Engineering a Compiler

Author: Keith Cooper,Linda Torczon

Publisher: Elsevier

ISBN: 9780080916613

Category: Computers

Page: 824

View: 7631

This entirely revised second edition of Engineering a Compiler is full of technical updates and new material covering the latest developments in compiler technology. In this comprehensive text you will learn important techniques for constructing a modern compiler. Leading educators and researchers Keith Cooper and Linda Torczon combine basic principles with pragmatic insights from their experience building state-of-the-art compilers. They will help you fully understand important techniques such as compilation of imperative and object-oriented languages, construction of static single assignment forms, instruction scheduling, and graph-coloring register allocation. In-depth treatment of algorithms and techniques used in the front end of a modern compiler Focus on code optimization and code generation, the primary areas of recent research and development Improvements in presentation including conceptual overviews for each chapter, summaries and review questions for sections, and prominent placement of definitions for new terms Examples drawn from several different programming languages
Release

Compiler

Prinzipien, Techniken und Werkzeuge

Author: Alfred V. Aho

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827370976

Category: Compiler

Page: 1253

View: 8986

Release

Algorithmen - Eine Einführung

Author: Thomas H. Cormen,Charles E. Leiserson,Ronald Rivest,Clifford Stein

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110522012

Category: Computers

Page: 1339

View: 4250

Der "Cormen" bietet eine umfassende und vielseitige Einführung in das moderne Studium von Algorithmen. Es stellt viele Algorithmen Schritt für Schritt vor, behandelt sie detailliert und macht deren Entwurf und deren Analyse allen Leserschichten zugänglich. Sorgfältige Erklärungen zur notwendigen Mathematik helfen, die Analyse der Algorithmen zu verstehen. Den Autoren ist es dabei geglückt, Erklärungen elementar zu halten, ohne auf Tiefe oder mathematische Exaktheit zu verzichten. Jedes der weitgehend eigenständig gestalteten Kapitel stellt einen Algorithmus, eine Entwurfstechnik, ein Anwendungsgebiet oder ein verwandtes Thema vor. Algorithmen werden beschrieben und in Pseudocode entworfen, der für jeden lesbar sein sollte, der schon selbst ein wenig programmiert hat. Zahlreiche Abbildungen verdeutlichen, wie die Algorithmen arbeiten. Ebenfalls angesprochen werden Belange der Implementierung und andere technische Fragen, wobei, da Effizienz als Entwurfskriterium betont wird, die Ausführungen eine sorgfältige Analyse der Laufzeiten der Programme mit ein schließen. Über 1000 Übungen und Problemstellungen und ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis komplettieren das Lehrbuch, dass durch das ganze Studium, aber auch noch danach als mathematisches Nachschlagewerk oder als technisches Handbuch nützlich ist. Für die dritte Auflage wurde das gesamte Buch aktualisiert. Die Änderungen sind vielfältig und umfassen insbesondere neue Kapitel, überarbeiteten Pseudocode, didaktische Verbesserungen und einen lebhafteren Schreibstil. So wurden etwa - neue Kapitel zu van-Emde-Boas-Bäume und mehrfädigen (engl.: multithreaded) Algorithmen aufgenommen, - das Kapitel zu Rekursionsgleichungen überarbeitet, sodass es nunmehr die Teile-und-Beherrsche-Methode besser abdeckt, - die Betrachtungen zu dynamischer Programmierung und Greedy-Algorithmen überarbeitet; Memoisation und der Begriff des Teilproblem-Graphen als eine Möglichkeit, die Laufzeit eines auf dynamischer Programmierung beruhender Algorithmus zu verstehen, werden eingeführt. - 100 neue Übungsaufgaben und 28 neue Problemstellungen ergänzt. Umfangreiches Dozentenmaterial (auf englisch) ist über die Website des US-Verlags verfügbar.
Release

Struktur Und Interpretation Von Computerprogrammen/ Structure and Interpretation of Computer Programs

Eine Informatik-einfhrung/ a Computer Science Introduction

Author: Harold Abelson,Julie Sussman,Gerald Jay Sussman

Publisher: Springer

ISBN: 9783540423423

Category: Computers

Page: 682

View: 3581

Die Übersetzung der bewährten Einführung in die Informatik, entstanden am Massachusetts Institute of Technology (MIT), wird seit Jahren erfolgreich in der Lehre eingesetzt. Schritt für Schritt werden Konstruktion und Abstraktion von Daten und Prozeduren dargestellt. Von der Modularisierung bis zum Problemlösen mit Registermaschinen werden verschiedene Programmierparadigmen entwickelt und die effektive Handhabung von Komplexität gezeigt. Als Programmiersprache wird SCHEME verwendet, ein Dialekt von LISP. Alle Programme laufen in jeder dem IEEE-Standard entsprechenden SCHEME-Implementierung.
Release

An Introduction to Parallel Programming

Author: Peter Pacheco

Publisher: Elsevier

ISBN: 9780080921440

Category: Computers

Page: 392

View: 6041

An Introduction to Parallel Programming is the first undergraduate text to directly address compiling and running parallel programs on the new multi-core and cluster architecture. It explains how to design, debug, and evaluate the performance of distributed and shared-memory programs. The author Peter Pacheco uses a tutorial approach to show students how to develop effective parallel programs with MPI, Pthreads, and OpenMP, starting with small programming examples and building progressively to more challenging ones. The text is written for students in undergraduate parallel programming or parallel computing courses designed for the computer science major or as a service course to other departments; professionals with no background in parallel computing. Takes a tutorial approach, starting with small programming examples and building progressively to more challenging examples Focuses on designing, debugging and evaluating the performance of distributed and shared-memory programs Explains how to develop parallel programs using MPI, Pthreads, and OpenMP programming models
Release

Refactoring

wie Sie das Design vorhandener Software verbessern

Author: Martin Fowler

Publisher: N.A

ISBN: 9783827322784

Category:

Page: 440

View: 3786

Release

Applied Cyber-Physical Systems

Author: Sang C. Suh,U. John Tanik,John N. Carbone,Abdullah Eroglu

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 1461473365

Category: Computers

Page: 253

View: 7149

Applied Cyber-Physical Systems presents the latest methods and technologies in the area of cyber-physical systems including medical and biological applications. Cyber-physical systems (CPS) integrate computing and communication capabilities by monitoring, and controlling the physical systems via embedded hardware and computers. This book brings together unique contributions from renowned experts on cyber-physical systems research and education with applications. It also addresses the major challenges in CPS, and then provides a resolution with various diverse applications as examples. Advanced-level students and researchers focused on computer science, engineering and biomedicine will find this to be a useful secondary text book or reference, as will professionals working in this field.
Release

Data mining

praktische Werkzeuge und Techniken für das maschinelle Lernen

Author: Ian H. Witten,Eibe Frank

Publisher: N.A

ISBN: 9783446215337

Category:

Page: 386

View: 5872

Release

Methodisches Testen von Programmen

Author: Glenford J. Myers

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783486256345

Category: Computer programs

Page: 179

View: 7738

Der Klassiker zum Thema Softeware-Test, bereits in der 7. Auflage! Dieses Buch hilft Ihnen, Kosten zu senken: durch eine praxisbezogene Anleitung zum Testen von Programmen. Es ist ein Handbuch zur Optimierung des methodischen Testens in der Praxis. Darüber hinaus werden auch ökonomische und psychologische Aspekte von Programmtests betrachtet, ebenso Marketinginformationen, Testwerkzeuge, High-Order-Testing, Fehlerbehebung und Codeinspektionen.
Release

Eine Tour durch C++

Die kurze Einführung in den neuen Standrad C++11

Author: Bjarne Stroustrup

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446439838

Category: Computers

Page: 200

View: 7141

EINE TOUR DURCH C++ // - Dieser Leitfaden will Ihnen weder das Programmieren beibringen noch versteht er sich als einzige Quelle, die Sie für die Beherrschung von C++ brauchen – aber diese Tour ist wahrscheinlich die kürzeste oder einfachste Einführung in C++11. - Für C- oder C++-Programmierer, die mit der aktuellen C++-Sprache vertrauter werden wollen - Programmierer, die in einer anderen Sprache versiert sind, erhalten ein genaues Bild vom Wesen und von den Vorzügen des modernen C++ . Mit dem C++11-Standard können Programmierer Ideen klarer, einfacher und direkter auszudrücken sowie schnelleren und effizienteren Code zu schreiben. Bjarne Stroustrup, der Designer und ursprüngliche Implementierer von C++, erläutert die Details dieser Sprache und ihre Verwendung in seiner umfassenden Referenz „Die C++-Programmiersprache“. In „Eine Tour durch C++“ führt Stroustrup jetzt die Übersichtskapitel aus der Referenz zusammen und erweitert sie so, dass auch erfahrene Programmierer in nur wenigen Stunden eine Vorstellung davon erhalten, was modernes C++ ausmacht. In diesem kompakten und eigenständigen Leitfaden behandelt Stroustrup – neben Grundlagen – die wichtigsten Sprachelemente und die wesentlichen Komponenten der Standardbibliothek. Er präsentiert die C++-Features im Kontext der Programmierstile, die sie unterstützen, wie die objektorientierte und generische Programmierung. Die Tour beginnt bei den Grundlagen und befasst sich dann mit komplexeren Themen, einschließlich vieler, die neu in C++11 sind wie z.B. Verschiebesemantik, einheitliche Initialisierung, Lambda-Ausdrücke, verbesserte Container, Zufallszahlen und Nebenläufigkeit. Am Ende werden Design und Entwicklung von C++ sowie die in C++11 hinzugekommenen Erweiterungen diskutiert. Programmierer erhalten hier – auch anhand von Schlüsselbeispielen – einen sinnvollen Überblick und praktische Hilfe für den Einstieg. AUS DEM INHALT // Die Grundlagen // Benutzerdefinierte Typen // Modularität // Klassen // Templates // Überblick über die Bibliothek // Strings und reguläre Ausdrücke // E/A-Streams // Container // Algorithmen // Utilities // Numerik // Nebenläufigkeit // Geschichte und Kompatibilität
Release

Code Complete - Deutsche Ausgabe

Author: Steve McConnell

Publisher: Microsoft Press Deutschland

ISBN: 9783860635933

Category: Computer software

Page: 909

View: 3060

Dieses Buch ist die deutsche Ubersetzung eines Klassikers der Programmierliteratur von Steve McConnell. Seine mit vielen Preisen ausgezeichneten Bucher helfen Programmierern seit Jahren, besseren und effizienteren Code zu schreiben. Das Geheimnis dieses Buches liegt in der Art, wie der Autor das vorhandene Wissen uber Programmiertechniken aus wissenschaftlichen Quellen mit den Erfahrungen aus der taglichen praktischen Arbeit am Code zusammenfuhrt und daraus die wesentlichen Grundvoraussetzungen der Softwareentwicklung und die effektivsten Arbeitstechniken ableitet. Verstandliche Beispiele und klare Anleitungen vermitteln dem Leser dieses Wissen auf unkomplizierte Weise. Dieses Buch informiert und stimuliert, ganz gleich, wie viel sie bereits uber Programmierung wissen, welche Entwicklungsumgebung und Sprache sie bevorzugen und welche Arten von Anwendungen sie normalerweise programmieren.
Release

Die C++-Programmiersprache

Author: Bjarne Stroustrup

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827316608

Category: C+

Page: 1068

View: 8939

Release

Modellgetriebene Softwareentwicklung

Techniken, Engineering, Management

Author: Thomas Stahl,Markus Völter

Publisher: N.A

ISBN: 9783898643108

Category:

Page: 410

View: 9945

Modellgetriebene Entwicklung befasst sich mit der Erstellung kompletter Softwaresysteme aus Modellen. Das Buch stellt einen praxisorientierten Leitfaden für modellgetriebene Entwicklung dar und richtet sich dabei an Architekten, Entwickler sowie technische Projektleiter. Obwohl die Model-Driven Architecture (MDA) der OMG einen hohen Stellenwert bei den Betrachtungen einnimmt, betrachtet das Buch auch allgemeine Aspekte modellgetriebener Entwicklung. Das Buch ist dreigeteilt in eine Einführung, einen praktischen Leitfaden mit einem ausführlichen Fallbeispiel sowie zusätzliche Kapitel, die bestimmte Aspekte der Thematik genauer beleuchten.
Release

C++ Primer

Author: Stanley B. Lippman,Josée Lajoie,Barbara E. Moo

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827322746

Category:

Page: 1006

View: 8123

Release

Using the Engineering Literature, Second Edition

Author: Bonnie A. Osif

Publisher: CRC Press

ISBN: 143985002X

Category: Technology & Engineering

Page: 600

View: 345

With the encroachment of the Internet into nearly all aspects of work and life, it seems as though information is everywhere. However, there is information and then there is correct, appropriate, and timely information. While we might love being able to turn to Wikipedia® for encyclopedia-like information or search Google® for the thousands of links on a topic, engineers need the best information, information that is evaluated, up-to-date, and complete. Accurate, vetted information is necessary when building new skyscrapers or developing new prosthetics for returning military veterans While the award-winning first edition of Using the Engineering Literature used a roadmap analogy, we now need a three-dimensional analysis reflecting the complex and dynamic nature of research in the information age. Using the Engineering Literature, Second Edition provides a guide to the wide range of resources available in all fields of engineering. This second edition has been thoroughly revised and features new sections on nanotechnology as well as green engineering. The information age has greatly impacted the way engineers find information. Engineers have an effect, directly and indirectly, on almost all aspects of our lives, and it is vital that they find the right information at the right time to create better products and processes. Comprehensive and up to date, with expert chapter authors, this book fills a gap in the literature, providing critical information in a user-friendly format.
Release

Spring im Einsatz

Author: Craig Walls

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446429468

Category: Computers

Page: 428

View: 4581

SPRING IM EINSATZ // - Spring 3.0 auf den Punkt gebracht: Die zentralen Konzepte anschaulich und unterhaltsam erklärt. - Praxis-Know-how für den Projekteinsatz: Lernen Sie Spring mit Hilfe der zahlreichen Codebeispiele aktiv kennen. - Im Internet: Der vollständige Quellcode für die Applikationen dieses Buches Das Spring-Framework gehört zum obligatorischen Grundwissen eines Java-Entwicklers. Spring 3 führt leistungsfähige neue Features wie die Spring Expression Language (SpEL), neue Annotationen für IoC-Container und den lang ersehnten Support für REST ein. Es gibt keinen besseren Weg, um sich Spring anzueignen, als dieses Buch - egal ob Sie Spring gerade erst entdecken oder sich mit den neuen 3.0-Features vertraut machen wollen. Craig Walls setzt in dieser gründlich überarbeiteten 2. Auflage den anschaulichen und praxisorientierten Stil der Vorauflage fort. Er bringt als Autor sein Geschick für treffende und unterhaltsame Beispiele ein, die das Augenmerk direkt auf die Features und Techniken richten, die Sie wirklich brauchen. Diese Auflage hebt die wichtigsten Aspekte von Spring 3.0 hervor: REST, Remote-Services, Messaging, Security, MVC, Web Flow und vieles mehr. Das finden Sie in diesem Buch: - Die Arbeit mit Annotationen, um die Konfiguration zu reduzieren - Die Arbeit mit REST-konformen Ressourcen - Spring Expression Language (SpEL) - Security, Web Flow usw. AUS DEM INHALT: Spring ins kalte Wasser, Verschalten von Beans, Die XML-Konfiguration in Spring minimalisieren, Aspektorientierung, Zugriff auf die Datenbank, Transaktionen verwalten, Webapplikationen mit Spring MVC erstellen, Die Arbeit mit Spring Web Flow, Spring absichern, Die Arbeit mit Remote-Diensten, Spring und REST, Messaging in Spring, Verwalten von Spring-Beans mit JMX
Release

Programmieren mit Scala

Author: Dean Wampler,Alex Payne

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897216485

Category: Computers

Page: 480

View: 8811

Sie ist elegant, schlank, modern und flexibel: Die Rede ist von Scala, der neuen Programmiersprache für die Java Virtual Machine (JVM). Sie vereint die Vorzüge funktionaler und objektorientierter Programmierung, ist typsicherer als Java, lässt sich nahtlos in die Java-Welt integrieren – und eine in Scala entwickelte Anwendung benötigt oft nur einen Bruchteil der Codezeilen ihres Java-Pendants. Kein Wunder, dass immer mehr Firmen, deren große, geschäftskritische Anwendungen auf Java basieren, auf Scala umsteigen, um ihre Produktivität und die Skalierbarkeit ihrer Software zu erhöhen. Das wollen Sie auch? Dann lassen Sie sich von den Scala-Profis Dean Wampler und Alex Payne zeigen, wie es geht. Ihre Werkzeugkiste: Schon bevor Sie loslegen, sind Sie weiter, als Sie denken: Sie können Ihre Java-Programme weiter verwenden, Java-Bibliotheken nutzen, Java von Scala aus aufrufen und Scala von Java aus. Auch Ihre bevorzugten Entwicklungswerkzeuge wie NetBeans, IntelliJ IDEA oder Eclipse stehen Ihnen weiter zur Verfügung, dazu Kommandozeilen-Tools, Plugins für Editoren, Werkzeuge von Drittanbietern – und natürlich Ihre Programmiererfahrung. In Programmieren mit Scala erfahren Sie, wie Sie sich all das zunutze machen. Das Hybridmodell: Die Paradigmen "funktional" und "objektorientiert" sind keine Gegensätze, sondern ergänzen sich unter dem Scala-Dach zu einem sehr produktiven Ganzen. Nutzen Sie die Vorteile funktionaler Programmierung, wann immer sich das anbietet – und seien Sie so frei, auf die guten alten Seiteneffekte zu bauen, wenn Sie das für nötig halten. Futter für die Profis: Skalierbare Nebenläufigkeit mit Aktoren, Aufzucht und Pflege von XML mit Scala, Domainspezifische Sprachen, Tipps zum richtigen Anwendungsdesign – das sind nur ein paar der fortgeschrittenen Themen, in die Sie mit den beiden Autoren eintauchen. Danach sind Sie auch Profi im Programmieren mit Scala.
Release

The Electrical Engineering Handbook,Second Edition

Author: Richard C. Dorf

Publisher: CRC Press

ISBN: 9781420049763

Category: Technology & Engineering

Page: 2752

View: 4703

In 1993, the first edition of The Electrical Engineering Handbook set a new standard for breadth and depth of coverage in an engineering reference work. Now, this classic has been substantially revised and updated to include the latest information on all the important topics in electrical engineering today. Every electrical engineer should have an opportunity to expand his expertise with this definitive guide. In a single volume, this handbook provides a complete reference to answer the questions encountered by practicing engineers in industry, government, or academia. This well-organized book is divided into 12 major sections that encompass the entire field of electrical engineering, including circuits, signal processing, electronics, electromagnetics, electrical effects and devices, and energy, and the emerging trends in the fields of communications, digital devices, computer engineering, systems, and biomedical engineering. A compendium of physical, chemical, material, and mathematical data completes this comprehensive resource. Every major topic is thoroughly covered and every important concept is defined, described, and illustrated. Conceptually challenging but carefully explained articles are equally valuable to the practicing engineer, researchers, and students. A distinguished advisory board and contributors including many of the leading authors, professors, and researchers in the field today assist noted author and professor Richard Dorf in offering complete coverage of this rapidly expanding field. No other single volume available today offers this combination of broad coverage and depth of exploration of the topics. The Electrical Engineering Handbook will be an invaluable resource for electrical engineers for years to come.
Release