Constitutional Law of the European Union

Author: James D. Dinnage,Jean-Luc Laffineur

Publisher: LexisNexis

ISBN: 0327176245

Category: Law

Page: 1244

View: 7718

Since the second edition was published in 2008, the Treaty of Lisbon has entered into force (December 1, 2009). Lisbon dramatically changed the constitutional structure of the European Union in many ways. As a result, the authors recast the structure of the book. This mainly involved creating a constitutional "template" (This is an entirely new Chapter 1) that reorganizes and simplifies the Treaty texts into a format that lends itself to a conceptual approach based on how we think of constitutions — government, competences, separation of powers, human rights. Chapter 2 then provides a high-level expansion of the provisions set out in the template, The rest of the book expands in detail on that template, introducing (in our view) a fundamentally new and absolutely unique perspective for students and practitioners alike: what the EU is, in terms of its membership, objectives, institutions and autonomous status (equates to the Preamble to the U.S. Constitution and the supremacy clause); the components of EU law (constitutional sources and legal acts of the Union); the Union legislature (describing the structure, procedures and powers of each of the relevant institutions); executive powers (describing the structure, procedures and powers of each of the relevant institutions); judicial powers (describing the structure, procedures and powers of each of the relevant institutions); the Union's competences; the limitations on the powers of the Member states to ensure the functioning of the internal market (where the case law is summarized, a necessary inclusion given that the actual treaty provisions on their own scarcely convey the true extent of the TFEU's reach in this regard); the position of the individual in relation to Union law (including fundamental rights and incorporation by reference of the Charter of Fundamental Rights); and relations between the Member States.
Release

Principles of International Trade Law

Including the World Trade Organization, Nafta and the European Union

Author: Ralph Haughwout Folsom

Publisher: N.A

ISBN: 9780314291400

Category: Law

Page: 854

View: 3943

Release

Principles of European Union Law Including Brexit

Author: Ralph Folsom

Publisher: N.A

ISBN: 9781683289449

Category: Law

Page: 667

View: 6543

This advanced, detailed guide provides a comprehensive review of laws and policies of the European Union. Chapter 1 looks at the history of the European Union including BREXIT. Chapters 2 and 3 focus on critical EU processes behind lawmaking and litigation. Chapter 4 examines the free movement of goods, services, capital, and people (including mass migration), while Chapter 5 covers a broad selection of internal EU legal regimes concerning business law, ranging from taxation to agriculture. The EU's complex external trade, foreign investment and customs law is analyzed in Chapter 6. Antitrust law and regulation of business agreements are covered in Chapter 7. The Treaty on European Union and the Treaty on the Functioning of the European Union, along with the EU Charter of Fundamental Freedoms, are reproduced in Appendices.
Release

Student Lawyer

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Law

Page: N.A

View: 570

Release

International Business Transactions

A Problem-oriented Coursebook

Author: N.A

Publisher: West Academic

ISBN: N.A

Category: Law

Page: 1424

View: 1647

A popular, problem-oriented coursebook, International Business Transactions introduces law students to the conduct of business in the world community, with problems on trade, licensing, and investment. Its coverage is wide-ranging: international sales, letters of credit, e-commerce, trade law, the World Trade Organization, the European Union, the North American Free Trade Agreement (NAFTA), customs law, export and import controls, intellectual property and licensing, franchising, foreign investment, international finance, commercial arbitration, and international business litigation. The coursebook provides hard-to-find legal documents and explains issues that corporate clients are likely to face, such as defending against important competition, expanding exports and overseas markets, and foreign corrupt payments.
Release

Casebook Verfassungsrecht

Author: Ingo Richter,Gunnar Folke Schuppert,Christian Bumke

Publisher: N.A

ISBN: 9783406475238

Category: Constitutional law

Page: 503

View: 7414

Release

Meine geliebte Welt

Author: Sonia Sotomayor

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406659489

Category: Biography & Autobiography

Page: 349

View: 8519

Aufgewachsen in der Bronx, Puertoricanerin, die Kindheit prekär, der Vater Alkoholiker, die Mutter überfordert – Sonia Sotomayor war es nicht gerade in die Wiege gelegt, eines Tages Richterin am höchsten Gericht der Vereinigten Staaten von Amerika zu werden. Mit einem großen Herzen und viel Humor erzählt diese Ausnahmefrau von ihrem Weg, aber nicht um sich dabei auf die Schulter zu klopfen, sondern um anderen Menschen mit ihrer eigenen Geschichte Mut zu machen. Ein hinreißendes, ansteckendes Buch über das Trotzdem und über die – wirklich wichtigen – Dinge des Lebens. „’Nach der Lektüre werden mich die Leser nach menschlichen Kriterien beurteilen’, schreibt Sonia Sotomayor. Wir, die wir in diesem Fall die Jury sind, finden sie einfach unwiderstehlich.“ Washingtonian „Überwältigende und stark geschriebene Memoiren zum Thema Identität und Persönlichkeitsfindung ... Offenherzig, scharf beobachtet und vor allem tief empfunden.“ The New York Times „Eine Frau, die weiß, wo sie herkommt und die die Kraft hat, uns dorthin mitzunehmen.“ The New York Times Book Review
Release

Vermischte Schriften

Author: Friedrich Carl von Savigny

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Law

Page: N.A

View: 7142

Release

Books in Print

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 1696

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.
Release

EONA - Drachentochter

Author: Alison Goodman

Publisher: cbj Verlag

ISBN: 3641129214

Category: Young Adult Fiction

Page: 512

View: 1334

Die Macht eines Drachen, die Seele eines Mädchens, das Herz eines Helden Seit Jahrhunderten herrschen sie neben dem Kaiser über das Reich: die Drachenaugen, Auserwählte der magischen Drachen und Träger ihrer Macht. Eona träumt davon, eine von ihnen zu sein, schließlich hat sie die seltene Gabe, die Drachen in ihrer wahren Gestalt zu sehen. Aber Mädchen und Frauen ist es unter Todesstrafe verboten, Magie zu wirken. Als Eona sich als Junge verkleidet in die Auswahlzeremonie schmuggelt, geschieht das Unglaubliche: Der lange verschollene Spiegeldrache erwählt sie zu seiner magischen Novizin. Doch ihr Geheimnis blieb nicht unentdeckt ...
Release

Fair Trade

Agenda für einen gerechten Welthandel

Author: Joseph E. Stiglitz,Andrew Charlton

Publisher: Murmann Verlag DE

ISBN: 9783938017630

Category:

Page: 374

View: 9834

Release

Internationale wirtschaftliche Integration

Ausgewählte Internationale Organisationen und die Europäische Union

Author: Wolfgang Eibner

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3486599372

Category: Business & Economics

Page: 390

View: 7964

Das vorliegende Lehrbuch gibt dem interessierten Leser auf hohem wissenschaftlichem Niveau einen profunden Überblick über die wichtigsten Organisationen und Institutionen im weiten Bereich internationaler wirtschaftlicher Kooperation und Integration – zum Beispiel: die WTO, den internationalen Währungsfonds, die Weltbank sowie die OECD und die Europäische Union.
Release

Die Schadensersatzhaftung im Arbeitsrecht

Author: Ullrich Janke

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640431634

Category: Law

Page: 20

View: 2038

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Note: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Das in § 249 BGB verankerte Prinzip der Totalreparation besagt, dass ein zum Schadensersatz verpflichteter Schuldner prinzipiell unabhängig vom Maß des eigenen Verschuldens auf Ersatz des vollen Schadens haftet, wenn den Gläubiger kein Mitverschulden trifft. Bereits bei der Fassung des BGB im Jahr 1896 wurde aber erkannt, dass dieses Prinzip für Arbeitsverhältnisse nicht geeignet ist, weil der Arbeitnehmer einem unüberschaubaren Risiko ausgesetzt würde. Trotzdem fehlt es bis heute an einer einheitlichen spezialgesetzlichen Regelung zum Arbeitsvertragsrecht, die auch die Frage des Schadensersatzes umfasst. Auch durch den im Rahmen des Schuldrechtsmodernisierungsgesetzes am 01.01.2002 eingefügten § 619 a BGB wurde diese Lücke nicht geschlossen, da es sich hier um eine reine Beweislastregel handelt. Die heute über die allgemeinen Regelungen des BGB hinaus anzuwendenden Prinzipien der Schadensersatzhaftung im Arbeitsrecht wurden daher hauptsächlich in der Rechtsprechung entwickelt und nur zum Teil in das BGB übernommen. So hat erstmalig 1936 das Arbeitsgericht Plauen bei einem dem Arbeitgeber entstandenen Schaden geurteilt, dass nach Treu und Glauben bei nur leichter Fahrlässigkeit der Arbeitnehmer nicht auf Schadensersatz in Anspruch genommen werden könne. Das Bundesarbeitsgericht hat 1957 unterschieden, ob eine Arbeit gefahrgeneigt sei und für diesen Fall die Haftung für den Arbeitnehmer auf mindestens mittlere Fahrlässigkeit eingeschränkt. Nach Vorlage durch den großen Senat des BAG und Zustimmung durch den Bundesgerichtshof wurde mit Urteil des BAG vom 27.9.1994 diese Einschränkung für jede betriebliche Tätigkeit angenommen, durch die ein Schaden verursacht wird (sog. Haftungsprivileg des Arbeitnehmers). In der vorliegenden Arbeit wird differenziert nach den unterschiedlichen Fallkonstellationen die jeweilige Haftungssituation des Arbeitnehmers und des Arbeitgebers unter Berücksichtigung der letzten einschlägigen Rechtsprechung dargestellt. Der Schwerpunkt der Betrachtung soll auf der Haftung des Arbeitnehmers gegenüber dem Arbeitgeber liegen.
Release

Dialektik und Ethik

Besser führen mit Fairneß und Vertrauen

Author: Baldur Kirchner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322840484

Category: Business & Economics

Page: 228

View: 4325

Release

Schlamm oder Die Katastrophe von Heath Cliff

Author: Louis Sachar

Publisher: N.A

ISBN: 9783407811998

Category:

Page: 192

View: 4942

Um das Energieproblem der Menschheit zu lösen, experimentiert ein genialer Biochemiker mit äteilungssüchtigenä Einzellern. Als mutierte äBiolenä jedoch in ein Waldstück gelangen, hat das verheerende Folgen für die Einwohner von Heath Cliff.
Release