"Es ist, als ob"

Fiktionalität in Philosophie, Film- und Medienwissenschaft

Author: Gertrud Koch,Christiane Voss

Publisher: N.A

ISBN: 9783770545117

Category: Aesthetics

Page: 187

View: 8898

Release

Hamburg wie es war und ist

oder Ursprung, Entwicklung, Bestand, Orts-Beschreibung, Regierung, Sitten, Gebräuche und Merkwürdigkeiten von Hamburg und seinem Gebiete

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 3452

Release

Wien wie es ist

die Kaiserstadt und ihre nächsten Umgebungen nach authentischen Quellen, mit besonderer Berücksichtigung wissenschaftlicher Anstalten und Sammlungen, und einem Anhange: act Tage in Wien, als Anleitung die vorzüglichsten Sehenswürdigkeiten im kürzesten Zeitraume zu besuchen

Author: Adolph Schmidl

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Vienna (Austria)

Page: 392

View: 1104

Release

"Es geht um unsere Existenz"

die Politik der DDR gegenüber der Dritten Welt am Beispiel von Mosambik und Äthiopien

Author: Hans-Joachim Döring

Publisher: Ch. Links Verlag

ISBN: 9783861531852

Category: Africa

Page: 352

View: 9556

Release

Dankeschön, es war bezaubernd

Single Songbook

Author: Ernst Sennofer,Fritz Jahn

Publisher: Roba Digital Sheets

ISBN: 3841840108

Category: Music

Page: 3

View: 2166

Hier erhätlich ist die Notenausgabe des Werks in G-Durl für Klavier & Gesang. Dieser Song war der größte Hit von Peter Alexander.
Release

Das Buch Vom Es

Author: Georg Groddeck

Publisher: tredition

ISBN: 3842419627

Category: Literary Collections

Page: 316

View: 4868

Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veroffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Grossteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhaltlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bucher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Forderung der Kultur. Sie tragt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten
Release

Meister E.S.

ein oberrheinischer Kupferstecher der Spätgotik

Author: E. S. (Meister),Holm Bevers

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 219

View: 8332

Release

„Ob Dir es sauer wird mit Deiner Nahrung und Ackerwerk, das laß Dich nicht verdrießen, denn Gott hat es also geschaffen“

Gottfried Dietrich Wilhelm Berthold (1854 - 1937); Ein Beitrag zur Geschichte der Biologie an der Georgia Augusta Göttingen

Author: Katharina Ruttig,Thomas Friedl,Volker Wissemann

Publisher: Universitätsverlag Göttingen

ISBN: 3863950224

Category: Botanists

Page: 145

View: 3957

Der aus Westfalen stammende Gottfried Dietrich Wilhelm Berthold (1854- 1937) ist als Botaniker des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts eng mit der Geschichte der Georgia Augusta in Göttingen verwoben. Er hatte sich bereits als Student an der Universität Göttingen mit Algen beschäftigt und seine Dissertation dieser Thematik gewidmet. Nach Forschungsaufenthalten an der Zoologischen Station in Neapel, wo er intensiv Untersuchungen an Algen durchführte, habilitierte er sich 1881 in Göttingen bei Johannes Reinke. Später übernahm er dessen Professur für Botanik sowie dessen Direktorat am Pflanzenphysiologischen Institut und widmete sich entwicklungsmechanischen bzw. physiologischen Fragen bei höheren Pflanzen. Die vorliegende Monografie untersucht erstmalig anhand der gegenwärtigen Forschungslage Leben und Wirken Bertholds. Bertholds Lebensgeschichte wird chronologisch und in größtmöglicher Vollständigkeit dargestellt. Bildungsgeschichtliche Akzente, der personelle Konnex zu Johannes Reinke und der Einfluss der Zoologischen Station Neapel finden hier ebenso Platz wie die Rekonstruktion der Lehr- und Forschungstätigkeiten und der familiären Verhältnisse. Da Berthold vorrangig als Phykologe, also Algenkundler anzusehen ist, widmet sich der zweite Teil dem Forschungsschwerpunkt Algen. Dabei werden vor allem die meeresbiologischen Aspekte seiner Forschung am Golf von Neapel untersucht. Bertholds unterschiedliche Lebensstationen können in Zusammenhang mit seinen Publikationen betrachtet werden, dieser Teil untersucht daher das wissenschaftliche Wirken Bertholds. Anhand der aktuellen Quellenlage wird der Bestand seiner Werke aufgearbeitet und katalogisiert. Die vollständige Bibliografie ermöglicht die Bestimmung von Schwerpunkten in Bertholds wissenschaftlichen Untersuchungen. So bietet diese erste Monografie über Gottfried D.W. Berthold ein Fundament für die Beurteilung seines OEuvres und seiner Wirkung auf die Phykologie bzw. die Botanik. Sie ist eine angemessene Erinnerung an ihn und ermöglicht eine gebührende Würdigung seines Wirkens. Die vorliegende Studie ist ein Beitrag zur Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte der Georgia Augusta.
Release

Besser hätten es Alfons Schubeck, Tim Mälzer, Johann Lafer, Horst Lichter und Christian Rach auch nicht machen können...

Unser Steakhouse Schwerin ... Hintergründe, Warenkunde und Rezepte

Author: Jörg Kutta

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3839199220

Category:

Page: 124

View: 650

Die beste W rze f r ein gutes Steak ist die starke Hitze. Ein zartes, gut gereiftes Steak, auf den Punkt gegrillt braucht fast kein weiteres Gew rz. Es schmeckt einfach einmalig denn es hat alles was ein gutes Essen braucht: den Biss, das Aroma, den unverf lschten Fleischsaft und das einmalige Wohlgef hl im Mund. Das dieser Genuss sich noch steigern l sst Beweis diese Buch. Im theoretischen Teil vermittelt es das Wissen, wie ein erstklassiges Steak entsteht und woran gutes Fleisch zu erkennen ist. Im praktischen Teil des Buches erhalten Sie verschiedene leckere Steakrezepte. Damit nichts schief gehen kann gibt es dazu wertvolle Tipps und Tricks ...
Release

Paris wie es war und wie es ist

ein Versuch über den vormaligen und heutigen Zustand dieser Hauptstadt in Rücksicht der durch die Revolution darin bewirkten Veränderungen : nebst einer umständlichen Nachricht von den bedeutendsten National-Anstalten für Wissenschaften und Künste, wie auch von den öffentlichen Gebäuden ; in einer Reihe von Briefen eines reisenden Engländers ; in drei Theilen

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 485

View: 1943

Release

Das Ries, wie es war und wie es ist

eine historisch-statistische Zeitschrift : in zwanglosen Heften mit besonderer Berücksichtigung der Stadt Nördlingen

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 6582

Release

Was zum Teufel mache ich hier?

Es ist der kanadische Weg

Author: Klaus W. Liebing

Publisher: tredition

ISBN: 3842401612

Category:

Page: 268

View: 2688

Was zum Teufel mache ich hier?" ist eine Sammlung von Einwanderer Geschichten und handelt von Erlebnissen im Auswandererland Kanada und daraus gewonnenen Erkenntnissen. Es ist ein lustig geschriebenes Buch und soll die Unterschiede zwischen der alten Welt in Deutschland und der neuen Heimat in Kanada zeigen. Es ist bewusst mit Humor geschrieben, um sich von themengleichen Buchern etwas hervorzuheben. Auf fast 260 Seiten wird erklart es wie unterschiedlich sich das tagliche Leben im neuen Land abspielt - in einer Weise, so hoffe ich, dass es amusierend und gleichzeitig unterhaltend ist.
Release

Paris wie es wirklich ist

das heißt: wie es lebt, liebt, ißt, trinkt ...

Author: Adolph Georg Theodor Glaszbrenner

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 3845

Release

Es war einmal

vom Wesen des Volksmärchens

Author: Max Lüthi

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 352520857X

Category: History

Page: 246

View: 2605

Max Lüthi zeigt uns, dass das Volksmärchen kein isoliertes und kurioses Phänomen, sondern ein spezifischer Bestandteil der gesamten menschlichen Kultur und Hochliteratur ist. "Kein anderer Forscher hat die Verbindungen der Märchenforschung mit der Literaturwissenschaft wieder so eng geknüpft wie er. Vor allem versteht Lüthi, jeden auch noch so einfachen Text nach seinen Leitworten zu befragen und so zu einer wesentlichen Aussage zu gelangen." (Lutz Röhrich). Dennoch wird der Lesegenuss weder durch übertriebene Wissenschaftlichkeit noch durch überspitzte Interpretationen getrübt. Ein Buch, das nicht nur Märchenkenner mitreißen wird.
Release

"Und es bewegt sich doch ...!"

eine Untersuchung zum professionellen Selbstverständnis von Pädagoginnen und Pädagogen

Author: Kirsten Fuchs-Rechlin

Publisher: Waxmann Verlag

ISBN: 3830973144

Category:

Page: N.A

View: 8572

Release