Environmentalism

A Global History

Author: Ramachandra Guha

Publisher: Penguin UK

ISBN: 8184757484

Category: Political Science

Page: 248

View: 7360

An acclaimed historian of the environment, Ramachandra Guha in this book draws on many years of research in three continents. He details the major trends, ideas, campaigns and thinkers within the environmental movement worldwide. Among the thinkers he profiles are John Muir, Mahatma Gandhi, Rachel Carson, and Octavia Hill; among the movements, the Chipko Andolan and the German Greens. Environmentalism: A Global History documents the flow of ideas across cultures, the ways in which the environmental movement in one country has been invigorated or transformed by infusions from outside. It interprets the different directions taken by different national traditions, and also explains why in certain contexts (such as the former Socialist Bloc) the green movement is marked only by its absence. Massive in scope but pointed in analysis, written with passion and verve, this book presents a comprehensive account of a significant social movement of our times, and will be of wide interest both within and outside the academy. For this new edition, the author has added a fresh prologue linking the book’s themes to ongoing debates on climate change and the environmental impacts of global economic development.
Release

Der stumme Frühling

Author: Rachel Carson

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406704220

Category: Nature

Page: 348

View: 9125

Der stumme Frühling erschien erstmals 1962. Der Titel bezieht sich auf das eingangs erzählte Märchen von der blühenden Stadt, in der sich eine seltsame, schleichende Seuche ausbreitet … Das spannend geschriebene Sachbuch wirkte bei seinem Erscheinen wie ein Alarmsignal und avancierte rasch zur Bibel der damals entstehendenÖkologie-Bewegung. ZumerstenMal wurde hier in eindringlichem Appell die Fragwürdigkeit des chemischen Pflanzenschutzes dargelegt. An einer Fülle von Tatsachen machte Rachel Carson seine schädlichen Auswirkungen auf die Natur und die Menschen deutlich. Ihre Warnungen haben seither nichts von ihrer Aktualität verloren.
Release

Welt in Angst

Roman

Author: Michael Crichton

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641135346

Category: Fiction

Page: N.A

View: 8329

Der Millionär und Lebemann George Morton kommt einer unglaublichen Verschwörung auf die Spur. Die Umweltorganisation NERF, die er mit großzügigen Spenden unterstützt, macht gemeinsame Sache mit skrupellosen Ökoterroristen. Ihr neuester Plan: Durch ein künstlich ausgelöstes Seebeben wollen sie ganz Kalifornien überfluten, um die Aufmerksamkeit der Welt auf die von NERF organisierte Klimakonferenz zu lenken. Morton setzt alles daran, diesem Wahnsinn ein Ende zu bereiten, doch die Terroristen sind ihm immer einen Schritt voraus ...
Release

A History of Environmentalism

Local Struggles, Global Histories

Author: Marco Armiero,Lise Sedrez

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1441155511

Category: History

Page: 208

View: 9843

'Think globally, act locally' has become a call to environmentalist mobilization, proposing a closer connection between global concerns, local issues and individual responsibility. A History of Environmentalism explores this dialectic relationship, with ten contributors from a range of disciplines providing a history of environmentalism which frames global themes and narrates local stories. Each of the chapters in this volume addresses specific struggles in the history of environmental movements, for example over national parks, species protection, forests, waste, contamination, nuclear energy and expropriation. A diverse range of environments and environmental actors are covered, including the communities in the Amazonian Forest, the antelope in Tibet, atomic power plants in Europe and oil and politics in the Niger Delta. The chapters demonstrate how these conflicts make visible the intricate connections between local and global, the body and the environment, and power and nature. A History of Environmentalism tells us much about transformations of cultural perceptions and ways of production and consuming, as well as ecological and social changes. More than offering an exhaustive picture of the entire environmentalist movement, A History of Environmentalism highlights the importance of the experience of environmentalism within local communities. It offers a worldwide and polyphonic perspective, making it key reading for students and scholars of global and environmental history and political ecology.
Release

Laudato si

Die Umwelt-Enzyklika des Papstes

Author: Franziskus (Papst),

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 345180736X

Category: Religion

Page: 288

View: 4463

Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.
Release

Molekulares Rot

Theorie für das Anthropozän

Author: McKenzie Wark

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

ISBN: 3957574412

Category: History

Page: 392

View: 594

»Vielleicht brauchen wir eine neue kritische Theorie. Oder eine neu-alte, denn wie sich herausstellt, gab es bereits einmal eine kraftvolle und originelle Denkströmung, die in einem früheren, gescheiterten Versuch, die Vorgeschichte – die Zeit vor dem Anthropozän – zu beenden, beinahe ausgelöscht worden wäre.« Im Rückgriff auf die Ideengeschichte des 20. Jahrhunderts, insbesondere auf Alexander Bogdanov und Andrej Platonow, versucht McKenzie Wark in diesem radikalen Großessay die Grundlegung einer Theorie für das Anthropozän. Er fordert dabei einen alternativen – und keinen spekulativen – Realismus. Einen Realismus, der für plurale, sich mit anderen Geschichten befassende Narrative offen ist. Im Schatten der Kohlenstoffbefreiungsfront ruft er dazu auf, eine neue Poetik und Technik zur Wissensorganisation zu erschaffen, und wagt es, die Misere unserer Zeit neu zu denken.
Release

India After Gandhi

The History of the World's Largest Democracy

Author: Ramachandra Guha

Publisher: Pan Macmillan

ISBN: 0330540203

Category: History

Page: 300

View: 7950

Born against a background of privation and civil war, divided along lines of caste, class, language and religion, independent India emerged, somehow, as a united and democratic country. Ramachandra Guha’s hugely acclaimed book tells the full story – the pain and the struggle, the humiliations and the glories – of the world’s largest and least likely democracy. While India is sometimes the most exasperating country in the world, it is also the most interesting. Ramachandra Guha writes compellingly of the myriad protests and conflicts that have peppered the history of free India. Moving between history and biography, the story of modern India is peopled with extraordinary characters. Guha gives fresh insights into the lives and public careers of those long-serving Prime Ministers, Jawaharlal Nehru and Indira Gandhi. But the book also writes with feeling and sensitivity about lesser-known (though not necessarily less important) Indians – peasants, tribals, women, workers and musicians. Massively researched and elegantly written, India After Gandhi is a remarkable account of India’s rebirth, and a work already hailed as a masterpiece of single volume history. This tenth anniversary edition, published to coincide with seventy years of India’s independence, is revised and expanded to bring the narrative up to the present.
Release

Natur und Macht

eine Weltgeschichte der Umwelt

Author: Joachim Radkau

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406486555

Category: Human ecology

Page: 469

View: 6447

Release

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Author: Andrea Wulf

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641195500

Category: Biography & Autobiography

Page: 560

View: 9422

Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen – um unser aller Überleben willen.
Release

Im Sog der Katastrophe

Lateinamerika und der Erste Weltkrieg

Author: Stefan Rinke

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593502690

Category: History

Page: 348

View: 6116

Als in den Augusttagen 1914 die Nachricht vom Kriegsausbruch in Europa in Lateinamerika bekannt wurde, sprach man dort von einem »Drama der gesamten Menschheit«, in dem es keine Zuschauer geben könne. Viele Beobachter stimmten darin überein, dass in diesem Sommer eine Epoche endete und eine neue Ära begann. In Lateinamerika, das durch die neuartige Form des Propagandakriegs und die neuen Kommunikationstechnologien direkter als je zuvor in die Ereignisse der »Alten Welt« involviert war, gab der Krieg den Anlass zu emanzipatorischen Bestrebungen, die sich während des Konflikts – oder unmittelbar nach Kriegsende – bemerkbar machten. Seit längerer Zeit bestehende Konfliktpotenziale verschärften sich durch die »Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts« und mündeten in neue soziale Bewegungen, deren Ausrichtung höchst unterschiedlich war. Die weltumspannende Dimension der Geschichte des »Großen Krieges« wird in diesem Buch aus der Perspektive eines Kontinents analysiert, der nur auf den ersten Blick am Rand der Ereignisse stand, sich aber durch den Flächenbrand in Europa stark veränderte.
Release

Max Weber

Die Leidenschaft des Denkens

Author: Joachim Radkau

Publisher: N.A

ISBN: 9783423347907

Category:

Page: 924

View: 2059

Release

How Much Should a Person Consume?

Environmentalism in India and the United States

Author: Ramachandra Guha

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 9780520248038

Category: History

Page: 262

View: 1829

Based on research conducted over two decades, this accessible and deeply felt book provides a provocative comparative history of environmentalism in two large ecologically and culturally diverse democracies--India and the United States. Ramachandra Guha takes as his point of departure the dominant environmental philosophies in these two countries--identified as "agrarianism" in India and "wilderness thinking" in the U.S. Proposing an inclusive "social ecology" framework that goes beyond these partisan ideologies, Guha arrives at a richer understanding of controversies over large dams, state forests, wildlife reserves, and more. He offers trenchant critiques of privileged and isolationist proponents of conservation, persuasively arguing for biospheres that care as much for humans as for other species. He also provides profiles of three remarkable environmental thinkers and activists--Lewis Mumford, Chandi Prasad Bhatt, and Madhav Gadgil. Finally, the author asks the fundamental environmental question--how much should a person or country consume?--and explores a range of answers. Copub: Permanent Black
Release

Makers of Modern India

Author: Ramachandra Guha

Publisher: Harvard University Press

ISBN: 0674052463

Category: Biography & Autobiography

Page: 500

View: 6802

Includes a short biographical introduction to each person, followed by excerpts from their writings.
Release

Social Ecology

Author: Ramachandra Guha

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Social Science

Page: 398

View: 404

Social Ecology brings together a selection of pioneering essays on a subject of increasing interest to sociologists and social anthropologists. With the growing awareness of the causes and consequences of environmental degradation, the once neglected field of social ecology has assumed enormous theoretical and practical importance. The essays assembled in this anthology provide a state of the art survey of the field as well as an orientation to future research. As the first such anthology of its kind, it provides a compact and analytically sophisticated overview of environment and society in contemporary India. It should be of great interest to administrators, activists, and development professionals as well as students and scholars working in the field.
Release

Philosophie der Übertreibung

Author: Alexander García Düttmann

Publisher: N.A

ISBN: 9783518123614

Category: Exaggeration (Philosophy)

Page: 264

View: 4802

Release

Historical Dictionary of Environmentalism

Author: Peter Dauvergne

Publisher: Scarecrow Press

ISBN: 9780810862906

Category: History

Page: 336

View: 3325

The Historical Dictionary of Environmentalism strategically skips across issues, concepts, time, organizations, and cultures, not with any pretense of producing a definitive dictionary but rather with the aim of producing an inclusive, wide-ranging, and global history of environmentalism. This is done through a chronology, a list of acronyms and abbreviations, an introductory essay, and over 300 cross-referenced dictionary entries.
Release

Die Welt ohne uns

Reise über eine unbevölkerte Erde

Author: Alan Weisman

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492959938

Category: Social Science

Page: 384

View: 9261

Was wäre, wenn wir Menschen von einem Tag auf den anderen verschwinden würden? Zum Beispiel morgen. Ein ungeheures Gedankenexperiment! Alan Weisman entwirft das Szenario einer unbevölkerten Erde – gestützt auf das Wissen von Biologen, Geologen, Physikern, Architekten und Ingenieuren und mit atemberaubender Phantasie. Schritt für Schritt vollzieht Weisman nach, wie die Natur unseren Planeten zurückerobert, und führt dem Leser dabei zweierlei vor Augen: was der Mensch in Jahrtausenden zu schaffen vermochte und über welch unerhörte Macht die Natur verfügt.
Release

Die großen Fragen - Ethik

Author: Julian Baggini

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642363717

Category: Philosophy

Page: 201

View: 2054

Die großen Fragen behandeln grundlegende Probleme und Konzepte in Wissenschaft und Philosophie, die Forscher und Denker seit jeher umtreiben. Anspruch der ambitionierten Reihe ist es, die Antworten auf diese Fragen zu präsentieren und damit die wichtigsten Gedanken der Menschheit in einzigartigen Übersichten zu bündeln. Im vorliegenden Band Ethik widmet sich Julian Baggini 20 bedeutenden Fragen zu Moral, Verantwortung, Recht und Gerechtigkeit. Gibt es eine Goldene Regel? -- Rechtfertigt der Zweck die Mittel? -- Gibt es eine Rechtfertigung für den Terrorismus? -- Sollten wir Familie und Freunde bevorzugen? -- Wie großzügig sollten wir sein? -- Sind Drogengesetze moralisch inkonsistent? -- Haben Tiere Rechte? -- Ist Abtreibung Mord? -- Sollte Euthanasie legal sein? -- Ist Sex eine moralische Frage? -- Kann Diskriminierung gut sein? -- Ist freier Handel fairer Handel? -- Sollten wir Umweltschutz betreiben? -- Sind wir verantwortlich für unsere Handlungen? -- Was ist ein gerechter Krieg? -- Ist Folter immer falsch? -- Kann Wissenschaft moralische Fragen beantworten? -- Ist Moral relativ? -- Ist ohne Gott alles erlaubt? -- Sind alle moralischen Dilemmata lösbar?
Release