Postdemokratie

Author: Colin Crouch

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518785303

Category: Political Science

Page: 159

View: 1282

"Postdemokratie": Dieser Begriff des Politikwissenschaftlers Colin Crouch wurde nach dem Erscheinen der Originalausgabe seines Buches zum Kristallisationspunkt der Debatte um Politikverdrossenheit, Sozialabbau und Privatisierung. Crouch hat dabei ein politisches System im Auge, dessen demokratische Institutionen zwar weiterhin formal existieren, das von Bürgern und Politikern aber nicht länger mit Leben gefüllt wird. Der polemische Essay, der in Italien und Großbritannien bereits als Klassiker der Gegenwartsdiagnose gilt, liegt nun endlich auch in deutscher Übersetzung vor.
Release

Urheberrecht

UrhG, KUG (Auszug), UrhWG

Author: Gerhard Schricker,Ulrich Loewenheim,Matthias Leistner,Ansgar Ohly

Publisher: N.A

ISBN: 9783406672743

Category:

Page: 3184

View: 1329

Release

Geschichte der Nationalökonomie

Author: Otmar Issing

Publisher: Vahlen

ISBN: 380064357X

Category: Business & Economics

Page: 319

View: 6940

Die Wissenschaftsgeschichte erfreut sich wieder großer Beliebtheit. Diesem Interesse trägt dieses Taschenbuch Rechnung. Elf namhafte Autoren skizzieren in zwölf anregend zu lesenden Beiträgen die Hauptrichtungen der ökonomischen Theoriegeschichte. Inhalt: - Die Geschichte der Nationalökonomie als Geschichte ihres Fortschritts (Ernst Helmstädter) - Vorläufer der Nationalökonomie (Francesca Schinzinger) - Merkantilismus, Kameralismus, Physiokratie (Karl-Heinz Schmidt) - Die klassische politische Ökonomie (Bertram Schefold und Kristian Carstensen) - Sozialismus (Peter Dobias) - Sozialismus-Marxismus (Peter Dobias) - Historische Schulen (Heinz Rieter) - Die Wegbereiter der modernen Preis- und Kostentheorie (Jochen Schumann) - Der Keynesianismus (Hans-Joachim Jarchow) - Wohlfahrtsökonomik (Jochen Schumann) - Ordoliberalismus (Joachim Starbatty) - Neoklassik (Manfred Neumann) - Zeittafel großer Nationalökonomen und ihrer Vorläufer - Nobelpreisträger der Wirtschaftswissenschaft
Release

Urheberrecht

Kommentar

Author: Adolf Dietz,Gerhard Schricker

Publisher: N.A

ISBN: 9783406590337

Category: Copyright

Page: 2531

View: 9402

Release

Franchiserecht

Author: Jan Patrick Giesler,Rita d' Avis,Jürgen Nauschütt

Publisher: Wolters Kluwer Deutschland

ISBN: 9783472063872

Category: Franchises (Retail trade)

Page: 1285

View: 5410

Release

Brexit und die juristischen Folgen

Privat- und Wirtschaftsrecht der Europäischen Union

Author: Malte Kramme,Christian Baldus,Martin Schmidt-Kessel

Publisher: Nomos Verlagsgesellschaft

ISBN: 9783848735648

Category:

Page: 361

View: 6802

Der Band nimmt sich der bislang erorterten Szenarien im Privat- und Wirtschaftsrecht an und spielt unter den Bedingungen der aktuellen Unsicherheit Handlungsspielraume der Union und des Vereinigten Konigreichs durch, einschliesslich des Verbraucherrechts (namentlich mit Bezug zu den Grundfreiheiten und zum IPR/IZVR) und zentraler Rahmenfragen: Auswirkungen auf die Brussel-Verordnungen und die anderen EU-Verordnungen zum Internationalen Zivilverfahrens- und Privatrecht EU-Austritt Grossbritanniens aus gesellschaftsrechtlicher Sicht Finanzmarktrechtliche Konsequenzen des "Brexit" Arbeitnehmerfreizugigkeit nach dem Brexit Brexit und Steuerrecht Digitale Inhalte nach britischem Consumer Rights Act 2015 unter dem Eindruck des Brexit Brexit als Fall der Geschaftsgrundlagenstorung von grenzuberschreitenden Handelsvertragen Stellung nimmt er zudem zu den eng verbundenen Vor-Fragen Was gilt bis zu einer Austrittserklarung des Vereinigten Konigreichs und was danach bis zum Austritt? Welche Szenarien sind fur den Austrittsvertrag vorstellbar? Haben die Beziehungen der EU zur Schweiz Modellcharakter? Und was gilt, wenn ein solcher Vertrag nicht zustande kommt? Schottland und Nordirland haben gegen den Brexit gestimmt. Welche Perspektiven bestehen fur diese beiden europafreundlichen Teile des Vereinigten Konigreichs? Autoren aus Wissenschaft und Praxis zeigen auf, was heute schon gesagt werden kann und auf welche Faktoren es kunftig in der Rechtsberatung ankommen wird. Mit Beitragen von Dr. Ross G. Anderson (Edinburgh) u Max Barnreuther, M.Jur. (Oxford), Maitre en Droit (Pantheon-Assas) (Passau) u Prof. Dr. Astrid Epiney (Fribourg) u Dr. Roman Guski (Heidelberg) u Jan-Henrik Herchenroder (Berlin) u Prof. Dr. Friedemann Kainer (Mannheim) u Rafal Manko (Amsterdam) u Prof. Dr. Peter-Christian Muller-Graff (Heidelberg) u Dr. David Paulus (Munchen) u Prof. Dr. Dorte Poelzig, M.Jur. (Oxford) u ORR Hannes Rathke (Berlin) u Prof. Dr. Ekkehart Reimer (Heidelberg) u Dr. Sascha Stiegler (Siegen) u Prof. Dr. Rudolf Streinz (Munchen) u Piotr Tereszkiewicz (Krakau) u Johannes Ungerer (Bonn) u PD Matthias Wendland (Munchen)
Release

Kommentar zum einheitlichen UN-Kaufrecht

das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf - CISG

Author: Peter Schlechtriem,Ingeborg Schwenzer, 1951-

Publisher: N.A

ISBN: 9783719033354

Category: Export sales contracts

Page: 1444

View: 9794

Release

Die richtige Ordnung

Festschrift für Jan Kropholler zum 70. Geburtstag

Author: Dietmar Baetge,Jan Kropholler,Jan von Hein,Michael von Hinden

Publisher: Mohr Siebrek Ek

ISBN: 9783161496424

Category: Law

Page: 956

View: 6757

English summary: The present collection of essays in honor of Jan Kropholler celebrates a scholar of international distinction who has exerted a decisive influence on the development of conflict of laws and the international unification of private law in the past decades. The volume contains contributions that span the whole range of Kropholler's academic interests, from the harmonization of substantive private law to general questions of private international law, specific areas (family law, contracts, non-contractual obligations) and, in particular, international civil procedure. A recurrent theme is the rapidly growing Europeanization of these subjects. German description: Die Festschrift fur Jan Kropholler zum 70. Geburtstag wurdigt einen international herausragenden Gelehrten, der als Professor an der Universitat Hamburg sowie als Wissenschaftlicher Referent am Max-Planck-Institut fur auslandisches und internationales Privatrecht die Entwicklung des Internationalen Einheits-, Privat- und Zivilverfahrensrechts in den vergangenen Jahrzehnten massgebend beeinflusst hat, insbesondere durch sein Lehrbuch des Internationalen Privatrechts. Ferner hat er uber Jahrzehnte die unverzichtbare Entscheidungssammlung Die deutsche Rechtsprechung auf dem Gebiete des Internationalen Privatrechts betreut und war Redakteur der fuhrenden deutschsprachigen Fachzeitschrift auf diesem Gebiet, Rabels Zeitschrift fur auslandisches und internationales Privatrecht.Die Festschrift versammelt Beitrage von angesehenen Experten aus dem In- und Ausland, darunter Weggefahrten, Kollegen und Schuler. Thematisch spannt sie einen Bogen, der die wissenschaftlichen Aktivitaten Jan Krophollers widerspiegelt: Von Grundfragen des materiellen Zivilrechts geht es uber allgemeine Probleme des IPR zu Fragestellungen auf besonderen Gebieten, insbesondere dem Internationalen Familien- und Erbrecht, dem Internationalen Vertragsrecht sowie dem IPR der ausservertraglichen Schuldverhaltnisse. Ebenso wie in Krophollers Schaffen nimmt auch in der Festschrift das Internationale Zivilverfahrensrecht einen breiten Raum ein. Ein Leitmotiv der Beitrage liegt in der zunehmenden Europaisierung der genannten Rechtsgebiete.
Release

Urheberrecht und Privatgebrauch

eine rechtsvergleichende Untersuchung des deutschen und des britischen Rechts

Author: Anne Lauber-Rönsberg

Publisher: N.A

ISBN: 9783832965822

Category: Copyright

Page: 385

View: 9836

Release