Foreign Correspondents and International Newsgathering

The Role of Fixers

Author: Colleen Murrell

Publisher: Routledge

ISBN: 1317906985

Category: Social Science

Page: 176

View: 6791

This book reveals that 'fixers'—local experts on whom foreign correspondents rely—play a much more significant role in international television newsgathering than has been documented or understood. Murrell explores the frames though which international reporting has traditionally been analysed and then shows that fixers, who have largely been dismissed by scholars as 'logistical aides', are in fact central to the day-to-day decision-making that takes place on-the-road. Murrell looks at why and how fixers are selected and what their significance is to foreign correspondence. She asks if fixers help introduce a local perspective into the international news agenda, or if fixers are simply ‘People Like Us’ (PLU). Also included are in-depth case studies of correspondents in Iraq and Indonesia.
Release

Politischer Journalismus im Fokus der Journalistik

Author: Margreth Lünenborg,Saskia Sell

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 365818339X

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 407

View: 6532

Dieses Buch vereint aktuelle Forschungsergebnisse aus dem Feld des Politischen Journalismus. Gegenüber dem enger ressortgebundenen Politikjournalismus bietet diese breitere Perspektive die Möglichkeit der Auseinandersetzung mit Aspekten des Politischen auch jenseits institutionalisierter Politik. Sie ist verknüpft mit Fragen der politischen Partizipation, der Personalisierung und der Digitalisierung. Untersucht werden zudem aktuelle Fragen der Geschlechterrepräsentation, der Migration, der Inklusion, der Umwelt- und Auslandsberichterstattung. Dabei wird deutlich, dass politische Aushandlungsprozesse auch jenseits der klassischen Politikberichterstattung journalistische Diskurse prägen.
Release

Journalism and the Philosophy of Truth

Beyond Objectivity and Balance

Author: Jesse Owen Hearns-Branaman

Publisher: Routledge

ISBN: 1317499999

Category: Social Science

Page: 156

View: 375

This book bridges a gap between discussions about truth, human understanding, and epistemology in philosophical circles, and debates about objectivity, bias, and truth in journalism. It examines four major philosophical theories in easy to understand terms while maintaining a critical insight which is fundamental to the contemporary study of journalism. The book aims to move forward the discussion of truth in the news media by dissecting commonly used concepts such as bias, objectivity, balance, fairness, in a philosophically-grounded way, drawing on in depth interviews with journalists to explore how journalists talk about truth.
Release

Mindful Journalism and News Ethics in the Digital Era

A Buddhist Approach

Author: Shelton A. Gunaratne,Mark Pearson,Sugath Senarath

Publisher: Routledge

ISBN: 1317527674

Category: Social Science

Page: 240

View: 7700

This book aims to be the first comprehensive exposition of "mindful journalism"—drawn from core Buddhist ethical principles—as a fresh approach to journalism ethics. It suggests that Buddhist mindfulness strategies can be applied purposively in journalism to add clarity, fairness and equity to news decision-making and to offer a moral compass to journalists facing ethical dilemmas in their work. It comes at a time when ethical values in the news media are in crisis from a range of technological, commercial and social factors, and when both Buddhism and mindfulness have gained considerable acceptance in Western societies. Further, it aims to set out foundational principles to assist journalists dealing with vulnerable sources and recovering from traumatic assignments.
Release

Im Spannungsfeld von Wollen, Sollen und Können

Brüsseler Agenturjournalisten als Nachrichtendienstleister

Author: Hannah Lorenz

Publisher: Nomos Verlag

ISBN: 3845284587

Category: Political Science

Page: 500

View: 4029

Brexit, Euro-Krise oder der Krümmungsgrad von Bananen – täglich kommen wir mit EU-Themen in Kontakt. Die wichtigste Informationsquelle hierfür sind journalistische Medien. Über die anonymen Nachrichtenschreiber aber, die Agenturen, ist nur wenig bekannt. Diese Arbeit widmet sich Brüsseler Agenturjournalisten und untersucht, wie diese Nachrichten über Europa auswählen und produzieren. Neben den journalistischen Praktiken liegt der Fokus darauf, welche Strukturen das Handeln der Nachrichtengroßhändler prägen. Dabei findet das Modell der Akteur-Struktur-Dynamiken von Schimank Anwendung. In 36 Interviews mit Journalisten von 27 nationalen und internationalen Agenturen kommt die Studie zu dem Schluss, dass der Brüsseler Mikrokosmos ein besonderes Arbeitsumfeld darstellt. Als Reaktion darauf haben EU-Korrespondenten vergleichbare Praktiken entwickelt. Es zeigt sich zudem, dass Brüsseler Agenturjournalisten als Agents of Europeanization zu einer Europäisierung von Öffentlichkeit beitragen.
Release

Medien-Kulturkommunikation

Author: Ulrich Saxer

Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften

ISBN: N.A

Category: Social Science

Page: 325

View: 6249

Die Verbreitung und Promotion von Kulturmustern in modernen Gesellschaften sind immer stärker auf Medienkommunikation angewiesen. Die Komplexheit dieser Vorgänge hat allerdings zur Folge, daß sie erst wenig koordiniert und empirisch von verschiedenen Disziplinen untersucht werden. Dieses Sonderheft der Zeitschrift 'Publizistik' vereinigt Autoren verschiedener Disziplinen zu einer ganzheitlichen Übersicht über diesen immer wichtigeren Bereich, der zumal für die Kommunikations- und Publizistikwissenschaft noch viele Forschungsaufgaben beinhaltet.
Release

Sarajevo

Author: Joe Sacco

Publisher: N.A

ISBN: 9783037311332

Category:

Page: 176

View: 5156

Release

Postmoderne Nachrichtenlogik

Redaktionelle Politikvermittlung in medienzentrierten Demokratien

Author: Günther Lengauer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531152240

Category: Political Science

Page: 351

View: 8401

Elemente des journalistischen Negativismus, der konfrontativen Dramatisierung, des dynamisierenden Entertainments und der journalistischen Interpretativität formen eine homogene Matrix transnationaler postmoderner Nachrichtenlogik. Die erkennbare Konvergenz redaktioneller Nachrichtenlogik geht somit über punktuelle Übereinstimmungen hinaus und ist weit substanzieller als es bisherige empirische Studien und theoretische Reflexionen suggeriert haben. So lässt sich länderübergreifend ein dominanter media frame des "confrontainments", dessen Zusammensetzung die Basis postmoderner Politikvermittlung bildet, nachweisen.
Release

Die neue Armee

Author: Jean Jaurès

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3846086169

Category: History

Page: 500

View: 4962

Nachdruck des Originals von 1913.
Release

Die Online-Inhaltsanalyse

Forschungsobjekt Internet

Author: Martin Welker,Carsten Wünsch

Publisher: Herbert von Halem Verlag

ISBN: 386962180X

Category: Social Science

Page: 480

View: 6321

Die Inhaltsanalyse ist sowohl eine der Schlüsselmethoden der Medien- und Kommunikationswissenschaft als auch der Sozialwissenschaften insgesamt. Wie aber analysiert man Inhalte im Internet? Zwar waren noch nie so viele Inhalte verschiedenster Kommunikationsformen so leicht verfügbar und öffentlich zugänglich wie heute - andererseits wachsen mit dieser Zugänglichkeit offenbar auch deren sublime Dispositionen: Die Produkte von Online-Kommunikation sind dynamisch und wandelbar, flüchtig, vielfach verlinkt, scheinen quantitativ unbegrenzt und sind demnach alles andere als manifest. Hinter dem Begriff ›Online-Inhalte‹ verbergen sich zudem zahlreiche und z.T. stark heterogene Angebote, aber auch Strukturen netzwerkbasierter Kommunikation. Dazu gehören u.a. Äußerungen in Weblogs, Kommunikation in Foren, WWW-Angebote oder auch der Austausch in sozialen Netzwerken. Aufgrund der Offenheit und der stetigen Weiter- und Neuentwicklungen netzbasierter Kommunikation kommen kontinuierlich neue Untersuchungsgegenstände für die Online-Inhaltsanalyse hinzu, andere verlieren hingegen an Bedeutung. Dennoch: Das theoretische Grundgerüst bei der Analyse von Online-Inhalten bleibt relativ stabil und gleicht prinzipiell dem der klassischen Inhaltsanalyse. Das vorliegende Buch ist eine Bestands- und Momentaufnahme derzeitiger Verfahren und Bereiche der Online-Inhaltsanalyse.
Release

Krakatau

der Tag, an dem die Welt zerbrach ; 27. August 1883

Author: Simon Winchester

Publisher: N.A

ISBN: 9783442733361

Category:

Page: 367

View: 6368

Release

Antisemitismus Im Deutschen Mediendiskurs

Eine Analyse Des Falls Jakob Augstein

Author: Lukas Betzler,Manuel Glittenberg

Publisher: N.A

ISBN: 9783848716722

Category:

Page: 318

View: 8345

Anti-Semitism has often being articulated in public discourse recently, without being criticised as such. A prominent example of this tendency is the much read weekly column in the online issue of the SPIEGEL-magazine by the journalist Jakob Augstein, in which he recurrently articulated (and still articulates) anti-Semitic stereotypes and anti-Israel resentment. Yet it wasn't before the Simon Wiesenthal Center's (SWC) publication of the "Top Ten Anti-Semitic/Anti-Israel Slurs 2012," in which Augstein took 9th place, that an lifely debate arouse in the German public discourse. In this media debate, however, most contributors sweepingly defended Augstein and avoided a substantive discussion on anti-Semitism. In this book, Augstein's columns and the Augstein-debate are subjected to a critical analysis corncerning anti-Semitism. Based on these analyses, verbal patterns and discoursive strategies of anti-Semitism in the German media discourse are pointed out.
Release

PR für Dummies

Author: Eric Yaverbaum,Robert W. Bly,Ilise Benun

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527642668

Category: Business & Economics

Page: 354

View: 7523

Public Relations ist seit einigen Jahren das Schlagwort f?r Unternehmen egal welcher Gr??e und selbst f?r Vereine. Ohne eine gut durchdachte PR-Strategie kann ein Vorhaben mangels Interesse von Au?enstehenden schnell scheitern. ?PR f?r Dummies? zeigt, wie man das Tor zur ?ffentlichkeit richtig ?ffnet und ersetzt eine lange PR-Schulung. Der PR-Profi Eric Yaverbaum erkl?rt, was ?berhaupt hinter dem Begriff PR steckt, warum PR wichtig ist und wie ein gut durchdachter PR-Prozess aufgebaut ist. Anhand von vielen Beispielen lernt man die Tricks und Kniffe der PR-Arbeit: wie man Newsletter, Pressemitteilungen und Zeitungsartikel verfasst und wie man sich ?ber Medien professionell in die ?ffentlichkeit bringt. Selbst das Thema Krisenkommunikationsmanagement l?sst der Autor nicht aus. Und zum guten Schluss muss nat?rlich auch festgestellt werden, ob die PR-Kampagne den gew?nschten Erfolg gebracht hat.
Release

Politische Emotionen

Warum Liebe für Gerechtigkeit wichtig ist

Author: Martha C. Nussbaum

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518737422

Category: Philosophy

Page: 596

View: 1802

Wie viel Gefühl verträgt eine Gesellschaft, die nach Gerechtigkeit strebt? Nicht viel, könnte man meinen und auf die Gefahren politischer Instrumentalisierung von Ängsten und Ressentiments verweisen. Emotionen, so eine verbreitete Ansicht, setzen das Denken außer Kraft und sollten deshalb keine Rolle spielen. Martha C. Nussbaum hingegen behauptet: um der Gerechtigkeit politisch zur Geltung zu verhelfen, bedarf es nicht nur eines klaren Verstandes, sondern auch einer positiv-emotionalen Bindung der Bürgerinnen und Bürger an die gemeinsame Sache. Manche sprechen von Hingabe, Nussbaum nennt es Liebe. Sie zeigt, welche Ausdrucksformen diese und verwandte politische Emotionen annehmen können und wie sie sich kultivieren lassen.
Release

Die Spirale des Schweigens

zum Umgang mit der nationalsozialistischen Zeitungswissenschaft

Author: Wolfgang Duchkowitsch,Fritz Hausjell,Bernd Semrad

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 9783825872786

Category: Press

Page: 277

View: 3808

Release