Finite Element Simulations with ANSYS Workbench 18

Author: Huei-Huang Lee

Publisher: SDC Publications

ISBN: 1630571733

Category: Computers

Page: 612

View: 8830

Finite Element Simulations with ANSYS Workbench 18 is a comprehensive and easy to understand workbook. Printed in full color, it utilizes rich graphics and step-by-step instructions to guide you through learning how to perform finite element simulations using ANSYS Workbench. Twenty seven real world case studies are used throughout the book. Many of these case studies are industrial or research projects that you build from scratch. Prebuilt project files are available for download should you run into any problems. Companion videos, that demonstrate exactly how to perform each tutorial, are also available. Relevant background knowledge is reviewed whenever necessary. To be efficient, the review is conceptual rather than mathematical. Key concepts are inserted whenever appropriate and summarized at the end of each chapter. Additional exercises or extension research problems are provided as homework at the end of each chapter. A learning approach emphasizing hands-on experiences is utilized though this entire book. A typical chapter consists of six sections. The first two provide two step-by-step examples. The third section tries to complement the exercises by providing a more systematic view of the chapter subject. The following two sections provide more exercises. The final section provides review problems.
Release

Praxisbuch FEM mit ANSYS Workbench

Einführung in die lineare und nichtlineare Mechanik. Mit 30 Übungsbeispielen

Author: Christof Gebhardt

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446459294

Category: Technology & Engineering

Page: 454

View: 6626

Die Leistungsfähigkeit virtueller Produkte mit ANSYS Workbench simulieren und optimieren ANSYS Workbench ist eine der meistverbreiteten Softwarelösungen für strukturmechanische Simulationen, mit deren Hilfe Produkte schneller, zu geringeren Kosten und mit höherer Qualität auf den Markt gebracht werden können. Dieses Praxisbuch vermittelt alle notwendigen Grundlagen, um mit ANSYS Workbench einfache bis komplexe Simulationen durchzuführen. Es richtet sich an Entwicklungsingenieure und Produktentwickler. Kompakt und leicht verständlich führt es in die Finite-Elemente-Methode (FEM) ein und erläutert die Anwendungsgebiete der linearen und nichtlinearen Statik und Dynamik. Für die praktische Anwendung werden die erforderlichen Arbeitsschritte in ANSYS Workbench behandelt. Dazu gehören die geeignete Vernetzung, die Definition und Kontrolle von Last- und Lagerbedingungen, aber auch die Wahl des passenden Berechnungsansatzes (lineare/nichtlineare oder implizite/explizite Lösung). Neu in dieser Auflage hinzugekommen sind die Themen Topologieoptimierung und Additive Fertigungssimulation. 30 Übungsbeispiele zeigen typische Vorgehensweisen, z. B. für die Berechnung von Kerbspannungen und Schraubverbindungen, die Abbildung hyperelastischen und plastischen Materialverhaltens oder die Untersuchung von Schwingungen und instationären Vorgängen. Im Internet finden Sie die Geometrien und Musterlösungen zu den im Buch beschriebenen Übungen. Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions
Release

Finite Element Simulations with ANSYS Workbench 19

Author: Huei-Huang Lee

Publisher: SDC Publications

ISBN: 163057211X

Category: Computers

Page: 614

View: 4694

Finite Element Simulations with ANSYS Workbench 19 is a comprehensive and easy to understand workbook. Printed in full color, it utilizes rich graphics and step-by-step instructions to guide you through learning how to perform finite element simulations using ANSYS Workbench. Twenty seven real world case studies are used throughout the book. Many of these case studies are industrial or research projects that you build from scratch. Prebuilt project files are available for download should you run into any problems. Companion videos, that demonstrate exactly how to perform each tutorial, are also available. Relevant background knowledge is reviewed whenever necessary. To be efficient, the review is conceptual rather than mathematical. Key concepts are inserted whenever appropriate and summarized at the end of each chapter. Additional exercises or extension research problems are provided as homework at the end of each chapter. A learning approach emphasizing hands-on experiences is utilized though this entire book. A typical chapter consists of six sections. The first two provide two step-by-step examples. The third section tries to complement the exercises by providing a more systematic view of the chapter subject. The following two sections provide more exercises. The final section provides review problems. Who this book is for This book is designed to be used mainly as a textbook for undergraduate and graduate students. It will work well in: a finite element simulation course taken before any theory-intensive coursesan auxiliary tool used as a tutorial in parallel during a Finite Element Methods coursean advanced, application oriented, course taken after a Finite Element Methods course
Release

Applied Engineering Analysis

Author: Tai-Ran Hsu

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1119071194

Category: Technology & Engineering

Page: 528

View: 1511

A resource book applying mathematics to solve engineering problems Applied Engineering Analysis is a concise textbookwhich demonstrates how toapply mathematics to solve engineering problems. It begins with an overview of engineering analysis and an introduction to mathematical modeling, followed by vector calculus, matrices and linear algebra, and applications of first and second order differential equations. Fourier series and Laplace transform are also covered, along with partial differential equations, numerical solutions to nonlinear and differential equations and an introduction to finite element analysis. The book also covers statistics with applications to design and statistical process controls. Drawing on the author's extensive industry and teaching experience, spanning 40 years, the book takes a pedagogical approach and includes examples, case studies and end of chapter problems. It is also accompanied by a website hosting a solutions manual and PowerPoint slides for instructors. Key features: Strong emphasis on deriving equations, not just solving given equations, for the solution of engineering problems. Examples and problems of a practical nature with illustrations to enhance student’s self-learning. Numerical methods and techniques, including finite element analysis. Includes coverage of statistical methods for probabilistic design analysis of structures and statistical process control (SPC). Applied Engineering Analysis is a resource book for engineering students and professionals to learn how to apply the mathematics experience and skills that they have already acquired to their engineering profession for innovation, problem solving, and decision making.
Release

Lineare und nichtlineare FEM

Eine Einführung mit Anwendungen in der Umformsimulation mit LS-DYNA®

Author: Marcus Wagner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658178663

Category: Technology & Engineering

Page: 314

View: 971

Dieses Lehrbuch bringt im ersten Teil leicht verständlich die Merkmale und Eigenschaften linearer finiter Elemente aus dem Bereich der Elastostatik und Dynamik und erläutert Vorgehensweisen bei der Erstellung von Simulationsmodellen. Im zweiten Teil liegt der Schwerpunkt auf nichtlinearen zeitabhängigen Vorgängen und Lösungsverfahren. Praxisbeispiele aus der Umformtechnik werden anschaulich mit der Software LS-DYNA gelöst. Der Fokus liegt auf einer Erklärung der Zusammenhänge, die für Anwender kommerzieller Software notwendig sind. Theoretische Grundlagen werden in dem Umfang dargestellt, der für das Verständnis der Benutzung eines Programms notwendig ist.
Release

Finite Elemente Analyse für Ingenieure

Grundlagen und praktische Anwendungen mit Z88Aurora

Author: Frank Rieg,Reinhard Hackenschmidt,Bettina Alber-Laukant

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446443185

Category: Technology & Engineering

Page: 735

View: 2429

Inhaltsbeschreibung folgt
Release

Computerunterstützte Fertigung

Eine kompakte Einführung

Author: Peter Hehenberger

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642134750

Category: Technology & Engineering

Page: 265

View: 9506

Das Buch bietet eine kompakte Darstellung der computerunterstützten Fertigung im Produktentwicklungsprozess. Der Autor stellt die wichtigsten Fertigungsverfahren, Werkzeugmaschinen und Techniken vor und zeigt die Schnittstellen zu gängigen Systemen (CAD, CAM). Weitere Aspekte sind die Prozess-Steuerung mit Fertigungsleittechnik und das Qualitätsmanagement. Das Buch richtet sich an Studierende (Automatisierungs- und Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieur) sowie an Ingenieure, die sich einen Überblick verschaffen wollen.
Release

Nichtlineare Finite-Element-Methoden

Author: Peter Wriggers

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642568653

Category: Technology & Engineering

Page: 496

View: 602

Die Anwendung der Finite-Element-Methode auf nichtlineare technische Probleme hat in den letzten Jahren - auch wegen der stark angestiegenen Rechnerleistung - erheblich zugenommen. Bei nichtlinearen numerischen Simulationen sind verschiedene Aspekte zu berücksichtigen, die das Wissen und Verstehen der theoretischen Grundlagen, der zugehörigen Elementformulierungen sowie der Algorithmen zur Lösung der nichtlinearen Gleichungen voraussetzen. Hierzu soll dieses Buch beitragen, wobei die Bandbreite nichtlinearer Finite-Element-Analysen im Bereich der Festkörpermechanik abgedeckt wird. Das Buch wendet sich an Studierende des Ingenieurwesens im Hauptstudium, an Doktoranden aber auch an praktisch tätige Ingenieure, die Hintergrundwissen im Bereich der Finite-Element-Methode erlangen möchten.
Release

Finite-Elemente-Methoden

Author: Klaus-Jürgen Bathe

Publisher: Springer Verlag

ISBN: 9783540668060

Category: Technology & Engineering

Page: 1253

View: 9825

Dieses Lehr- und Handbuch behandelt sowohl die elementaren Konzepte als auch die fortgeschrittenen und zukunftsweisenden linearen und nichtlinearen FE-Methoden in Statik, Dynamik, Festkörper- und Fluidmechanik. Es wird sowohl der physikalische als auch der mathematische Hintergrund der Prozeduren ausführlich und verständlich beschrieben. Das Werk enthält eine Vielzahl von ausgearbeiteten Beispielen, Rechnerübungen und Programmlisten. Als Übersetzung eines erfolgreichen amerikanischen Lehrbuchs hat es sich in zwei Auflagen auch bei den deutschsprachigen Ingenieuren etabliert. Die umfangreichen Änderungen gegenüber der Vorauflage innerhalb aller Kapitel - vor allem aber der fortgeschrittenen - spiegeln die rasche Entwicklung innerhalb des letzten Jahrzehnts auf diesem Gebiet wieder.
Release

Modellbildung und Simulation

Mit einer Einführung in ANSYS

Author: Thomas Westermann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642054617

Category: Mathematics

Page: 204

View: 1174

Das Buch vermittelt allgemeinverständlich die mathematischen Zusammenhänge moderner Simulationsmethoden und deren systematische Fehlerquellen. Nur mit diesem Wissen ist es möglich, Simulationsergebnisse kritisch beurteilen zu können. Die vorgestellten Methoden bilden die Grundlage für fast alle gängigen Simulationsprogramme. Zahlreiche Simulationen beschreiben, wie Simulations-Tools heute eingesetzt werden. Für die Durchführung der Simulation am Rechner wird das weltweit verbreitete Finite-Elemente-Programm ANSYS verwendet.
Release

Einführung in die Kunststoffverarbeitung

Author: Christian Hopmann,Walter Michaeli

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446454845

Category: Technology & Engineering

Page: 338

View: 719

Seit über 40 Jahren erfolgreich Das nun schon in der 8. Auflage vorliegende Lehrbuch vermittelt in verständlicher, auch zum Eigenstudium geeigneter Form Studierenden sowie Praktikern aus Industrie und Handwerk einen umfassenden Überblick über die wesentlichen Kunststoffverarbeitungsprozesse, ihre Funktionsweise und verfahrenstechnischen Hintergründe. Bewährtes Konzept Zahlreiche Beispiele und Bilder sollen ein grundlegendes Verständnis erzeugen und eine Faszination für die Möglichkeiten der Kunststofftechnik wecken. Inklusiv aktueller Entwicklungen Die jüngsten Entwicklungen werden berücksichtigt und einige Themen sind neu geordnet. Eigene Kapitel zur Elastomerverarbeitung und Verarbeitung von Polyurethanen werden kompakt und umfassend dargestellt.
Release

Mechanische Schwingungen

Author: Jacob P. DenHartog

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662124440

Category: Science

Page: 427

View: 6920

Die amerikanische Ausgabe dieses Buches erschien 1947 in der dritten, nicht unwesentlich erweiterten Auflage. Der Verfasser erwähnt in seinem Vorwort, daß es ursprünglich aus dem Text von Vorlesungen an der Design School der W estinghouse Company entstand und zu nächst für den Unterrichtsgebrauch an der Harvard Engineering School herausgegeben wurde. In die Neuauflage wurden neue Veröffentlichungen und eigene Erfahrungen eingearbeitet. Im Vorwort der deutschen Erstauflage (1936) wurde darauf hin gewiesen, daß das vorliegende Buch eine glückliche, dem ingenieur mäßigen Denken entsprechende Anschaulichkeit hat. Der Verfasser ver meidet es, lediglich Gebrauchsanweisungen für Rechenvorschriften zu geben; andererseits verzichtet er auf die Ausarbeitung der vollstän digen, strengen Theorie. Er versteht es, dem Leser die wesentlichen Zusammenhänge auch verwickelter Erscheinungen plausibel zu machen. So vermittelt die Darstellung nicht einen höheren theoreti schen Überblick, sondern leitet den Leser mit einfacher mathematischer oder anschaulicher mechanischer Begründung auf einen Weg, der in praktischen Schwingungsfragen zur zahlenmäßigen Lösung, mindestens aber zu einer guten Annäherung der "exakten" Lösung führt. Eine Fülle von Beispielen und Aufgaben regt dazu an, die Beherrschung der dargelegten Rechenverfahren zu erproben und zu vertiefen. Aus diesen Gründen erfolgte die Übersetzung in die deutsche Sprache. Inzwischen ist die amerikanische Ausgabe mit großem Erfolg im Hochschulunterricht eingesetzt worden. Den deutschen Leser inter essiert vielleicht der Hinweis, daß der Hochschulunterricht in Amerika von der europäischen Art sehr verschieden ist. Die Vorlesungen werden nach einem bestimmten "Textbuch" gelesen.
Release

Nichtlineare Finite-Elemente-Analyse von Festkörpern und Strukturen

Author: René de Borst,Mike A. Crisfield,Joris J. C. Remmers,Clemens V. Verhoosel

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527678026

Category: Technology & Engineering

Page: 587

View: 3735

Echte Ingenieursprobleme sind intrinsisch nichtlinear. Kennnisse der nichtlinearen Finiten-Elemente-Analyse sind für Maschinenbauer, Bauingenieure und Werkstofftechniker daher unabdingbar. Mit ihrer Hilfe lassen sich mechanische Festigkeitsberechnungen durchführen, zeit- und kostenintensive Tests bei der Produktentwicklung werden so reduziert. Didaktisch schlüssig vom Modell und dessen theoretischer Durchdringung bis zum Algorithmus und dessen praktischer Implementierung bietet dieses Buch eine Einführung in die nichtlineare Finite-Elemente-Analyse ? leicht zugänglich, kompakt und auf die technische Ausrichtung fokussiert: - mathematische und kontinuumsmechanische Grundlagen, Lösungstechniken für nichtlineare Probleme in der statischen und dynamischen Analyse - erste Einblicke in geometrische Nichtlinearitäten - Schädigung, Plastizität und zeitabhängige Nichtlinearitäten - Plastizität von Balken, Bögen und Schalen - elastische und elastoplastische Finite-Elemente-Analyse großer Dehnungen - Einführung in moderne Diskretisierungskonzepte Hilfreich fürs Bestehen von Prüfungen sind die Beispiele im frei erhältlichen Finite-Elemente-Code auf Python?-Basis. Das dazugehörige Hintergrundwissen macht den User mit den Möglichkeiten und Grenzen moderner Finite-Elemente-Software vertraut. Der ideale Einstieg in die nichtlineare Finite-Elemente-Analyse für Studenten und Praktiker ? mit so viel Mathematik wie nötig und so vielen realen Ingenieursproblemen wie möglich. Mit Beispielen im Finite-Elemente-Code auf Python?-Basis unter: www.wiley-vch.de
Release

FEM-Praxis mit SolidWorks

Simulation durch Kontrollrechnung und Messung verifizieren

Author: Michael Brand

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658093870

Category: Technology & Engineering

Page: 187

View: 5021

Die Bedeutung von Simulationsprogrammen in der Produktentwicklung nimmt ständig zu. Dieses Buch zeigt Studenten und Praktikern anhand von verschiedenen Beispielen, wie man SolidWorks Simulation effizient im Berechnungs- und Produktentwicklungsprozess einsetzen kann. Der Leser lernt die FEM-Grundlagen und die Bedienung von SolidWorks Simulation kennen. Jede FEM-Analyse wird mit einer ausführlichen analytischen Berechnung verifiziert, damit der Anwender Sicherheit beim Einsatz dieser Software erlangt. Die aktuelle 3. Auflage wurde auf SolidWorks 2016 angepasst. Auf der Verlagsseite im Internet können beim Buch die CAD-Modelle aller Beispiele in den Versionen 2013 und 2016 heruntergeladen werden. Weitere Übungsbeispiele, weiterführende Themen und die eingerichteten Studien (die Simulationen müssen nur noch ausgeführt werden) für die Beispiele im Buch finden sich auf der Homepage des Autors.
Release

Das Ingenieurwissen: Technische Thermodynamik

Author: Joachim Ahrendts,Stephan Kabelac

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642411207

Category: Science

Page: 97

View: 7480

Das Ingenieurwissen jetzt auch in Einzelbänden verfügbar. Thermodynamik enthält die für Ingenieure und Naturwissenschaftler wesentlichen Grundlagen in kompakter Form zum Nachschlagen bereit.
Release

Technische Thermodynamik

Eine Einführung in die Thermo- und Gasdynamik

Author: N.A

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322947769

Category: Technology & Engineering

Page: 209

View: 9639

Release

Umformtechnische Herstellung komplexer Karosserieteile

Auslegung von Ziehanlagen

Author: Arndt Birkert,Stefan Haage,Markus Straub

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642346707

Category: Technology & Engineering

Page: 720

View: 1178

An komplexe Karosserie-Blechformteile werden seitens der Automobilindustrie allerhöchste Anforderungen hinsichtlich Funktionalität und Oberflächenqualität gestellt. Um diese Anforderungen zu erfüllen, wird ein entsprechender Methodenplan entwickelt. Das geplante Werk führt zunächst in Grundlagen von Karosseriebau, Umform- und Werkstofftechnik, Werkzeugtechnik und Pressentechnik ein, soweit diese für die Herstellung von Karosserieteilen relevant sind. Auf Basis dieser Grundlagen wird im Hauptteil die Thematik der Methodenplanung behandelt, wobei der komplexe Planungsprozess zunächst auf ein sequentielles Gedankenmodell herunter gebrochen wird. Schließlich wird anhand von Praxisbeispielen aufgezeigt, wie die zuvor sequentiell behandelten Planungsschritte zum Teil gleichzeitig, zum Teil nacheinander in mehreren Iterationsschleifen in der Praxis abgearbeitet werden. Bei allen Ausführungen steht stets die Erfüllung der qualitätsmäßigen Anforderungen, die heute an moderne Karosserieteile gestellt werden, im Vordergrund.
Release

Handbuch Konstruktion

Author: Rolf Steinhilper,Frank Rieg

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446434038

Category: Technology & Engineering

Page: 1177

View: 8940

Am Anfang steht die Produktidee oder der Kundenwunsch. Danach muss das Produkt bis ins Detail ausgearbeitet und entworfen werden: es muss konstruiert werden. Dies ist ein langwieriger und komplizierter Prozess, bei dem von sehr vielen Möglichkeiten am Ende eine übrig bleibt. Der Konstrukteur hat ständig Entscheidungen zu treffen, die die Kosten und Gebrauchstauglichkeit des Produktes beeinflussen. Das vorliegende Handbuch wurde konzipiert, um den Konstrukteur bei diesem Auswahlprozess zu unterstützen. Es beschreibt die wichtigsten Aspekte, die der Konstrukteur im Produktentstehungsprozess beachten sollte und Technologien zur Produktrealiserung. Im Teil "Grundlagen" findet der Konstrukteur in sehr komprimierter Form eine Zusammenstellung von Materialien, Elementen und Eigenschaften, die bei technischen Produkten eine Rolle spielen. Der Teil "Entwickeln und Konstruieren" beschäftigt sich damit, wie unterschiedliche Anforderungen in das Produkt "hineinkonstruiert" werden. Das unterstützende Know-How wird in "Verfahren und Methoden" beschrieben. Ein eigener Teil "Computereinsatz" beschäftigt sich mit den Werkzeugen des Konstruierens. Und schließlich der Teil "Produktion und Management", in dem das steht, was der Konstrukteur im Hinblick auf die materielle Realisierung seiner Konstruktion wissen sollte. Das Werk besticht durch hunderte Übersichtsdarstellungen in Form von Tabellen, Checklisten, beispielhaften Konstruktionszeichnungen und Fotos.
Release