Hit Refresh

Wie Microsoft sich neu erfunden hat und die Zukunft verändert

Author: Satya Nadella,Jill Tracie Nichols,Greg Shaw

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864704847

Category: Political Science

Page: 256

View: 3259

Lange bevor es iPad oder Kindle gab, hatte Microsoft bereits ein Tablet und einen E-Reader entwickelt. Nur: Es hatte die Produkte nie genutzt und war gegen neue Innovatoren wie Apple, Google und Amazon ins Hintertreffen geraten. Um diesen Rückstand wieder aufzuholen, musste Microsoft nicht nur eine Strategie entwickeln, wie es künftig mit neuen Technologien wie künstlicher Intelligenz, Robotern und Co umgehen wollte – der einstige Vorreiter in Sachen Innovation musste seine Kultur vollkommen erneuern und seine Seele wiederfinden. Dies ist die Inside-Story dieser Transformation.
Release

Becoming a Wildlife Professional

Author: Scott E. Henke,Paul R. Krausman

Publisher: JHU Press

ISBN: 1421423065

Category: Business & Economics

Page: 232

View: 9172

An additional 52 wildlife professionals describe the work of the profession.
Release

Encyclopedia of Ecology

Author: Brian D. Fath

Publisher: Elsevier

ISBN: 0444641300

Category: Science

Page: 2780

View: 7917

Encyclopedia of Ecology, Second Edition continues the acclaimed work of the previous edition published in 2008. It covers all scales of biological organization, from organisms, to populations, to communities and ecosystems. Laboratory, field, simulation modelling, and theoretical approaches are presented to show how living systems sustain structure and function in space and time. New areas of focus include micro- and macro scales, molecular and genetic ecology, and global ecology (e.g., climate change, earth transformations, ecosystem services, and the food-water-energy nexus) are included. In addition, new, international experts in ecology contribute on a variety of topics. Offers the most broad-ranging and comprehensive resource available in the field of ecology Provides foundational content and suggests further reading Incorporates the expertise of over 500 outstanding investigators in the field of ecology, including top young scientists with both research and teaching experience Includes multimedia resources, such as an Interactive Map Viewer and links to a CSDMS (Community Surface Dynamics Modeling System), an open-source platform for modelers to share and link models dealing with earth system processes
Release

Das geheime Leben der Bäume

Was sie fühlen, wie sie kommunizieren - die Entdeckung einer verborgenen Welt

Author: Peter Wohlleben

Publisher: Ludwig

ISBN: 3641114004

Category: Nature

Page: 224

View: 9545

Ein neuer Blick auf alte Freunde Erstaunliche Dinge geschehen im Wald: Bäume, die miteinander kommunizieren. Bäume, die ihren Nachwuchs, aber auch alte und kranke Nachbarn liebevoll umsorgen und pflegen. Bäume, die Empfindungen haben, Gefühle, ein Gedächtnis. Unglaublich? Aber wahr! – Der Förster Peter Wohlleben erzählt faszinierende Geschichten über die ungeahnten und höchst erstaunlichen Fähigkeiten der Bäume. Dazu zieht er die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse ebenso heran wie seine eigenen unmittelbaren Erfahrungen mit dem Wald und schafft so eine aufregend neue Begegnung für die Leser: Wir schließen Bekanntschaft mit einem Lebewesen, das uns vertraut schien, uns aber hier erstmals in seiner ganzen Lebendigkeit vor Augen tritt. Und wir betreten eine völlig neue Welt ...
Release

Human Dimensions of Wildlife Management

Author: Daniel J. Decker,Shawn J. Riley,William F. Siemer

Publisher: JHU Press

ISBN: 1421406543

Category: Science

Page: 304

View: 7350

Wildlife professionals can more effectively manage species and social-ecological systems by fully considering the role that humans play in every stage of the process. Human Dimensions of Wildlife Management provides the essential information that students and practitioners need to be effective problem sovlers. Edited by three leading experts in wildlife management, this textbook explores the interface of humans with wildlife and their sometimes complementary, often conflicting, interests. The book's well-researched chapters address conservation, wildlife use (hunting and fishing), and the psychological and philosophical underpinnings of wildlife management. Human Dimensions of Wildlife Management explains how a wildlife professional should handle a variety of situations, such as managing deer populations in residential areas or encounters between predators and people or pets. This thoroughly revised and updated edition includes detailed information about • systems thinking• working with social scientists• managing citizen input• using economics to inform decision making• preparing questionnaires• ethical considerations
Release

Blattgeflüster

Die wunderbare Welt der Pflanzen. Aus dem Leben einer leidenschaftlichen Forscherin

Author: Hope Jahren

Publisher: Ludwig

ISBN: 3641114381

Category: Science

Page: 416

View: 6330

Eine hinreißende Geschichte über Pflanzen, Liebe und die Wissenschaft Hope Jahren hat das, wovon viele Menschen träumen: einen Beruf, der ihr Herz und ihr Leben erfüllt. Seit sie denken kann, ist die Geo-Biologin fasziniert von der Natur – von Pflanzen, Bäumen, Blättern, Samenkörnern und den unglaublichen Geschichten, die sie uns erzählen, sogar noch in fossiler Form. Wie ist es beispielsweise möglich, dass ein Kirschkern hundert Jahre lang geduldig warten kann, bis er sich auf einmal dazu entscheidet zu keimen? Hope Jahrens Werdegang von der kindlichen Forscherin zur angesehenen Wissenschaftlerin, die sich trotz zahlreicher Hindernisse in einer Männerwelt behauptet, ist eine inspirierende und mitreißende Geschichte voller Leidenschaft, Durchhaltevermögen und ewiger Neugierde. Ein wunderbares Gleichnis über die Kraft der Natur und die Freude des Entdeckens, das einen ganz neuen Blick auf die Pflanzenwelt eröffnet. Seite für Seite. Blatt für Blatt. Für die New York Times ist Hope Jahrens »Blattgeflüster« eines der 100 besten Bücher des Jahres 2016.
Release

Der Aufstieg der Netzwerkgesellschaft

Das Informationszeitalter. Wirtschaft. Gesellschaft. Kultur

Author: Manuel Castells

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658113227

Category: Social Science

Page: 646

View: 531

Manuel Castells entwirft in seinem Werk eine Soziologie des Informationszeitalters. Auf der Grundlage reichhaltigen empirischen Materials analysiert und interpretiert er die Entwicklung von der Industriegesellschaft zur Informationsgesellschaft. Seit seinem ersten Erscheinen 1996 in den USA hat das Werk einen beispiellosen Siegeszug durch die wissenschaftlich interessierte Leserschaft genommen.
Release

Der Geschmack von Laub und Erde

Wie ich versuchte, als Tier zu leben

Author: Charles Foster

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492958761

Category: Science

Page: 288

View: 7182

Was fühlt ein Tier, wie lebt es und wie nimmt es seine Umwelt wahr? Um das herauszufinden, tritt Charles Foster ein faszinierendes Experiment an. Er schlüpft in die Rolle von fünf verschiedenen Tierarten: Dachs, Otter, Fuchs, Rothirsch und Mauersegler. Er haust in einem Bau unter der Erde, schnappt mit den Zähnen nach Fischen in einem Fluss und durchstöbert Mülltonnen auf der Suche nach Nahrung. Er schärft seine Sinne, wird zum nachtaktiven Lebewesen, beschreibt wie ein Weinkenner die unterschiedlichen »Terroirs« von Würmern und wie sich der Duft der Erde in den verschiedenen Jahreszeiten verändert. In die scharfsinnige und witzige Schilderung seiner skurrilen Erfahrungen lässt er wissenswerte Fakten einfließen und stellt sie in den Kontext philosophischer Themen. Letztendlich geht es dabei auch um die eine Frage: Was es bedeutet, Mensch zu sein.
Release

Handbuch naturnahe Begrünung von Rohböden

Author: Anita Kirmer,Sabine Tischew

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 383519030X

Category: Political Science

Page: 184

View: 5613

Eingriffe in Natur und Landschaft (z. B. Baumaßnahmen, Rohstoffgewinnung, Straßenbau) führen einerseits zu einer nachhaltigen Devastierung von Flächen, die nach Beendigung der Bau- bzw. Abbautätigkeiten wieder in die Landschaft eingegliedert werden müssen, andererseits müssen im Rahmen von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen naturschutzfachlich wertvolle Flächen geschaffen oder wiederhergestellt werden. In vielen Bereich (z. B. Böschungen) steht dabei Erosionsschutz an erster Stelle. Die in diesem Buch vorgestellten Methoden ermöglichen darüber hinaus eine nachhaltige und standortgerechte Vegetationsentwicklung mit gebietsheimischen Arten. Zum Einsatz kommen dabei ansaatlose Verfahren wie Oberboden- und Mähgutauftrag sowie Mulchdecksaaten mit gebietsheimischem Saatgut. Das Buch ist nach verschiedenen Standortverhältnissen gegliedert, für die geeignete Methoden genau erläutert sowie Beispiele für die jeweiligen Zielzustände gezeigt werden. Der künftige Anwender erhält damit ein übersichtliches Handbuch mit Handlungsanweisungen für unterschiedliche Standorte. Die Angaben basieren dabei auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen (u. a. SURE-Projekt).
Release

Die seltensten Bienen der Welt.

Ein Reisebericht

Author: Dave Goulson

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446256229

Category: Science

Page: 304

View: 669

Wenn wir Bienen und Hummeln retten wollen, müssen wir uns auf die Suche nach ihren seltensten Arten begeben. Um zu verstehen, warum sie verschwinden, aber auch, um diese faszinierenden Geschöpfe in Erinnerung zu behalten. Der Biologe Dave Goulson hat sich an ihre pollenbestäubten Fersen geheftet. Egal, ob er den Kampf der Goldenen Patagonischen Hummel gegen invasive Arten beschreibt oder auf den Äußeren Hebriden die letzten Deichhummeln Großbritanniens aufspürt: Immer ist seine Leidenschaft für die Wildbestäuber ansteckend. Und seine Tipps, wie wir in unserer unmittelbaren Umwelt Bienen vor dem Sterben bewahren, machen unbändige Lust darauf, den heimischen Balkon mit Beinwell zu bepflanzen.
Release

Metapopulations and Wildlife Conservation

Author: Dale Richard McCullough

Publisher: Island Press

ISBN: 1610914732

Category: Nature

Page: 439

View: 5215

Development of rural landscapes is converting once-vast expanses of open space into pockets of habitat where wildlife populations exist in isolation from other members of their species. The central concept of metapopulation dynamics -- that a constellation of partially isolated patches can yield overall stability to a system that is chaotic at the level of the individual patch -- offers an important new way of thinking about the conservation and management of populations dispersed among small habitat fragments. This approach is proving to be a rich resource for biologists hoping to arrest the current catastrophic loss of biodiversity. This volume provides a comprehensive overview of the subject, addressing the needs of an applied professional audience for comprehensible information to integrate into their practices. Leading conservation biologists, ecologists, wildlife managers, and other experts consider the emergence and development of metapopulation theory and explore its applicability and usefulness to real-world conservation programs. Conservation is essential reading for anyone working in the field of wildlife conservation and management.
Release

Management Planning for Nature Conservation

A Theoretical Basis & Practical Guide

Author: Mike Alexander

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9400751168

Category: Technology & Engineering

Page: 508

View: 3710

The first edition of Mike Alexander’s Management Planning for Nature Conservation, brought a new dimension to the modern literature on conservation management. This second edition, a significant enhancement of the original, deals with the development both, conceptual and practical, of adaptive management planning for nature conservation. It is about preparing management plans, and guides the reader through the entire process. Case-studies, including a conservation and access plan, demonstrate the planning process in action. This approach to planning can be applied to any place which is managed entirely, or in part, for wildlife. It can be applied to the management of species or habitats in any circumstance, regardless of site designation. The process is fully compatible with the Convention on Biological Diversity’s ‘ecosystem approach’ to conservation management. Mike Alexander has long been at the forefront of developing management planning for conservation, with experience ranging from Uganda to Estonia, and from Costa Rica to Wales. He is the General Secretary of the Conservation Management System Consortium, a group of organisations with a common aim of raising standards and developing best practice in conservation management and planning. In 2012 Mike Alexander was elected a Fellow of the Society of Biology in recognition of his contribution to nature conservation and in particular management planning. This book has drawn on the experiences and expertise of the CMS consortium and other leaders in both conservation research and wildlife management from around the world. It is essential reading for professional conservation managers and any student studying management planning for conservation within a range of degree and postgraduate courses.
Release

Das sechste Sterben

Wie der Mensch Naturgeschichte schreibt

Author: Elizabeth Kolbert

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518740628

Category: Technology & Engineering

Page: 312

View: 1664

Sie haben noch nie etwas vom Stummelfußfrosch gehört? Oder vom Sumatra-Nashorn? Gut möglich, dass Sie auch nie von ihnen hören werden, denn sie sind dabei auszusterben. Wir erleben derzeit das sechste sogenannte Massenaussterben: In einem relativ kurzen Zeitraum verschwinden ungewöhnlich viele Arten. Experten gehen davon aus, dass es das verheerendste sein wird, seit vor etwa 65 Millionen Jahren ein Asteroid unter anderem die Dinosaurier auslöschte. Doch dieses Mal kommt die Bedrohung nicht aus dem All, sondern wir tragen die Verantwortung. Wie haben wir Menschen das Massenaussterben herbeigeführt? Wie können wir es beenden? Elizabeth Kolbert spricht mit Geologen, die verschwundene Ozeane erforschen, begleitet Botaniker in die Anden und begibt sich gemeinsam mit Tierschützern auf die Suche nach den letzten Exemplaren gefährdeter Arten. Sie zeigt, wie ernst die Lage ist, und macht uns zu Zeugen der dramatischen Ereignisse auf unserem Planeten.
Release

Conservation in Africa

Peoples, Policies and Practice

Author: David Anderson,Richard H. Grove

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 9780521349901

Category: Business & Economics

Page: 368

View: 4618

Sixteen interdisciplinary essays on topics ranging from wildlife management to soil conservation, the Cape in the 19th century to Ethiopia in the 1980s, reveal the integral role of conservation policies in Africa's future.
Release

Silent Summer

The State of Wildlife in Britain and Ireland

Author: Norman Maclean

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1139788698

Category: Nature

Page: N.A

View: 6256

Over the past 20 years dramatic declines have taken place in UK insect populations. Eventually, such declines must have knock-on effects for other animals, especially high profile groups such as birds and mammals. This authoritative, yet accessible account details the current state of the wildlife in Britain and Ireland and offers an insight into the outlook for the future. Written by a team of the country's leading experts, it appraises the changes that have occurred in a wide range of wildlife species and their habitats and outlines urgent priorities for conservation. It includes chapters on each of the vertebrate and major invertebrate groups, with the insects covered in particular depth. Also considered are the factors that drive environmental change and the contribution at local and government level to national and international wildlife conservation. Essential reading for anyone who is interested in, and concerned about, UK wildlife.
Release

Connectivity Conservation

Author: Kevin R. Crooks,M. Sanjayan

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 113946020X

Category: Nature

Page: N.A

View: 4721

One of the biggest threats to the survival of many plant and animal species is the destruction or fragmentation of their natural habitats. The conservation of landscape connections, where animals, plants, and ecological processes can move freely from one habitat to another, is therefore an essential part of any new conservation or environmental protection plan. In practice, however, maintaining, creating, and protecting connectivity in our increasingly dissected world is a daunting challenge. This fascinating volume provides a synthesis on the current status and literature of connectivity conservation research and implementation. It shows the challenges involved in applying existing knowledge to real-world examples and highlights areas in need of further study. Containing contributions from leading scientists and practitioners, this topical and thought-provoking volume will be essential reading for graduate students, researchers, and practitioners working in conservation biology and natural resource management.
Release

Vier Fische

Author: Paul Greenberg

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827074746

Category: Nature

Page: 320

View: 9200

Der preisgekrönte Autor und passionierte Angler Paul Greenberg nimmt uns mit auf eine Reise über die Flüsse und Meere dieser Welt und erzählt die Geschichte jener vier Fischarten, die mittlerweile überall die Speisekarten beherrschen: Lachs, Barsch, Kabeljau und Thunfisch. Er besucht norwegische Großfarmen, die jährlich 500 000 Tonnen Lachs produzieren - mit Hilfe genetischer Techniken, die ursprünglich bei der Schafzucht zum Einsatz kamen. In Alaska besichtigt er die einzige Fair-Trade-Fischerei der Welt. Er erklärt, warum die Meerestiere zunehmend mit Quecksilber und anderen Schadstoffen belastet sind, und schildert, wie der Mittelmeerbarsch zu einer global nachgefragten Ware werden konnte. Greenberg stellt viele der Fragen, die immer mehr Menschen beim Anblick einer Speisekarte oder der Tiefkühltruhe unseres Supermarkts beschäftigen: Was ist der Unterschied zwischen Wild-, Zucht- und Biofisch? Welchen Fisch können wir bedenkenlos essen? Was bedeutet Überfischung eigentlich? Lassen sich Fische wirklich domestizieren wie andere Tiere auch, oder sollten wir generell aufhören, Fisch zu essen? Fische, so Greenbergs Fazit, sind unser letztes wirklich ?wildes Nahrungsmittel. Womöglich nicht mehr lange. Nur wenn wir besser verstehen, unter welchen Bedingungen und um welchen Preis Fisch auf unseren Tellern landet, werden wir dem Lebensraum - und der Nahrungsquelle - Meer mit neuer, dringend gebotener Achtung begegnen.
Release