlt eine umfassende Gesamtdarstellung der Schutzgesetzhaftung: Die sich auf den einzelnen Zurechnungsebenen ergebenden Probleme werden ausfA1/4hrlich und allgemeinverstAndlich erArtert, wobei auch allgemeine dogmatische Fragen des Schadenersatzrechts - wie die Fassung des "Rechtswidrigkeitsbegriffs" (konsequentes Verhaltensunrecht auch bei Schutzgesetzen, subjektive Unrechtselemente) oder Grundfragen der objektiven Zurechnung - behandelt werden: besonderes Gewicht erhalten die Probleme, die sich bei Aoebernahme strafrechtlicher Verhaltenspflichten in das Zivilrecht stellen (Analogieverbot? Verweisungsumfang? Schuldinhalt?).
Release

Bäuerin Ente

Author: Martin Waddell

Publisher: Mantra Lingua

ISBN: 9781846110436

Category: Children's stories

Page: 34

View: 3336

There once was a duck who had the bad luck to live with a lazy farmer. While the duck worked, the farmer lay in bed - until one day the other animals decided to take action!
Release