GMAT für Dummies

Author: Scott A. Hatch,Lisa Zimmer Hatch

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527642277

Category: Study Aids

Page: 459

View: 9519

Graut Ihnen vor dem GMAT? Keine Panik! Mit "GMAT f?r Dummies" k?nnen Sie sich systematisch auf die GMAT-Fragen einstellen und so Ihre Testpunktzahl nach oben treiben. Sie lernen, nach GMAT-Art zu denken, Texte und knifflige Korrekturaufgaben zu entschl?sseln, hervorragende Essays zu schreiben und die GMAT-Mathematikaufgaben analytisch zu l?sen. Au?erdem finden Sie in diesem Buch zwei komplette ?bungspr?fungen f?r Ihre Vorbereitung auf den Test.
Release

Cloud Computing

Web-basierte dynamische IT-Services

Author: Christian Baun,Marcel Kunze,Jens Nimis,Stefan Tai

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642184367

Category: Computers

Page: 172

View: 3230

Als Internetdienst erlaubt Cloud Computing die Bereitstellung und Nutzung von IT-Infrastruktur, Plattformen und Anwendungen. Dabei wird stets die aktuell benötigte Menge an Ressourcen zur Verfügung gestellt und abgerechnet. In dem Buch vermitteln die Autoren einen Überblick über Cloud-Computing-Architektur, ihre Anwendungen und Entwicklung. Dieses erste deutschsprachige Buch zum Thema liefert u. a. eine standardisierende Erläuterung der oft unterschiedlich verwendeten Begriffe. Technische Vorkenntnisse sind für das Verständnis nicht erforderlich.
Release

Improvisation und Organisation

Muster zur Innovation sozialer Systeme

Author: Wolfgang Stark,David Vossebrecher,Christopher Dell,Holger Schmidhuber

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839426111

Category: Business & Economics

Page: 394

View: 344

Um in komplexen und dynamischen Umwelten agieren und diese aktiv gestalten zu können, sind formalisierte Arbeitsabläufe und geronnene Strukturen oft nicht hilfreich. Wir benötigen ein performatives, fließendes Verständnis von Organisation und die Beherrschung agiler Prozesse: Das oft versteckte Erfahrungswissen (tacit knowing) wird zur Grundlage der heute benötigten »Kunst« der Improvisation. Die Beiträge zeigen: Implizites und intuitives, vorausschauendes Wissen und experimentierend-spielerisches Handeln sind die Grundlage für Innovation und agiles Lernen in Organisationen und sozialen Systemen. In der Analyse von »organizational patterns« und »musikalischem Denken« entsteht ein neues Verständnis flexibler und dynamischer Organisationen.
Release

Die Biologie der Transzendenz

eine Blaupause des menschlichen Geistes

Author: Joseph Chilton Pearce

Publisher: N.A

ISBN: 9783936855210

Category:

Page: 391

View: 1290

Release

Der Mensch im Mythos

Untersuchungen über Ontotheologie, Anthropologie und Selbstbewußtseinsgeschichte in Schellings "Philosophie der Mythologie"

Author: Markus Gabriel

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110927918

Category: Philosophy

Page: 513

View: 5888

In his late philosophy, Schelling develops a new type of philosophy which enters into competition with Hegel's metaphysics. With this, he not only attacks Hegel on the basis of his fundamental theoretical assumptions, but also attempts to outdo him with a new concept of religion. The study examines this, taking at its starting point Schelling's "Philosophy of Mythology".
Release

Die Welt der Antarktis

Geheimnisse des südlichen Kontinents ; Geologie, Flora, Fauna, Historie, Klima, Forschung

Author: David McGonigal,Lynn Woodworth

Publisher: N.A

ISBN: 9783768832403

Category:

Page: 400

View: 9458

Release

Gott trägt Lippenstift

Kabbalah für Frauen

Author: Karen Berg

Publisher: Kabbalah Publishing Europe

ISBN: 3000338632

Category:

Page: 259

View: 8011

Release

Eine Landkarte der Zeit

wie Kulturen mit Zeit umgehen

Author: Robert Levine

Publisher: N.A

ISBN: 9783492045605

Category:

Page: 319

View: 6207

Release

Integriertes Management vernetzter Systeme

Konzepte, Architekturen und deren betrieblicher Einsatz

Author: Heinz-Gerd Hegering,Sebastian Abeck,Bernhard Neumair

Publisher: N.A

ISBN: 9783932588167

Category: Computer network architectures

Page: 607

View: 8788

Release

Oko-Kapitalismus

Die Industrielle Revolution Des 21. Jahrhunderts

Author: Paul Hawken,Amory B. Lovins,L. Hunter Lovins

Publisher: New Media German Language

ISBN: 9781400039418

Category: Business & Economics

Page: 512

View: 1021

In "Oko- Kapitalismus, three top strategists show how leading hedge companies are practicing "a new type of industrialism" that is more efficient and profitable, while saving the environment and creating jobs. Paul Hawken and Amory and Hunter Lovins write that in the next century cars will get 200 miles per gallon without compromising safety and power, manufacturers will relentlessly recycle their products, and the world's standard of living will jump without further damaging natural resources. "Is this the vision of a utopia? In fact, the changes described here could come about in the decades to come as the result of economic and technological trends already in place," the authors write. Die Wirtschaftsstragien der Zukunft werden sich an der effizienten Nutzung natuerlicher Ressourcen orientieren. Sie werden damit nicht nur umweltbedingte und soziale Probleme loesen, sondern auch Wohlstand bringen. Seit Mitte des 18. Jahrhunderts haben wir Menschen die Natur in groesserem Umfang zerstoert als in allen historischen Epochen davor. Saemtliche lebenden Systeme, die Waelder und Grasflaechen, die Savannen und Steppen, die Fluesse und Meere, die Korallenriffe und die Atmosphaere befinden sich in einem Zustand hoechster Gefaehrdung. Nicht nur die erneuerbaren Ressourcen drohen sich zu erschoepfen, das Leben selbst befindet sich auf dem Rueckzug. Wir laufen Gefahr, das natuerliche Kapital der Erde zu verlieren. Fuer Paul Hawken, Amory Lovins und Hunter Lovins offenbaren sich in dieser Entwicklung die Schatten der industriellen Revolution des 19. Jahrhunderts, die zwar zu einer ungeheuren Steigerung der Produktivitaet des einzelnen fuehrte, am Ende jedoch in einen Krieg gegen die Naturmuendete. Was die Autoren fordern, ist ein radikales Umdenken in Richtung auf eine neue Form des Wirtschaftens, in der die Dienstleistungen der Natur nicht ignoriert werden. Die Dienste, die uns die natuerlichen Systeme leisten, sind vielfaeltig. Ein Wald etwa liefert nicht nur Holz. Er bindet auch Kohlendioxid, schuetzt vor UEberschwemmungen, speichert Naehrstoffe in seinem Boden und vieles mehr. Dass wir uns verhalten haben, als waeren diese Dienste wertlos, fuehrt zu einem grossen Desaster. In Wahrheit naemlich ist der Wert dieser Dienstleistungen geradezu unendlich. Keine Technik kann das lebenserhaltende, hochintelligente und komplexe System des Planeten ersetzen. Wuerden wir jedoch tatsaechlich einen Preis ansetzen, dann beliefe sich der Wert der Dienstleistungen des natuerlichen Kapitalstocks, der jedes Jahr direkt in die Gesellschaft fliesst, auf 33 Billionen Dollar. Der natuerliche Kapitalstock selbst waere mit 400 bis 500 Billionen Dollar zu veranschlagen. Aus diesen Zahlen wird deutlich, wie verantwortungslos und verschwenderisch wir in der Vergangenheit gewirtschaftet haben. Paul Hawken, Amory Lovins und Hunter Lovins stellen dem industriellen Kapitalismus ihr Konzept des Oko-Kapitalismus gegenueber, in dem allen Formen des Kapitals ein Wert zuerkannt wird. Die Dienstleistungen der Umwelt sind in diesem System kein zu vernachlaessigender Produktionsfaktor mehr, sondern werden als die Basis angesehen, die den gesamten Wirtschaftsprozess aufrechterhaelt. Innerhalb von 50 Jahren koennten sich der Lebensstandard weltweit verdoppeln, der Ressourcenverbrauch um 80 Prozent zurueckgehen, der Kohlendioxidgehalt der Atmosphaere zum ersten Mal seit 200 Jahren sinken und Arbeit fueralle geschaffen werden. Was die Autoren beschreiben, ist kein Utopia, sondern eroeffnet sich als reale Moeglichkeit. So wie es vor 300 Jahren als unmoeglich angesehen worden waere, dass ein Mensch die Arbeit von hundert vollbringen kann, so mag es heute unrealistisch erscheinen, dass wir die Produktivitaet unserer Ressourcen um den Faktor Hundert steigern koennen. Und doch gibt es bereits Ansaetze fuer diese neue industrielle Revolution. In ihrem Buch haben die Autoren eine enorme Fuelle von Beispielen zusammengetragen, die zeigen, dass ein effizientes Wirtschaften moeglich ist. Sie berichten von technischen Innovationen sowie von neuen Formen der Organisation und der Produktion. Anhand von Konzepten und Loesungsvorschlaegen legen sie dar, wie industrielle Prozesse in Kreislaeufen gestaltet werden koennen, die weit ueber das blosse Recyceln von Altpapier und Glas hinausgehen.
Release